Preisvergleich guenstiger.de
Nokia E7-00 im Preisvergleich
Abbildung ggf. abweichend
Smartphone, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800, 1900, Betriebssystem: Symbian 3, Tastaturlayout: QWERTZ, 4" großes Display, Displaytyp: AMOLED, Touchscreen, Art des Touchscreens: Kapazitiv, Auflösung: 360 Pixel x 640 Pixel , mehr...
Hersteller: Nokia / Info: Infos zu Netzbetreiberware / Brandings / 3 Angebote: 429,90€ - 449,90€
Anzeige
Preis inkl. MwSt.
Versand: frei!
ShopProdukt-Information VersandPreis €
 (159)
VODAFONE Nokia E7-00 Versand: frei!
24 Stunden
567,70*
25.07.2014
Zum Shop
Details & InfosVODAFONE Nokia E7-00 Versand: frei!
1 - 2 Werktagen
449,90*
25.07.2014
Zum Shop
Details & InfosNokia E7-00 (T-Mobile Branding, ohne Simlock) Versand: frei!
1 - 2 Werktagen
429,90*
25.07.2014
Zum Shop

Meinungen zu Nokia E7-00

Anfangs toll, jetzt von Nokia heruntergewirtschaftet
Als ich mir das E7 vor etwa einem Jahr gekauft habe, war ich begeistert: übersichtlich, nokiatypische intuitive Benutzung. Dann kam das erste Betriebssystem-Update (Anna), und schon war alles optisch weniger gut. Dann aber kam das nächste Betriebssystem-Update, vor dem ich nicht gewarnt wurde, dass es unwiderrufbar ist: Alle Einstellungen musste ich neu vornehmen, die Optik ist völlig verhunzt (Emails viel unübersichtlicher), manches funktioniert gar nicht mehr (kann die Energiespareinstellung nicht mehr ändern, wenn es auf "Nichtspar" ist), mehrere Widgets verschwunden, der Akku wird schneller leer und - das ist die Härte überhaupt - seit dem Bella-Betriebssystem habe ich auch die Ladeproblematik. Sowas macht wenig Spaß. Schade, denn ich hatte anfangs gedacht: so ein echt praktiches Nokia-Teil, da werde ich endlich mal jahrelang nichts Neues brauchen.

29.06.2012
Autor: Ute-Marion W.
Meinung schreiben
Wirklich ein gutes Hany
Mit dem E7 ist Nokia ein gutes Handy gelungen habe es jetzt bereits schon 6 Monate im Gebrauch und muss sagen alles bestens keine Probleme. Ich nutze das Handy ausschließlich privat also nicht für den Businesseinsatz ab und zu mal ins Internet oder Facebook und Emails abrufen und schreiben. Nach Symbian Anna habe ich jetzt Symbian Belle draufgemacht super Update! Anstatt 3 Startansichten habe ich jetzt ganze 6 Startfenster und kann meine Widgets einfach verschieben auf andere Bildschirme. Auch neu ein Pull Down Menü für Bluetooth und Wlan usw. ( für die wichtigsten Sachen die man am häufigsten braucht ). Das Betriebssystem arbeitet flüssig der Akku hält im Schnitt 3 Tage. Mails sind super leicht einzurichten, Tastatur ist auch sehr gut. Über die Qualität der Fotos und Videos kann man auch nicht meckern wirklich gut. Das Internet ist auch gut es mag zwar nicht ganz so schnell sein wie bei HTC oder beim Iphone aber es ist meiner Meinung nach nah dran und auf dem Besten Weg außerdem soll mit Symbian Carla noch einmal ein verbesserter Browser kommen. Habe davor unzählige Testberichte gelesen über das E7 und habe mich nicht vom Kauf abhalten lassen, ich kann nur sagen absolute Kaufempfehlung, arbeitet flüssig hängt sich nicht auf! Deshalb gibt es von mir 5 Sterne wirklich ein geiles Handy!

17.02.2012
Autor: Lars24
Meinung schreiben
TOP Handy das E7 , bin sehr zufrieden
Ich telefoniere seit gut 15 Jahren mit Handy's, hatte eigentlich schon immer Nokia's, und davon reichlich. Auch hatte ich mal andere Hersteller probiert, bin aber immer wieder zu Nokia zurück! Meines Erachtens gibt es wenig Handy's die so Intuitiv zu bedienen sind, ich finde auch das E7 ist wieder ein super Handy in allen Bereichen, besonders klasse finde ich, das bei dem E7 ein Touchhandy mit einer ausschiebbaren "QWERTZ" Tastatur gepaart wurde, für mich als E-Mail Nutzer auf dem Handy eine super Sache, es ging nie schneller mal fix ein Mail zu verfassen. Das E7 bietet wahnsinnig viele Features, soziale Netzwerkunterstützung ist jetzt nicht so mein Dng, wer es braucht O.K. Ich bin sehr zufrieden und würde mir das E7 jederzeit wieder kaufen. Die Akkulaufzeit könnte besser sein, aber man kann einiges an Einstellungen im Handy runtersetzen oder auschalten was Strom frisst, dann geht es. Von mir eine klare Kaufempfehlung. Einmal Nokia, immer Nokia !

29.12.2011
Autor: Dirk. W.
Meinung schreiben
Meinung schreiben
Überschrift:
Meinung:
Name:
E-Mail:
Bewertung:


Bitte beachten Sie folgende Hinweise um eine Darstellung Ihrer Meinung zum Produkt zu erzielen.
  • Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Ihre E-Mail-Adresse kann von anderen Nutzern nicht eingesehen werden.
  • Bitte schildern Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt (keine Beschwerden über den Händler- oder Herstellersupport) in sachlicher Form und vermeiden Sie jegliche Form von Verleumdung, Beleidigung oder Fäkalsprache etc.
  • Bitte bedenken Sie, dass es sich bei den Meinungen zum Produkt nicht um ein Diskussionsforum handelt.
  • Die guenstiger.de GmbH behält sich die Prüfung sowie die Veröffentlichung der Meinungen vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Tests und Testberichte zu Nokia E7-00

 
 "Dank Schiebetastatur kann das Symbian-Gerät Nokia E7 einen besonders großen Touchscreen bieten...."
mehr...
 
 
"+ Herausschiebbare Tastatur + HDMI-Anschluss - Hoher Preis..."
mehr...
 
 
"Der Qwertz-Slider E7-00 von Nokia ist in erster Linie ein Business-Smartphone, bringt aber einen Mini-HDMI-Anschluss samt Adapterkabel mit. Damit können sämtliche..."
mehr...
 
 
"+ Herausschiebbare Tastatur + HDMI-Anschluss - Zukunft des Symbian Betriebssystems ungewiss - Hoher Preis..."
mehr...
 
 "Schiebe-Buchstabentastatur sehr gut für E-Mail. Betriebssystem Symbian^3. Touchscreen. Kamera gut für Videos. Sehr gute GPS-Navigation, funktioniert auch ohne..."
mehr...
 
 "Pro: + Edles Design durch viel Metall + Gute Verarbeitung + Starke Akkulaufzeit + Hervorragende Volltastatur Contra: - Niedrige Display-Auflösung - Kamera ohne..."
mehr...


Nutzer fragen Nutzer zu Nokia E7-00

(Fragen bisher: 2)
Frage: Kommt man aus dem Bella-Betriebssystem wieder zurück zur Originalsoftware ??15.12.2012
Autor: Detlev
Frage: 1. Das E7 bietet "kostenlose" Navigation. Ist dazu das Kartenmaterial "on board", muß nur heruntergeladen werden oder benötigt das Gerät dazu (ständigen) Netzkontakt oder Funkverbindung? Im Inland liesse sich das mit einer Datenflat regeln, im Ausland wären die Kosten zu hoch. 2. Ist die Datensynchronisation mit Outlook (auch mit älteren Versionen) auf die PC-Suite wie bisher (N95) problemlos möglich?11.02.2011
Autor: M.Schröder
Antwort: Für die verschiedensten Dinge die man mit dem Gerät machen kann, ist meist eine Internetverbindung notwendig, bzw. als Standard so eingestellt dass es sich ins Internet einwählt. Dies macht das Gerät selbst wenn eine W-Lan Verbindung verfügbar ist. Ich habe meins so eingestellt, dass es mich bei all diesen verschiedenen Programmen immer vorher fragt ob ich eine Verbindung mit dem Internet herstellen möchte und ob dies über W-Lan oder Provider geschehen soll. Bei den Karten, also bei dem GPS, habe ich mir die Ovi-Suite installiert und darüber mir sämtliche Karten, die ich benötige direkt auf das Handy geladen und kann somit offline das Navigationssystem nutzen. Was Outlook betrifft...Ovi Suite installiert, eingerichtet und mit Outlook synchronisiert. Outlook 97, Outlook 2000 oder 2003 dürften hierbei kein Thema sein.21.02.2011
Autor: Luca
Antwort: Soweit ich weiß, kann das Kartenmaterial von der entsprechenden Nokiaseite heruntergeladen werden. Man kann einzelne Länder seperat (Deutschland, Frankreich usw.), Gebiete (Europa, Nordamerika usw.) oder das komplette Weltkartenmaterial runterladen. Ist nur eine Frage des verfügbaren Speichers. Im Falle des E7 ist genügend vorhanden. Da das Kartenmaterial auf dem Handy gespeichert ist, halten sich die Datenpakete in Grenzen. Außerdem kann die Navigation auch offline genutzt werden, ist dann allerdings nicht ganz so reaktionsschnell.13.02.2011
Autor: drun193
Antwort: Die Karten werden mit der PC Suite, jetzt heißt die Software OVI Suite, auf das Handy geladen, die Navigation läuft dann auch im Offline Betrieb, dass heisst ohne Datenverkehr über das Mobilfunknetz.Datensynchronisation ist auch mit älteren Outlook möglich, ich habe die 2003. 12.02.2011
Autor: olinad


Nachrichten zu Nokia E7-00

Nokia E7: Neues Symbian-3-Smartphone
Autor: LS (11.02.2011)
Das Warten auf das Nokia E7-00-Smartphone hat nun endlich ein Ende. Der Communicator-Nachfolger arbeitet mit Symbian 3 und ist ab sofort mit oder ohne Vertrag erhältlich. Eigentlich hatte Nokia den Verkaufsstart schon für Ende 2010 angekündigt.

Nokias neues Smartphone ist mit einem Schiebemechanismus ausgestattet, der das Display in Schräglage bringt und außerdem eine QWERTZ-Tastatur unter sich verbirgt. Das E7 ist über einen vier Zoll großen AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 640 x 360 Pixel bedienbar. Fotos und Videos können mit einer 8-Megapixel-Kamera aufgenommen werden. Die Kamera ermöglicht dank zweifachen LED-Blitzes auch Aufnahmen bei schlechteren Lichtverhältnissen. Auch HSDPA, WLAN sowie ein HDMI –Anschluss gehören zur Ausstattung des Symbian-Smartphones.

Mit den Maßen 123,7 x 62,4 x 13,6 mm und einem Gewicht von 176 Gramm gehört das E7 eher zu den Riesen unter den Smartphones. Das Gerät ist bisher nur im Nokia-Onlineshop für rund 630 Euro erhältlich.

Nokia bringt Ende 2010 drei neue Smartphones
Autor: MG (14.09.2010)
Seit heute läuft die zweitägige Nokia World in London. Handyhersteller Nokia hat die hauseigene Messe genutzt um mit dem C6, C7 und dem E7 gleich drei neue Smartphones vorzustellen.

Mit einem 3,2 Zoll großen AMOLED-Touchdisplay, das mit 640x360 Bildpunkten auflöst, wartet das C6 auf. Etwas größer fällt das C7 dank seines 3,5-Zoll-AMOLED-Touchscreens aus. Laut Nokia soll eine Technik namens Clear Black auch bei hellem Tageslicht für gute Schwarzwerte sorgen. Neben dem Touchscreen besitzt das C6 als Slider-Handy eine vollwertige Hardware-Tastatur hinter dem Bildschirm. Für Fotos verfügen das C6 und das C7 auf ihrer Rückseite über eine HD-Video-fähige 8-Megapixel-Kamera mit Vollfokus. Ihr steht bei schlechten Lichtverhältnissen ein Dual-LED-Blitz zur Seite. Für Videokonferenzen ist bei beiden zudem eine Frontkamera verbaut. Daten lassen sich vorrangig auf microSD-Karten abspeichern, die maximal 32 Gigabyte groß sein dürfen. Viel Platz bietet der interne 340-Megabyte-Speicher des C6 nicht. Stattdessen legt Nokia eine zwei-Gigabyte-Karte bei. Deutlich geräumiger ist der interne acht-Gigabyte-Speicher des C7. Beide Geräte sind außerdem mit einem Radio- und einem GPS-Empfänger ausgerüstet. Sie verfügen zudem über WLAN, Bluetooth 3.0 sowie HSPA und HSUPA.

Das E7 kommt im Stile des Nokia N97 mit einer Slider-Tastatur daher. Mit seinem 4-Zoll-AMOLED-Touchscreen gibt es sich wuchtiger als die anderen Neuvorstellungen, ist größer als Apples iPhone und mit 176 Gramm auch schwerer. Bis auf einen 16 Gigabyte großen Speicher besitzt es ansonsten die gleichen Eigenschaften wie auch das C6 und das C7. Mit einer UVP von 289 Euro ist das C6 das günstigste Modell des Trios. Das E7 bringt Nokia als Flagschiff noch für unter 500 Euro auf den Markt. Alle Handys sollen im vierten Quartal 2010 mit Nokias Betriebssystem Symbian 3 erscheinen.

Nokia zeigt kommende Woche zwei Smartphone-Neulinge
Autor: MG (07.09.2010)
Bereits Mitte September könnte Nokia zwei neue Smartphones präsentieren. Auf einem Medienevent in London sollen das bereits im April angekündigte Nokia N8 sowie das bisher unbekannte Nokia E7 der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Bisher waren nur wenige technische Details zum Nokia N8an die bekannt geworden. So soll das neue Flagschiff mit einem 3,5-Zoll-AMOLED-Touch-Display und 12-Megapixel-Kamera daher kommen. Ein 680-Megahertz-ARM-Prozessor soll das Gerät antreiben. Nokia will das N8 zunächst mit seinem Symbian-3-Betriebsystem ausrüsten. Später soll es auch eine MeeGo-Version geben. Seit längerem ist bekannt, dass Nokia den Marktstart auf Ende September datiert hat. In einer finnischen Tageszeitung wird Nokias Senior Manager Tapani Kaskinen mit der Aussage zitiert, der Handy-Hersteller wolle am 30. September mit der Auslieferung des Smartphones beginnen.

Eine weitere Neuigkeit, die Nokia Agenturmeldungen zufolge auf seinem Event ankündigen will ist das Nokia E7. Gerüchten zufolge könnte es sich hierbei um eine Slider-Version des N8 handeln. Bisher ist nur bekannt, dass es ebenso wie das N8 mit 640x360 Pixeln auflösen soll und über eine vollwertige Hardware-Tastatur verfügt. Wann es auf den Markt kommen wird, ist derzeit noch unbekannt. Für mehr Klarheit könnte Nokia in der kommenden Woche sorgen.

 merken
Preisverlauf
  stark steigend
  Merkliste
Derzeit kein Produkt auf der Merkliste
    News
    24.07.2014
    •   Xperia Z3: Ausstattungsmerkmale aufgetaucht
    •   Dockingstation fürs Surface Pro 3 kommt
    •   Lumia 530 für 100 Euro angekündigt
    23.07.2014
    •   Schnäppchen am Mittwoch: Nikon Coolpix S9600
    •   Samsung: Galaxy Note 2: Update auf Android 4.4.2
    •   LG G3 Cat.6 mit Snapdragon 805
    22.07.2014
    •   Moto G2 in Planung
    ... weitere News
    Populäre Produkte aus dieser Kategorie
    ab 248,00 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
    billig
     
    ab 485,00 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
    kaufen
     
    ab 357,00 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
     
    ab 141,00 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
     
    ab 339,00 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
     
    ab 236,80 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
    kaufen
     
    ab 126,90 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
    billig
     
    ab 589,00 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
     
    ab 469,00 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
     
    ab 330,50 €
    Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy,
    kaufen
    Apps für das Smartphone
    Über unseren Preisvergleich
    Sie suchen nach günstigen Angeboten und wollen sich den besten Preis sichern? Dann sind Sie bei guenstiger.de genau richtig. Vergleichen Sie die Angebote zahlreicher Händler – von Unterhaltungselektronik über Produkte aus den Bereichen Haushalt, Freizeit bis hin zu Sport oder Autozubehör. Darüber hinaus finden Sie bei uns jede Menge Informationen, die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen. So veröffentlichen wir neben den allgemeinen Produktinformationen auch Händlerbewertungen, Testberichte und Usermeinungen.
    ^ Nach Oben