Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Produkte
Babyphone - 300 m Reichweite - Max. ...
ab 144,90 *
29 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Babyphone - 330 m Reichweite - ...
ab 99,95 *
46 Angebote
Jetzt bewerten
3 Testberichte
Babyphone - 330 m Reichweite - ...
ab 73,79 *
25 Angebote
Jetzt bewerten
3 Testberichte
Babyphone - 300 m Reichweite - Gegens ...
ab 154,85 *
16 Angebote
Jetzt bewerten
3 Testberichte
Babyphone - 300 m Reichweite - Max. ...
ab 119,95 *
27 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Babyphone - 300 m Reichweite - ...
ab 39,95 *
27 Angebote
Jetzt bewerten
2 Testberichte
Babyphone - 2 Kanäl(e) - 800 m ...
ab 79,95 *
1 Angebot
 (2)
2 Testberichte
Babyphone - Set bestehend aus: Kamera ...
ab 69,95 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - 2 Kanäl(e) - 200 m ...
ab 23,56 *
19 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - 300 m Reichweite - ...
ab 135,99 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
Smart-Babyphone - Set bestehend aus: ...
ab 138,00 *
20 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - 8 Kanäl(e) - 250 m ...
ab 70,08 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Geräusch- und Bewegungsmelder - 64 Ka ...
ab 236,77 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - 2 Kanäl(e) - 400 m ...
ab 29,85 *
22 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - Set bestehend aus: ...
ab 169,00 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
ab 269,90 *
5 Angebote
Jetzt bewerten
Babyfon - 300 m Reichweite - ...
ab 135,99 *
16 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - 200 m Reichweite - ...
ab 162,95 *
9 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - Set bestehend aus: Sender, ...
ab 104,99 *
8 Angebote
Jetzt bewerten
Babyphone - 300 m Reichweite - ...
ab 55,90 *
13 Angebote
Jetzt bewerten

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Babyphone, 300 m Reichweite, Max. 50 m Reichweite im Innenbereich,
    1 Testbericht
    ab 144,90 €*
  • Babyphone, 330 m Reichweite, Lautstärke regelbar, Gegensprechfunktion,
    3 Testberichte
    ab 99,95 €*
  • Babyphone, 330 m Reichweite, Lautstärke regelbar, Gegensprechfunktion,
    3 Testberichte
    ab 73,79 €*
  • Babyphone, 300 m Reichweite, Gegensprechfunktion, Display vorhanden,
    3 Testberichte
    ab 154,85 €*
  • Babyphone, 300 m Reichweite, Max. 50 m Reichweite im Innenbereich,
    1 Testbericht
    ab 119,95 €*
  • Babyphone, 300 m Reichweite, Lautstärke regelbar, Geräuschanzeige,
    2 Testberichte
    ab 39,95 €*
  • Babyphone, 2 Kanäl(e), 800 m Reichweite, Frequenzbereich 864 MHz,
     (2)
    2 Testberichte
    ab 79,95 €*
  • Babyphone, Set bestehend aus: Kamera und Monitor, 300 m Reichweite, Freq
    ab 69,95 €*
  • Babyphone, 2 Kanäl(e), 200 m Reichweite, Lautstärke regelbar,
    ab 23,56 €*
  • Babyphone, 300 m Reichweite, Lautstärke regelbar, Kamera, Nachtlicht,
    ab 135,99 €*

Babyphone Top Tests

46
Phone: Anzahl der Kanäle: 10 , Reichweite: 300 m, Lautstärke regelbar, Gegensprechfunktion, Nachtlicht, Außer-Reichweite-Warnton, Stromversorgung: Akku, Netz
guenstiger.de Note: 2,4
gut
62
Phone: Anzahl der Kanäle: 52 , Reichweite: 200 m, Max. Reichweite im Innenbereich: 50 m, Lautstärke regelbar, Gegensprechfunktion, Geräuschanzeige
guenstiger.de Note: 3,7
ausreichend
58
Phone: Reichweite: 5 m, Frequenzbereich: 2,40 GHz, WLAN, Lautstärke regelbar, Gegensprechfunktion, Kamera, Kamera Auflösung horizontal: 1.280 Pixel, Kamera Auflösung vertikal: 720 Pixel, Sonderfunktionen Ba
guenstiger.de Note: 3,1
befriedigend
27
Phone: WLAN, Gegensprechfunktion, Kamera, Sonderfunktionen Babyphone: Musik
guenstiger.de Note: 2,1
gut
38
Phone: Reichweite: 300 m, Lautstärke regelbar, Gegensprechfunktion, Freisprechfunktion, Display vorhanden, DECT-GAP, Akku-Warnton, Sonderfunktionen Babyphone: Musik, Temperaturmessung, Stromversorgung: Batterie
guenstiger.de Note: 2,2
gut
18
Phone: Reichweite: 300 m, Frequenzbereich: 2,40 GHz, Lautstärke regelbar, Gegensprechfunktion, Freisprechfunktion, Display vorhanden, Geräuschanzeige, Nachtlicht, Akku-Warnton, Sonderfunktionen Babyphone:
guenstiger.de Note: 2,0
gut
49
guenstiger.de Note: 2,6
befriedigend
57
Phone: Anzahl der Kanäle: 2 , Reichweite: 800 m, Frequenzbereich: 864 MHz, Lautstärke regelbar, Display vorhanden, Geräuschanzeige, Außer-Reichweite-Warnton, Energiesparfunktion
guenstiger.de Note: 3,1
befriedigend
64
Phone: Anzahl der Kanäle: 2 , Reichweite: 400 m, Reichweite unbegrenzt: Nein, Frequenzbereich: 40 MHz, Lautstärke regelbar, Abschaltautomatik, Display vorhanden: Nein, Akku-Warnton, Stromversorgung: Akku, Batterie, Netzteil
guenstiger.de Note: 4,0
ausreichend
29
Phone: Anzahl der Kanäle: 50 , Reichweite: 500 m, Frequenzbereich: 870 MHz, Gegensprechfunktion, Nachtlicht, Akku-Warnton, Sonderfunktionen Babyphone: Temperaturmessung, Außer-Reichweite-Warnton,
guenstiger.de Note: 2,1
gut
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Babyphone Testberichte

Kamera ab! (Audio-Video-Babyphones)
In folgendem Vergleichstest prüften die Experten zehn Audio-Video-Babyphones genau auf ihr Können. Anschließend ging das Philips SCD630/26 als Testsieger hervor. Das Audioline Watch & Care V90 wurde...
mehr...
Babyphone (Audio-Babyphones)
In folgendem Vergleichstest prüften die Expertenneun Audio-Babyphones genau auf ihr Können. Anschließend ging das Philips SCD560 als Testsieger hervor. Das Audioline BabyCare 18 wurde zum...
mehr...
Helferlein im Kinderzimmer (App-gesteuerte Babyphones)
In folgendem Vergleichstest prüften die Experten drei App-gesteuerte Babyphones genau auf ihr Können. Anschließend ging die Babymoov Babycamera 0% Emission als Testsieger hervor. Das Motorola MBP85...
mehr...
Alles andere als Kinderkram (Babyphones mit Video-Funktion)
Für einen Vergleich gingen drei Babyphones mit Video-Funktion an den Start. Alle drei Kandidaten wurden genau unter die Lupe genommen. Auch nach einer eingehenden Testphase sicherte sich keiner der...
mehr...
Die Nachtwache (Baby-Webcams)
Für Eltern ist ein Babyfone unverzichtbar. Es muss absolut zuverlässig arbeiten. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören die Störfestigkeit, Reichweite und der Elektrosmog. Zwei Baby-Webcams wurden...
mehr...
Die Nachtwache (Babyfone nur Tonübertragung)
Für Eltern ist ein Babyfone unverzichtbar. Es muss absolut zuverlässig arbeiten. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören die Störfestigkeit, Reichweite und der Elektrosmog. In einem Test mussten...
mehr...
Die Nachtwache (Babyfone mit Videoübertragung)
Für Eltern ist ein Babyfone unverzichtbar. Es muss absolut zuverlässig arbeiten. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehören die Störfestigkeit, Reichweite und der Elektrosmog. In einem Test mussten...
mehr...
Stets in Kontakt (Babyphones mit Kamera)
Babyphones werden immer besser ausgestattet. Hinzu kommen Funktionen wie Nachtlicht, Schlaflieder und Gegensprechen. Das wichtigstes jedoch ist die störungsfreie Übertragung der Signale. Für einen...
mehr...
Stets in Kontakt (Babyphones)
Babyphones werden immer besser ausgestattet. Hinzu kommen Funktionen wie Nachtlicht, Schlaflieder und Gegensprechen. Das wichtigstes jedoch ist die störungsfreie Übertragung der Signale. Für einen...
mehr...
Immer in Verbindung (Babyphone)

mehr...

Babyphone Verbrauchertipps

Babyphon günstig kaugen: Verbrauchertipps

Babyphones TestSo können sich Eltern oder andere Aufsichtspersonen in anderen Räumen aufhalten und sofort auf etwaiges Weinen des Kindes reagieren. Bei einer Erkrankung des Babys können sogar die Atemgeräusche mit dem Babyphone wahrgenommen werden. In der Regel ist das Babyphone ein Set aus einem Sender, der mit einem Mikrofon die Geräusche im Kinderzimmer aufnimmt, und einem Empfänger, der sie mittels Funktechnik über einen Lautsprecher ausgibt. Die Geräuschintensität wird meist auch optisch mit einer Reihe von LEDs angezeigt, so dass die Überwachung in lauter Umgebung möglich ist. Babyphones mit Vibrationsalarm können auch von Eltern mit Hörbehinderung eingesetzt werden.

Auf welche technischen Unterschiede sollte man beim Kauf achten?

Unterschieden werden kann zunächst zwischen analogen und digitalen Babyphones. Die analogen verfügen nur über 1 bis 4 Kanäle, können sich daher mit anderen Geräten stören und von außen abgehört werden. Teilweise ist die Sprachqualität sehr schlecht, jedoch empfängt man häufig auch die Signale der Nachbarn. Digitale Babyphones arbeiten meist wie Schnurlostelefone, haben eine sehr gute Sprachqualität und sind weitgehend störungs- und abhörsicher. Allerdings sind DECT-Babyphone umstritten, weil sie Strahlung aussenden. Einfache Babyphones können nur senden, jedoch keine Geräusche oder Stimmen empfangen. Mit bidirektionalen Geräten kann man aber auch mit dem Kind sprechen. Eine Zusatzoption sind Kameras. Über einen kleinen Bildschirm am Empfangsteil oder die Möglichkeit, dieses an einen Fernseher anzuschließen, kann man dann sein Kind beobachten. Umgebaute PMR-Funkgeräte mit Babyfonfunktion haben eine Reichweite im Kilometerbereich und können später als Walky-Talky verwendet werden.

Wie schädlich ist der Elektrosmog?

Jedes Gerät mit Netzteil verursacht magnetische Wechselfelder. Die bei Funktechnik entstehenden elektromagnetischen Felder stehen im Verdacht, die Hirnströme zu verändern und das Krebsrisiko zu erhöhen. Jedoch gibt es dazu keine eindeutige Meinung. Anderen Aussagen zufolge ist der Elektrosmog nach heutigem wissenschaftlichen Stand unbedenklich. Babyphones, die mit einer Einschaltautomatik, arbeiten, schalten sich nur bei einem gewissen Geräuschpegel ein und reduzieren so gleichfalls den Elektrosmog. Geräte mit Reichweitenkontrolle sorgen zwar für reduzierte Störungen und erkennen das Verlassen der Empfangsreichweite, jedoch senden sie dauernd ein Signal aus. Generell sollte ein Babyphone im Abstand von mindestens eineinhalb Metern zum Kinderbett stehen.

News aus der Redaktion
  • 20.07.2017
    Kenwood KM094 Cooking Chef um 18 Prozent reduziert

    20.07.2017
    Sony Alpha 6000 ist die begehrteste Digitalkamera auf guenstiger.de
  • 20.07.2017
    Die Must-haves für den Campingplatz

    19.07.2017
    Samsung UE49MU6179: TV wird 20 Prozent günstiger
  • 19.07.2017
    Portable Lautsprecher für jedes Budget

    18.07.2017
    Google Home kommt im August nach Deutschland
  • 18.07.2017
    Sony Xperia XA Ultra um 25 Prozent reduziert

    18.07.2017
    Preiswerte Elektrogrills unter 50 Euro
  • 17.07.2017
    LG-TVs im Preisverfall

    17.07.2017
    Huawei Y6 (2017) bei Aldi für 149 Euro
  • 14.07.2017
    Moto Z2 Play vorbestellbar

    14.07.2017
    Huawei MediaPad T2 10.0 Pro WiFi um 17 Prozent reduziert
  • 13.07.2017
    The Frame von Samsung kommt nach Deutschland

    13.07.2017
    Philips SCD630/26: Video-Babyphone wird 18 Prozent preiswerter
  • 13.07.2017
    Rasenmähroboter unter 1.000 Euro

    12.07.2017
    In-Ear-Kopfhörer stark reduziert
  • 12.07.2017
    Samsung UE55MU6179: Preissturz um 24 Prozent

    12.07.2017
    Sequent: Smartwatch ohne lästiges Laden
  • 11.07.2017
    LG Q6 mit 18:9-Bildschirmverhältnis präsentiert

    11.07.2017
    Supergünstige Tablets unter 150 Euro
  • 10.07.2017
    Lenovo B: Smartphone fällt um 22 Prozent auf 60 Euro

    10.07.2017
    Prime Day startet heute um 18 Uhr
  • 06.07.2017
    Samsung Galaxy A3 (2017) um 24 Prozent reduziert