Eingabegerät - Gamepad
Ein Gamepad wird auch als Joypad bezeichnet und ist ein Eingabegerät für die Steuerung von Computerspielen. Die Hauptanwendung finden Gamepads bei Spielkonsolen.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Immer und überall Geld sparen!
Mit unserer App können Sie ganz einfach per Barcode-Scanner unterwegs die Preise vergleichen.
Jetzt herunterladen!
Zeigt 1-20 von 31 Ergebnissen
Schnurloses Gamepad  Spezifikation: - ...
ab 29,88 *
24 Angebote
 (3)
4 Testberichte
Gamepad - 10 programmierbare ...
ab 29,30 *
38 Angebote
Jetzt bewerten
Medienfernbedienung - 16 Taste(n) - ...
ab 23,99 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
Gamepad - 10 Taste(n) - 10 ...
ab 25,98 *
23 Angebote
Jetzt bewerten
Gamepad - 10 Tasten - Force Vibrati ...
ab 9,99 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
2 Testberichte
Gamepad - Joystick- Gamepadanschluss: ...
ab 29,49 *
2 Angebote
 (3)
10 Testberichte
Gamepad - 8 Taste(n) - Kompatibel: ...
ab 61,99 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
2 Testberichte
ab 56,67 *
9 Angebote
Jetzt bewerten
ab 20,99 *
7 Angebote
Jetzt bewerten
ab 19,99 *
15 Angebote
Jetzt bewerten
Controller - Force Feedback ...
ab 27,49 *
13 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Controller - Schnurlos - Kompatibel: ...
ab 301,91 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Gamepad - 13 Taste(n) - Joystick- ...
ab 31,48 *
7 Angebote
Jetzt bewerten
Gamepad, 8-Wege D-Pad, 12 ...
ab 14,95 *
1 Angebot
 (2)
1 Testbericht
Gamepad, mit Schubregler, 2 Auslösern, 8 ...
ab 20,11 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
1 Testbericht
8-Wege-D-Pad, 4 programmierbare Tasten, ...
ab 11,61 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
Gamepad - Force Feedback ...
ab 26,95 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
6 Testberichte
Gamepad - 14 Taste(n) - 10 ...
ab 13,08 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Gamepad - 19 Taste(n) - 8 ...
ab 33,95 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
Gamepad - 21 Taste(n) - Force Feedbac ...
ab 31,39 *
1 Angebot
Jetzt bewerten

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Gamepad Top Tests

5
Spezifikation: Force Feedback (Vibrationsmotor), Joystick- Gamepadanschluss: USB, Schnurlos
guenstiger.de Note: 2,4
gut
8
Spezifikation: Anzahl der Tasten: 12 , Schnurlos, Kompatibel: Apple
guenstiger.de Note: 2,5
gut
1
Spezifikation: Anzahl der Tasten: 8 , Anzahl der programmierbaren Tasten: 8 , Force Feedback (Vibrationsmotor), Joystick- Gamepadanschluss: USB, Schnurlos
guenstiger.de Note: 1,3
sehr gut
6
Spezifikation: Anzahl der Tasten: 12 , Force Feedback (Vibrationsmotor), Joystick- Gamepadanschluss: USB, Schnurlos: Nein, Kompatibel: PC
guenstiger.de Note: 2,4
gut
2
Gamepad, mit Schubregler, 2 Auslösern, 8-Wege-Richtungspad, 7b programmierbaren Tasten, Mini-Stick,
guenstiger.de Note: 1,5
gut
3
Spezifikation: Joystick- Gamepadanschluss: USB
guenstiger.de Note: 1,5
gut
4
Gamepad, 8-Wege D-Pad, 12 programmierbare Tasten, USB, Analog- und Digitalmodus
guenstiger.de Note: 2,0
gut
7
Gamepad - 10 Tasten - Force Vibration
guenstiger.de Note: 2,4
gut
11
Spezifikation: Anzahl der Tasten: 12 , Schnurlos
guenstiger.de Note: 2,7
befriedigend
9
Spezifikation: Anzahl der Tasten: 8 , Schnurlos, Kompatibel: Apple
guenstiger.de Note: 2,5
gut
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Gamepad Testberichte

Scannen statt ablegen (Dokumentenscanner)

mehr...
Flinkfinger (Bluetooth-Tastaturen)

mehr...
Klicken und Tippen (Eingabegeräte)
In einem Vergleichtest wurden vier Eingabegeräte genau unter die Lupe genommen. Zu den Testkrierien wurden keine genauen Angaben gemacht und einen Testsieger gibt es auch nicht....
mehr...
Cooler Master

mehr...
Profi-Werkzeug (Profi-Controller)
Fünf Profi-Controller wurden in einem Vergleichstest auf Herz und Nieren geprüft. Nach einer genauen Gegenüberstellung kürten die Experten den Microsoft Xbox One Elite Wireless Controller zum...
mehr...
Inter-Tech

mehr...
Motospeed

mehr...
Spezielle Spielpartner (Mechanische Tastaturen)
Für einen Vergleichstest mussten vier mechanische Tastaturen ihr Können unter Beweis stellen. Auch nach einer gründlichen Überprüfung sicherte sich keiner den Testsieg. Zu den prüfungsrelevanten...
mehr...
Cherry

mehr...
Patriot

mehr...

Gamepad Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 27.07.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Was sind Gamepads?

Gamepads Test Das Gamepad wird mit beiden Händen gehalten und hat in der einfachsten Form auf der linken Seite ein Steuerkreuz und auf der rechten Seite eine Reihe von Aktionstasten. Ein Steuerkreuz besteht aus vier digitalen Tasten, die karoförmig angeordnet sind. Üblicherweise wird das Steuerkreuz mit Richtungseingaben belegt. Die Aktions-Tasten werden von Spiel zu Spiel unterschiedlich belegt (zum Beispiel Springen, Laufen, Schießen, etc.). Gamepads kommen vor allem bei Sport- und Actionspielen zum Einsatz, da diese meist für Tastatur und Maus ungeeignet sind.

Was für Funktionen hat ein Gamepad?

Um aktuelle Spiele optimal bedienen zu können, sollte das Gamepad mindestens zehn Tasten haben. Vier Tasten sollten an der Oberseite sein (auch Schultertasten genannt), die sich mit den Zeigefingern bedienen lassen. Weitere vier Tasten sollten sich auf der rechten Seite des Gamepads befinden, die mit dem rechten Daumen gedrückt werden. Die anderen beiden Tasten in der Mitte dienen dazu, das Spiel zu unterbrechen oder das Optionsmenü aufzurufen. Außerdem verfügen Gamepads in der Regel über analoge Joysticks. Sie bieten im Gegensatz zu digitalen Steuerkreuzen stufenlose Steuerbefehle in alle Richtungen. Anstatt der Schultertasten an der Oberseite können aber auch sogenannte Trigger zum Einsatz kommen. Sie werden durch die Zeigefinger gesteuert und das Pad registriert wie weit der Trigger eingedrückt wird. Dies eignet sich besonders für Rennspiele, da somit Gas und Bremse reguliert werden können. Heutige Gamepads sind im Gegensatz zu ihren Vorgängern auf Ergonomie und Passform ausgerichtet. Dadurch sollten sie gut und solide in der Hand liegen und nicht klapprig wirken. Mehr Flexibilität und Bequemlichkeit bieten schnurloses Modelle. Hier werden per Funk Steuersignale übermittelt. Da die Geräte dabei mit einer Batterie oder einem Akku betrieben werden, sind sie auch schwerer als andere Gamepads und zudem auch teurer. Die meisten verfügen heute auch über eine Rumble-Funktion. Sie erzeugt passend zum Spielgeschehen eine Vibration. Diese Funktion wird jedoch nicht von allen Games unterstützt.

Was muss man beim Kauf beachten?

Das Angebot an Gamepads ist groß, jedoch eignet sich nicht jedes Gerät für den eigenen Zweck. Die Anzahl der Tasten kann das Angebot um einiges eingrenzen. Wie bereits erwähnt, sollte das Gamepad mindestens über zehn Tasten verfügen, um aktuelle Spiele einwandfrei genießen zu können. Auch die Verarbeitung ist ein zentrales Kriterium beim Kauf, da das Gerät in der Spielerhand mechanisch beansprucht und somit hohen Belastungen ausgesetzt wird. Idealerweise sollte man das Gerät vor dem Kauf einmal getestet haben, um zu sehen, wie es in der Hand liegt. Was für Zusatzfunktionen bei einem Gamepad benötigt werden, liegt beim Nutzer und welche Spiele gesteuert werden sollen. Mittlerweile verfügen alle Gamepads über einen USB-Anschluss, ältere Modelle wurden jedoch an einen Gameport angeschlossen, den moderne PCs allerdings nicht mehr besitzen.

News aus der Redaktion
  • 21.02.2018
    Sony-TV gibt Ton über den Bildschirm wieder

    19.02.2018
    Smartphones unter 100 Euro
  • 16.02.2018
    Panasonic bringt neue 4K-Camcorder

    14.02.2018
    Gigaset C430A für Festnetz-Anrufe
  • 12.02.2018
    Beamer für jede Preisklasse

    09.02.2018
    Tablet-Favorit auf guenstiger.de
  • 06.02.2018
    Checkliste für den sicheren Einkauf im Netz

    05.02.2018
    Kompakte Soundbar von Sony
  • 02.02.2018
    WSV: Mit diesen 5 Tipps sparen Sie Bares!

    30.01.2018
    Samsung Gear Sport: Smartwatch sinkt im Preis
  • 29.01.2018
    Samsung Galaxy J3 (2017) Duos im Preisverfall

    26.01.2018
    G3 Ferrari Pizzaofen Delizia im Angebot
  • 26.01.2018
    Samsung UE49M5580: Smart-TV im Preissturz

    23.01.2018
    Nokia 2 ab sofort erhältlich
  • 23.01.2018
    UHD-TV-Schnäppchen bei Lidl

    22.01.2018
    Medion-Tablet für 279 Euro bei Aldi
  • 22.01.2018
    Samsung Galaxy A5 (2017) unschlagbar günstig

    19.01.2018
    Nintendo Labo: Bastelspaß für die Nintendo Switch
  • 18.01.2018
    Microsofts IntelliMouse ist zurück

    17.01.2018
    Huawei P Smart mit Cashback-Aktion
  • 17.01.2018
    Amazon Echo Spot: Kompakt und mit Display

    16.01.2018
    HTC U11+ mit lichtdurchlässigem Glas
  • 16.01.2018
    Smarter Ultra-HD-TV bei Aldi