Elektrische Zahnbürste
Die Reinigung der Zähne gehört zu der täglichen Hygiene-Routine des Menschen. Mit einer Zahnbürste werden dank der feinen Borsten die Oberflächen und Zwischenräume vor Nahrungsmittelrückständen und Bakterien gereinigt.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Produkte
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste inkl. Smartphone-Halterung - 40.000 Bewegungen pro Minute - 4
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste inkl. Smartphone-Halterung - 40.000 Bewegungen pro Minute - 3
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste inkl. Smartphone-Halterung - 40.000 Bewegungen pro Minute - 4 Aufsteckbürste(n) - Andruckkontrolle -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Schallzahnbürste • Elektrische Zahnbürste - 27.000 Schwingungen pro Minute - 2x Reinigungsstufen - 1
 (1)
Produkt merken und vergleichen
4 Testberichte
Schallzahnbürste • Die Schallzahnbürste erreicht 31.000 Bürstenkopfbewegungen in der Minute und erzeugt damit eine
 (5)
Produkt merken und vergleichen
7 Testberichte
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste - 8.800 Bewegungen pro Minute - 3 Aufsteckbürste(n) - Andruckkontrolle
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
3 Testberichte
Schallzahnbürste • Schallzahnbürste + UV-Reinigungsstation - 31.000 Schwingungen pro Minute - Andruckkontrolle - 3
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste - 8.800 Bewegungen pro Minute - Andruckkontrolle - 5 Modi -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste - 8.800 Bewegungen pro Minute - 2 Aufsteckbürste(n) - 3 Geschwindigkeits
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste - 8.800 Bewegungen pro Minute - 1 Aufsteckbürste(n) - Andruckkontrolle
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
Schallzahnbürste • Schallzahnbürste - 31.000 Schwingungen pro Minute - 5x Reinigungsstufen - 5 Modi - 3
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Elektrozahnbürsten • Elektrische Zahnbürste + 2. Handstück - 8.800 Bewegungen pro Minute - 4 Aufsteckbürste(n) -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
Munddusche • Munddusche - 600 ml Wassertank - Wasserdruckregler: Manuell - Wasserstandsanzeige - 4
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Munddusche • Munddusche - 2 Aufsteckdüsen - Stromversorgung: Akku - 24 h Ladedauer
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Schallzahnbürste • Schallzahnbürste - 31.000 Schwingungen pro Minute - 2x Reinigungsstufen - Zeitschaltuhr - Reise
 (1)
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Elektrische Zahnbürste Top Tests

2
Bürsten: Bewegungen pro Minute: 8.800 , Aufsteckbürsten: 4 , Andruckkontrolle
guenstiger.de Note: 1,5
gut
1
Schwingungen pro Minute: 31.000 , Reinigungsstufen: 3x
guenstiger.de Note: 1,3
sehr gut
1
Bürsten: Bewegungen pro Minute: 8.800 , Aufsteckbürsten: 4 , Geschwindigkeitskontrolle: Manuell
Wasser: Wassertank: 600 ml
guenstiger.de Note: 2,5
gut
2
b>Wasser: Wasserdruckregler: Automatisch, Wasserstandsanzeige
Düsen: Aufsteckdüsen: 0
guenstiger.de Note: 2,4
gut
2
Schwingungen pro Minute: 26.000
guenstiger.de Note: 1,7
gut
3
Wasser: Wassertank: 165 ml
guenstiger.de Note: 2,6
befriedigend
1
Bürsten: Bewegungen pro Minute: 8.800 , Aufsteckbürsten: 3 , Andruckkontrolle
guenstiger.de Note: 1,5
gut
1
b>Wasser: Wassertank: 130 ml, Wasserdruckregler: Manuell
Düsen: Aufsteckdüsen: 1
guenstiger.de Note: 2,3
gut
3
Bürsten: Bewegungen pro Minute: 8.800 , Aufsteckbürsten: 3 , Geschwindigkeitsstufen: 5 , Andruckkontrolle
guenstiger.de Note: 1,5
gut
3
Schwingungen pro Minute: 31.000 , Reinigungsstufen: 4x
guenstiger.de Note: 1,8
gut
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Elektrische Zahnbürste Testberichte

Klassiker bleibt ungeschlagen (Elektrische Zahnbürste / Batteriezahnbürste)
In einem Test wurden zwei Batteriezahnbürsten genau unter die Lupe genommen und auf ihre Eigenschaften geprüft. Trotz eingehender Testphase ging keiner der Kandidaten als Testsieger hervor. Die...
mehr...
Klassiker bleibt ungeschlagen (Elektrische Zahnbürste / Akkuzahnbürste)
In einem Test wurden sechs Akkuzahnbürsten genau unter die Lupe genommen und auf ihre Eigenschaften geprüft. Nach einer gründlichen Überprüfung erhielt die Braun Oral-B Pro 6000 die beste Bewertung....
mehr...
Putzen wie die Großen (Elektrische Kinderzahnbürsten)
Hat die elektrische Zahnbürste das richtige Motiv, macht das Putzen den Kindern doppelt so viel Spaß. Doch wie sauber putzen die bunten Helfer die Kinderzähne? In einem Test mussten 13 elektrische...
mehr...
Die besten elektrischen Zahnbürsten (Akkuzahnbürsten)

mehr...
Strahlend geputzte Zähne (Elektrische Schallzahnbürsten)
Mit einer Schallzahnbürste werden die Zähne gründlicher gereinigt als mit einer Handzahnbürste. In einem Test überprüften die Experten acht Geräte ganz genau. Nach einer spannenden Testphase erhielt...
mehr...
Schnelle Schrubber (Akkuzahnbürsten)
Mit einer elektrischen Zahnbürste werden Zähne nicht nur bequemer, sondern auch gründlicher geputzt. In diesem Test mussten sechs Akkuzahnbürsten ihr gesamtes Können unter Beweis stellen. Am besten...
mehr...
Schnelle Schrubber (Batteriezahnbürsten)
Mit einer elektrischen Zahnbürste werden Zähne nicht nur bequemer, sondern auch gründlicher geputzt. In diesem Test mussten zwei Batteriezahnbürsten ihr gesamtes Können unter Beweis stellen. Am...
mehr...
Auf die Reinigung kommt es an (Elektrische Zahnbürsten)
Ob Rundkopf oder Langkopf, eine elektrische Zahnbürste reinigt die Zähne effektiv und ist meist schonender in der Anwendung als eine Handzahnbürste. Aber wie sieht es mit dem...
mehr...
Billig schlägt teuer (Akkuzahnbürsten)
Schöne, gesunde Zähne wünscht sich jeder. Die tägliche Pflege mit einer elektrischen Zahnbürste ist leichter als mit einer Handzahnbürste und wird sogar von Zahnärzten empfohlen. Dabei kann man für...
mehr...
Billig schlägt teuer (Batteriezahnbürsten)
Schöne, gesunde Zähne wünscht sich jeder. Die tägliche Pflege mit einer elektrischen Zahnbürste ist leichter als mit einer Handzahnbürste und wird sogar von Zahnärzten empfohlen. Dabei kann man für...
mehr...

Elektrische Zahnbürste Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 22.07.2016, von der guenstiger.de - Redaktion.

Elektrische Zahnbürsten günstig kaufen: Verbrauchertipps

elektrische Zahnbuersten Test Elektronische Zahnbürsten werden durch einen Motor betrieben und versetzen den Bürstenkopf dadurch in Rotation oder Vibration. Durch die meist schnelleren Bewegungen als per Hand werden die Zähne mit einer elektrischen Bürste oftmals gründlicher gereinigt. Welche Unterscheidungen es bei den einzelnen Modellarten gibt und worauf beim Kauf geachtet werden sollte, verraten wir in unserem Verbrauchertipp.

Akkuleistung

Die Leistungeiner elektrischen Zahnbürste hängt von ihrem integrierten Akku ab. Dieser kann zwischen einer halben Stunde und bis zu drei Stunden halten, bevor er in die Ladestation gestellt werden muss. Zwar liegt die durchschnittliche Zahnputzzeit bei ca. zwei Minuten und damit deutlich unter der Akkukapazität, allerdings sollte im Hinblick auf die Summe dennoch eine höhere Leistung bevorzugt werden, denn das Aufladen verbraucht Strom. Hier verbergen sich die Folgekosten. Manche Modelle werden auch mit Batterien betrieben, die ausgewechselt werden, wenn sie ihre Energie verbraucht haben. Hiervon sei allerdings abgeraten, da durch die Neuanschaffung mehr Geld verbraucht wird als durch die Aufladekosten einer akkubetriebenen Bürste. Die Ladestation ist dann meist auch gleichzeitig die Halterung, in der die Zahnbürste nach ihrer Benutzung eingesteckt wird. Mittels Induktion lädt sie sich anschließend wieder auf.

Oszillierende Modelle, Schall- und Ultraschallzahnbürsten

Bei elektronischen Zahnbürsten werden verschiedene Kategorien unterschieden. Zum einen gibt es oszillierende Geräte, zum anderen Schall- und Ultraschallzahnbürsten. Erstere verfügen über einen runden Bürstenkopf, der mit 3.000 bis 15.000 Umdrehungen pro Minute dreht. Ein Motor erzeugt die Rotation, wodurch die Borsten Zahn und Zahnfleisch reinigen.

Schallzahnbürsten erreichen Umdrehungen mit bis zu 40.000 Bewegungen pro Minute. Hierbei wird der Bürstenkopf über einen elektrischen Schallwandler angetrieben und in einer Frequenz von 250 bis 300 Hertz geschwungen. Die Schalltechnologie erzeugt einen dynamischen Flüssigkeitsstrom aus Zahnpasta, Speichel und Sauerstoff, der in die Zwischenräume und in den Zahnfleischsaum eindringt und sie reinigt. Durch solch hohe Bewegungszahlen werden selbst einige Millimeter von der Putzfläche entfernte Plaque-Bakterien durch die Vibration und den Luftstrom entfernt. Der Bürstenkopf ist außerdem länglich gebaut und erinnert damit an herkömmliche handliche Zahnbürsten.

Ultraschallzahnbürsten erreichen Schwingungsfrequenzen oberhalb von 300 Hertz. Manche Modelle schaffen bis zu 1,8 Megahertz. Bei dieser Art von elektronischer Zahnbürste kommt eine besondere Zahnpasta zum Einsatz. Diese wird vor Beginn auf die Innen- und Außenseite der Zähne verteilt. Dann wird die Zahnbürste eingeschaltet und fünf bis zehn Sekunden an eine Stelle gehalten. Diese Methode ist äußerst schonend für die Zähne und das Zahnfleisch, da wenig Druck auf sie ausgeübt wird. Stattdessen werden Mikroluftblasen erzeugt, die in jede noch so schwierig erreichbare Stelle gelangen.

Hilfreiche Tipps

Die Köpfe der elektrischen Zahnbürsten sind austauschbar und Verbraucher sollten auf die Preise für Ersatzbürsten achten. Hier können sich hohe Folgekosten verstecken. Ausgewechselt werden die Bürsten, sobald sich deren Borsten abnutzen – im Schnitt alle drei Monate. Schall- und Ultraschallzahnbürsten sind teurer als andere Modelle, allerdings reinigen sie dafür noch gründlicher als herkömmliche Rotationsbürsten. Insbesondere Verbraucher, die unter Zahnfleischentzündungen und Plaque leiden, sollten hier mehr Geld investieren, da sie damit langfristig große Erfolge erzielen können. Die Zahnfleischdurchblutung wird angekurbelt und Verfärbungen durch Kaffee und Tee vermindert. Preislich höher angeordnete Geräte verfügen meist über Sonderfunktionen. Beispielsweise kann die Geschwindigkeit, mit der die elektrische Zahnbürste rotiert, stufenweise eingestellt werden. Außerdem gibt es Zahnfleischmassage-Modi und Erinnerungssignale, sobald der Putzvorgang abgeschlossen werden sollte. Eine integrierte Anpressdruck-Kontrolle warnt vor zu viel Druck auf das Zahnfleisch.

Tipps zum Einkauf von elektrischen Zahnbürsten

  • Akkuleistung beachten
  • Zahnbürstentyp kennen (Oszillierend, Schall, Ultraschall)
  • Folgekosten wie in etwa Ersatzbürsten beachten
  • Über Zusatzfunktionen informieren
  • Bei Unsicherheit sich vom Zahnarzt beraten lassen
  • News aus der Redaktion
    • 29.09.2016
      Samsung UE43KU6509 wird 27 Prozent günstiger

      29.09.2016
      Simvalley Mobile präsentiert Mini-Outdoor-Smartphone SPT-210
    • 29.09.2016
      BlackBerry produziert zukünftig keine eigene Hardware mehr

      28.09.2016
      Sony Xperia X um 18 Prozent reduziert
    • 28.09.2016
      Allview P7 Pro: Einsteiger-Smartphone für 149 Euro

      28.09.2016
      DJI Mavic Pro: neue, faltbare Kameradrohne
    • 27.09.2016
      Lenovo Tab3 7 Tablet 8GB kostet 23 Prozent weniger

      27.09.2016
      Philips-Fernseher im Preissturz
    • 26.09.2016
      Clevere Uhren unter 200 Euro

      26.09.2016
      Samsung Gear IconX fällt um 17 Prozent im Preis
    • 23.09.2016
      Sony Xperia X Performance bereits um 17 Prozent reduziert

      23.09.2016
      da Vinci miniMaker: 3D-Drucker für Kids
    • 23.09.2016
      TrekStor SurfTab duo W3: Windows-Tablet ab sofort verfügbar

      22.09.2016
      ZTE Blade V7 fällt um 23 Prozent im Preis
    • 22.09.2016
      Beliebte Samsung-Smartphones unter 300 Euro

      22.09.2016
      Berlet-Quiz: JBL Charge 3 zu gewinnen
    • 21.09.2016
      Samsung UE55KU6179: Curved-TV um 25 Prozent reduziert

      21.09.2016
      HTC präsentiert Desire 10 Lifestyle
    • 21.09.2016
      Nokia 216: Microsoft bringt überraschend ein neues Nokia-Phone

      20.09.2016
      ZTE Axon Elite fällt um 37 Prozent im Preis
    • 20.09.2016
      GoPro präsentiert Hero 5 Black mit Sprachsteuerung

      20.09.2016
      Alles fürs Oktoberfest
    • 16.09.2016
      Moto Z ab sofort verfügbar

    Weitere interessante Kategorien