Fitnessgerät - Stepper
Ein Training mit dem kompakten Stepper ist dem Treppensteigen nachempfunden. Es lässt sich insbesondere die Gesäß-, Oberschenkel- und Wadenmuskulatur trainieren.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Immer und überall Geld sparen!
Mit unserer App können Sie ganz einfach per Barcode-Scanner unterwegs die Preise vergleichen.
Jetzt herunterladen!
Zeigt 1-20 von 25 Ergebnissen
Stepper inkl. Expander-Seile - Display - ...
ab 99,85 *
9 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Stepper  Spezifikation: - Anti-Rutsch: ...
ab 74,61 *
40 Angebote
 (1)
Stepper - LCD-Bildschirm - Messanzeige: ...
ab 149,00 *
8 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Display - Messanzeige: Kalorie ...
ab 149,00 *
7 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Display - Messanzeige: ...
ab 46,99 *
5 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Display - Messanzeige: Anzahl ...
ab 52,99 *
6 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper mit Computer  Spezifikation: ...
ab 78,99 *
5 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Stepper - Höhenverstellbar in drei Stufen ...
ab 69,90 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Display - Bis zu 90 kg ...
ab 81,80 *
3 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Mini-Stepper - LCD-Bildschirm - ...
ab 49,99 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Display - Messanzeige: ...
ab 5.003,00 *
8 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Display - Bis zu 120 kg ...
ab 69,90 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Stepper - LCD-Bildschirm - Messanzeige: ...
ab 68,99 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
Stepper  Spezifikation: - Anti-Rutsch: ...
ab 179,95 *
3 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Stepper - Messanzeige: Anzahl der ...
ab 46,99 *
7 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Anzeigen: Trittfrequenz, ...
ab 96,99 *
7 Angebote
 (1)
1 Testbericht
Stepper  Spezifikation: - LCD ...
ab 49,90 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
Stepper - LCD-Bildschirm - Messanzeige: ...
ab 39,59 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Bis zu 150 kg Körpergewicht ...
ab 253,13 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
Stepper - Messanzeige: Energieverbrauch ...
ab 79,99 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
1 Testbericht

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Stepper  Spezifikation: , Anti-Rutsch: Ja, Verstellungsmöglichkeiten: 3-fach
     (1)
    ab 74,61 €*
  • Stepper, LCD-Bildschirm, Messanzeige: Anzahl der Schritte, Energieverbrauch,
    ab 149,00 €*
  • Stepper, Display, Messanzeige: Kalorie (Echtzeit), Schritte pro Minute,
    ab 149,00 €*
  • Stepper, Display, Messanzeige: Energieverbrauch, Schritte pro Minute,
    ab 46,99 €*
  • Stepper, Display, Messanzeige: Anzahl der Schritte, Kalorie (Echtzeit), Scan
    ab 52,99 €*
  • Stepper, Höhenverstellbar in drei Stufen , Trainingsfläche: 90 x 34 cm,
    ab 69,90 €*
  • Stepper, Display, Messanzeige: Distanz, Herzfrequenz, Kalorie (Echtzeit),
    ab 5.003,00 €*
  • Stepper, LCD-Bildschirm, Messanzeige: Anzahl der Schritte, Trainingszeit, Bis
    ab 68,99 €*
  • Stepper  Spezifikation: , Anti-Rutsch: Ja, Verstellungsmöglichkeiten: 3 einste
    1 Testbericht
    ab 179,95 €*
  • Stepper  Spezifikation: , LCD-Bildschirm: Ja, Messanzeige: Anzahl der
    ab 49,90 €*

Stepper Top Tests

9
Spezifikation: Messanzeige: Energieverbrauch, Schritte pro Minute, Zeitmessung, Körpergewicht: Bis zu 100 kg, Anti-Rutsch
guenstiger.de Note: 2,5
gut
3
Spezifikation: Display, Körpergewicht: Bis zu 120 kg
guenstiger.de Note: 1,9
gut
6
Spezifikation: Display, Körpergewicht: Bis zu 100 kg
guenstiger.de Note: 2,1
gut
7
Stepper - Anzeigen: Trittfrequenz, Gesamtzahl der Steps, Zeit, Energieverbrauch - Auto. Anzeigenwe
guenstiger.de Note: 2,2
gut
5
Spezifikation: Display, Körpergewicht: Bis zu 90 kg
guenstiger.de Note: 1,9
gut
8
b>Spezifikation: Anti-Rutsch, Verstellmöglichkeiten: 3 einstellbare Sitzpositionen, Verstellbarkeit über Schnappverschlüsse
guenstiger.de Note: 2,4
gut
4
Spezifikation: Display, Körpergewicht: Bis zu 120 kg
guenstiger.de Note: 1,9
gut
1
Spezifikation: LCD-Bildschirm, Messanzeige: Energieverbrauch, Schritte pro Minute, Trainingszeit, Körpergewicht: Bis zu 80 kg
guenstiger.de Note: 1,8
gut
2
Spezifikation: Display, Körpergewicht: Bis zu 100 kg
guenstiger.de Note: 1,9
gut
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Stepper Testberichte

Armbandsportler (Laufuhren)

mehr...
Armbandsportler (Fitnessarmbänder)

mehr...
Der optimale Fitnesstracker (Fitnesstracker)
Insgesamt 25 Fitnesstracker aus verschiedenen Kategorien gingen an den Start. Sie wurden unterschieden in Fitnesstracker für den Alltag, für Sportfans, wasserdichte Tracker, für Designfans und...
mehr...
Fünf für die Fitness (Fitness-Tracker)
Fünf Fitness-Tracker mussten ihr Können in diesem Vergleichstest genauer unter Beweis stellen. Ein Expertenteam nahm die Modelle genauestens unter die Lupe und prüfte sie auf Herz und Nieren. Als...
mehr...
Für ein schonendes Workout (Liege - Ergometer)

mehr...
Mit jedem Schritt aktiver

mehr...
Für ein schonendes Training (Sitz - Ergometer)

mehr...
Fitnessarmbänder. Der neue Motivationsquell (Fitnessarmbänder)

mehr...
Duell der Fitnessbänder: Polar A360 gegen Garmin Vivosmart HR+ (Fitnessbänder)
Zwei Fitnessbänder wurden in einem Test genau unter die Lupe genommen. Auch nach einer gründlichen Überprüfung kürten die Experten keinen der beiden zum Testsieger. Die prüfungsrelevanten Kriterien...
mehr...
Motivatoren (Aktivitätstracker)
12 Aktivitätstracker wurden in einem Vergleichstest genau unter die Lupe genommen und mit einander verglichen. Trotz eingehender Testphase ging keiner der Kandidaten als Testsieger hervor. Für den...
mehr...

Stepper Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 27.07.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Stepper günstig kaufen: Verbrauchertipps

Stepper Test Zudem können die Sehnen im Fußbereich sowie der Kreislauf gestärkt werden. Mit einem Stepper wird insbesondere für die Oberschenkel eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining erzielt. Ein reines Ausdauertraining ist mit einem solchen Gerät jedoch nicht dauerhaft zu empfehlen, da dies zu Bandscheibenproblemen führen kann. Auch für Menschen mit Knieproblemen ist ein Stepper nicht geeignet.

Welche verschiedenen Geräte gibt es?

Es gibt ein weitreichendes Angebot von Steppern für den Heimgebrauch. So kann zwischen mechanischen und elektronischen Ausführungen sowie zwischen Geräten mit Wirbelstrombremsen beziehungsweise mit einem Bremssystem aus Hydraulik-Zylindern gewählt werden. Ganz einfache Stepper, sogenannte Steppbretter, sind nicht einmal mechanisch. Diese sind praktisch einfache Erhöhungen, die zum Aufsteigen dienen. Luxusvarianten hingegen verfügen sogar über einen Computer, der Schrittzahl, Schritte pro Minute, Trainingszeit und den Kalorienverbrauch anzeigt. Hydraulik-Zylinder finden sich in den meisten günstigeren, mechanischen Modellen. Bei ihnen wird der Widerstand über ein Drehrad reguliert. Gute Stepper sind mit einer Wirbelstrombremse ausgestattet. Bei diesem System wird die Schwungmasse über ein elektrisches Magnetfeld gebremst. Das erleichtert eine genaue Eichung über einen integrierten Messplatz und sorgt für einen besseren Rundlauf des Steppers. Mit solchen Modellen ist in der Regel auch ein pulsgesteuertes Training möglich. Als Ministepper werden die klassischen, einfachen, mechanischen Stepper bezeichnet. Daneben gibt es noch Stepper mit Zugseilen. Diese bieten den Vorteil, dass auch der Oberkörper in das Training einbezogen wird. Sogenannte Twist- and Swingstepper oder auch Sidestepper können zur Seite schwingen und sollen so ein noch effektiveres Training für Beine, Hüfte und Po garantieren. Außerdem werden Modelle mit Armstangen angeboten, die sicherer sind und auf Dauer gesünder sein sollen, weil sie es erleichtern, eine aufrechte Körperhaltung während des Trainings beizubehalten.

Worauf muss beim Kauf eines Steppers geachtet werden?

Besonders wichtig ist es, bei einem Stepper auf einen regulierbaren Widerstand zu achten. Der Trittwiderstand muss konstant aufrecht erhalten werden. Außerdem sind größere Stepper, optimalerweise mit Armstützen, kleineren Varianten vorzuziehen, sofern der nötige Platz dafür vorhanden ist. Stepper müssen hochwertig verarbeitet und standfest sein. Ein guter Qualitätshinweis sind die bekannten GS-, CE- und TÜV-Prüfsiegel. Darüber hinaus ist eine ausreichend große Stellfläche für die Füße unabdingbar. Auf einem Stepper muss es möglich sein, große Schritte zu machen und die Pedale sollten zudem rutschfest sein. Die LCD-Computer-Anzeige eines Steppers ist am besten übersichtlich gestaltet und mit den Grundfunktionen ausgerüstet. Eine integrierte Pulsmessung erfolgt bestenfalls per telemetrischer Herzfrequenzanzeige, da eine Pulsmessung via Ohrclip oder Handpulsmessung einerseits ungenau, andererseits während des Trainings unpraktisch ist. Von Vorteil sind solche umfangreicheren Stepper, wenn sie dazu noch Trainingsprogramme vorinstalliert haben. Bei Varianten mit Hydraulik-Zylindern ist jedoch darauf zu achten, dass sie möglichst stark belastbar sind.

News aus der Redaktion
  • 13.12.2017
    Echo Dot von Amazon 42 Prozent günstiger

    13.12.2017
    Nintendo Switch knackt Zehn-Millionen-Marke
  • 13.12.2017
    Asus ZenFone 4 Pro erreicht Deutschland

    12.12.2017
    32 Zoll Smart-TV von Samsung 25 Prozent im Preis gefallen
  • 12.12.2017
    Senioren-Smartphone im schickeren Design

    08.12.2017
    65-Zoller von LG im Preisverfall
  • 08.12.2017
    Curved UltraWide Monitor von LG

    07.12.2017
    Digitalkamera von Canon 18 Prozent günstiger
  • 07.12.2017
    9,7-Zoll-Tablet von Medion bei Aldi

    06.12.2017
    Honor präsentiert neues Flaggschiff View 10 sowie das 7X
  • 06.12.2017
    Beats-Kopfhörer 41 Prozent günstiger

    06.12.2017
    Weltneuheit von Asus: Notebook mit Smartphone-Technologie
  • 06.12.2017
    Honor präsentiert neues Flaggschiff View 10 sowie das 7X

    05.12.2017
    Beliebte Tablets unter 300 Euro
  • 05.12.2017
    Fitnesstracker von Garmin 18 Prozent günstiger

    05.12.2017
    Erstes Outdoor-Smartphone im 18:9-Format
  • 04.12.2017
    Neuer tragbarer Lautsprecher

    04.12.2017
    49 Zoll Curved-TV von Samsung 16 Prozent im Preis gefallen
  • 04.12.2017
    Huawei Honor 6C Pro bei Aldi

    01.12.2017
    65-Zoller von LG 33 Prozent günstiger
  • 01.12.2017
    Nie mehr verwackelte Fotos dank Dobot

    01.12.2017
    Moto Smart Speaker von Lenovo
  • 01.12.2017
    Notebook von Medion bei Aldi Nord