Geschirrspüler
Der Geschirrspüler gehört mittlerweile fast schon zur Standardeinrichtung einer modernen Küche. Er ist ein nützlicher Helfer im Heim, der das Geschirr von selber reinigt. Darin liegt sein entscheidender Vorteil, denn per Hand zu spülen, kann selbst bei einem Ein-Personen-Haushalt einiges an Zeit und Mühen in Anspruch nehmen. Alle, die die Zeit lieber effizienter nutzen wollen, sollten zum Geschirrspüler greifen. Dabei stehen Kunden heutzutage vor einer großen Bandbreite an Produkten. Interessierte sollten sich vor einem Kauf daher erst einmal überlegen, für welche Bedürfnisse das Gerät gebraucht wird. Ferner spielen auch die Energieeffizienz sowie der Lärmpegel eine große Rolle. Wir haben einmal zusammengefasst, welche Aspekte bei der Neuanschaffung beachtet werden sollten und zeigen Ihnen, welcher Geschirrspüler der richtige für Sie ist.mehr...weniger...
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Produkte
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Unterbaufähig - Energieeffizienzklasse: A+ - Reinigungswirkung: A -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Vollintegrierbar - Energieeffizienzklasse: A+++ - Trockenwirkung: A - 7,50 l Verbrauchswert Wasser - 0,92
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Unterbaufähig - Energieeffizienzklasse: A+ - Trockenwirkung: A - 14 l
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
45 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Freistehend - Energieeffizienzklasse: A+ - Trockenwirkung: A - 1.960 l Verbrauchswert Wasser - 174 kWh Ve
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
45 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Integrierbar - Energieeffizienzklasse: A+ - Reinigungswirkung: A -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Integrierbar - Energieeffizienzklasse: A++ - Reinigungswirkung: A - Troc
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Integrierbar - Energieeffizienzklasse: A++ - Trockenwirkung: A - 9,50 l Verbrauchswert Wasser - 0,95 kWh
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Integrierbar - Energieeffizienzklasse: A++ - Trockenwirkung: A - 9,90 l
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Vollintegrierbar - Energieeffizienzklasse: A++ - 9,50 l Verbrauchswert Wasser - 0,93 kWh Verbrauchswert
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
45 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Vollintegrierbar - Energieeffizienzklasse: A+ - Trockenwirkung: A - 9,50 l Verbrauchswert Wasser - 0,78
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Integrierbar - Energieeffizienzklasse: A++ - Trockenwirkung: A - 9,50 l Verbrauchswert Wasser - 0,93 kWh
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Integrierbar - Energieeffizienzklasse: A+++ - Trockenwirkung: A - 9,70
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
5 Testberichte
60 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Unterbaufähig - Energieeffizienzklasse: A++ - Trockenwirkung: A - 9,50 l Verbrauchswert Wasser - 0,93
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
45 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Unterbaufähig - Energieeffizienzklasse: A+ - Reinigungswirkung: A - Trockenwirkung: A - 9,50 l
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
45 cm Breite • Geschirrspüler - Bauart: Integrierbar - Energieeffizienzklasse: A++ - 8,50 l Verbrauchswert
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Geschirrspüler Top Tests

1
Bauart: Unterbaufähig
Energie: Energieeffizienzklasse: A+, Reinigungswirkung: A , Trockenwirkung: A , Verbrauchswert Wasser: 11,80 l, Verbrauchswert Strom: 1,02 kWh
Funktionen: Programme: 5x
guenstiger.de Note: 1,5
gut
3
Bauart: Integrierbar
Energie: Energieeffizienzklasse: A, Trockenwirkung: A , Verbrauchswert Wasser: 13 l, Verbrauchswert Strom: 0,91 kWh
Funktionen: Programme: 5x , Betriebsgeräusch: 49 db
guenstiger.de Note: 2,4
gut
1
Bauart: Freistehend
Energie: Energieeffizienzklasse: A+, Trockenwirkung: A , Verbrauchswert Wasser: 8 l, Verbrauchswert Strom: 0,61 kWh
Funktionen: Programme: 6x , Display vorhanden, Betriebsgeräusch: 48 db,
guenstiger.de Note: 2,0
gut
2
Bauart: Freistehend
Energie: Energieeffizienzklasse: A+, Trockenwirkung: A
Funktionen: Programme: 6x , Startzeitvorwahl, Betriebsgeräusch: 55 db, AquaStop, Kindersicherung
guenstiger.de Note: 2,3
gut
3
Bauart: Integrierbar
Energie: Energieeffizienzklasse: A, Reinigungswirkung: A , Trockenwirkung: A , Verbrauchswert Wasser: 10 l, Verbrauchswert Strom: 0,86 kWh
Funktionen: Programme: 6x , Disp
guenstiger.de Note: 1,6
gut
2
Bauart: Vollintegrierbar
Energie: Energieeffizienzklasse: A+++, Trockenwirkung: A , Verbrauchswert Wasser: 9,70 l, Verbrauchswert Strom: 0,84 kWh
Funktionen: Programme: 9x , Display vorhanden
guenstiger.de Note: 1,6
gut
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Geschirrspüler Testberichte

Blitzblank im Sparprogramm (Geschirrspüler vollintegriert)
Seit Ende 2012 müssen alle neuen Geschirrspüler das Eco-Programm beim Start vorschlagen. Wie gut sie in diesem Programm und in anderen reinigen, trocknen und Strom verbrauchen wurde in einem Test...
mehr...
Blitzblank im Sparprogramm (Geschirrspüler teilintegriert)
Seit Ende 2012 müssen alle neuen Geschirrspüler das Eco-Programm beim Start vorschlagen. Wie gut sie in diesem Programm und in anderen reinigen, trocknen und Strom verbrauchen wurde in einem Test...
mehr...
Sauberes Geduldspiel (Geschirrspüler 60 cm breit, vollintegriert)
Die Hersteller versprechen mit ihren neuen Geschirrspülern mehr Stromersparnis, leise Betriebsgeräusche und mehr Wasserersparnis. Wie gut diese Versprechen in der Praxis halten, wurde in einem Test...
mehr...
Sauberes Geduldspiel (Geschirrspüler 45 cm breit, vollintegriert)
Die Hersteller versprechen mit ihren neuen Geschirrspülern mehr Stromersparnis, leise Betriebsgeräusche und mehr Wasserersparnis. Wie gut diese Versprechen in der Praxis halten, wurde in einem Test...
mehr...
Sauberes Geduldspiel (Geschirrspüler 60 cm breit, teilintegriert)
Die Hersteller versprechen mit ihren neuen Geschirrspülern mehr Stromersparnis, leise Betriebsgeräusche und mehr Wasserersparnis. Wie gut diese Versprechen in der Praxis halten, wurde in einem Test...
mehr...
Sauberes Geduldspiel (Geschirrspüler 45 cm breit, teilintegriert)
Die Hersteller versprechen mit ihren neuen Geschirrspülern mehr Stromersparnis, leise Betriebsgeräusche und mehr Wasserersparnis. Wie gut diese Versprechen in der Praxis halten, wurde in einem Test...
mehr...
Langsam, leise, lupenrein (Geschirrspüler 60 cm breit teilintegriert)
Bei der Anschaffung eines neuen Geschirrspülers sind die Verbrauchswerte und Ausstattungsmerkmale von sehr großer Bedeutung. Die neuen Geräte können sehr gut Energie sparen, benötigen dafür aber sehr...
mehr...
Langsam, leise, lupenrein (Noch zu haben: Geschirrspüler 45 cm breit vollintegriert)

mehr...
Langsam, leise, lupenrein (Noch zu haben: Geschirrspüler 60 cm breit teilintegriert)

mehr...
Langsam, leise, lupenrein (Noch zu haben: Geschirrspüler 60 cm breit vollintegriert)

mehr...

Geschirrspüler Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 8.12.2015, von der guenstiger.de - Redaktion.

Geschirrspüler: Verbrauchertipps

Einbaugerät oder freistehender Geschirrspüler?

Geschirrspueler Zunächst muss nach einem geeigneten Standort für die Maschine im Haushalt gesucht werden. Soll das Gerät in eine bestehende Küchenzeile eingebaut werden, so empfiehlt es sich ein Modell anzuschaffen, welches vollintegrierbar ist. Hierbei spielt die vorhandene freie Fläche eine wichtige Rolle, denn der Geschirrspüler sollte sich nahtlos einfügen lassen. Ist kein Platz in der Küchenzeile vorhanden, ist ein freistehendes Gerät die richtige Wahl. Dieses kann beliebig aufgestellt werden – vorausgesetzt ein Wasseranschluss ist vorhanden.

Die Größe des Geschirrspülers

Außerdem sollte die Größe der Maschine den individuellen Bedürfnissen des Haushaltes angepasst werden. Singlewohnungen kommen meist mit einem 45 Zentimeter breiten Gerät aus. Das Fassungsvermögen wird dabei in Maßgedecken berechnet. Ein solch kompakter Helfer bietet Platz für acht Gestecke. Wer es noch kleiner möchte, der kann auf sogenannte Tisch-Geschirrspüler zurückgreifen. Diese umfassen sechs Maßgestecke. Meist wird hier manuell Wasser eingefüllt und über einen Abflussschlauch in Duschwanne oder Spüle abtransportiert. Größere Standard-Geschirrspüler haben dagegen ein Fassungsvolumen von 12 Gedecken bei einer Gehäusebreite von 65 Zentimetern. Sie eignen sich für Vier-Personen-Haushalte.

Energieeffizienz entscheidend

Da eine Anschaffung meist für mehrere Jahre hält, sollte insbesondere im Hinblick auf die langfristigen Betriebskosten der Kauf wohl überlegt sein. Wie auch andere Haushaltsgeräte sind Geschirrspüler in Energieklassen unterteilt. Die Skala liegt zwischen A+++ und G. Bereits preiswerte und einfach ausgestattete Modelle verfügen mittlerweile meist über eine Energieeffizienz der Klasse A. Teurerer Modelle bieten außerdem Sonderfunktionen wie zum Beispiel die Beladungserkennung. Hierbei erfasst die Maschine die eingefüllte Menge und passt die Wassermenge und Laufzeit individuell an. Auch die Stärke der Verschmutzung kann reguliert werden. Somit wird der Energieverbrauch optimal angepasst – das spart bares Geld. Käufer sollten daher auf die Programme ein Auge halten und vor allem Modelle mit Spar- und Ecomodus erwerben.

Betriebsgeräusche

Neben den Maßen und dem Energieverbrauch spielt auch der Geräuschpegel des Geschirrspülers eine entscheidende Rolle. Das trifft vor allem Nutzer, die über eine offene Wohnküche verfügen – hier sollte der Lärm nicht in den Wohnbereich störend vordringen. Leise Geschirrspüler erreichen in der Regel ungefähr 40 Dezibel. Laute Geräte kommen auf einen Geräuschpegel von 55 Dezibel.

Tipps zum Kauf eines Geschirrspülers

• Überprüfen, an welcher Stelle das Gerät aufgestellt werden soll und den Platz vorher abmessen
• Je nach Anzahl der Nutzer die Größe des Modells bestimmen
• Auf einen sparsamen Betrieb achten
• Die Geräuschentwicklung sollte unter 55 Dezibel liegen

News aus der Redaktion
  • 29.04.2016
    Huawei Honor 7 Premium ab Anfang Mai erhältlich

    29.04.2016
    HighEnd-Walkman von Onkyo kommt im Juni
  • 28.04.2016
    LG K7 ab 121 Euro erhältlich

    28.04.2016
    Huawei P9 Plus ab Mitte Mai erhältlich
  • 28.04.2016
    Panasonic TX-49DXW604 seit Marktstart um 28 Prozent gesunken

    27.04.2016
    HTC One S9 präsentiert
  • 27.04.2016
    Preisverfall bei Top-Smartphones unter 5 Zoll

    27.04.2016
    Einsteiger-Notebook für 320 Euro
  • 26.04.2016
    Kontaktgrills für ganzjähriges Grillen

    26.04.2016
    User-Liebling Samsung UE55JU6450 ab 799 Euro erhältlich
  • 26.04.2016
    Huawei MediaPad T1 10 LTE kostet 25 Prozent weniger

    25.04.2016
    Mini-Lautsprecher JBL Go 20 Prozent reduziert
  • 25.04.2016
    Ulefone Future: Smartphone mit randlosem Display

    25.04.2016
    Acer Switch Alpha 12 präsentiert
  • 22.04.2016
    Samsung bringt Galaxy S7 und S7 edge in Pink Gold

    22.04.2016
    HTC Desire 820 fällt um 42 Prozent
  • 22.04.2016
    Aspire S 13: Acer präsentiert schlankes Notebook

    21.04.2016
    Microsoft Lumia 950 um 21 Prozent günstiger
  • 21.04.2016
    Beliebte Smartwatches auf guenstiger.de

    21.04.2016
    Huawei P9 Lite vorgestellt
  • 20.04.2016
    Beats by Dr. Dre Solo2 Wireless 24 Prozent günstiger

    20.04.2016
    Acer präsentiert Iconia Tab 10
  • 20.04.2016
    Posh Mobile Micro X S240: Smartphone mit Mini-Display