Netzwerk
Hersteller Auswahl
Komponenten rund um das Netzwerk im Büro und zuhause gewährleisten den nötigen Datenaustausch. Es fängt beim Netzwerkkabel an und endet beim NAS-Laufwerk für Dateiserver. Für den Heimgebrauch spielen vor allem Router eine Rolle. Möchten Sie mehrere Geräte via Kabel mit dem Internet verbinden, ist mitunter ein Switch erforderlich. Ein Netzwerk zu konfigurieren und ein funktionierendes WLAN einzurichten, ist dennoch kein Hexenwerk. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie den Überblick bewahren.mehr...weniger...
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Produkte
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 3,5" - 2 Festplatteneinschübe - 0
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
Powerline Adapter • Powerline Adapter - 500 Mbit/s Datenübertragungsrate Powerline - 2x LAN-Ports - 300 Mbit/s
 (1)
Produkt merken und vergleichen
6 Testberichte
Sonstiges in Netzwerk • DECT-Adapter - DECT-Technologie - Integrierte Steckdose
 (3)
Produkt merken und vergleichen
7 Testberichte
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5", 3,5" - 2 Festplatteneinschübe
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
Powerline Adapter • Powerline Adapter - 500 Mbit/s Datenübertragungsrate Powerline - 2x LAN-Ports - 300 m Reichweit
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
Kamera WLAN • Netzwerkkamera - Kameraart: WLAN - Unterstützte WLAN-Standards: 802.11b, 802.11g, 802.11n - A
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5", 3,5" - 4 Festplatteneinschübe
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5", 3,5" - 0 Festplatte(n) - Max.
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5", 3,5" - 2 Festplatteneinschübe
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5", 3,5" - 0 Festplatte(n) -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - 0 Festplatte(n) - Max. 30 TB Festplattenkapazität -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5", 3,5" - 0 Festplatte(n) - Max.
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
5 Testberichte
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5" - 4 Festplatteneinschübe - 0
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Powerline Adapter • Powerline Adapter-Set - 1.200 Mbit/s Datenübertragungsrate Powerline - 1x Gigabit-LAN-Ports -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
NAS-Laufwerk • NAS-Laufwerk - Laufwerk: Ohne Laufwerk - Festplattengröße: 2,5", 3,5" - 0 Festplatte(n) - Max.
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Netzwerk Top Tests

2
- Kompatibel für PC, Mac, Linux, Raspberry Pi XBMC - Speichert ca. 160 Befehle
guenstiger.de Note: 1,5
gut
3
>LAN: LAN-Ports: 1x , LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3), 100 Mbit (IEEE 802.3u)
USB: USB-HUB, USB 2.0-Anschlüsse: 2x
guenstiger.de Note: 1,7
gut
3
Routerart: DSL
LAN: LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3), 100 Mbit (IEEE 802.3u), LAN-Ports: 1x
Sicherheit: Portfilterung, DMZ-Hosting, Firewall
guenstiger.de Note: 2,4
gut
1
xDSL-Router , Kabel/DSL Web Safe Router - RP114, 4x 10/100 MBit/s Switch Ports, Autosensing, Static
guenstiger.de Note: 1,5
gut
2
- 7-Port USB 2.0 - Abwärtskompatibel - Farbe: Schwarz
guenstiger.de Note: 1,5
gut
3
- Komplett gesleevt - Geflechtmantel - Übergangsstücke mit Schrumpfschlauch veredelt - Anschluss: ATX-Strom Stecker 24 polig - Kaellänge: 25 cm
guenstiger.de Note: 1,5
gut
1
Anschluss: Extern, Schnittstellen PC: Ethernet RJ45 (10/100 Mbit), USB 2.0, Wireless Lan (802.11g)
guenstiger.de Note: 1,5
gut
2
Set bestehend aus: 2 x Powerline Adapter
LAN: Datenübertragungsrate Powerline: 1.200 Mbit/s, Gigabit-LAN-Ports: 3x , Reichweite Powerline: 300 m
guenstiger.de Note: 1,6
gut
3
Spezifikation: Anschlüsse: PCMCIA, Messaging: UMTS
guenstiger.de Note: 2,0
gut
2
- 128 Kbps Datenübertragungsrate - Faxkompatibilität G3 - 14.4 Kbps Faxübertragungsgeschwindigkeit - PC-Schnittstelle: PCI - Anschlüsse: RJ-45 (ISDN BRI ST)
guenstiger.de Note: 2,0
gut
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Netzwerk Testberichte

Eine für alles (NAS Festplatten 2 x 2 Terabyte)

mehr...
Eine für alles (NAS Festplatten 2 x 4 Terabyte)

mehr...
Speicher-Meister (Netzwerkspeicher)

mehr...
Netze bauen (Powerline-Adapter)
Drei Powerline-Adapter traten in einem Vergleichstest gegen einander an und zeigten was in ihnen steckt. Nach einer eingehenden Testphase sicherte sich der Devolo dLAN 1200+ WiFi ac den Testsieg. In...
mehr...
Kameras für den Außenbereich (Outdoor-Kameras)
Vier Outdoor-Kameras mussten in einem Test ihr Können unter Beweis stellen. Alle Kandidaten wurden genau unter die Lupe genommen. Trotz eingehender Testphase sicherte sich keiner den Testsieg. Zu den...
mehr...
Kameras für den Innenbereich (Indoor-Kameras)
Vier Indoor-Kameras mussten in einem Test ihr Können unter Beweis stellen. Alle Kandidaten wurden genau unter die Lupe genommen. Trotz eingehender Testphase sicherte sich keiner den Testsieg. Zu den...
mehr...
Fern-Späher (WLAN-Überwachungskameras)
In folgendem Test wurden zwei WLAN-Überwachungskameras ganz genau unter die Lupe genommen. Anschließend kürten die Experten die Google Nest Cam zum Testsieger. Die Bewertung erfolgte in den...
mehr...
Alles im Blick (IP-Kameras)
In einem Test wurden vier IP-Kameras auf Herz und Nieren geprüft. Nach einer eingehenden Testphase sicherte sich die Netgear VMC3030 den Testsieg. Die Testkriterien bestanden dabei aus Bildqualität...
mehr...
Fern-Späher (WLAN-Überwachungskameras)
In einem Test wurden drei WLAN-Überwachungskameras auf Herz und Nieren geprüft. Nach einer eingehenden Testphase sicherte sich die Google Nest Cam den Testsieg und die Myfox Security Camera den...
mehr...
Alleskönner für Backup & Co. (2-Bay-NAS)
30 2-Bay-NAS traten in einem direkten Test gegeneinander an und wurden genauestens überprüft. Zum Testsieger kürten die Experten nach einer gründlichen Überprüfung das Asustor AS-5102T....
mehr...

Netzwerk Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 8.12.2015, von der guenstiger.de - Redaktion.

Netzwerk: Verbrauchertipps

Wichtige Komponenten für das Heimnetzwerk

NetzwerkDie Vernetzung verschiedener Medien entwickelt sich kontinuierlich weiter. Die steigende Zahl internetfähiger Geräte ist ein Beleg dafür, dass der Mensch einfach online sein möchte. Um auf das Internet zuzugreifen, benötigen Geräte wie Computer, Smartphones und Fernseher einen Netzwerkadapter. In früheren Computern sind hierfür oft Netzwerkkarten zum Einsatz gekommen. In modernen PCs sowie in anderen Bereichen der Unterhaltungselektronik ist der Controller direkt in der Hauptplatine integriert. Um die Kommunikation mit dem WWW zu ermöglichen, benötigen Sie ein Modem oder einen Router mit integriertem Modem. Das Gerät ist mit Ihrem Telefonanschluss verbunden und kann auf die Internetleitungen zugreifen. Sämtliche internetfähigen Elektrogeräte können nun via Kabel oder über eine drahtlose Verbindung über den Router Daten austauschen.

Router, CAT-Kabel und WLAN aus der Steckdose

Es gibt verschiedene Router, mit denen Sie per Kabel oder drahtlos eine Internetverbindung einrichten können. Eine Fritz! Box von AVM bietet Ihnen zahlreiche individuelle Konfigurationsmöglichkeiten sowie ein hohes Maß an Sicherheit. Müssen Sie Ihre Geräte per Kabel mit dem Router verbinden, benötigen Sie unter Umständen einen Switch. Dieser beinhaltet mehrere LAN-Ports, an die Sie sämtliche Teilnehmer koppeln können. Sie können moderne geschirmte CAT-Kabel mit einem Netzwerkstecker verwenden. Je höher die Zahl nach dem Wort CAT, umso höher ist der Standard. Möchten Sie drahtlos auf das Internet zugreifen, können Sie alle WiFi-fähigen Geräte mit Ihrem Netzwerk verbinden. Dazu benötigen Sie den Namen (SSID) sowie das festgelegte Kennwort (WPA-Schlüssel). Reicht das Signal vom Router nicht bis zum Endgerät, können Sie mit speziellen WLAN- Power-Adaptern in der Steckdose für eine bessere Reichweite sorgen.

Dateiserver im eigenen Netzwerk

Möchten Sie Daten auslagern, können Sie ein NAS (Network Attached Storage) verwenden. Hierbei handelt es sich um einen einfachen Dateiserver, den Sie in Ihr Heimnetzwerk einbinden können. Jeder Teilnehmer kann nun auf die Daten zugreifen. Um ein NAS aufzusetzen, benötigen Sei ein Gehäuse sowie geeignete Festplatten. Die Netzwerkverbindung erfolgt via Ethernet, also über Kabel. Dateiserver sind auch bei großen Festplatten im eigenen Computer sinnvoll, zumal Sie die Zugriffe von anderen Geräten individuell einrichten können.

Perfekt vernetzt mit USB

Sie können Daten nicht nur über ein lokales Netzwerk oder das Internet austauschen. Ebenso können Sie dank USB und insbesondere dem schnellen USB 3.0 Daten kopieren und sichern. Müssen Sie mehrere Geräte wie eine externe Festplatte, einen MP3-Player und ein Smartphone mit einem Computer verbinden, können Sie über ein USB-Hub weitere Ports nutzen.

Einige Regeln für Netzwerke

• Die vom Internetanbieter verteilten Modems bieten oftmals nicht die Sicherheitsstandards wie leistungsfähige Router
• Denken Sie daran, Ihr drahtloses Netzwerk mit einem Sicherheitsschlüssel zu schützen
• Sie können die Zugriffsrechte für NAS individuell festlegen, um unbefugte Zugriffe zu vermeiden
• USB 3.0 ist abwärtskompatibel und kann auch an einem 2.0-Port betrieben werden

News aus der Redaktion
  • 03.05.2016
    HTC 10: Marktstart ab 699 Euro

    03.05.2016
    Apple verliert Anteile auf dem wachsenden Smartwatch-Markt
  • 03.05.2016
    Sony Xperia X Ende Mai erhältlich

    02.05.2016
    Lenovo Yoga Tablet 3 8 Wi-Fi (ZA090007DE) 23 Prozent günstiger
  • 02.05.2016
    ZTE Blade L5 Plus steht in den Startlöchern

    02.05.2016
    Archos 55 Cobalt+ ab 180 Euro erhältlich
  • 29.04.2016
    Huawei Honor 7 Premium ab Anfang Mai erhältlich

    29.04.2016
    HighEnd-Walkman von Onkyo kommt im Juni
  • 28.04.2016
    LG K7 ab 121 Euro erhältlich

    28.04.2016
    Huawei P9 Plus ab Mitte Mai erhältlich
  • 28.04.2016
    Panasonic TX-49DXW604 seit Marktstart um 28 Prozent gesunken

    27.04.2016
    HTC One S9 präsentiert
  • 27.04.2016
    Preisverfall bei Top-Smartphones unter 5 Zoll

    27.04.2016
    Einsteiger-Notebook für 320 Euro
  • 26.04.2016
    Kontaktgrills für ganzjähriges Grillen

    26.04.2016
    User-Liebling Samsung UE55JU6450 ab 799 Euro erhältlich
  • 26.04.2016
    Huawei MediaPad T1 10 LTE kostet 25 Prozent weniger

    25.04.2016
    Mini-Lautsprecher JBL Go 20 Prozent reduziert
  • 25.04.2016
    Ulefone Future: Smartphone mit randlosem Display

    25.04.2016
    Acer Switch Alpha 12 präsentiert
  • 22.04.2016
    Samsung bringt Galaxy S7 und S7 edge in Pink Gold

    22.04.2016
    HTC Desire 820 fällt um 42 Prozent
  • 22.04.2016
    Aspire S 13: Acer präsentiert schlankes Notebook