Objektiv - Makroobjektiv
Makro Objektive sind Wechselobjektive, die es ermöglichen kleinste Objekte im Abbildungsmaßstab 1:2 oder auch 1:1 auf Film oder bei Digitalkameras auf dem Sensor abzubilden.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Produkte
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 14 Elemente , 11 Gruppen - Blendenbereich von F32 - Ab 90
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
10 Testberichte
ab 675,00
56 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 16 Elemente , 11 Gruppen - Blendenbereich von F2,80 - Ab
 (2)
Produkt merken und vergleichen
17 Testberichte
ab 417,98
48 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 15 Elemente , 12 Gruppen - Ab 100 mm Brennweite - 30 cm
 (19)
Produkt merken und vergleichen
26 Testberichte
ab 829,00
27 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 10 Elemente , 9 Gruppen - Blendenbereich von F2,80 - Ab 90
 (16)
Produkt merken und vergleichen
48 Testberichte
ab 350,41
26 Angebote
Objektiv - Optischer Aufbau: 9 Elemente , 9 Gruppen - Blendenbereich: F2,80 - F22 - Ab 30 mm
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 289,00
24 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 13 Elemente , 10 Gruppen - Blendenbereich: F2,80 - F22 - Bre
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
4 Testberichte
ab 451,00
21 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 15 Elemente , 12 Gruppen - Blendenbereich von F32 - Ab
 (13)
Produkt merken und vergleichen
16 Testberichte
ab 443,00
28 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 14 Elemente , 12 Gruppen - Blendenbereich von F32 - Ab 105
 (19)
Produkt merken und vergleichen
28 Testberichte
ab 829,00
10 Angebote
Objektiv - Optischer Aufbau: 7 Elemente , 8 Gruppen - Blendenbereich: F2,80 - F16 - Bis 50 mm
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 493,00
15 Angebote
Makrokonverter ohne Adapter - Optischer Aufbau: 3 Elemente , 2 Gruppen - 49 mm
 (1)
Produkt merken und vergleichen
ab 58,90
10 Angebote
Objektiv - 15 Elemente (optischer Aufbau) - Blendenbereich: F2,80 - F32 - Bis 100 mm
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 413,88
65 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 10 Elemente , 6 Gruppen - 72 mm Filtergewinde - 72 mm
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 298,10
10 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 12 Elemente , 8 Gruppen - Ab 60 mm Brennweite - 20 cm
 (20)
Produkt merken und vergleichen
23 Testberichte
ab 383,00
33 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 14 Elemente , 10 Gruppen - Blendenbereich von F22 - Ab 60
 (6)
Produkt merken und vergleichen
27 Testberichte
ab 391,00
31 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 19 Elemente , 13 Gruppen - Blendenbereich: F22 - F2,80 - Ab
 (2)
Produkt merken und vergleichen
14 Testberichte
ab 885,14
23 Angebote
Teleobjektiv - Optischer Aufbau: 14 Elemente , 10 Gruppen - Brennweite: 70 mm - 300 mm -
 (9)
Produkt merken und vergleichen
7 Testberichte
ab 119,00
26 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 19 Elemente , 14 Gruppen - Blendenbereich bis F22 - Ab 180 mm Brennweite - 47 cm
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
9 Testberichte
ab 1.399,00
22 Angebote
Objektiv - Optischer Aufbau: 15 Elemente , 11 Gruppen - Blendenbereich: F2,80 - F22 - Ab 90
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 958,99
19 Angebote
Makrovorsatzobjektiv - Bauweise: 4 Linsen in 3 Gruppen, alle Linsen aus vergütetem optischen
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 79,00
11 Angebote
Makroobjektiv - Optischer Aufbau: 9 Elemente , 7 Gruppen - Blendenbereich von F22 - Ab 40
 (2)
Produkt merken und vergleichen
7 Testberichte
ab 269,00
19 Angebote

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Makroobjektiv Top Tests

1
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 14 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 11 Gruppen , Blendenbereich von: F2,80 , Blendenbereich bis: F22 , Brennweite ab: 50 mm, Naheinstellgrenze: 0,15 m,
guenstiger.de Note: 1,2
sehr gut
8
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 14 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 12 Gruppen , Naheinstellgrenze: 48 cm, Vergrößerung: 1:1
Eigenschaften: Anzahl der Blendenlamellen: 8 , Wechselbajon
guenstiger.de Note: 1,6
gut
18
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 12 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 9 Gruppen , Brennweite ab: 60 mm, Naheinstellgrenze: 18,50 cm, Vergrößerung: 1:1
Eigenschaften: Anzahl der
guenstiger.de Note: 1,8
gut
21
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 6 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 6 Gruppen , Naheinstellgrenze: 14,60 cm, Vergrößerung: 1:1
Eigenschaften: Filtergewinde: 52 mm
guenstiger.de Note: 1,9
gut
13
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 12 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 8 Gruppen , Brennweite ab: 60 mm, Naheinstellgrenze: 20 cm, Vergrößerung: 1:1
Eigenschaften: Optischer Bildstabilisat
guenstiger.de Note: 1,8
gut
14
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 15 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 12 Gruppen , Blendenbereich von: F32 , Brennweite ab: 100 mm, Naheinstellgrenze: 31 cm, Vergrößerung: 1:1 , Bildwinkel diagonal
guenstiger.de Note: 1,8
gut
15
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 9 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 7 Gruppen , Blendenbereich von: F22 , Brennweite ab: 40 mm, Naheinstellgrenze: 16,30 cm, Vergrößerung: 1:1 , Bildwinkel von: 38°
guenstiger.de Note: 1,8
gut
31
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 14 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 10 Gruppen , Brennweite ab: 70 mm, Brennweite bis: 300 mm, Naheinstellgrenze: 150 cm, Vergrößerung: 1:4,30 , Bildwinkel von: 3
guenstiger.de Note: 2,4
gut
6
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 9 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 8 Gruppen , Blendenbereich von: F2 , Blendenbereich bis: F22 , Brennweite ab: 44 mm, Bildwinkel horizontal bis: 21° , Bildwinkel vertikal bis: 25°
guenstiger.de Note: 1,5
gut
27
Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 7 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 6 Gruppen , Brennweite ab: 50 mm
Eigenschaften: Anzahl der Blendenlamellen: 7 , Fokussierung: AF, MF,
guenstiger.de Note: 2,2
gut
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Makroobjektiv Testberichte

Einige sind doppelt fit (Kabelgebundene Sportkopfhörer)
In einem Vergleichstest wurden zehn kabelgebundene Sportkopfhörer geprüft und von Experten einer genauen Untersuchung unterzogen. Einen Testsieger kürten sie jedoch nicht. Die Kopfhörer traten in den...
mehr...
Objektiv betrachtet (Landschaftsobjektive)
Fünf Landschaftsobjektive zeigten in einem Vergleichstest ihr Können. Auch nach dieser eingehenden Testphase kürten die keinen der Kandidaten zum Testsieger. Zu den prüfungsrelevanten Kategorien...
mehr...
Objektiv betrachtet (Porträtobjektive)
Vier Porträtobjektive zeigten in einem Vergleichstest ihr Können. Auch nach dieser eingehenden Testphase kürten die keinen der Kandidaten zum Testsieger. Zu den prüfungsrelevanten Kategorien zählten...
mehr...
Objektiv betrachtet (Reportageobjektive)
Sechs Reportageobjektive zeigten in einem Vergleichstest ihr Können. Auch nach dieser eingehenden Testphase kürten die keinen der Kandidaten zum Testsieger. Zu den prüfungsrelevanten Kategorien...
mehr...
Expedition ins Makro-Reich (Festbrennweiten)
In folgendem Vergleichstest zeigten 18 Objektive mit Festbrennweite ihr gesamtes Können. Die Modelle wurden genau unter die Lupe genommen und trotzdem sicherte sich keiner einen Testsieg. Zu den...
mehr...
Für nah und fern (Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Olympus)
In einem Test wurden zwei Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Olympus genau unter die Lupe genommen und auf ihre Eigenschaften geprüft. Nach einer gründlichen Überprüfung erhielt das Tamron...
mehr...
Für nah und fern (Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Nikon)
In einem Test wurden sechs Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Nikon genau unter die Lupe genommen und auf ihre Eigenschaften geprüft. Nach einer gründlichen Überprüfung erhielten das Sigma...
mehr...
Für nah und fern (Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Canon)
In einem Test wurden fünf Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Canon genau unter die Lupe genommen und auf ihre Eigenschaften geprüft. Nach einer gründlichen Überprüfung erhielten das Sigma...
mehr...
Für nah und fern (Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Sony)
In einem Test wurden zwei Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Sony genau unter die Lupe genommen und auf ihre Eigenschaften geprüft. Nach einer gründlichen Überprüfung erhielt das Sony...
mehr...
Für nah und fern (Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Panasonic)
In einem Test wurden zwei Reisezoomobjektive für Systemkameras / für Panasonic genau unter die Lupe genommen und auf ihre Eigenschaften geprüft. Nach einer gründlichen Überprüfung erhielt das Tamron...
mehr...

Makroobjektiv Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 20.03.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Makroobjektive kaufen: Verbrauchertipps

makro objektiv testSchon bei der Abbildungsleistung und den Konstruktionsmerkmalen sind die Schwerpunkte bei Makroobjektiven anders gelegt als bei herkömmlichen Objektiven mit ähnlicher Brennweite. Besondere Berücksichtigung bei der Konstruktion finden:

  • möglichst wenig Bildwölbung
  • geringe Verzeichnung – auch zu den Rändern
  • gleich bleibende Schärfe über das ganze Bildformat
  • Ideallösungen sind aus Erfahrung Objektive, speziell für den Makrobereich gebaut, mit fester Brennweite in geschlossenen Systemen. Normale Kameraobjektive, ob Festbrennweite oder als Zoomobjektive, erreichen Abbildungsmaßstäbe zwischen 1:7 bis 1:9. Es gibt aber auch Objektive, so genannten makrofähigen, die einen Abbildungsmaßstab von ca.1:4 erreichen.

    Die Zielvorgabe und ihre Erreichbarkeit

    Um zu erreichen, dass das Objekt auf dem Bildsensor der Digitalkamera größengetreu wiedergegeben wird – also im Abbildungsmaßstab 1:1, muss die Kamera entsprechend positioniert werden. Ein Stativ ist in der Makrofotografie ein unverzichtbares Hilfsmittel, die Einstellungen der Blende und der Aufnahmeabstand fordern einen sicheren Stand. Aufgrund der niedrigen Schärfentiefe, verändert jede noch so kleine Positionsänderung die Bildkomposition, verschiebt trotz Abblenden die absolute Schärfe nach vorn oder hinten. Unmittelbaren Einfluss auf den Abbildungsmaßstab haben:

  • eine Auszugsverlängerung (Zwischenringe oder Balgengerät)
  • die Brennweiten-Veränderung bei Zoomobjektiven durch Änderung der Abstände von Linsen oder Linsenpaaren im Inneren des Objektivs
  • oder kombinieren beider Möglichkeiten
  • eine achromatisch korrigierte Nahlinse. Die Güte der Nahlinsen bestimmt die Wiedergabequalität
  • Die Abbildungsmaßstäbe 1:1 und 1:2 sind der Standard bei Makroobjektiven. Nicht ganz so ernst sollte die DIN 19040 aus dem Jahr 1979 genommen werden. An ihr ist die technische Revolution der Fotografie voll vorbeigerauscht. In dieser DIN-Norm wird alles zwischen 10:1 und 1:10 als Makro- bzw. Nahaufnahme betitelt.

    Makro-Objektive nicht nur für Speziallisten

    Es war eines der ersten Makroobjektive mit einem Abbildungsmaßstab von etwa 1:1 – das in den 50er Jahren von der Firma Zeiss Oberkochen entwickelte Opton Proxar. Die meisten Makroobjektive bewegen sich im Bereich 1:2 und 1:1, leider geben nicht alle Hersteller den Abbildungsmaßstab an. Zur besseren Information nachstehend einige Makroobjektive namhafter Fabrikanten. Fujifilm Fujinon XF 60 mm F2.4 R Macro, Teleobjektiv, Makroobjektiv, Abb. 1:2 Makroobjektiv Canon EF-S USM 2,8/60 Macro, Makro-Objektiv, Abb. 1:1 Sigma MAKRO 150 mm F2.8 EX DG OS HSM, Makro-Objektiv, Abb. 1:1

    Vor- und Nachteile liegen oft dicht beieinander

    Die Makrofotografie ist ein hochsensibles und gewichtiges Arbeitsgebiet, es kann Nerven kosten. Mit kurzen Brennweiten und weniger Gewicht muss das Objektiv sehr nah, oft nur wenige Millimeter, an das Objekt geführt werden. Bei lebenden Objekten ist das fast unmöglich. Mit längeren Brennweiten erhöht sich auch der Abstand auf 20 Zentimeter und mehr, das Gewicht des Objektivs allerdings auch. Ein Gewicht von 1.000 Gramm ist keine Seltenheit. Um auf der sicheren Seite zu sein, ist ein Stativ unabdingbar.
    Schon beim Erwerb eines Makroobjektivs sollte gut durchdacht werden, welche Fotos damit gemacht werden sollen. Einige Objektive dieser Baureihen sind nämlich hervorragend für Porträts und Landschaftsaufnahmen geeignet. Häufig sind preiswertere Exemplare in ihren Leistungen nicht weniger gut. Vorausgesetzt die vorhandene Kamera spielt mit.

    News aus der Redaktion
    • 23.03.2017
      LG Electronics 49LH604V wird 19 Prozent preiswerter

      23.03.2017
      Neue Philips Hue-Lampen sorgen für Kerzenlichtstimmung
    • 22.03.2017
      JBL E45BT um 30 Prozent reduziert

      22.03.2017
      Samsung präsentiert Sprachassistenten Bixby
    • 22.03.2017
      Apple zeigt rotes iPhone und neues iPad

      21.03.2017
      FRITZ!Box 7590 im neuen Design
    • 21.03.2017
      Top-Beamer unter 600 Euro

      21.03.2017
      Sony präsentiert Einsteiger-Phablet Xperia L1
    • 17.03.2017
      Archos 50b Cobalt Lite: Smartphone mit Fingerprint-Sensor für 129 Euro

      17.03.2017
      Huawei P10 Lite offiziell präsentiert
    • 16.03.2017
      Delonghi EN 167 wird 19 Prozent günstiger

      16.03.2017
      65-Zoller im Preisverfall
    • 15.03.2017
      Samsung Frame TV: Fernseher wird zum Kunstwerk

      15.03.2017
      Denon Envaya Mini: Bluetooth-Lautsprecher um 10 Prozent reduziert
    • 15.03.2017
      Connected Modular 45: Tag Heuer bringt modulare Smartwatch

      14.03.2017
      Samsung Galaxy Tab S3 ab sofort vorbestellbar
    • 14.03.2017
      Huawei Y6 II Compact für 129 Euro bei Aldi Süd kaufen

      14.03.2017
      Grundig 49 GUW 8678 fällt um 21 Prozent im Preis
    • 13.03.2017
      Grundig GSB 150: Neue Design-Varianten erhältlich

      13.03.2017
      Kaffeevollautomaten unter 350 Euro
    • 13.03.2017
      HTC 10 evo: Preissturz um 22 Prozent

      10.03.2017
      Lenovo Miix 720 ab sofort erhältlich
    • 10.03.2017
      Acer präsentiert All-in-One-Geräte Aspire C22 und C24