Preisvergleich guenstiger.de
Kategorien -

PDA

PDA

Mit einem PDA in der Tasche sind Sie bei wichtigen Terminen stets gut vorbereitet. Der Taschencomputer bietet Ihnen einen umfangreichen Kalender und eine Aufgabenverwaltung. So entgeht Ihnen keine wichtige Besorgung oder Versammlung mehr. Zu Zeiten von Smartphone und Tablet scheinen PDAs in Vergessenheit zu geraten. Dabei sind die kleinen Pocket-PCs weiterhin sehr praktisch. Möchten Sie den geschickten Helfer kennenlernen? Dann werfen Sie einen Blick in unseren Ratgeber!

Produkte Preis € MX.PreisBewertung
Palm OS • Prozessor: 33 MHz Speicher: 16 MB Bildschirm: hintergrundbeleuchtetes Monochrom-Display, 16
ab 119,95
4 Preise
31,8%
175,86
7 Testberichte
Palm OS • PDA - Abmessungen: 121.9 x 76.2 x 17.8 mm, Display: s/w 160*160 Pixel, Gewicht: 153 g, Speicher: 8
ab 129,95
1 Preis
(1)
15 Testberichte
Palm OS • Betriebssystem: Palm OS 4.1, CPU: Motorola Dragonball 33 MHz, RAM: 8 MB, Display: 320 x 320 16 Graustufen, Schnittstellen: 1 x Memory
ab 288,00
1 Preis
(3)
3 Testberichte
Pocket PC • Intel 300MHz, 64MB SDRAM, 16MB FlashROM, 3.5'' TFT mit 65.536 Faben, Touchscreen, Li-Ionen-Akku
ab 684,00
2 Preise
23,0%
888,00
(6)
5 Testberichte
Palm OS • PalmOS 5.2, 144MHz OMAP1510 ARM-Prozessor von Texas Instruments , kontrastreiches Transflektiv
ab 624,00
2 Preise
17,8%
759,00
(3)
17 Testberichte
Pocket PC • 400 MHz XScale-Prozessor PXA255, 128 MByte RAM, 32 MByte Flash-ROM, Steckplatz für CompactFlash
ab 610,29
2 Preise
Jetzt bewerten
Pocket PC • Samsung Prozessor (2410) mit 266 MHz, Windows Mobile 2003 Professional Edition, 64 MB,
ab 269,95
5 Preise
9,4%
298,00
(6)
15 Testberichte
Palm OS • 126 MHz Texas Instruments OMAP 311 ARM Prozessor, 8MB RAM, Grau-Display 160x160 Pixel, Palm OS S
ab 35,49
1 Preis
(7)
12 Testberichte
Palm OS • Aluminium-Gehäuse, Palm OS 5.2.1 (Deutsch, Englisch, Französisch), Motorola i.MX (200 MHz) Prozessor,
ab 231,88
2 Preise
2,9%
238,88
(6)
6 Testberichte
Diverse PDAs • Linux-Handheld mit WLAN- und Bluetooth-Funktion - 4,13 Zoll TFT Display (800 x 480 Pixel Auflösung
ab 289,00
1 Preis
(4)
31 Testberichte
PDA Software • Tool zur SMS-Verwaltung und Versendung. Erhältlich für Nokia 3650/6600/6680/7650/7710/N-Gage
ab 4,90
12 Preise
37,7%
7,86
1 Testbericht
PDA Software • Rennspiel fürs Handy.
ab 2,79
2 Preise
1 Testbericht
PDA Software • Mit Star Money kann man seine Bankgeschäfte mit dem PDA oder Handy abwickeln, z.B. den Kontostand einsehen oder Einzelüberweisunge
ab 11,23
9 Preise
22,3%
14,46
1 Testbericht
PDA Software • Kontaktdatenbank. Für Sony Ericsson P800/900/910
ab 15,95
3 Preise
0,0%
15,95
1 Testbericht
PDA Software • Kennt alle Autokennzeichen. Für Windows Smartphone 2003
ab 6,26
6 Preise
34,2%
9,51
1 Testbericht

PDA Top Tests

Prozessor: Prozessor: Sonstige, Prozessor-Takt: 624 MHz
Speicher: Speicher RAM: 128 MB, Speichermedien: CF (Compact Flash Card), SD (Secure Digital Memory Card), SDHC Memory Card
1
Note: 2,1
"gut"
guenstiger.de-Note
Samsung Prozessor (2410) mit 266 MHz, Windows Mobile 2003 Professional Edition, 64 MB, Transflektive
1
Note: 2,0
"gut"
guenstiger.de-Note
Tragetasche - für kompakte Navigationssysteme - Material: Polytex - aufgesetzte Vordertasche mit
2
Note: 2,7
"befriedigend"
guenstiger.de-Note
Prozessor: Prozessor: Sonstige, Prozessor-Takt: 624 MHz
Speicher: Speicher RAM: 64 MB, Speichermedien: SD (Secure Digital Memory Card), SDHC Memory Card
2
Note: 2,4
"gut"
guenstiger.de-Note
PDA - Abmessungen: 121.9 x 76.2 x 17.8 mm, Display: s/w 160*160 Pixel, Gewicht: 153 g, Speicher: 8 M
3
Note: 2,0
"gut"
guenstiger.de-Note
Wasserdichte PDA-Tasche - 100 % wasserdicht bis 5 m Tiefe sowie Schutz vor Schmutz und Sand - Stif
1
Note: 2,0
"gut"
guenstiger.de-Note
Intel 300MHz, 64MB SDRAM, 16MB FlashROM, 3.5'' TFT mit 65.536 Faben, Touchscreen, Li-Ionen-Akku SD-S
2
Note: 2,4
"gut"
guenstiger.de-Note
Prozessor: Tastatur
Speicher: Speicher ROM: 256 MB, Speicher RAM: 128 MB, Speichermedien: MicroSD Memory Card, miniSD Card, SD (Secure Digital Memory Card)
3
Note: 2,5
"gut"
guenstiger.de-Note
Programm zur Spracherkennung auf PDAs und Pocket PCs. Ab Windows Mobile 2003 v.4.2, Active Sync v.3
3
Note: 1,8
"gut"
guenstiger.de-Note
Mehr als 2.500 Programme für PocketPC Organizer und MS Smartphones, davon 450 Freeware-Programme, 14
2
Note: 1,5
"gut"
guenstiger.de-Note
 alle Tests in PDAs (PDA Software)

PDA Testberichte

 
 
Обзор карманного компьютера HP iPAQ 114
mehr...
 
 
Nokia N800
mehr...
 
 
Kleine Helfer mit langer Tradition (Special Palm-OS-Oragnizer)
mehr...
 
 
Preiswerte PDAs unter 300 Euro (Pocket PCs)
Die Tester machten sich hier von drei PDAs unter 300 Euro (Stand: März 2007) ein Bild. Als gut wurden dabei sowohl der Asus MyPal A632N als auch der Dell Axim X51 oder der Palm T|X angesehen....
mehr...
 
 
VPA oder MDA? (PDA)
In diesem Test von Smartphones konnte das VPA Compact IV von Vodafone den Testsieg für sich entscheiden. Als Pluspunkte wurden die schnelle Datenübertragung mit WLAN und seine alphanumerischen...
mehr...
 
 
Sie haben Post (PDA)
In diesem Test von PDA-Phones konnte der Blackberry 8100 Pearl von RIM den Testsieg erringen. Die Tester hoben vor allem seine Ausdauer mit zwölf Stunden Einsatzzeit als überragend hervor. Das Gerät...
mehr...
 
 
Breitband für die Tasche (Smartphones)
Im Test befanden sich insgesamt acht Smartphones, wobei sich das Palm Treo 750v als „Empfehlung der Redaktion“ den Testsieg sichern konnte. Das 750v überzeugte die Tester vor allem durch die beste...
mehr...
 
 
Günstige Reisebüros (PDA)
Das Funktions-Duell der beiden Business-Smartphones konnte der Testsieger S620 von HTC knapp für sich entscheiden. Dazu war HTC sogar noch etwas günstiger als sein Konkurrent Palm Treo 680. HTC...
mehr...
 
 
Highspeed zum Nachrüsten (SD-WLAN-Karten)
Im Duell zwischen zwei SD-WLAN-Karten mit 802.11g konnte sich die JustMobile SDIO 802.11g knapp vor der Socket Go Wi-Fi P300 durchsetzen. Ausschlaggebend für den Testsieg war das sehr gute...
mehr...
 
 
Per Palm ans Ziel (Auto Connect)
Getestet wurden drei Navigationssysteme, von denen zwei in der Gesamtwertung mit „gut“ und eines mit „befriedigend“ bewertet wurden. Das Punktespektrum variierte zwischen 352 und 420 von maximal...
mehr...

PDA Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 15.09.2014, von der guenstiger.de - Redaktion.

PDAs: Verbrauchertipps

Ein Blick auf die Entwicklung von PDAs

PDADie Abkürzung PDA steht für Personal Digital Assistant. Hinter dem Begriff verbirgt sich demnach ein kleiner digitaler Assistent. Das Gerät ist seit 1992 von verschiedenen Herstellern wie Apple und US Robotics (Palm) unter eigenen Bezeichnungen erhältlich. Die Entwicklung erfolgte jedoch erstmalig durch Electronic Organizer, das sich zuvor Taschenrechnern gewidmet hatte. Ursprünglich diente der PDA der Organisation des Berufsalltags. Aus diesem Grund waren und sind eigens hierfür geeignete Anwendungen direkt installiert. Zu den Programmen zählen unter anderem ein Adressbuch, ein Notizblock, ein Terminplaner und ein E-Mail-Client. PDAs können seit jeher eine mobile Netzwerkverbindung aufbauen und sind mit Bluetooth und USB ausgestattet.

Wie Sie PDAs bedienen und was in den Handheld-Computern steckt

Frühe Pocket-PCs weisen sehr kompakte Abmessungen und ein etwa 3,5 Zoll großes TFT-Display auf. Die Bedienung erfolgt über einen Touchpen, den Sie im Gerät versenken können. PDAs arbeiten je nach Hersteller mit verschiedenen Betriebssystemen, die auf einem Flash-Speicher installiert sind. So sind die kleinen Computer schnell einsatzbereit. Neben dem bekannten Palm OS kommen in Deutschland spezielle Windows-Versionen zum Einsatz. Neuere Generationen besitzen ein Farbdisplay und können sich via WLAN mit dem Internet verbinden. Der Speicher ist je nach Modell bis zu 128 Megabyte groß, nicht flüchtig und lässt sich durch Speicherkarten erweitern. Entgegen vielen falschen Aussagen eignet sich ein PDA nicht zum Telefonieren.

Wofür Sie PDAs verwenden können

Ursprünglich sollten die Handhelds lediglich Office-Aufgaben übernehmen. Hierzu zählten auch das Projektmanagement und die verlässliche Kommunikation mit Geschäftspartnern. Da PDAs schon immer internetfähig waren, haben sich Anwendungen wie Webbrowser etabliert. Sie sollten jedoch mobile Websites ansteuern, da diese sich auf dem Gerät besser darstellen lassen. PDAs mit Windows können sämtliche Dokumente von Microsoft Office öffnen und bearbeiten. Zudem können Sie Videos und Fotos auf dem Gerät anschauen. Über einen Headset-Anschluss können Sie den Taschen-PC auch zum Musikhören verwenden. Er spielt MP3-Dateien mühelos ab. Es ist ebenfalls möglich, einen PD zum Navigieren zu verwenden.

Smartphone, Tablet und PDA

PDAs sind nicht mehr weit verbreitet, da Smartphones und Tablet PCs mehr Leistung zeigen und vor allem im Bereich Multimedia vorn liegen. Suchen Sie allerdings einen zuverlässigen und sparsamen Begleiter für den Berufsalltag, ist ein Pocket-PC von Palm oder Toshiba weiterhin eine sinnvolle Investition. Außerdem besitzen viele Technikfreunde schon aus Gründen der Nostalgie einen PDA.

Die Eigenschaften von PDAs im Überblick

• Kompakter Computer für die Hosentasche
• Die Bedienung erfolgt mittels Stylus und über einzelne Menütasten
• PDAs mit Windows eignen sich gut für die Bearbeitung von Office-Dokumenten
• Die Konnektivität fällt mit WiFi, Bluetooth, GPRS und USB sehr hoch aus
• Sie können mit einem PDA im Internet surfen, navigieren und MP3s abspielen



  Merkliste
Derzeit kein Produkt auf der Merkliste
    News
    31.07.2015
    •   Dell Latitude 12 Rugged erhältlich
    •   Samsung will S6-Preise senken
    30.07.2015
    •   Samsung UE40J6250: beliebtester Fernseher auf guenstiger.de
    •   PowerShot G3 X: Neue Digitalkamera von Canon
    29.07.2015
    •   Google Chromecast für nur 24 Euro
    •   Moto G und X – neue Generationen präsentiert
    •   Huawei Honor 4A vorgestellt
    28.07.2015
    •   gamescom 2015 "Next Level of Entertainment"
    •   HTC Desire 626 kommt im August für 299 Euro
    •   Panasonic stellt Lumix FZ300 vor
    27.07.2015
    •   Archos 50d Helium 4G mit 13-Megapixel-Kamera
    •   Panasonic TOUGHPAD FZ-Y1 Standard-Modell präsentiert
    ... weitere News
    Beliebte Produkte dieser Kategorie
    ab 119,95 €
    Palm OS • Prozessor: 33 MHz Speicher: 16 MB Bildschirm:
     
    ab 129,95 €
    Palm OS • PDA, Abmessungen: 121.9 x 76.2 x 17.8 mm, Display: s/w
     
    ab 288,00 €
    Palm OS • Betriebssystem: Palm OS 4.1, CPU: Motorola Dragonball 33 MHz, R
     
    ab 684,00 €
    Pocket PC • Intel 300MHz, 64MB SDRAM, 16MB FlashROM, 3.5'' TFT mit 65.536
     
    ab 624,00 €
    Palm OS • PalmOS 5.2, 144MHz OMAP1510 ARM-Prozessor von Texas
     
    ab 610,29 €
    Pocket PC • 400 MHz XScale-Prozessor PXA255, 128 MByte RAM, 32 MByte Flas
     
    ab 269,95 €
    Pocket PC • Samsung Prozessor (2410) mit 266 MHz, Windows Mobile 2003
     
    ab 35,49 €
    Palm OS • 126 MHz Texas Instruments OMAP 311 ARM Prozessor, 8MB RAM,
     
    ab 231,88 €
    Palm OS • Aluminium-Gehäuse, Palm OS 5.2.1 (Deutsch, Englisch,
     
    ab 289,00 €
    Diverse PDAs • Linux-Handheld mit WLAN- und Bluetooth-Funktion, 4,13 Zoll TFT
    Apps für das Smartphone
    Weitere interessante Kategorien
    Über unseren Preisvergleich
    Sie suchen nach günstigen Angeboten und wollen sich den besten Preis sichern? Dann sind Sie bei guenstiger.de genau richtig. Vergleichen Sie die Angebote zahlreicher Händler – von Unterhaltungselektronik über Produkte aus den Bereichen Haushalt, Freizeit bis hin zu Sport oder Autozubehör. Darüber hinaus finden Sie bei uns jede Menge Informationen, die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen. So veröffentlichen wir neben den allgemeinen Produktinformationen auch Händlerbewertungen, Testberichte und Usermeinungen.
    ^ Nach Oben