Wintersport - Ski-/Snowboard Helm
Preis:
Von: bis:
Ein Ski-/Snowboard Helm ist eine Kopfbedeckung, die man beim Skifahren unbedingt tragen sollte, denn er schützt beim Sturz oder Aufprall vor schweren Kopfverletzungen.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Produkte
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Snowboardhelm - Helmeigenschaften: Ohrenpolster, Schnellverschluss - Geeignet für Kopfumfang:
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Skihelm - Helmeigenschaften: Innenfutter herausnehmbar, Lüftungssystem, Schnellverschluss -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Ski Helm - Geeignet für Kopfumfang: XS, XXL, XXS, S, M, L, XL - Farbe: Gelb, Grün, Lila, Orange,
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Skihelm - Helmeigenschaften: Hörsystem, Lüftungssystem - Geeignet für Kopfumfang: S, M
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Snowboardhelm - Material: Polycarbonat, Polystyrol - Helmeigenschaften: Hörsystem, Kinnschutz,
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Skihelm - Material: Kunststoff, Polystyrol - Helmeigenschaften: Antiallergenes Innenmaterial,
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Ski-/Snowboard Helm - Material: Kunstfaser, Polyamid, Polyester - Helmeigenschaften: Lüftungssyst
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
Ski-/Snowboardhelm - Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol, EPP, Schaumstoff - Helmeigenschaften:
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Skihelm - Material: Polycarbonat, Polystyrol - Helmeigenschaften: Hörsystem, Lüftungssystem -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
Skihelm - Helmeigenschaften: Lüftungssystem, Ohrenpolster - Geeignet für Kopfumfang: Unisize -
 (1)
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
Skihelm - Material: Polystyrol - Helmeigenschaften: Kinnschutz, Lüftungssystem, Ohrenpolster,
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
Snow- Skateboard und Bike Crossover Helm - Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol - Helmeigenschafte
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Snowboardhelm, Helmeigenschaften: Ohrenpolster, Schnellverschluss,
    ab 43,95 €
  • Skihelm, Helmeigenschaften: Innenfutter herausnehmbar, Lüftungssystem,
    ab 59,00 €
  • Ski Helm, Geeignet für Kopfumfang: XS, XXL, XXS, S, M, L, XL, Farbe: Gelb,
    ab 159,95 €
  • Skihelm, Helmeigenschaften: Hörsystem, Lüftungssystem, Geeignet für
    ab 88,75 €
  • Snowboardhelm, Material: Polycarbonat, Polystyrol, Helmeigenschaften:
    ab 47,90 €
  • Skihelm, Material: Kunststoff, Polystyrol, Helmeigenschaften: Antiallergenes
    ab 74,79 €
  • Ski-/Snowboard Helm, Material: Kunstfaser, Polyamid, Polyester,
    ab 134,99 €
  • Ski-/Snowboardhelm, Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol, EPP, Schaumstoff,
    ab 60,92 €
  • Skihelm, Material: Polycarbonat, Polystyrol, Helmeigenschaften: Hörsystem,
    ab 74,85 €
  • Skihelm, Helmeigenschaften: Lüftungssystem, Ohrenpolster, Geeignet für
     (1)
    2 Testberichte
    ab 29,95 €

Ski-/Snowboard Helm Top Tests

23
Material: Material: Keramik, Microfleece, Polystyrol
Helm: Helmeigenschaften: Innenfutter herausnehmbar, Lüftungssystem, Ohrenpolster, Schnellverschluss, Skibrillen-Halterung, Geeignet für
guenstiger.de Note: 2,5
gut
64
Material: Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol, Polystyrol
Helm: Helmeigenschaften: Hörsystem, Lüftungssystem, Ohrenpolster, Skibrillen-Halterung, Geeignet für Kopfumfang: S, M, L
guenstiger.de Note: 3,5
ausreichend
1
Material: Material: Kunststoff
Helm: Helmeigenschaften: Hörsystem, Kinnbügelmontage geeignet, Lüftungssystem
guenstiger.de Note: 1,5
gut
27
Helm: Helmeigenschaften: Antiallergenes Innenmaterial, Kinnbügelmontage geeignet, Schnellverschluss
guenstiger.de Note: 2,5
gut
3
Helm: Geeignet für Kopfumfang: XS, XXL, XXS, S, M, L, XL, Farbe: Schwarz, Weiß
guenstiger.de Note: 1,5
gut
59
Helm: Helmeigenschaften: Antiallergenes Innenmaterial, Innenfutter herausnehmbar, Lüftungssystem, Ohrenpolster, Schnellverschluss
Brille: CE geprüft
guenstiger.de Note: 3,3
befriedigend
11
Material: Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol, Polystyrol
Helm: Helmeigenschaften: Lüftungssystem, Ohrenpolster, Geeignet für Kopfumfang: 57 - 58 cm, 59 - 60 cm, S, M, L
guenstiger.de Note: 2,0
gut
35
Material: Material: Polystyrol
Helm: Helmeigenschaften: Hörsystem, Innenfutter herausnehmbar, Lüftungssystem, Ohrenpolster, Geeignet für Kopfumfang: 51 - 55 cm, 55 - 58 cm, 58 - 62 cm
guenstiger.de Note: 2,8
befriedigend
67
guenstiger.de Note: 3,9
ausreichend
54
Helm: Helmeigenschaften: Hörsystem, Lüftungssystem, Skibrillen-Halterung
guenstiger.de Note: 3,2
befriedigend
 
mehr Ergebnisse anzeigen

Ski-/Snowboard Helm Testberichte

Gesucht - gefunden (LVS-Geräte)

mehr...
Karbon statt Kondition? (Freetouring-Ski)

mehr...
Moderne Zeiten (Breite Tourenski)

mehr...
Kein Ende in Sicht... (Klassische Tourenski)

mehr...
Spitzen-Gefühl (Handschuhe)

mehr...
Rahmenlos (Skitourenbindungen)

mehr...
Überleben?! (Lawinenrucksäcke)

mehr...
Powder pur (Free-Touring-Ski)

mehr...
Im Visier (Skihelme)

mehr...
Geht's leichter? (Moderne Tourenski)

mehr...

Ski-/Snowboard Helm Verbrauchertipps

Ski und Snowboardhelme günstig kaufen: Verbrauchertipps

Ski und Snowboardhelme Test Helme sind so wichtig, dass in Ländern wie Italien eine Helmpflicht für Kinder unter 14 Jahre gilt. Auch beim Snowboarden kann ein Helm Leben retten. Einen Unterschied zwischen Snowboard- und Skihelm gibt es dabei nicht. Generell gilt: Nach einem Sturz unbedingt einen neuen Helm kaufen, auch wenn der alte unversehrt scheint! Denn durch einen Sturz können sich kleine Risse im Helm bilden, der dann keinen vollen Schutz mehr gewährleistet. Auch sollte man sich nach drei bis fünf Jahren Gebrauch einen neues Modell zulegen, denn durch die UV-Strahlung verliert der Helm im Laufe der Zeit an Schutzkraft.

Welche Helme gibt es?

Grundsätzlich werden Ski-/Snowboard Helme in Halbschalen- und Vollschalenhelme unterschieden. Bei Halbschalenhelme liegen die Ohren frei und die meisten Modelle verfügen über extra Ohrpolster. Teilweise lassen sich diese Ohrpolster auch abnehmen. Sie haben den Vorteil, dass sie sehr bequem und leicht sind, dafür aber insgesamt weniger Schutz bieten als Vollschalenhelme. Bei diesen wird hingegen der ganze Kopf mitsamt den Ohren umschlossen. Sie bieten mehr Sicherheit und werden meist auch für Kinderhelme genutzt. Jedoch beeinträchtigen Vollschalenhelme auch die Wahrnehmung der Umgebung, da der Helm die Geräusche dämpft.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Generell sollte die Prüfnorm EN 1077 beachtet werden. Sie besagt, dass der Helmtyp nach einem standardisierten Verfahren getestet wurde. Wichtigstes Kriterium beim Kauf sollte natürlich die Passform sein. Der Helm sollte dabei fest anliegen und bei Bewegungen des Kopfes nicht hin- und herrutschen. Zu fest sollte der Helm jedoch auch nicht sitzen, denn sonst könnte er Kopfschmerzen verursachen. Vor dem Kauf sollte man den Helm auf jeden Fall einmal aufsetzen. Er sollte, ohne dass der Kinnriemen geschlossen ist, bei Kopfbewegungen nicht wackeln. Ein guter Halt des Kinnriemens darf beim Kauf aber nicht unterschätzt werden, denn im Notfall hält der Riemen den Helm am Kopf. Auch sollte sich der Kinnriemen mit Handschuhe leicht öffnen und schließen lassen. Sollte der Helm in einem Fall hängen bleiben, sollten sich der Kinnriemen von alleine lösen können, sonst besteht Verletzungsgefahr für den Kehlkopf. Beim Verschluss hat man die Wahl zwischen einem Einrast- und Schnappmechanismus. Der Einrastmechanismus hat den Vorteil, dass man die Länge des Riemens leichter verstellen kann. Daneben sollte der Helm noch für ausreichend Schutz sorgen. Stoßdämpfungen federn dabei im Falle eines Sturzes den Aufprall ab. Ob der Helm eine Stoßdämpfung hat, kann man an der Konstruktion sehen. Wenn der Helm über eine zusätzliche Innenschale verfügt, wird ein Stoß gleich zweimal abgedämpft. Wichtig ist zudem, dass die Skibrille (nicht nur optisch) zum Helm passt. Im Idealfall bringt man die Skibrille beim Kauf mit und probiert beides gemeinsam an. Die Skibrille darf dabei nicht unangenehm drücken und der Helm sollte eine Halterung für die Brille haben, damit diese während der Fahrt nicht verrutscht. Auch eine gute Belüftung des Helmes ist wichtig, damit der Schweiß ausreichend verdunsten kann. Für den eigenen Komfort sollte darauf geachtet werden, wie gut sich die Belüftungsöffnung öffnen und wieder schließen lässt.

News aus der Redaktion
  • 29.07.2016
    Gopro verliert 47 Prozent Umsatz – Kameras werden teurer

    29.07.2016
    Xiaomi will den Notebook-Markt erobern
  • 29.07.2016
    Deutsche Smartphone-Umsätze erstmals im Sinkflug

    28.07.2016
    LG Electronics 55UF8609 kostet 27 Prozent weniger
  • 28.07.2016
    BlackBerry präsentiert DTEK50

    28.07.2016
    Samsung mit höherem Gewinn als erwartet
  • 27.07.2016
    Tepro Toronto XXL um 25 Prozent reduziert

    27.07.2016
    Allview X3 Soul Style und X3 Soul Lite ab August erhältlich
  • 27.07.2016
    Apple verkauft weniger iPhones als im Vorjahr

    26.07.2016
    Philips 32PFK5300: Full-HD-TV sinkt um 19 Prozent
  • 26.07.2016
    OnePlus 3 kommt in Soft Gold

    26.07.2016
    Umsatzplus von 40 Prozent bei Huawei – die Topseller im Überblick
  • 25.07.2016
    Panasonic präsentiert neue On-Ear-Headsets

    25.07.2016
    ProfiCook PC-GG 1059: Gasgrill um 28 Prozent reduziert
  • 25.07.2016
    Tablets im Preissturz

    22.07.2016
    Sony KDL-49WD755 kostet 21 Prozent weniger
  • 22.07.2016
    Vodafone Smart Platinum 7 präsentiert

    22.07.2016
    Garmin nüvi 2599LMT-D: beliebtestes Navi auf guenstiger.de
  • 21.07.2016
    LG X screen um 39 Prozent reduziert

    21.07.2016
    ARCHOS 50 Platinum 4G für 100 Euro
  • 21.07.2016
    Badespaß für Ihren Garten

    20.07.2016
    CAT S60 mit Wärmebildkamera ab sofort erhältlich
  • 20.07.2016
    Philips HD7810 Senseo fällt um 31 Prozent im Preis