Preisvergleich guenstiger.de
LG Electronics KF600
Abbildung ggf. abweichend
Triband-Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Triband, 900, 1800, 1900, Betriebssystem: Eigenentwicklung, 2" großes Display, Displaytyp: Farbe, Auflösung: 240 Pixel x 320 Pixel, 262.144 Farbe(n), 1,50" großes 2. Display, Auflösung  mehr...
Zurück zum Preisvergleich
Meinung zu LG Electronics KF600
Außen hui, innen p....
Vor ca zwei Monaten hab ich mir das Telefon bei einer großen Elektronikkette gekauft. Naja, ich selbst bin seit fast 16 Jahren Nokia-Kunde. Nur 2 Jahre hab ich mal andere Handymarken gehabt (Siemens und Motorola). Also dachte ich mir, dass ich einfach mal LG eine Chance geben möchte. Immerhin haben sie ja auch einen Design Award mit diesem Telefon gewonnen. Richtig - das Design ist klasse. Sieht schön aus, hat nette Animationen und alles in allem gefällt es mir von außen sehr gut. Ok - kommen wir zu den inneren Werten: 1. Man kann keine zusätzlichen Profile einrichten. Es gibt 5 Profile: normal, laut, Vibration, alles aus und Headset. - Man kann die Profile auch nicht Zweckentfremden wie z.B. bei einem Lautlosprofil einfach nen Ton einbauen. Denn diese Auswahlmöglichkeiten hat man nicht. Schade... ich bin halt Nokia verwöhnt. 2. Kalendereinträge - auf 100 beschränkt. Da gehen ja alleine 20-30 für Geburtstagseinträge und so drauf. Aber man hat ja nur 100... also was machen. OK, alte löschen. Da muss man aber manuell machen. Denn es gibt nur eine Funktion ALLE alten Einträge löschen. Ich hab mich ehrlich gesagt noch nicht getraut das zu machen. Ok, ich bin halt Nokia verwöhnt. 3. SMS schreiben: Nachdem ich also versucht habe meine erste SMS zu schreiben, hab ich bestimmt 3 Stunden damit zugebracht, auszuprobieren wie man beim T9 Wörterbuch beim eingetippten Wort das nächste auswählt. Weder in der Beschreibung, noch auf dem Tastenfeld hab ich ne Taste gefunden. Bis es mir dämmerte: Probierst Du doch einfach mal die Tasten auf dem Touchscreen aus - und prompt hat es geklappt. Gut - einhändig SMS schreiben geht nun nicht mehr. Aber immerhin kann ich nun die Worte umschalten. Ok, ich bin halt Nokiaverwöhnt. 4. Bleiben wir bei SMS - wenn mein Handy nun 2 SMS verschicken muss, da ich mehr als 160 Zeichen benötige, dann verschwinden einfach so 8 Zeichen im Nirwana... Das sieht dann so aus: 1 Seite 160/160... 2te Seite: 8/160 Lustig... Ok, ich bin halt richtig funktionierende Handys gewohnt. 5. Man kann für das öffnen des Sliders Töne einstellen. Leider nur die paar vorgegebenen. Eigene Töne sind nicht möglich. Das ist sehr sehr schade. Wobei es doch kein Problem sein dürfte, da es ja beim Klingelton möglich ist. 6. Auch bei SMS kann man keinen eigenen Ton hinterlegen. Dabei sind die Töne dort eh schon alles mp3s... 7. Man muss schon wissen, wie man jemanden eingespeichert hat - denn die Suchfunktion geht strikt nach dem Ersten Buchstaben vor. traurig. Ok, ich bin halt Nokia verwöhnt. 8. Die PC-Software. Dazu kann ich gar nichts sagen. Sie sieht nur billig aus. Leider habe ich es bis heute nicht geschafft mein Telefon mit der mitgelieferten Software zu synchronisieren. Absoluter Müll... Das Telefon hat auch gute Seiten... das Design ist gut, man kann Telefonbucheinträgen eigene Rufnummern zuweisen u.v.m. Aber seien wir doch mal ehrlich. Ein "Günstig"-Anbieter möchte aus der Schublade billig heraus. Das kostet a) Zeit und b) Geld. Denn man muss am Anfang den Kunden davon überzeugen, auch Qualitativ gute Produkte herzustellen. Die Software bei einem Handy ist dabei extrem wichtig. Ich selbst würde mich da ja am Marktführer orientieren. Diese Funktionen müssten meine Produkte mindestens haben. Das LG Telefon hat mich schwer enttäuscht. Das ich nun in Zukunft keine LG Produkte mehr kaufen werde ist wohl nachvollziehbar. Der nächste Plasma Fernseher wird zumindest kein LG Gerät. Und bei Handys steige ich nun wieder auf Nokia um. Da was ich wenigstens was ich hab. In diesem Sinne viel Spaß Dirk P.

30.08.2008
Autor: Dirk P.
Meinung schreiben
Vorherige Meinung
Nächste Meinung

  Merkliste
Derzeit kein Produkt auf der Merkliste
    Populäre Produkte
    ab 32,95 €
    Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Dualband, Triband, Quadband, 850
     
    ab 66,99 €
    UMTS-Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800,
     
    ab 69,00 €
    UMTS-Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Triband, 900, 1800, 1900, U
     
    ab 144,90 €
    UMTS-Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800,
     
    ab 48,90 €
    Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: 900, 1800, Betriebssystem: Eigen
     
    ab 97,30 €
    Quadband-Bandy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 19
     
    ab 75,90 €
    Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800, 1900,
     
    ab 49,90 €
    Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: 850, 900, 1800, 1900, Betriebssy
     
    ab 2.499,00 €
    Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: UMTS, 900, 1800, 1900, Betriebss
     
    ab 199,90 €
    Handy, Handy-Typ: Slider-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800, 1900,
    Apps für das Smartphone
    Über unseren Preisvergleich
    Sie suchen nach günstigen Angeboten und wollen sich den besten Preis sichern? Dann sind Sie bei guenstiger.de genau richtig. Vergleichen Sie die Angebote zahlreicher Händler – von Unterhaltungselektronik über Produkte aus den Bereichen Haushalt, Freizeit bis hin zu Sport oder Autozubehör. Darüber hinaus finden Sie bei uns jede Menge Informationen, die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen. So veröffentlichen wir neben den allgemeinen Produktinformationen auch Händlerbewertungen, Testberichte und Usermeinungen.