Apple iPad 2 32GB 3G
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Apple; Tablet, Prozessor: Apple A5, Prozessor Modellnummer: Apple A5, 1 GHz Duo-Prozessor-Takt, 9,70" großes Display,mehr...
weniger...
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Für dieses Produkt haben wir gegenwärtig keine Händlerangebote in der Datenbank.
Ähnliche Produkte
Produkte
iPad Air 2 64GB Wi-Fi
Tablet: ... ja - Farbe: Gold, Grau, Silber - Maße: B169,50 mm x H240 mm x T6,10 mm - Gewicht: 437 g
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
iPad Air 2 16GB Wi-Fi
Tablet: ... ja - Farbe: Gold, Grau, Silber - Maße: B169,50 mm x H240 mm x T6,10 mm - Gewicht: 437 g
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
10 Testberichte
iPad Air 2 64GB Wi-Fi + Cellular
Tablet: ... ja - Farbe: Gold, Grau, Silber - Maße: B169,50 mm x H240 mm x T6,10 mm - Gewicht: 444 g
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
iPad Pro 9,7
Tablet: ... ja - Farbe: Gold, Silber, Space Grau - Maße: B169,50 mm x H240 mm x T6,10 mm - Gewicht: 437 g
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht

Meinungen zu Apple iPad 2 32GB 3G



18.12.2011
Autor: Reiner
Würde es nicht mehr kaufen
Das Display spiegelt zu stark, bei Sonnenschein kann man das Gerät im Freien nicht nutzen. Das Update auf die neue Firmware bricht immer ab. Eine Suche mit Google zeigte mir, dass das Problem viele User haben. Bei Chip habe ich dann eine Anleitung gefunden, um doch noch in den Genuss der neuen Firmware zu kommen. Und schließlich stört auch mich die Bindung an iTunes. Finde das Programm zu umständlich. Bin nicht zufrieden mit dem iPad und werde mich davon wohl auch wieder trennen.


13.12.2011
Autor: Thomas
Als Hinweis sei erwähnt
ich habe kaum Probleme mit der Darstellung von Seiten, da immer mehr Programmierer die Seiten in html5 programmieren und Adobe angekündigt hat, Flash einzustellen. Ein deutliches Zeichen, dass dieses Argument zukünftig nicht mehr zieht. Bei mir hält der Akku fast 10 Tage. Entweder hat sich ein Programm aufgehangen, es gibt einen technischen Fehler nur bei diesem Gerät oder der Bericht bezieht sich auf ein iPhone. Meine Erfahrung ist das beim iPad definitiv nicht.


12.12.2011
Autor: Andreas B.
Würde es nicht mehr kaufen
Habe mich nach nun drei Monaten von dem iPad getrennt. Mich hat es einfach genervt, dass das iPad viele Inhalte des Internets nicht oder nicht richtig darstellt. Dass Apple Adobes Flash boykottiert ist ja hinlänglich bekannt. Die Auswirkungen beim täglichen surfen waren dann doch schlimmer als erwartet. Wenn man täglich mehrere Seiten ansurft, die nicht bzw. unvollständig dargestellt werden, dann nervt das irgendwann. So hat das iPad als Internetmaschine ganz klar den Zweck verfehlt. Dann ist da noch der Zwang zu iTunes. Mal eben schnell ein paar Songs oder Filme auf das iPad schieben ist nicht möglich. Im Büro habe ich keinen Rechner mit iTunes, da habe ich mich wirklich öfter gefragt, was sich Apple eigentlich einbildet. Egal, ich habe jetzt ein Motorola Xoom und bin super zufrieden damit. Fairer Weise solltemnoch erwähnt werden, dass das iPad2 super verarbeitet ist, relativ flott läuft und der Akku sehr lange durchhält. Diese Vorzüge hat mein Xoom jedoch auch, und noch mehr. Für Apple Fans und Leute, die eben nicht mehr damit mache wollen, als sie von Apple diktiert bekommen ist es sicher ein tolles Gerät. Allen anderen würde ich Tab mit Android empfehlen.


18.08.2011
Autor: silke
habe es nun wieder zurückgegeben
Ich war doch sehr überrascht, dass vieles nicht funktioniert, kein gutes W-Lan (an mehreren Orten). Die Anwendungen reagieren nicht richtig, das könnte auch am schlechten Touchpad liegen. Die Akkudauer ist sehr gering, unter zwei Stunden. Ich bin sehr enttäuscht, habe soviel Geld bezahlt und nichts funktioniert richtig


01.05.2011
Autor: Thomas C.
Gut, aber längst nicht perfekt
Nachdem ich fast 2 Jahre das Nokia Booklet 3G für unterwegs genutzt habe, habe ich mir nun das iPad 2 zugelegt. Der Hauptgrund war, dass ich das iPad einfach schick fand und es deutlich kleiner und leichter ist als das Booklet. Trotzdem ärgere ich mich des öfteren, dass ich das iPad dabei habe und nicht das Booklet. Während das Booklet eigentlich alles kann, was ein "echtes" Notebook oder Desktop-PC kann, ist das iPad ziemlich eingeschränkt und das nervt oft gewaltig. Mir war bis zum iPad gar nicht bewusst wie viele Internetseiten es doch mit Flash gibt - auf die muss man mit dem iPad nämlich verzichten. Keine Ahnung was das von Apple soll. Unterwegs mal eben Daten auf dem USB-Stick sichern geht nicht, Daten über Stick austauschen geht natürlich auch nicht. Unterwegs mal eben Musik auf einen mp3-Player/ iPod spielen geht nicht. Mal eben die Bilder von einer Kamera sichern geht nicht (nur mit Zubehörteil). Das Schreiben eines längeren Textes mit Formatierung wird zum Geduldspiel. Ich bin wirklich ein Apple-Fan - ich habe einen iMac, MacBook Pro, iPod, iPhone und jedes einzelne Gerät kann ich uneingeschränkt empfehlen. Das iPad ist dagegen ein nettes Gimmick, mehr aber auch nicht. Ich würde es nicht wieder kaufen bzw. ohne großes Bedauern wieder abgeben. Wenn ich für einige Tage unterwegs bin, habe ich immer Booklet und iPad dabei. Das iPad für die Spielereien, das Booklet für die sinnvolleren Dinge. Jeder, der über den Kauf nachdenkt, sollte sich vorher über die Nachteile informieren…
Meinung schreiben
*Mindestens 5 Zeichen
*Ihre Meinung sollte mindestens 76 Zeichen umfassen
Bewertung abgeben

Tests und Testberichte zu Apple iPad 2 32GB 3G

"+ Sehr hohe Akku-Laufzeit + Viele Zusatz-Programme verfügbar - Kein USB-Anschluss - Keine Anzeige von "Flash"-Inhalten..."
mehr...
"Schneller Prozessor, kleinere Maße, geringeres Gewicht, bessere Ausstattung - das iPad 2 ist deutlich besser als die erste Version. Aber es hat auch ein paar..."
mehr...
"+ Gute Verarbeitung + Sehr schlankes Gehäuse + Einfache Bedienung + Riesiges Angebot an Zusatzsoftware (Apps) + Viel Rechenleistung + Zwei Kameras + Gute..."
mehr...
"+ Flach und relativ leicht + Hohes Tempo, auch bei aufwändigen Spielen + HDMI-Adapter optional - Keine Speicherkarten - Keine Flash-Videos - Display..."
mehr...
"Editor´s Choice Pro: + Apple´s iPad 2 is dramatically thinner and boasts front and rear cameras, FaceTime video chat, a faster processor, and 3G options for both..."
mehr...
Dieser Test bezieht sich auf die Variante " 64GB 3G"
"Handling: 98 Display: 76 Mobilität: 78 Ausstattung: 78..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
News aus der Redaktion
  • 29.07.2016
    Gopro verliert 47 Prozent Umsatz – Kameras werden teurer

    29.07.2016
    Xiaomi will den Notebook-Markt erobern
  • 29.07.2016
    Deutsche Smartphone-Umsätze erstmals im Sinkflug

    28.07.2016
    LG Electronics 55UF8609 kostet 27 Prozent weniger
  • 28.07.2016
    BlackBerry präsentiert DTEK50

    28.07.2016
    Samsung mit höherem Gewinn als erwartet
  • 27.07.2016
    Tepro Toronto XXL um 25 Prozent reduziert

    27.07.2016
    Allview X3 Soul Style und X3 Soul Lite ab August erhältlich
  • 27.07.2016
    Apple verkauft weniger iPhones als im Vorjahr

    26.07.2016
    Philips 32PFK5300: Full-HD-TV sinkt um 19 Prozent
  • 26.07.2016
    OnePlus 3 kommt in Soft Gold

    26.07.2016
    Umsatzplus von 40 Prozent bei Huawei – die Topseller im Überblick
  • 25.07.2016
    Panasonic präsentiert neue On-Ear-Headsets

    25.07.2016
    ProfiCook PC-GG 1059: Gasgrill um 28 Prozent reduziert
  • 25.07.2016
    Tablets im Preissturz

    22.07.2016
    Sony KDL-49WD755 kostet 21 Prozent weniger
  • 22.07.2016
    Vodafone Smart Platinum 7 präsentiert

    22.07.2016
    Garmin nüvi 2599LMT-D: beliebtestes Navi auf guenstiger.de
  • 21.07.2016
    LG X screen um 39 Prozent reduziert

    21.07.2016
    ARCHOS 50 Platinum 4G für 100 Euro
  • 21.07.2016
    Badespaß für Ihren Garten

    20.07.2016
    CAT S60 mit Wärmebildkamera ab sofort erhältlich
  • 20.07.2016
    Philips HD7810 Senseo fällt um 31 Prozent im Preis