HTC Desire S
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: HTC; Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy, Band-Typ: Dualband, Quadband, UMTS, 850, 900, 1800, 1900, 2100,mehr...
weniger...
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
Für dieses Produkt haben wir gegenwärtig keine Händlerangebote in der Datenbank.
Ähnliche Produkte
Produkte
10
Standby-/Sprechzeit: 19 Tage / 27 h - Maße: B71,90 mm x H145,90 mm x T9 mm - Gewicht: 161 g
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
13 Testberichte
ab 429,10
100 Angebote
One M9 32GB
Smartphone: ... Freisprechfunktion - Sprachsteuerung - 2.840 mAh Akkukapazität - Maße: B69,70 mm x H144,60 mm x T9,60 mm
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
17 Testberichte
ab 299,90
61 Angebote
U Ultra
Smartphone: ... ja - 3.000 mAh Akkukapazität - Maße: B79,79 mm x H162,41 mm x T7,99 mm - Gewicht: 170 g
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 691,82
79 Angebote
Desire 628 Dual Sim 32GB
Smartphone: ... Version: 4.1 - A-GPS - 2.200 mAh Akkukapazität - Maße: B70,90 mm x H146,90 mm x T8,19 mm - Gewicht: 142 g
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 166,00
10 Angebote

Meinungen zu HTC Desire S



18.02.2012
Autor: Patrick
1a, super
Klasse Gerät, kann alles. Super schnelles Internet, leicht zu bedienen. Und ich hab mal die Ohrhörer ausprobiert... ich glaub ich werfe den Ipod weg. Bin voll zufrieden, ist für meinen gebrauch total gut.


08.02.2012
Autor: Schatzi
o.k.- super Handy
Super Handy. Gute Verarbeitung, tolles Design, Empfang gut bis sehr gut. Würd ich mir wieder kaufen.


01.12.2011
Autor: Rezensent
Sehr ordentliches Gerät
Ich habe das Handy seit nun ca. 3 Monaten, hier ein Fazit: Positiv: - Gute Verarbeitung, das Gerät fühlt sich sehr wertig an und ist eher ein Handschmeichler als z.B. das "kantige" Iphone 4 - Guter Bildschirm, vor allem Text wird scharf dargestellt, Farben wirken natürlich und nicht so übersättigt - Die Performance ist durch die Bank gut, ob Navigation, Surfen oder Downloads - Gute Sprachqualität, der Anrufer klingt sehr klar - Android 2.3 und HTC Sense 3 sind drauf - Akku ist ordentlich. Mit Email-Synchronisation im 30-Minuten-Takt und gelegentlicher Nutzung komme ich auf 3-4 Tage Laufzeit Negativ: - Es dauert zuweilen recht lange, bis ein GPS-Signal gefunden wird. Hier habe ich allerdings auch keine Vergleichswerte - Die Qualität der Kamera ist nur durchschnittlich


13.09.2011
Autor: Jens K.
nicht 100 %
Nach 4 monaten funktioniert der Touchscreen nicht mehr richtig. Teilweise habe ich auch Empfangsprobleme, die nur durch aus und einschalten behoben werden. Ich nehme an, dass dies an der Software liegt. Ansonsten war ich mit dem Gerät zufrieden, auch mit der Verarbeitung.


11.09.2011
Autor: ietchie
klasse Smartfone, Preisleistung 1+
Also ich weis nicht wieso sich hier manche beschweren, skype funktioniert einwandfrei sogar mit kamera. Alles andere auch. ich hab das handy seid ein paar monaten, ich benutze seit dem mein Laptop nur noch selten. email, skype, internet, google alles geht hiermit. es ist einfach super und kostet halb soviel wie iphone 4.


26.08.2011
Autor: simon
zufrieden
bin zufrieden, akku hält nicht so lange, aber das ist bei den neuen Smartphones wohl normal.


24.08.2011
Autor: A-O-T-B
Solides Smartphone mit kleinen Schwächen
Ursprünglich wollte ich eigentlich das Desire, also den Vorgänger des Desire S kaufen. Da ich mir jedoch kein veraltetes Gerät zulegen wollte, insbesondere wegen der fehlenden Updates seitens HTC, ist es dann doch das Desire S geworden. Kurz zum Positiven: das Gerät fasst sich sehr gut an, liegt gut in der Hand und ist auch am Ohr angenehm (keine scharfen Kanten o.ä.). Spaltmaße oder unsauber angebrachte Display-Gläser sind mir nicht negativ aufgefallen. Das Display selbst ist super (ich mag SLCD lieber als AMOLED, weil die Zwischenräume zwischen den Pixeln bei den AMOLEDs größer sind und damit nicht so ein scharfes Bild liefern). Bei starker Sonneneinstrahlung ist das Display (auf voller Helligkeit) noch ablesbar. Die kleinen negativen Punkte: wenn man den unteren Bereich des Gerätes mit der Hand abdeckt, was automatisch der Fall ist, wenn man das Gerät im Querformat vor sich hat (sinnvoll zum Tippen auf größerer Tastatur), dann nimmt die Empfangsleistung (WLAN / UMTS/GSM) deutlich ab. Je nach Stärke des vorhandenen Netzes kann die Verbindung auch komplett zusammenbrechen. Evtl. hätten die HTC Ingenieure hier eine Antennenposition finden können, die weniger oft verdeckt wird.Außerdem stören mich die Soft-Touch Tasten. Wenn man im Querformat schreibt, kann es leicht passieren, dass man diese Tasten berührt und dann das Menü öffnet oder sonstigen Unfug zu Stande bringt. Hier wären die "echten" Tasten mit einem Druckpunkt wie beim Desire besser gewesen. Auch der optischen Trackball fehlt beim Desire S. Möglicherweise wäre mit ihm die Cursor-Positionierung leichter. Mit dem "virtuellen Vergrößerungsglas" auf dem Display, wie es beim Desire S gelöst ist, ist die exakte Cursor-Positinierung ziemlich hakelig und eher ein Geduldsspiel. Das liegt aber hauptsächlich daran, dass die Positionierung zu empfindlich ist, was sich prinzipiell leicht über Software beheben ließe.
Meinung schreiben
*Mindestens 5 Zeichen
*Ihre Meinung sollte mindestens 76 Zeichen umfassen
Bewertung abgeben

Tests und Testberichte zu HTC Desire S

"+ Gutes Display - Kurze Laufzeit - Schlechtes Mikrofon - Schwache Kamera..."
mehr...
"+ Schneller Prozessor + Viel Speicherplatz - Kein HDMI-Anschluss..."
mehr...
"+ Schneller Prozessor + Viel Speicherplatz + Handliches, stabiles Gehäuse - Kein HDMI-Anschluss..."
mehr...
"Sehr gut für Surfen und E-Mail. Smartphone mit Android-Betriebssystem und hochauflösendem Touchscreen. Guter Akku. Antennenproblem bei Berührung hinten unten. Das..."
mehr...
"Plus X Award + Plus X Award für High Quality, Design und Bedienkomfort + 130 g + 720p Videoaufnahmen + Zwei integrierte Kameras (vorne und hinten) HTC bleibt..."
mehr...
"Nur zum Vergleich. Test in Connect 6/2011...."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu HTC Desire S

HTC Desire S ab sofort bei Amazon bestellbar
Autor: ME (29.03.2011)
Das Android-Smartphone Desire S von HTC kann bei Amazon bereits bestellt werden. In die Geschäfte der verschiedenen Mobilfunkbetreiber kommt es jedoch erst später.

Das HTC Desire S besitzt wie schon das Legend ein Unibody-Gehäuse, das aus einem einzelnen Aluminium-Block gefräst wurde. Als Betriebssystem arbeitet Android in der Version 2.3.3. Das Smartphone bietet einen internen Speicher von zwei Gigabyte und einen Arbeitsspeicher von 768 Megabyte. Eine 8-Gigabyte-Speicherkarte wird außerdem mitgeliefert. Für Fotos steht eine 5-Megapixel-Kamera zur Verfügung, während für die Videotelefonie auf der Frontseite eine Kamera mit VGA-Auflösung verbaut wurde. Verbindungen nimmt das Desire S über DLNA und n-WLAN auf.

Bei Vodafone soll das HTC Desire S ab Mai 2011 erhältlich sein. O2 hingegen will das Smartphone schon ab dem 11. April anbieten. Wann das Gerät bei der Deutschen Telekom erhältlich ist, steht noch nicht fest.

News aus der Redaktion
  • 30.03.2017
    Samsung UE40KU6409 um 18 Prozent reduziert

    30.03.2017
    Nubia N1 Lite vorgestellt
  • 30.03.2017
    Samsung Galaxy S8-Serie präsentiert

    29.03.2017
    Gigaset ME wird 16 Prozent preiswerter
  • 29.03.2017
    Konkurrenz für Philips Hue: Ikea bringt smarte Beleuchtung

    29.03.2017
    Portable Audioplayer für jede Preisklasse
  • 28.03.2017
    Die beliebtesten DVB-T2-Receiver auf guenstiger.de

    28.03.2017
    TomTom Go 510 World um 18 Prozent reduziert
  • 28.03.2017
    Ab sofort vorbestellbar: Porsche Design Book One

    27.03.2017
    Beliebte Smartphones unter 150 Euro
  • 27.03.2017
    Samsung präsentiert neue Uhrenkonzepte

    24.03.2017
    Moto G5 ab sofort erhältlich
  • 24.03.2017
    Philips HD7892 Senseo Switch um 18 Prozent reduziert

    24.03.2017
    JBL präsentiert Bluetooth-Speaker Flip 4
  • 23.03.2017
    LG Electronics 49LH604V wird 19 Prozent preiswerter

    23.03.2017
    Neue Philips Hue-Lampen sorgen für Kerzenlichtstimmung
  • 22.03.2017
    JBL E45BT um 30 Prozent reduziert

    22.03.2017
    Samsung präsentiert Sprachassistenten Bixby
  • 22.03.2017
    Apple zeigt rotes iPhone und neues iPad

    21.03.2017
    FRITZ!Box 7590 im neuen Design
  • 21.03.2017
    Top-Beamer unter 600 Euro

    21.03.2017
    Sony präsentiert Einsteiger-Phablet Xperia L1
  • 17.03.2017
    Archos 50b Cobalt Lite: Smartphone mit Fingerprint-Sensor für 129 Euro