Huawei Honor 7
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Huawei; Smartphone, Betriebssystem: Google Android 5.0, Anzahl der Kerne: 8 , 2,20 GHz Prozessor-Takt,mehr...
weniger...
Immer und überall Geld sparen!
Mit unserer App können Sie ganz einfach per Barcode-Scanner unterwegs die Preise vergleichen.
Jetzt herunterladen!
1 Angebote ab 373,01€* bis 373,01€*
Honor 7 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) IPS-Display, 16GB interner Speicher, 4G LTE, Dual S
Versand: frei! 
24 Stunden
373,01 *
16.01.2018

Meinungen zu Huawei Honor 7



31.10.2017
Autor: Detlev
Zufrieden
Ich bin damit seit 2 Jahren zufrieden. Es ist gut, dass man eine SD Karte reintuen kann und die Kamera macht gute Fotos.
Meinung schreiben
*Mindestens 5 Zeichen
*Ihre Meinung sollte mindestens 76 Zeichen umfassen
Bewertung abgeben

Tests und Testberichte zu Huawei Honor 7

"Telefon (15%): gut (2,3) Internet und PC (15%): sehr gut (1,3) Kamera (15%): befriedigend (3,2) GPS und Navigation (10%): gut (2,9) Musikspieler (5%): gut..."
mehr...
"Das Honor 7 steckt in einem schicken Alu-Gehäuse, ist aber etwas klobig geraten. Das Arbeitstempo ist gut, in puncto Fotoqualität und Akkulaufzeit schlägt es sich..."
mehr...
"Honor 7 erhält 85% im Test. Mehr Details findest Du im kompletten Android Smartphone Test auf https://www.vergleich.org/android-smartphone!..."
mehr...
"Pro: + Ordentliche Haptik + gute Kamera + ausdauernder Akku Contra: - kein drahtloses Aufladen - kein 5-GHz-WLAN Honor bedient sich aus dem Lager von Huawei..."
mehr...
"Ende August hat Huawei in London das Honor 7 auch für Europa vorgestellt. Interessanterweise traf es für den folgenden Test zeitgleich mit der Huawei-IFA-Neuheit..."
mehr...
"Performance & Bedienung (30 %): 92 Ausstattung (20 %): 79 Display (15 %): 90 Akku (15 %): 76 Kamera (10 %): 86 Telefon & Klang (10 %): 86..."
mehr...

Nutzer fragen Nutzer zu Huawei Honor 7

Stellen Sie anderen Nutzern eine Frage zu diesem Produkt.
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Huawei Honor 7

Honor 8 offiziell vorgestellt
(12.07.2016)
Nach zahlreichen Spekulationen wurde nun offiziell das Honor 8 präsentiert. Das Modell der Huawei-Tochter soll am 19. Juli in drei verschiedenen Ausführungen auf den chinesischen Markt kommen – die günstigste startet laut mobilegeeks.de bei 1.999 Yuan, was umgerechnet ungefähr 270 Euro entspricht. Genaue Informationen zu Preis und Verkaufsstart in Deutschland stehen aktuell noch aus.

Android Marshmallow

Das Honor 8 kommt mit einem 5,2-Zoll-Display, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln in Full-HD auflöst. Für den Antrieb sorgt ein Octacore-Prozessor, dem ja nach Konfiguration drei oder vier Gigabyte RAM zur Seite stehen. Beim internen Speicherplatz können Käufer zwischen 32 und 64 Gigabyte wählen. Darüber hinaus besitzt das Smartphone zwei Kameras (zwölf und acht Megapixel), Android Marshmallow und einen Fingerabdrucksensor. Für die nötige Power sorgt ein 3.000-mAh-Akku.

Wer nun nicht mehr bis zum offiziellen Deutschlandstart des Honor 8 warten möchte, kann sich das Huawei Honor 7 anschauen. Das Modell wird derzeit auf guenstiger.de ab 280 Euro gelistet.

Huawei Honor 7 Premium angekündigt
(08.02.2016)
Das Huawei-Tochterunternehmen Honor wird voraussichtlich in den nächsten Wochen eine verbesserte Version des Honor 7 in den Handel bringen. Laut inside-handy.de gilt ein Verkaufsstart im März als wahrscheinlich. Preisliche Informationen zum Honor 7 Premium gibt es bisher noch nicht.

20-Megapixel-Hauptkamera

Zur Ausstattung des Honor 7 Premium gehört ein Kirin 935-Octacore-Prozessor mit einer Taktung von 2,2 Gigahertz. Dieser hat Zugriff auf einen drei Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Das Display des Modells misst 5,2 Zoll und löst in Full-HD auf. Zum Fotografieren besitzt das Smartphone eine 20-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine Knipse mit acht Megapixeln an der Front. Der interne Speicher kommt auf ein Volumen von 32 Gigabyte. Die Akkukapazität beträgt 3.100 mAh. Ein Fingerabdrucksensor ist auch mit an Bord. Farblich haben Käufer die Wahl zwischen Gold und Silbergrau.

Huawei Honor 7

Ab 313 Euro kann derzeit beim Huawei Honor 7 zugeschlagen werden. Das Modell verfügt ebenfalls über einen Kirin 935-Octacore-Prozessor und drei Gigabyte RAM, allerdings kommt der interne Speicherplatz lediglich auf 16 Gigabyte. Darüber hinaus kann das Smartphone Bluetooth 4.1, WLAN, LTE und Micro-USB punkten. Bei den Maßen von 143,2 x 71,9 x 8,5 Millimetern wiegt das Huawei Honor 7 157 Gramm.
Huawei Honor 7 Enhanced Edition präsentiert
(15.12.2015)
Huawei hat eine neue Version des Honor 7 vorgestellt, die Enhanced Edition. Der Unterschied zwischen den beiden Modellen ist die Größe des internen Speichers. Das Honor 7 verfügt über 16 Gigabyte, während bei der Honor 7 Enhanced Edition 32 Gigabyte vorhanden sind. Als Betriebssystem kommt direkt Android 6.0 zum Einsatz. Ansonsten ist die Ausstattung der beiden Varianten im Großen und Ganzen identisch. Erhältlich ist das Smartphone in der Enhanced Edition vorerst nur in China, genaue Informationen zu einem deutschen Marktstart stehen noch aus.

Huawei Honor 7 mit Fingerabdruckscanner

In Deutschland bereits erhältlich ist das Huawei Honor 7 mit 16 Gigabyte internem Speicherplatz. Sein Display misst 5,2 Zoll und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Für den Antrieb sorgt ein Hisilicon Kirin 935, der auf einen drei Gigabyte großen Arbeitsspeicher zugreift. Darüber hinaus sind WLAN nach den Standards 802.11 a/b/g/n sowie ac, LTE und Bluetooth 4.1 mit an Bord. Ein Fingerabdruckscanner ist ebenfalls vorhanden.

Neben einer Kamera mit 20 Megapixeln auf der Rückseite besitzt das Smartphone eine Knipse mit acht Megapixeln an der Front. Der 3.100-mAh-Akku soll laut Hersteller eine Standby-Zeit von bis zu 350 Stunden ermöglichen. Bei den Maßen von 71,9 x 143,2 x 8,5 Millimetern wiegt das Huawei Honor 7 157 Gramm.

Huawei präsentiert das Honor 7 und die preiswerte Smartwatch Honor Pure
(28.08.2015)
Huawei hat auf einem Presseevent in London gleich zwei neue Technikhighlights präsentiert: Das Smartphone Honor 7 wurde zwar bereits vor einiger Zeit vorgestellt, nun aber auch für den europäischen Markt bestätigt. Zudem will der Hersteller mit der Honor Pure den Smartwatch-Markt aufrollen.

Honor 7 ab sofort erhältlich

Huawei hat das neue Smartphone der Honor-Serie bereits in den Handel eingeführt. Die eigentliche UVP liegt bei 350 Euro, allerdings bietet der Hersteller bis zum 32. August einen Rabatt von 50 Euro an. Das Modell verfügt über ein 5,2 Zoll großes Display und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln in Full-HD auf. Angetrieben wird es von einem Hisilicon-Kirin-935, dem drei Gigabyte RAM zur Seite stehen. Dazu kommt noch ein interner Speicher von 16 Gigabyte, der sich laut inside-handy.de um bis zu 128 Gigabyte erweitern lässt. Ausgeliefert wird das Gerät mit Android 5.0 alias Lollipop, das von der herstellereigenen Benutzeroberfläche EMUI 3.1 ergänzt wird. Zur weiteren Ausstattung zählen NFC, Bluetooth 4.1, LTE und WLAN. Darüber hinaus bietet das Honor 7 ein Dual-SIM-Funktion sowie einen Fingerabdruckscanner. Auf der Rückseite des Handys befindet sich eine Kamera mit 20 Megapixeln, während an der Front eine Knipse mit acht Megapixeln verbaut ist. Die Maße des Smartphones betragen 143,2 x 71,9 x 8,5 Millimeter. Der Akku hat eine Nennladung des Akkus von 3.100 mAh.

Honor Pure kommt für 80 Euro

Die neue Smartwatch von Huawei soll nur vorerst Honor Pure heißen und den finalen Namen von den potentiellen Käufern erhalten. Der beste Vorschlag gewinnt nicht nur eine Reise nach China, sondern darf laut inside-handy.de alle Honor-Geräte für fünf Jahre kostenlos nutzen. Das Wearable punktet mit Fitnessfunktionen und kann Anrufe entgegennehmen. Außerdem soll das Gerät bis zu zehn Metern Tiefe wasserdicht sein und über eine Akkulaufzeit von bis zu drei Tagen verfügen. Noch vor Weihnachten soll die Smartwatch für 79 Euro (UVP) erscheinen.
News aus der Redaktion
  • 16.01.2018
    HTC U11+ mit lichtdurchlässigem Glas

    16.01.2018
    Smarter Ultra-HD-TV bei Aldi
  • 15.01.2018
    ZTE Blade V8 28 Prozent preiswerter

    12.01.2018
    Allview V3 Viper erhältlich
  • 11.01.2018
    Hochwertiges Soundsystem 30 Prozent günstiger

    10.01.2018
    CES 2018: Asus präsentiert ZenFone Max Plus
  • 10.01.2018
    UHD-TV von Samsung: Preissturz um 20 Prozent

    09.01.2018
    Neue Xperia-Modelle von Sony
  • 08.01.2018
    Nokia 6 (2018) offiziell vorgestellt

    05.01.2018
    20 Prozent preiswerter: Full-HD-TV mit 24 Zoll
  • 05.01.2018
    Sennheiser HD 660 S mit verbessertem Klang

    04.01.2018
    MediaMarkt-Aktion: Bis zu 500 Euro Prämie kassieren
  • 03.01.2018
    Kontaktgrill von Tefal 28 Prozent reduziert

    03.01.2018
    Neuer Fitness-Tracker von Garmin
  • 29.12.2017
    ThinQ von LG

    28.12.2017
    Uhrenradio von Medion bei Aldi Nord
  • 27.12.2017
    Medion Lifetab für 150 Euro

    22.12.2017
    20 Prozent sparen beim HTC 10 evo
  • 21.12.2017
    2018er-Version des LG K10 auf der CES

    21.12.2017
    Kopfhörer von Teufel 13 Prozent günstiger
  • 21.12.2017
    Neue Gaming-Collection von Asus

    19.12.2017
    55-Zoller von Samsung 22 Prozent günstiger
  • 19.12.2017
    Samsung Galaxy A8 und A8+ vorgestellt