Remington S8598
Abbildung ggf. abweichend

Remington S8598

Hersteller: Remington;
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
5 Angebote ab 79,99€* bis 79,99€*
Remington S8598 Keratin Protect
Haarglätter mit Hitzeschutzsensor und hochwertiger Keramikbeschichtung ange
mehr
Versand: frei! 
24 Stunden
79,99 *
29.08.2017
REMINGTON S8598 Keratin Protect,
Haarglätter, 55 Watt, Grau/Rosé 2307249REMINGTON S8598 Keratin Protect, Haa
mehr
Versand: frei! 
sofort lieferbar
79,99 *
12.10.2017
REMINGTON S8598 Keratin Protect
Haarglätter (Keramik, Keratin, Mandelöl ,TemperaMit Click & Collect auch in
mehr
Versand: frei! 
unbekannt
79,99 *
19.10.2017
REMINGTON S8598 Keratin Protect,
Haarglätter, 55 Watt, Grau/RoséAuch in Ihrem Saturn abholbar - mit Click &
mehr
Versand: frei! 
unbekannt
79,99 *
13.10.2017
Remington Keratin Protect Haarglätter
S8598, mit Hitzeschutzsensor & federnd gelagerte StylingplattenTop-Feature:
mehr
Versand: 5,95 €
vorrätig - in 1-3 Werktagen bei Ihnen
79,99 *
19.10.2017

Meinungen zu Remington S8598



06.10.2017
Autor: birdie86
Grandioses Stylingprodukt
Der Hersteller Remington wirbt damit, dass der Haarglätter 3x mehr Schutz vor Haarschäden bietet als andere Glätteisen. Dies soll durch die konstante Feuchtigkeitsmessung und dementsprechender Temperaturanpassung möglich sein. Natürlich ist es auch möglich die Temperatur zu fixieren, sollte man die automatische Temperaturanpassung nicht verwenden wollen. Der Haarglätter verfügt über 5 Temperaturstufen (160/180/200/220/230°C) somit ist für jeden Haartyp, von feinem bis dickem und lockig bis krausem Haar die richtige Temperatur einstellbar. Die schmalen, 110 mm langen und federnd gelagerten Stylingplatten sorgen für gleichmäßigen Druck auf das Haar. Hochwertige Keramikplatten, welche mit Keratin & Mandelöl angereichert sind, sorgen für ein gesund und gepflegt aussehendes Stylingergebnis. Die Haare fühlen sich tatsächlich sehr geschmeidig an und erstrahlen in einem schönen Glanz. Ich bin sogar der Meinung, dass man während des Glättens einen leichten Mandelgeruch vernehmen kann, ich fand es sehr angenehm. Ich bin sehr gespannt ob dies bei dauerhaftem Einsatz in dieser Qualität aufrechterhalten bleibt. Die Keramikplatten gleiten mühelos ohne ziehen und ziepen durch das Haar. Ich habe sehr feines, krauses und schnell angegriffenes Haar, welches momentan mit Echthaarextentions verdichtet ist. Ich war sehr gespannt auf das Glättungsergebnis, da meine Haare inklusive der Extentions für den ein oder anderen Haarglätter (und auch mich) eine Zerreißprobe darstellten. Allerdings muss ich an dieser Stelle sagen, dass dieser Glätter mich absolut überzeugt hat, denn er glitt ohne jegliche Art der Anstrengung Strähne für Strähne durch meine Haare und hinterließ ein perfektes Glättungsergebnis. Mit einer vergleichsweise kurzen Aufheizdauer von ca. 15 Sekunden hat mich bereits die Beschreibung des Haarglätters überzeugt, da er ohne große Aufheizdauer schnell einsatzbereit ist. So kann ich mir auch wenn es mal zwischendurch schnell gehen muss noch meine Haare glätten und die integrierte Tastensperre verhindert gerade in solch eiligen Situationen das unabsichtliche Verstellen der Temperatur. Außerdem verhindert die automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten, dass durch ein vergessenes Glätteisen Schäden entstehen. Wer mit hohen Glättungstemperaturen arbeiten möchte hat außerdem die Möglichkeit durch die „Turbo-Boost Funktion“ ein direktes Aufheizen auf 230°C zu wählen. Was mich unter anderem sehr positiv überrascht hat ist das geringe Eigengewicht des Haarglätters, er liegt sehr angenehm und vor allem leicht in der Hand. Das Glätten wird zusätzlich vereinfacht durch das 360°C Kabeldrehgelenk und das 3 Meter lange Stromkabel, so gehören Kabelknoten und ausversehenes „Kabelglätten“ den Sorgen von gestern an und spart außerdem Nerven. Das einzige was mich persönlich an der Kabellänge gestört hat war das verstauen nach dem Glätten, hier merkt man eben doch, dass das Kabel eine gewisse Länge hat und gerne tut was es will anstelle einfach meiner Wickeltechnik Folge zu leisten .. XD .. . Eine Transporttasche wird vom Hersteller Remington mitgeliefert und eine Transportsicherung der Heizplatten sowie eine automatische weltweite Spannungsanpassung sind auch vorhanden, so kann das Glätteisen auch problemlos mit auf Reisen gehen. Das Design in grau/rosègold und die Temperaturanzeige gefallen mir sehr gut, weg vom handelsüblichen schwarzen Glätteisen finde ich eine super Sache. Remington vergibt auf den Haarglätter übrigens 5 Jahre Garantie, was meiner Meinung nach für die Überzeugung der Marke hinter der Qualität des Produktes steht. In Relation mit dem Anschaffungspreis und der Abnutzung innerhalb der 5 Jahre gerechnet eine tolle Sache. Ich kann euch den Haarglätter Remington S8598 der Keratin Protect Haarstyling-Serie mit vollster Überzeugung und vor allem guten Gewissen weiterempfehlen, die Investition ist er definitiv wert und ein dankbares, zuverlässiges Stylingprodukt.
Meinung schreiben
*Mindestens 5 Zeichen
*Ihre Meinung sollte mindestens 76 Zeichen umfassen
Bewertung abgeben

Nutzer fragen Nutzer zu Remington S8598

Stellen Sie anderen Nutzern eine Frage zu diesem Produkt.
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
News aus der Redaktion
  • 20.10.2017
    Medion präsentiert zwei neue Tablets

    20.10.2017
    Nokia 7 präsentiert
  • 20.10.2017
    Samsung Galaxy Tab A T555 LTE stürzt um 23 Prozent im Preis

    19.10.2017
    BLAST und MEGABLAST von Ultimate Ears vorgestellt
  • 19.10.2017
    Mobile Arbeitsstation von HP

    19.10.2017
    Philips-Senseo 28 Prozent preiswerter
  • 18.10.2017
    Smart-TV von Sony 21 Prozent günstiger

    18.10.2017
    Microsoft stellt Surface Book 2 vor
  • 18.10.2017
    Neuer Sonos One Speaker

    17.10.2017
    Beliebte Portable Audioplayer
  • 17.10.2017
    Flaggschiff der Canon-G-Serie vorgestellt

    17.10.2017
    Neue Huawei-Mate-Reihe vorgestellt
  • 17.10.2017
    ASUS ZenFone Zoom um 33 Prozent im Preis gefallen

    16.10.2017
    ZTE stellt Blade-Reihe vor
  • 16.10.2017
    Tolino lässt sein Epos vom Stapel

    13.10.2017
    Archos präsentiert sein neues Flaggschiff
  • 13.10.2017
    Facebooks Tochter präsentiert Oculus Go

    12.10.2017
    Huawei Honor 7X
  • 12.10.2017
    Neuer Kindle ebook-Reader kommt Ende Oktober

    12.10.2017
    Ultrabook von ASUS 22 Prozent günstiger
  • 11.10.2017
    Sony Smart-TV 20 Prozent günstiger

    11.10.2017
    Moto Z2 Force auch auf dem deutschen Markt
  • 11.10.2017
    Bose QuietComfort 35 II wird mit Googles Sprachassistenten ergänzt