Sigma F18-50 / 2.8-4.5 DC OS HSM
Abbildung ggf. abweichend

Sigma F18-50 / 2.8-4.5 DC OS HSM

Zoomobjektiv , Optischer Aufbau: 16 Elemente , 12 Gruppen , Brennweite: 18 mm - 50 mm, 28 cm Naheinstellgrenze, 1:5 Vergrößerung, 7 Blendenlamellen, Optischer Bildstabilisator ,mehr...
weniger...
Hersteller: Sigma / 4 Angebote: 179,00€ - 256,00€
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.
4 Angebote ab € 179,00

Meinungen zu Sigma F18-50 / 2.8-4.5 DC OS HSM



10.08.2010
Autor: Dietmar s.
Leider nur drei Sterne...
Ich habe mir das Objektiv zu meiner Nikon D5000 gekauft. Das erste Exemplar war - vor allen Dingen bei 18 mm Brennweite - in der Mitte und auf der rechten Seite sehr scharf und brillant; auf der linken Seite wurde es zum Rand hin immer unschärfer. Dieser Effekt wurde auch durch Abblenden nicht besser, sondern eher noch verstärkt! Bei den längeren Brennweiten war die Schärfe gleichmäßiger über das ganze Bildfeld verteilt. Ich habe das Objektiv dann zu Sigma nach Rödermark zur Überprüfung gebracht. Nach exakt 2 Wochen bekam ich ein anderes Objektiv (Aus Gründen der Kulanz getauscht...") zugeschickt. Das zweite Exemplar zeichnet nun über das gesamte Bildfeld scharf, vielleicht aber nicht ganz so brillant wie das erste!? - Scharfstellung und auch der Bildstabilisator funktionieren einwandfrei. Abgeblendet insgesamt ein gutes Objektiv, für das ich aber wegen des lästigen Umtauschs, nur’ 3 Sterne vergeben kann.


07.02.2010
Autor: Jan P.
Bin sehr zufrieden!
Ich habe dieses Objektiv seit ein paar Tagen an meiner Nikon D3000 und an meiner Nikon D90. Es liefert gestochen scharfe Bilder an beiden Kameras. Vignettierung und Verzeichnung sind minimal! Auch bei offener Blende macht es einen guten Eindruck. Eignet sich durch seine Lichtstärke gut für Low-light Aufnahmen, wichtig in dieser dunklen Jahreszeit. Meine absolute Empfehlung!


09.12.2009
Autor: Detlef B.
nicht zufrieden
Ich besitze das Sigma 18-50mm 2.8-4.5 DC OS HSM seit Montag an einer EOS 500 D. 80 % der Bilder unscharf, egal ob im Auto-Modus oder Kreativprogramm: Habe einen Fokustest gemacht. Das Objektiv hat einen starken Frontfokus. Ich werde es umtauschen, vielleicht ist das nächste ja besser.


23.11.2009
Autor: Werner H.
das Beste in ihrer Klasse
Ich kann das Sigma 18-50 / 2.8 nur empfehen, da es das Beste in ihrer Klasse ist, jedenfalls auf einer Sony a350. Punkt und Schluss.


17.11.2009
Autor: Trophy
Schlechter Sigma Service
Nach dem Kauf des Sigma 18-50mm F2.8-4.5 Objektives ist mir nach einigen Test-Aufnahmen sofort aufgefallen, das bei 50mm Brennweite ein gewaltiger Front-Fokus vorhanden war. Der Front-Fokus hat in Richtung 18mm Brennweite noch einmal ordentlich zugenommen, mit dem Ergebnis das alle Bilder stark unscharf und flau waren. Alle aufgenommenen Bilder waren unbrauchbar, auch abblenden brachten keinen Erfolg. Auf Grund des starken Front-Fokus wurde das Objektiv zum Sigma Service versendet. Dort wurde mir mitgeteilt, daas dieses Objektiv keinen Fehler hätte und den Fertigungstoleranzen von Sigma entsprechen würde. Auf Grund der fehlenden Kamera kann das Objektiv nicht justiert werden (Justage auf eine bestimmte Kamera). Anscheinend gibt es bei Sigma keine justierten Referenz-Kameras. Das Objektiv kam defekt aus dem Sigma Service zurück. Ich werde nie wieder ein Sigma Objektiv kaufen.
Meinung schreiben
*Mindestens 5 Zeichen
*Ihre Meinung sollte mindestens 76 Zeichen umfassen
Bewertung abgeben

Tests und Testberichte zu Sigma F18-50 / 2.8-4.5 DC OS HSM

"+ Hohe Lichtstärke + Hervorragende Verarbeitung - Unschärfe in Randbereichen bei offener Blende..."
mehr...
"Das Sigma 18-50 mm DC OS eignet sich sehr gut für den allgemeinen Einsatz - besonders, wenn man seine Stärken kennt...."
mehr...
"Sehr günstiges und leichtes Objektiv mit insgesamt guter Bildqualität...."
mehr...
"Getestet an der Canon 7D..."
mehr...
"Getestet an der Pentax K-5..."
mehr...
"Getestet an der Nikon D7000..."
mehr...

Nutzer fragen Nutzer zu Sigma F18-50 / 2.8-4.5 DC OS HSM(Fragen bisher: 1)


02.02.2009
Andy
Hallo! Ich habe eine Alpha 300 und kann mich nicht entscheiden zwischen dem Sigma 18-50 2,8 und dem Sigma 18-125. Welches dieser Objektive ist besser geeignet? Ist das 18-125 genauso Lichtstark wie das 18-50 2,8? Und ist der HSM wichtig? Diesen gibt es ja nur in Verbindung mit dem OS. Sony hat ja aber den OS schon in der Kamera eingebaut. Ist das also sinnvoll und würde es funktionieren und überhaupt etwas bringen?
Antwort von peko (04.02.2009)
auf jeden Fall ohne OS für Sony. Funktioniert nicht - kostet nur Strom. 18-125 ist ein perfektes Immerdrauf, mit leichten Schwächen bei der Abbildung. Für Hobby bis A4 Ausdruck gibt's kaum besseres. Kompakter, aber etwas besser als die 18-200 Modelle und bietet ausreichend Zoom für unterwegs. Die Lichtstärke ist OK. Für hochwertige Porträts kann man ein Obi mit fester Brennweite und hohe Lichtstärke noch zulegen. (1,8 / 50) Sollten die Ansprüche höher ausfallen, dann bleibt ein ständiges Wechsel zwischen teuren Objektiven nicht erspart. Dann ist: 15-50 2,8 ist die richtige Wahl.
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
News aus der Redaktion
  • 03.05.2016
    HTC 10: Marktstart ab 699 Euro

    03.05.2016
    Apple verliert Anteile auf dem wachsenden Smartwatch-Markt
  • 03.05.2016
    Sony Xperia X Ende Mai erhältlich

    02.05.2016
    Lenovo Yoga Tablet 3 8 Wi-Fi (ZA090007DE) 23 Prozent günstiger
  • 02.05.2016
    ZTE Blade L5 Plus steht in den Startlöchern

    02.05.2016
    Archos 55 Cobalt+ ab 180 Euro erhältlich
  • 29.04.2016
    Huawei Honor 7 Premium ab Anfang Mai erhältlich

    29.04.2016
    HighEnd-Walkman von Onkyo kommt im Juni
  • 28.04.2016
    LG K7 ab 121 Euro erhältlich

    28.04.2016
    Huawei P9 Plus ab Mitte Mai erhältlich
  • 28.04.2016
    Panasonic TX-49DXW604 seit Marktstart um 28 Prozent gesunken

    27.04.2016
    HTC One S9 präsentiert
  • 27.04.2016
    Preisverfall bei Top-Smartphones unter 5 Zoll

    27.04.2016
    Einsteiger-Notebook für 320 Euro
  • 26.04.2016
    Kontaktgrills für ganzjähriges Grillen

    26.04.2016
    User-Liebling Samsung UE55JU6450 ab 799 Euro erhältlich
  • 26.04.2016
    Huawei MediaPad T1 10 LTE kostet 25 Prozent weniger

    25.04.2016
    Mini-Lautsprecher JBL Go 20 Prozent reduziert
  • 25.04.2016
    Ulefone Future: Smartphone mit randlosem Display

    25.04.2016
    Acer Switch Alpha 12 präsentiert
  • 22.04.2016
    Samsung bringt Galaxy S7 und S7 edge in Pink Gold

    22.04.2016
    HTC Desire 820 fällt um 42 Prozent
  • 22.04.2016
    Aspire S 13: Acer präsentiert schlankes Notebook