Yamaha T-S 500
Abbildung ggf. abweichend

Yamaha T-S 500

Hersteller: Yamaha; Hifi-Tuner, Wellenbereiche: UKW, 40 Senderspeicherplätze, RDS-Tuner, 0,50 % Klirrfaktor, Sendersuchlauf: Automatisch,mehr...
weniger...
Anzeige
Immer und überall Geld sparen!
Mit unserer App können Sie ganz einfach per Barcode-Scanner unterwegs die Preise vergleichen.
Jetzt herunterladen!
15 Angebote ab 164,90€* bis 238,94€*
Yamaha TS 500 HiFi UKW-Tuner schwarz
Versand: 10,99 €
1 - 2 Werktagen
164,90 *
19.02.2018
164.90 / St.
Yamaha T-S 500 schwarz Tuner 46010
Versand: frei! 
Sofort versandfertig - Lieferzeit: 1-3 Werktage
189,99 *
05.02.2018
Yamaha T-S 500 silber Tuner 46011
Versand: frei! 
Sofort versandfertig - Lieferzeit: 1-3 Werktage
189,99 *
20.02.2018
Yamaha TS 500 HiFi UKW-Tuner schwarz
Versand: frei! 
24 Stunden
189,99 *
17.02.2018
Yamaha T-S500, Radiotuner, schwarz
Versand: frei! 
sofort lieferbar
189,99 *
19.02.2018
Yamaha T-S500 *silber*
Versand: frei! 
sofort Lieferbar
199,00 *
10.02.2018
Yamaha TS-500 Tuner schwarz
Versand: frei! 
sofort lieferbar
199,00 *
15.01.2018
Yamaha TS-500 Tuner Silber
Versand: 8,99 €
sofort lieferbar
199,00 *
18.01.2018
YAMAHA T-S500 Tuner (Schwarz) 194
Versand: 4,99 €
Sofort Lieferbar
209,00 *
17.02.2018
YAMAHA T-S500 schwarz 1268468
Versand: 4,99 €
sofort lieferbar
209,00 *
17.02.2018
Yamaha T-S500, Radiotuner, silber
Versand: frei! 
sofort lieferbar
219,00 *
09.02.2018
Yamaha TS 500 HiFi UKW-Tuner silber
Versand: frei! 
24 Stunden
228,56 *
14.02.2018
YAMAHA T-S500 Tuner (Silber) 194
Versand: 4,99 €
Sofort Lieferbar
229,00 *
14.02.2018
Yamaha T-S500 - Radiotuner - Schwarz T-S500 BL
Versand: frei! 
Lieferzeit 2-4 Werktage
238,94 *
19.02.2018
YAMAHA T-S500 black, Tuner
Versand: frei! 
4-6 Werktage
255,29 *
19.02.2018

Meinungen zu Yamaha T-S 500



31.01.2012
Autor: M. Assmann
Nichts auszusetzen
An diesem Tuner gibt es für mich nichts auszusetzen. Für das Geld spartanisches Top-Design, sehr gute Verarbeitung und schnell zu erfassende Bedienung. Meine Lieblingssender waren schnell gefunden und kamen mit der beiligenden Wurfantenne sofort in guter Qualität rein. Klanglich kann ich nichts böses entdecken. Analog-Radio klingt ja auf Grund der hohen Kompression immer irgendwie audiophil begrenzt und Sprechstimmen enorm überbassig. Sieht zum A-S700 sehr gut aus und wird - trotz des eher geringen Radiokonsums - ganz locker mitgenommen. Fremdkäufer sollten wissen: Fernbedienung erfolgt über die des A-S700.


29.12.2010
Autor: Hans M.
Schickes Teil
Designmäßig ist die neue Gerätegeneration top, die Front aus gebürstetem Alu sehr edel. Zum Glück ist auch der Drehknopf aus Alu, was zB bei den aktuellen R-Sx00 Receivern nicht der Fall ist. Das Gerät kommt ohne Fernbedienung, daher ist es wichtig, daß man zumindest über einen Yamaha-Verstärker mit FB verfügt. Allerdings: Auch die älteren Geräte, wie in meinem Fall ein AX-496, können den Tuner bedienen. Man braucht also nicht zwingend auch einen neuen Vertärker der A-Sx00 Serie. Direktanwahl der Sender gibt es leider keine (fehlende 10er Tastatur, wie mein Vorschreiber schon bemerkte). Ich höre aber nur 2-3 verschiedene Sender, für mich kein großes Thema. Habe erst einen Receiver R-S700 probiert, war allerdings mit den verbauten Plastikknöpfen nicht einverstanden. Die Kombination Tuner - Verstärker ist hochwertiger. Zudem handelt es sich um ein RDS-Tuner, die Receiver haben kein RDS. Negativ: Wenig. Die Füße könnten ein bischen Veredelung vertragen, sind einfach schlicht schwarz


19.12.2009
Autor: Volker
Absolut ausreichend
25 Sender innerhalb 30 Sekunden gefunden, abgespeichert und gehört. Schade, dass erst gebastelt werden muss, um das Koaxkabel der SAT-Anlage anzuschließen, denn ich hoffe, dass dann die Sender noch besser reinkommen. Optisch zu Yamaha A-S700 passend. Für dieses Geld absolut einwandfrei. Trotzdem nur 4 Sterne, weil auch die gespeicherten Sender nicht über 10-er Tastatur angewählt werden können.
Meinung schreiben
*Mindestens 5 Zeichen
*Ihre Meinung sollte mindestens 76 Zeichen umfassen
Bewertung abgeben

Nutzer fragen Nutzer zu Yamaha T-S 500

Stellen Sie anderen Nutzern eine Frage zu diesem Produkt.
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Tuner, Wellenbereiche: DAB+, UKW,
    ab 849,00 €*
  • Tuner, Wellenbereiche: Amplitudenmodulier
    ab 299,00 €*
  • Tuner, Wellenbereiche: DAB+, Digital Radio
    ab 1.199,00 €*
  • Tuner, Wellenbereiche: DAB+,
    ab 399,00 €*
  • Tuner, Wellenbereiche: DAB+, Digital Radio
    1 Testbericht
    ab 202,00 €*
  • Tuner, Wellenbereiche: DAB+, Digital Radio
    ab 149,00 €*
  • Tuner, Wellenbereiche: DAB+, Digital Radio
    ab 219,00 €*
  • Hifi-Tuner, Wellenbereiche: UKW, 40
     (3)
    ab 164,90 €*
  • Internetradio-Tuner, Wellenbereiche:
    1 Testbericht
    ab 69,90 €*
  • Tuner, Wellenbereiche: DAB+, Digital Radio
    4 Testberichte
    ab 670,60 €*
News aus der Redaktion
  • 19.02.2018
    Smartphones unter 100 Euro

    16.02.2018
    Panasonic bringt neue 4K-Camcorder
  • 14.02.2018
    Gigaset C430A für Festnetz-Anrufe

    12.02.2018
    Beamer für jede Preisklasse
  • 09.02.2018
    Tablet-Favorit auf guenstiger.de

    06.02.2018
    Checkliste für den sicheren Einkauf im Netz
  • 05.02.2018
    Kompakte Soundbar von Sony

    02.02.2018
    WSV: Mit diesen 5 Tipps sparen Sie Bares!
  • 30.01.2018
    Samsung Gear Sport: Smartwatch sinkt im Preis

    29.01.2018
    Samsung Galaxy J3 (2017) Duos im Preisverfall
  • 26.01.2018
    G3 Ferrari Pizzaofen Delizia im Angebot

    26.01.2018
    Samsung UE49M5580: Smart-TV im Preissturz
  • 23.01.2018
    Nokia 2 ab sofort erhältlich

    23.01.2018
    UHD-TV-Schnäppchen bei Lidl
  • 22.01.2018
    Medion-Tablet für 279 Euro bei Aldi

    22.01.2018
    Samsung Galaxy A5 (2017) unschlagbar günstig
  • 19.01.2018
    Nintendo Labo: Bastelspaß für die Nintendo Switch

    18.01.2018
    Microsofts IntelliMouse ist zurück
  • 17.01.2018
    Huawei P Smart mit Cashback-Aktion

    17.01.2018
    Amazon Echo Spot: Kompakt und mit Display
  • 16.01.2018
    HTC U11+ mit lichtdurchlässigem Glas

    16.01.2018
    Smarter Ultra-HD-TV bei Aldi
  • 12.01.2018
    Allview V3 Viper erhältlich