Preisvergleich guenstiger.de
Enermax PRO87+ 500W
Note: 1,1
"sehr gut"
guenstiger.de-Note
Enermax PRO87+ 500W

Leistung: Leistung: 500 W
Anschlüsse: Anschlüsse: Netzstecker
 

Testberichte zu Enermax PRO87+ 500W

 
 
 
Testurteil: "Gold Award"
Zitat: "Pros: + 80Plus Gold
+ leiser Lüfter
+ Modular Das MODU 87+ von Enermax ist ein edles Netzteil mit hoher Effizienz und der nicht zu übersehenden goldenen 80Plus Zertifizierung. Durch die modularen Kabel ist das Netzteil sehr flexibel und kann dem System angepasst werden. Wer ein 80Plus Gold Netzteil haben möchte, was zudem noch modular ist, muss für das Enermax..."
 
 
 
Testurteil: "Note 1,35"
Zitat: "+ Lautheit unter Last
+ Temperatur
+ Preis"
 
 
Zitat: "Die ATX-Netzteile der Pro87+ Serie von Enermax sind die ersten, die 90 Prozent..."
 
 
 
Zitat: "Wie wir sehen, ist das von uns getestete Modell bereits wesentlich günstiger erhältlich, denn es handelt sich hierbei um die unverbindlichen Preisempfehlungen. Interessant ist, dass die nur 100 Watt stärkere Version deutlich teurer ist, andererseits aber auch vier PCIe Stecker offeriert. Mit knapp 190 € ist die modulare 700 Watt Variante natürlich am teuersten, bietet demenstsprechend aber auch die meisten Anschlüsse und kann gleichfalls teure PC-Systeme mit SLI oder CrossFire problemlos versorgen. Wenn wir die Marktpreis vergleichen, liegt das Cougar S550 trotz 50 Watt zusätzlicher Leistung nur etwas mehr als 5 € über dem Enermax, ist dabei aber nicht ganz so effizient und wesentlich lauter. Da Seasonic momentan noch keinen Pendant in der Leistungsklasse zu bieten hat, ziehen wir noch das X-650 heran, welches mit 145€ deutlich über dem Geschehen liegt. Im Vergleich zum Modu87+ mit Kabelmanagement und 600 Watt steht es preislich wieder besser da, weshalb wir in diesem Bereich das Seasonic empfehlen würden. Da es aber um die 500 Watt nicht viele Alternativen gibt, sollte man in jedem Fall das Enermax gegenüber dem S550 bevorzugen. Das Pro87+ 500 Watt ist nach unseren Überlegungen eines der besten Netzteile seiner Klasse, aber eine Innovation in Sachen Effizienzsteigerung auf der AC-Seite können wir Enermax nicht zusprechen. Mit bis zu 91 % liegt der Wert auch nicht unglaublich hoch, obgleich er für diese Leistungsbereiche definitiv zur Spitze gehört und das Cougar S 550 in die Schranken weist. Wenn man fernab der PR-Kunstbegriffe die Technik betrachtet, liegt Seasonic qualitativ nach wie vor vorne, wogegen Enermax vor allem in Sachen Lautstärke unter jeder Last ein hohes Ansehen genießt und Respekt für sein Handeln verdient. Das ist ein entscheidendes Merkmal für den Kauf. Wer also bereit ist, beinahe 100 € in die Stromversorgung zu investieren, kann zugreifen. Unter..."
 
 
 
Testurteil: "Kauftipp"
Zitat: "Das Enermax PRO87+ 500W hat einen sehr guten Gesamteindruck hinterlassen. Der Stromspender liegt auf der Höhe der Zeit und kann sich deutlich vom Großteil der Konkurrenz absetzen. Randvoll mit bewährten sowie neu implementierten Technologien bleiben kaum mehr Wünsche offen, die man an ein Netzteil stellen kann. Neben dem Wirkungsgrad, welcher durch das Energiesparzertifikat 80PLUS© Gold bereits bekräftig wurde, interessierte natürlich primär das Betriebsgeräusch. Denn ein völlig neues Lüftermodell einzusetzen, stellt natürlich ein gewisses Risiko dar. Im Falle des Enermax PRO87+ 500W trug der Mut jedoch Früchte. Ob es an der Qualität des neuen 139 mm Lüfters lag oder vielleicht mehr an dessen niedrigerer Drehzahl, dass das PRO87+ 500W am 120 mm Magma-Lüfter bestückten ECO80+ 350W vorbei zog, ist ein anderes Thema. Kein Thema hingegen sind elektronische Störgeräusche, welche subjektiv wie messtechnisch nicht vorhanden sind. Dieses allgemein bei Netzteilen immer wiederkehrende Problem hat man seitens Enermax scheinbar gut im Griff. Nicht so gut gefallen hat die mäßige Kühlung. Hier hätte man sich vom neuen 139 mm Lüfter etwas mehr Durchzug erhofft. Eng dürfte es aber nur in abseits der Norm betriebenen Single-Fan-Systemen werden, bei denen der Lüfter des Netzteils zugleich der einzige Lüfter des Systems ist. Die Verarbeitung des Netzteils ist wieder einmal beispielhaft und die Optik sehr gelungen. Der wichtigsten Aufgabe eines..."
 
 
 
Testurteil: "Gold-Award"
Zitat: "Enermax hat sich mit dem neuen Pro87+ mehr als eindrucksvoll zurückgemeldet, das Netzteil setzt sich recht mühelos an die Spitze unserer Highend Topliste und erzielt insbesondere auch was die Lautheit angeht neue Bestwerte. De Facto konnten wir bisher kein leiseres aktiv gekühltes Netzteil begutachten. DC-to-DC Technik in Verbindung mit LLC-Resonanzwandler sind derzeit das Maß der Dinge, wenn es darum geht die 90% Effizienzschallmauer nachhaltig zu durchbrechen. Das sich die Leistungsreserven und Spannungsstabilität inklusive Spannungsqualität auf einem ebenso hohen Niveau bewegen, kann man dabei schon fast als Randbemerkung abtun. Selbiges gilt für die Ripple&Noise Resultate, die wir als hervorragend einstufen. Nun ist es aber durchaus nicht so, das keine Bereiche gäbe, die Enermax nicht noch optimieren könnte. Die Verkabelung erscheint insbesondere für die PCI-E Stränge zu kurz..."
 
Weitere, fremdsprachige Tests
 
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "Gold-Award"
Zitat: "... allowed range. The cable configuration is [...]












Beste Produkte
ab 104,90 €
guenstiger.de-Note: 1,0 "sehr gut"
 
ab 251,00 €
guenstiger.de-Note: 1,1 "sehr gut"
 
ab 137,90 €
guenstiger.de-Note: 1,1 "sehr gut"
 
ab 49,20 €
guenstiger.de-Note: 1,2 "sehr gut"
 
ab 209,90 €
guenstiger.de-Note: 1,2 "sehr gut"
 
ab 121,55 €
guenstiger.de-Note: 1,3 "sehr gut"
 
ab 157,70 €
guenstiger.de-Note: 1,3 "sehr gut"
 
ab 178,00 €
guenstiger.de-Note: 1,3 "sehr gut"
 
ab 80,72 €
guenstiger.de-Note: 1,3 "sehr gut"
 
ab 69,81 €
guenstiger.de-Note: 1,3 "sehr gut"

weitere Tests: Netzteile

 
c't / Ausgabe 23/2010
Zitat: "Seasonic belebt das Segment der lüfterlosen Netzteile mit seinem 400-Watt-Modell X Fanless 400 W. Lüfterlose Netzteile gelten als kompromisslos leise Stromversorger etwa für Media-Center-PCs, denn bei ihnen kann kein Motorgeräusch oder Luftrauschen auftreten. Dennoch ist separate Kühlung nötig,..."
 
PC Magazin / Ausgabe 2/2011
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Das X-400FL ist dank völliger Geräuschlosigkeit und hervorragender Messwerte jeden Cent wert."
 
Tom's Hardware Guide / Ausgabe 1/2011
 
Technic3D / Ausgabe 10/2011
Urteil:97,50%
Zitat: "Pro: + Wirkungsgrad
+ Anschlussvielfalt
+ sehr Leise
+ ein Jahr vor Ort Austauschservice Con: - Dokumentation der Schutzschaltungen
- Geringe Leistungsreserven Das be quiet! Straight Power BQT E8-CM-680W überzeugt auch in der 680 Watt Variante. Bei der Kühlung setzt be quiet! auf einen leisen 120mm Lüfter der hauseigenen Silent Wings Serie und lässt das Netzteil so nahezu geräuschlos arbeiten. Auch bei der Verarbeitung kann be quiet! überzeugen. Die Leistungsreserve ist mit 4 Prozent (30 Watt) nicht gerade üppig. Das liegt aber nicht daran das der Kraftspender bei erreichen einer Gesamtlast von 710 Watt abgeschaltet hat, sondern daran das bei einer noch höheren Belastung die 5V Schiene einfach zu stark eingebrochen wäre und somit den Bereich des zulässigen Spannungsabfalls (maximal 5 Prozent, 4,75V) verlassen hätte. Die E8-Serie wird noch für 20,00 Euro wenige..."
 
awardfabrik.de / Ausgabe 7/2010
Zitat: "Pros: + Sehr stabile Spannungen
+ sehr gute Verbrauchswerte
+ 80plus Silver Zertifizierung
+ Gute Verarbeitung
+ Modulares Kabelmanagement
+ Geräuscharmer Silent-Wings Lüfter Cons: - hoher Preis Bequiet! legt mit der neuen E8 Serie einen sehr guten Start hin. Die Verbrauchs- und Spannungswerte sind mit den besten, die bisher gemessen wurden. Die Abschaltwerte sind nicht die besten, nichtsdestoweniger versorgt das Netzteil einen Rechner, der maßlos übertaktet ist, denn die zwei AMD 4890 Grafikkarten sind nicht gerade für ihre Sparsamkeit bekannt. Der Lautstärkeverlauf ist gut, die Lüftersteuerung gibt dem Lüfter bei Temperaturen über 30°C jedoch etwas mehr Spannung. In Anbetracht der Tatsache, dass es noch leiser geht, ist dies ein kleiner Wermutstropfen. Allerdings bewegen wir uns in einem flüsterleisen Bereich, dem sein Silent Award nicht verschlossen bleibt. Anschlüsse sind in Hülle und Fülle vorhanden und in sehr guter Länge ausgeführt. Im Ganzen gesehen kann man hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen."
 
pc-experience.de / Ausgabe 7/2010
Urteil:Gold-Award
Zitat: "Corsair hat mit den HX750W und HX850W Netzteilen zwei äußerst gespitze Pfeile im Köcher, das hat dieser Test einmal mehr bewiesen. Die Effizienz ist zweifellos über fast alle Lastbereiche sehr hoch und rechtfertigt die 80+ Silber Zertifizierung, auch wenn man diesen Embleme unseres Erachtens nach viel zu viel Bedeutung beimißt. Wann rafft sich endlich mal jemand auf und ermöglicht eine viel wichtigere Zertifizierung: die der Restwelligkeit sprich Ripple&Noise. Ob ein Netzteil nun 80+ Bronze, Silber oder Gold zertifiziert ist, tangiert die PC-Hardware in unseren Rechnern bestenfalls peripher. Aber wenn die Restweilligkeit außerhalb der Normen agiert, drohen Hardwareschäden an der versorgten Peripherie und das sollte nun wirklich jeden von uns interessieren. Aber zurück zum Corsair HX 750W, das über eine sehr gute Ausstattung verfügt, sehr hohe Leistungsreserven und Schutzschaltungen, die den Namen auch verdienen. Um den Lüfter wurde stellenweise ein ziemliches Bohai veranstaltet, da Corsair zwischenzeitlich auch mal einen anderen Hersteller präferierte. Das mag einige wenige Kunden verärgert haben, wird aber auch von anderen Herstellern in viel größerem Umfang praktiziert, nur das sich dort eigenartigerweise niemand darüber muckiert, wenn z.B. komplette Layouts wechseln. Unser Testkauf verfügt jedenfalls erneut über ein Exemplar von Yate-Loon, es fehlen keine wichtigen Elemente im Netzteil-Layout und damit ist dieses Kapitel für uns auch abgeschlossen. Die Lautheit des Netzteils läßt sich als zufriedenstellend titulieren, zumal sie überhaupt erst dann hörbar in Erscheinung tritt, wenn über 50% Last abgefordert werden. Wir konnten unter Vollast bis zu 35dBA messen, was sich zwar gewaltig anhört, aber in diesem Lastbereich existiert genug Hardware Konkurrenz im Rechner, die das Netzteil problemlos übertönt, man denke dabei nur an die Lüfter der Grafikkarte. Silent Anhänger verwenden in der Regel viel sparsamere Hardware in ihren Rechnern und sind somit auch kein potentielles Klientel für so ein leistungsstarkes Netzteil, das doch eher bei den Übertakter und SLI/Crossfire A..."
 
pc-experience.de / Ausgabe 7/2010
Urteil:Gold-Award
Zitat: "Corsair hat mit den HX750W und HX850W Netzteilen zwei äußerst gespitze Pfeile im Köcher, das hat dieser Test einmal mehr bewiesen. Die Effizienz ist zweifellos über fast alle Lastbereiche sehr hoch und rechtfertigt die 80+ Silber Zertifizierung, auch wenn man diesen Embleme unseres Erachtens nach viel zu viel Bedeutung beimißt. Wann rafft sich endlich mal jemand auf und ermöglicht eine viel wichtigere Zertifizierung: die der Restwelligkeit sprich Ripple&Noise. Ob ein Netzteil nun 80+ Bronze, Silber oder Gold zertifiziert ist, tangiert die PC-Hardware in unseren Rechnern bestenfalls peripher. Aber wenn die Restweilligkeit außerhalb der Normen agiert, drohen Hardwareschäden an der versorgten Peripherie und das sollte nun wirklich jeden von uns interessieren. Aber zurück zum Corsair HX 750W, das über eine sehr gute Ausstattung verfügt, sehr hohe Leistungsreserven und Schutzschaltungen, die den Namen auch verdienen. Um den Lüfter wurde stellenweise ein ziemliches Bohai veranstaltet, da Corsair zwischenzeitlich auch mal einen anderen Hersteller präferierte. Das mag einige wenige Kunden verärgert haben, wird aber auch von anderen Herstellern in viel größerem Umfang praktiziert, nur das sich dort eigenartigerweise niemand darüber muckiert, wenn z.B. komplette Layouts wechseln. Unser Testkauf verfügt jedenfalls erneut über ein Exemplar von Yate-Loon, es fehlen keine wichtigen Elemente im Netzteil-Layout und damit ist dieses Kapitel für uns auch abgeschlossen. Die Lautheit des Netzteils läßt sich als zufriedenstellend titulieren, zumal sie überhaupt erst dann hörbar in Erscheinung tritt, wenn über 50% Last abgefordert werden. Wir konnten unter Vollast bis zu 35dBA messen, was sich zwar gewaltig anhört, aber in diesem Lastbereich existiert genug Hardware Konkurrenz im Rechner, die das Netzteil problemlos übertönt, man denke dabei nur an die Lüfter der Grafikkarte. Silent Anhänger verwenden in der Regel viel sparsamere Hardware in ihren Rechnern und sind somit auch kein potentielles Klientel für so ein leistungsstarkes Netzteil, das doch eher bei den Übertakter und SLI/Crossfire A..."
 
awardfabrik.de / Ausgabe 9/2009
Zitat: "Pros: + spitzen Verarbeitung
+ Modulares Kabelmanagement
+ 7 Jahre Herstellergarantie
+ Günstiger Preis "
 
Technic3D / Ausgabe 7/2009
Urteil:94,4%
Zitat: "Gold-Award Eco+Award Value-Award Positiv: + Anschlüsse
+ Wirkungsgrad
+ PreisLeistung
+ Kabelmanagement
+ 7 Jahre Garantie Negativ: - keine Angaben über..."
 
Technic3D / Ausgabe 7/2009
Urteil:94,40%
Zitat: "Zum ersten mal in der Geschichte der Technic3d Netzteiltest`s (seit November 2004) ist ein 80+ Gold Netzteil getestet worden. Dabei liegt die Effizienz in der Wertung bei hervorragenden 94%. Weiterhin überzeugte das Kraftwerk in den Punkten Anschlüsse, Leistung, Stabilität und Preis-Leistungsverhältnis zu 100%. Der eingebaute 140mm Lüfter war leise, und auch unter Volllast praktisch nicht zu hören soweit dies ohne aufwendige Messverfahren nur mit dem Gehör zu beurteilen ist (siehe Abschnitt Lautstärke, Lüfter, Kühlung). Die Verarbeitung war sauber ausgeführt, die abnehmbaren Kabel des Kabelmanagements waren angenehm weich und biegsam. Auch an Details wie Ausziehhilfen an den Molex Steckern wurde gedacht. Das mitgelieferte Zubehör (Netzteiltasche, Kabeltasche, Kabelbinder) sorgt für eine üppige Ausstattung. Das..."
Apps für das Smartphone
Über unseren Preisvergleich
Sie suchen nach günstigen Angeboten und wollen sich den besten Preis sichern? Dann sind Sie bei guenstiger.de genau richtig. Vergleichen Sie die Angebote zahlreicher Händler – von Unterhaltungselektronik über Produkte aus den Bereichen Haushalt, Freizeit bis hin zu Sport oder Autozubehör. Darüber hinaus finden Sie bei uns jede Menge Informationen, die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen. So veröffentlichen wir neben den allgemeinen Produktinformationen auch Händlerbewertungen, Testberichte und Usermeinungen.