Bulls Cross RS
Material Rahmen: Aluminium, Gabel: Aprebic carbon/aluminium , Bremssystem: Shimano Alfine Disc , Lenker: FSA XC-282, Bar-ends , Vorbau: FSA OS-190 , Bereifung: Schwalbe Marathon Supreme , Naben: Shimano , Sattel: Fizik , Sattelstütze: FSA SL-280 , Gewicht: 11,60 kg- Schaltung: Shimano Alfine 16-speed mit Freilauf - Umwerfer: Shimano - Schalthebel: Shimano Alfine - Kurbelsatz: Shimano, 50/34 Zähne
Bitte informieren Sie sich beim Händler über die eingebauten Komponenten.
Note: 2,0
"gut"
guenstiger.de-Note
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.

Testberichte zu Bulls Cross RS

 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "+ Verarbeitung
+ Gewicht
+/- Bissige Bremsen
-..."







Beste Produkte
Weitere Tests: Cross Bike
Roadbike Magazin / Ausgabe 1/2010
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Mit Laufruhe und angenehmer Sitzposition, aber renntauglicher Ausstattung punktet das Kona auf der Langstrecke wie im Ganzjahreseinsatz – ein gelungener Alleskönner ohne Tadel."
Roadbike Magazin / Ausgabe 12/2009
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Mit Laufruhe und angenehmer Sitzposition, aber renntauglicher Ausstattung punktet das Kona auf der Langstrecke wie im Ganzjahreseinsatz – ein gelungener Alleskönner ohne Tadel."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 2/2011
Urteil:Preissieger! Sehr gut
Zitat: "Was uns gefällt: + Exzellentes Fahrwerk
+ Hohe Laufruhe bergab
+ Sehr gute Variostütze Was uns nicht gefällt: - Hoher Schwerpunkt Tourer auf der Suche nach dem großen Abenteuer liegen beim Trailfox genau richtig. Sie beglückt das Rad mit sattem Abfahrtsspaß."
RennRad / Ausgabe 11-12/2009
Zitat: "Das Cyclocross 5 bietet Leistung pur und ist somit ein Rad ..."
aktiv Radfahren / Ausgabe 11-12/2009
Urteil:Testsieger! Überragend
Zitat: "Ein überragendes Crossrad mit tollen Fahreigenschaften sowie guter Aussta..."
bikesport / Ausgabe 1+2/2012
Zitat: "+ Edel mit harmonierender Ausstattung
+ Durchdachtes Fahrwerk
+ Ergonomie stimmig
+ Extrem leicht für den gebotenen Federweg
- Begrenzte Reifenfreiheit bei Wechsel auf ein größeres Ka..."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 4/2010
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Was uns gefällt: + Leicht, aber laufruhig
+ Sehr traktionsstark Was uns nicht gefällt: - Weniger spritzig/agil
- Kurbel, schmale Reifen Auch in der 140er-Klasse erfreut das BMC mit traktionsstarker Kinematik und hoher Laufruhe. Viel Bergab-Potenz trotz Leichtgewicht."
bikesport / Ausgabe 6/2009
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Ein klasse Allroundbike, mit dem sich gut Strecke machen und maximaler Abfahrts..."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 12/2006
Urteil:Gut
Zitat: "Wer ein schnelles, agiles Trailbike sucht, mit dem es sich auch vortrefflich touren lässt, liegt mit dem exklusiven BMC genau richtig. Für hartes Geläuf eignet sich die CC-mäßige Geometrie und der straffe Hinterbau allerdings nicht."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 1/2012
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Was uns gefällt: + Bergab ungemein stark
+ Wunderbares Handling
+ Hightech-Fahrwerk Was uns nicht gefällt: - Bergauf etwas träger Bergauf genügsam, bergab eine Waffe: Das Jekyll liebt‘s hart und heftig, stürzt sich dann auf Enduro-Niveau in den Downhill."