Bulls Cross RS
Material Rahmen: Aluminium, Gabel: Aprebic carbon/aluminium , Bremssystem: Shimano Alfine Disc , Lenker: FSA XC-282, Bar-ends , Vorbau: FSA OS-190 , Bereifung: Schwalbe Marathon Supreme , Naben: Shimano , Sattel: Fizik , Sattelstütze: FSA SL-280 , Gewicht: 11,60 kg- Schaltung: Shimano Alfine 16-speed mit Freilauf - Umwerfer: Shimano - Schalthebel: Shimano Alfine - Kurbelsatz: Shimano, 50/34 Zähne
Bitte informieren Sie sich beim Händler über die eingebauten Komponenten.
Note: 2,0
"gut"
guenstiger.de-Note
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.

Testberichte zu Bulls Cross RS

 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "+ Verarbeitung
+ Gewicht
+/- Bissige Bremsen
-..."







Beste Produkte
Weitere Tests: Cross Bike
Roadbike Magazin / Ausgabe 1/2010
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Mit Laufruhe und angenehmer Sitzposition, aber renntauglicher Ausstattung punktet das Kona auf der Langstrecke wie im Ganzjahreseinsatz – ein gelungener Alleskönner ohne Tadel."
Roadbike Magazin / Ausgabe 12/2009
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Mit Laufruhe und angenehmer Sitzposition, aber renntauglicher Ausstattung punktet das Kona auf der Langstrecke wie im Ganzjahreseinsatz – ein gelungener Alleskönner ohne Tadel."
Trekkingbike / Ausgabe 2/2012
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Felt stellt mit dem QX 100 einen ansprechend gestalteten Crosser spielerischen Temperaments auf die Räder. Agilität und Wendigkeit sind hoch, Rad und Reiter sind also auf schnellen, winkligen Kursen oder bei viel Auf und Ab gut dabei. Den Sportsgeist unterst..."
fit for fun / Ausgabe 8/2008
Zitat: "Sehr ausgewogen! Tiefer Schwerpunkt und gute Gewichtsverteilung machen die Fahrt souverän. Sportlich dank steifem Rahmen, präziser Schaltung und knackigen Bremsen."
Trekkingbike / Ausgabe 3/2008
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Ausgewogenheit ist das prägende Merkmal des Felt. Ein tiefer Schwerpunkt und gute Gewichtsverteilung machen die Fahrt souverän. Der aufwändige Rahmen stellt genügend Steifigkeit für flotte Gangart bereit und macht das Rad unverwechselbar. Dabei arbeitet die SRAM-Schaltung knackig und präzise, die Bremsen packen mit Nachdruck zu. Nur die Reifen mit weit auseinander stehenden Stöllchen lassen auf losem ..."
bikesport / Ausgabe 1+2/2012
Zitat: "+ Edel mit harmonierender Ausstattung
+ Durchdachtes Fahrwerk
+ Ergonomie stimmig
+ Extrem leicht für den gebotenen Federweg
- Begrenzte Reifenfreiheit bei Wechsel auf ein größeres Ka..."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 2/2011
Urteil:Preissieger! Sehr gut
Zitat: "Was uns gefällt: + Exzellentes Fahrwerk
+ Hohe Laufruhe bergab
+ Sehr gute Variostütze Was uns nicht gefällt: - Hoher Schwerpunkt Tourer auf der Suche nach dem großen Abenteuer liegen beim Trailfox genau richtig. Sie beglückt das Rad mit sattem Abfahrtsspaß."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 4/2010
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Was uns gefällt: + Leicht, aber laufruhig
+ Sehr traktionsstark Was uns nicht gefällt: - Weniger spritzig/agil
- Kurbel, schmale Reifen Auch in der 140er-Klasse erfreut das BMC mit traktionsstarker Kinematik und hoher Laufruhe. Viel Bergab-Potenz trotz Leichtgewicht."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 12/2006
Urteil:Gut
Zitat: "Wer ein schnelles, agiles Trailbike sucht, mit dem es sich auch vortrefflich touren lässt, liegt mit dem exklusiven BMC genau richtig. Für hartes Geläuf eignet sich die CC-mäßige Geometrie und der straffe Hinterbau allerdings nicht."
aktiv Radfahren / Ausgabe 1-2/2010
Urteil:Überragend
Zitat: "+ Optik, Verarbeitung
+ Sicherungsachsen
- Keine Schraubgriffe
- Nicht STVO-konform Ein optisch und fahrtechnisch brillantes, sportliches Rad für die Stadt. Absolut preisgüns..."