Schwalbe Racing Ralph Evolution Line Test
Abbildung ggf. abweichend
ab 19,99
Jetzt bewerten
Fahrradreifenart: Mountainbike, Reifengröße: 24", 26", Max. Druck: 4 bar, Faltbar
Note: 1,1
"sehr gut"
guenstiger.de-Note
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.

Testberichte zu Schwalbe Racing Ralph Evolution Line

 
Testurteil: "super"
Zitat: "Der neue "Racing Ralph" verfügt über deutlich ausgeprägtere Stollen als sein Vorgänger. Bergab zeigt sich der Schwalbe vor allem als Vorderreifen gutmütig. Er hat einen hohen Grenzbereich, kündigt aber früh genug an, wenn es..."
 
Zitat: "Auf festen trockenen und nassen Trails ist der neue Racing Ralph die Geheimwaffe schlechthin. In Kombination mit dem Nobby Nic ist man für fast alle Fälle gerüstet. Nur bei Schlamm..."
 
Zitat: "+ Gewicht
+ Rollverhalten
- eng gefasster..."
 Testsieger! 
Testurteil: "Überragend"
Zitat: "Überragende Werte, besonders der Pannenschutz setzt Maßstäbe bei diesem Gewicht. In der Praxis erfüllt der Schwalbe die hohen Erwartungen: Dank des in der 2,25er-Version etwas üppigeren Profils hält er für einen Race-Reifen sehr gut, nur bei Nässe wird er etwas schlüpfrig, bleibt aber berechenbar."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "Schwalbes Marathonreifen hat Maßstäbe gesetzt: Keiner schafft den Spagat zwischen toller Traktion und ordentlichem Seitenhalt bei fabelhaft niedrigem Rollwiderstand besser. Bei Nässe und grobem Geläuf ist aber dann doch Schluss für den teuren Ralph."

Angebote unserer Partner-Shops
Versand: 3,95 €
Lieferzeit 1-3 Werktage
19,99*
30.08.2016
Zum Shop
Versand: 3,95 €
Lieferzeit 1-3 Werktage
19,99*
29.08.2016
Zum Shop
Versand: 3,- €
24 Stunden
24,34*
29.08.2016
Zum Shop
Versand: 4,95 €
Sofort lieferbar
25,00*
29.08.2016
Zum Shop
Versand: 4,95 €
3-5 Tage
29,99*
29.08.2016
Zum Shop
Versand: 3,95 €
Lieferzeit 1-3 Werktage
31,90*
29.08.2016
Zum Shop
Versand: 3,20 €
1 - 2 Werktagen
31,91*
29.08.2016
Zum Shop
Versand: frei! 
Lieferzeit 1-3 Werktage
34,90*
30.08.2016
Zum Shop
Versand: 3,99 €
1-2 Werktage
34,90*
30.08.2016
Zum Shop






Beste Produkte
Weitere Tests: Fahrrad-Reifen
bikesport / Ausgabe 8/2007
Urteil:Herausragend
Zitat: "Ein Top-Allrounder. Bis auf das laute Rollen auf Asphalt ein perfek..."
Bike / Ausgabe 11/2007
Urteil:sehr gut
Zitat: ""Protection" heißt die Version des "MK" mit verstärkter Seitenwand. Dadurch ist der Pannenschutz etws höher als bei der "Supersonic"-Variante. Der Rollenwiderstand liegt unte dem einiger CC-Gummies. Überzeugend fanden di..."
Bike / Ausgabe 4/2008
Urteil:Sehr gut
Zitat: ""Protection" heißt die Version des "MK" mit verstärkter Seitenwand. Dadurch ist der Pannenschutz höher. Der Rollwiderstand liegt unter einigen CC-Gummis. Wer mit etwas reduzierten Fahreigenschaften zurechtkommt, greift z..."
Roadbike Magazin / Ausgabe 9/2007
Urteil:Preissieger! Sehr gut
Zitat: "Sehr gut arbeitende Polster, angenehmer Sitz, im Sommer trotz Belüftung etwas zu warm. Bis auf die Nähte gut verarbeitet, Frotteebesatz und verstärkte Kuppen fallen positiv auf. Kauftipp!"
Bike / Ausgabe 9/2007
Urteil:Super
Zitat: "Shimanos Konuslager können auf dem Prüfstand nicht kontrollirt werden. Für die CC-Klasse geht der Steifigkeitswert in Ordnung. Insgesamt ein solides Laufrad, perfekt für ..."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 2/2005
Urteil:Gut
Zitat: "Die optisch ausgefallenen XT-Räder funktionieren für Tourenfahrer tadellos, für Racer sind sie allerdings etwas zu schwer geraten."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 5/2007
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Ein Klassiker, der nimmermüde eine starke Figur abgibt. Guter Pannenschutz, leicht, sauberer Grip, auch im Nassen nicht schlecht – der fette Albert wird seinem Besitzer kaum einmal unangenehm auffallen. Auf der Rolle recht widerstands­arm, hielt sich der Albert im Anrollversuch zurück – es gibt schnellere Reifen."
Mountainbike Magazin / Ausgabe 10/2005
Urteil:Preissieger! Sehr gut
Zitat: "Nicht der Jüngste, aber kein bisschen müde. Mit unerreichtem Pannenschutz, bombensicherer Traktion in allen Lebenslagen und seinem niedrigen Rollwiderstand punktet sich der Fat Albert auf einen Spitzenplatz. Da nimmt so mancher Biker das geringe Übergewicht sicher gerne in Kauf."
Bike / Ausgabe 11/2007
Urteil:sehr gut
Zitat: "Die groben Stollen des "Toro" graben sich bevorzugt in losen Untergrund. Ob Schotter oder Ealdboden ist dem Franzosen gleich. Allerdings erfordert der "Toro" einen erfahrenen Piloten, denn der Grenzbereich ist s..."
Bike / Ausgabe 4/2008
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Die groben Stollen des "Toro" graben sich bevorzugt in losen Untergrund. Ob Schotter oder Waldboden ist dem Franzosen gleich. Allerdings erfordert der "Toro" einen erfahrenen Piloten, denn der Grenzbereich ist s..."