Presonus StudioLive 16.4.2 Test
Abbildung ggf. abweichend
ab 1.649,00
 (1)

Kanäle: Anzahl der Mikrofon (PreAmps): 16
Anschlüsse: Anschlüsse: DC-Eingang, FireWire 400 (IEEE 1394), Mikrofon, Stereo Audioausgang (Cinch), XLR
Note: 2,1
"gut"
guenstiger.de-Note
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.

Testberichte zu Presonus StudioLive 16.4.2

 
Zitat: "+ Einzelspuraufnahme über Firewire mit schaltbarem Rückweg
+ XMAX-Preamps mit Inserts und Preamp-Ausgängen
+ Bedienung
+ Klangbearbeitung mit Fat-Channel
- Kein MIDI, kein Szenenwechsel per Fernsteuerung
- Keine digitalen..."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "+ Gute Klangqualität
+ Exzellentes Bedienkonzept
+ Fat Channel Effekte in vielen Signalwegen jenseits der Channelstrips enthalten
+ Integriertes Firewire-Audio-Interface
+ Mixdowns von Sequenzerspuren am Mischpult möglich
- Keine schaltbare Hi-Z-Funktion in den..."

Angebote unserer Partner-Shops


Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt


30.01.2012
Autor: Technik-Joe
Für alle diejenigen, welche einen Presonus StudioLive Digital-Mixer nicht nur für's Live-Mixing sondern auch als Audiointerface betreiben wollen, [...] Faderpositionen etc. werden NICHT (!) an die DAW-Software weitergeleitet. Das gilt auch für die beiden anderen StudioLive-Mixer der 16/24er Reihe. mehr...




Beste Produkte
Weitere Tests: Studiotechnik
Professional audio Magazin / Ausgabe 3/2012
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Der Mytek Stereo192-DSD DAC ist ein exzellenter Digital-Analog-Wandler, der alle relevanten Digital-Formate mit 32-Bit-Präzision wandelt, in der Mastering-Version auch professionelle DSD-Eingänge bietet, bestens zur Anbindung an den Rechner ausgestattet ist ..."
Audio Test / Ausgabe 3/2012
Audio / Ausgabe 8/2013
Urteil:Referenzklasse (125 Punkte)
Zitat: "+ Präziser Klang
+ Schnelles Timing
+ Viele Anschlüsse
- Keine Fernbedienung ..."
Musician's Life / Ausgabe 2/2008
Urteil:Redaktionstipp
Zitat: "Das Yamaha n12 überzeugt als integrierte Recordinglösung und stellt eine perfekte Symbiose aus Audio-Interface und Mischoberfläche dar. Die 12 Kanäle lassen sich praxisnah einsetzen und so ist es auf jeden Fall schon mal möglich, mit den 12 Inputs komplette Drumsets aufzunehmen (es sei denn, man hat es mit Neil Peart von Rush zu tun) und eine Recording Session im Overdubverfahren durchzuführen. Natürlich kann man mit dem n12 alle 12 Kanäle direkt auf 12 getrennte Spuren aufnehmen."
Keys / Ausgabe 8/2007
Zitat: "+ Bedienbarkeit
+ Ausstattung
+ Klang
- keine digitalen..."
Professional audio Magazin / Ausgabe 9/2007
Urteil:Überragend
Zitat: "Yamaha setzt mit dem Konzept des n12-Pults im Martsegment der Kompaktmischpulte mit Audio-Interface neue akzente und Maßstäbe. Funktionaltität, Ausstattung und Bedienung sind innovativ und in ihrer Gesamtheit bislang einzigartig. Die Symbiose aus Soft- und Hardware kann nur als gelungen bezeichnet werden. Yamaha sollte sich..."
Professional audio Magazin / Ausgabe 4/2012
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Die AudioBox 1818VSL ist ein praxisnahes USB-Audio-Interface, was durch seine acht gut klingenden Preamps und vor allem durch den komfortablen und leistungsfähigen VSL-Mixer inklusive Fat-Channel u..."
Professional audio Magazin / Ausgabe 5/2012
Urteil:Gut - Sehr gut
Zitat: "Ausstattung: gut bis sehr gut Verarbeitung: gut bis sehr gut Bedienung: gut bis sehr gut Messwe..."
Gitarre & Bass / Ausgabe 9/2007
Zitat: "Plus
- Klangqualität
- Variabilität
- Dynamik & Transparenz
- Speaker-Action & Miking Level
- Anschlussperipherie
- Gesamtkonzept
- Bedienkomfort & Handhabung
- sehr geringe Nebengeräusche
- exzellente tec..."
Keys / Ausgabe 09/2007
Zitat: "+ sehr dynamischer Klang
+ schnelle Aufnahmemöglichkeit
+ Problemloser Livebetrieb
- härter als klassischer Signalweg ..."