Fischer Koa 75 My Style

Schuh: Farbe: Blau, Schwarz
Note: 1,0
"sehr gut"
guenstiger.de-Note
Immer alle Trends im Blick
guenstiger.de-Newsletter.
guenstiger.de-App für iOS und Android.

Testberichte zu Fischer Koa 75 My Style

 
Zitat: "Ein wenig von allem hat der ordentlich wendige und flexible Alleskönner Koa 75 My Style von Fischer drauf – ohne dabei allerdings positiv oder negativ groß aufzufallen. Der Ski ist brav bei allen Spielvarianten am Berg dabei, braucht jedoch im Gelände ein wenig mehr Unterstützung. Und da er sich wirklich prima für das klassische Pistenfahren eignet und auch die Schwungeinleitung wie von selbst geht, sind Genuss-Skifahrerinnen bei ihm ganz gut aufgehoben."
 
Testurteil: "Tipp"
Zitat: "Draufstellen und wohlfühlen! Der Fischer Koa trägt alle Gene eines erstklassigen Allroundcarvers in sich. Er fährt sich sehr lebendig – besonders Kurzschwünge sind die reinste Freude – schont die Kräfte der Fahrerin, macht aber auch mal den ein oder anderen flotten Pistenritt gelassen mit. Darüber hinaus glänzt der Koa mit einem sehr guten Kantengriff. Angesichts dieser Fahreigenschaften ist es nicht verwunderlich, dass besonders Genussladys den Fischer schnell ins Herz schließen."
 
Testurteil: "Tipp"
Zitat: "Draufstellen und wohlfühlen! Der Fischer Koa trägt alle Gene eines erstklassigen Allroundcarvers in sich. Er fährt sich sehr lebendig – besonders Kurzschwünge sind die reinste Freude – schont die Kräfte der Fahrerin, macht aber auch mal den ein oder anderen flotten Pistenritt gelassen mit. Darüber hinaus glänzt der Koa mit einem sehr guten Kantengriff. Angesichts dieser Fahreigenschaften ist es nicht verwunderlich, dass besonders Genussladys den Fischer schnell ins Herz schließen."
 
Testurteil: "Tipp"
Zitat: "Draufstellen und wohlfühlen! Der Fischer Koa trägt alle Gene eines erstklassigen Allroundcarvers in sich. Er fährt sich sehr lebendig – besonders Kurzschwünge sind die reinste Freude – schont die Kräfte der Fahrerin, macht aber auch mal den ein oder anderen flotten Pistenritt gelassen mit. Darüber hinaus glänzt der Koa mit einem sehr guten Kantengriff. Angesichts dieser Fahreigenschaften ist es nicht verwunderlich, dass besonders Genussladys den Fischer schnell ins Herz schließen."







Beste Produkte
Weitere Tests: Skier
Alpin / Ausgabe 12/2014
Urteil:Sehr gut (Note 1)
Zitat: "Auch der breiteste der Wayback-Linie von K 2 überzeugt auf ganzer Linie. Leicht und relativ breit, aber ausgestattet mit tollen Fahreigenschaften. Da kann man, wenn man einen breiten..."
Alpin / Ausgabe 12/2015
Urteil:Sehr gut (Note 1)
Zitat: "+ Gut im Powder
- Leichte Schwächen auf harte..."
PlanetSnow / Ausgabe 11/2011
Urteil:Tipp
Zitat: "Ob rasant auf der Kante gecarvt oder leicht gedriftet gefahren – der Völkl Code Speedwall überzeugt im Skitest durch seine Breitbandigkeit und den sportlichen Anspruch. Hier wird der ambitionierte Fahrer mit nicht ganz so dicken Oberschenkeln ebenso seine Freude haben, wie der echte Racer."
plusxaward.de / Ausgabe 8/2011
Zitat: "Plus X Award
+ Plus X Award für High Quality und Funktionalität
+ Kombination von klassischen und modernen Technologien
+ Beste Kontrolle von Ski und Gelände
+ Komponenten und Mechanismen aus dem Rennsport-Arsenal Je nach Farbe eignet sich der Völkl Code Speedwall für unterschiedliche Körpergrößen und Stufen des Fahrkönnens – die bekannte Längenauswahl gibt es nicht mehr. Allen vier Farben gemeinsam ist die aus dem Rennsport stammende Speedwall-Technologie: Die eingezogenen Seitenwangen sind wachsbar, so dass sich neben exzellenter Wendigkeit auch ein Geschwindigkeitsvorteil in schnellen Kurven ergibt."
PlanetSnow / Ausgabe 12/2012
Urteil:Tipp
Zitat: "Egal ob kurze, mittlere oder lange Radien, schnell auf der Kante oder gemütlich gedriftet – der Völkl Code Speedwall macht alles mit und verwöhnt seinen Fahrer stets mit einer angenehm sportlichen Fahrperformance. Auch bei hohem Tempo liegt der Ski satt und spurtreu, ohne seinen Fahrer dabei extrem zu fordern. Mit Rocker-Technologie."
PlanetSnow / Ausgabe 12/2010
Urteil:Tipp
Zitat: "Mit dem Laser CX hat Stöckli einen Ski geschaffen, der das Zeug zum perfekten Begleiter für sportliche Pistenskifahrer hat. Extrem spielerisch im Umgang, absolut gutmütig und harmonisch, ohne dabei an Sportlichkeit einzubüßen. Der Ski lässt sich sehr einfach fahren und zeigt, wenn überhaupt, im absoluten Topspeed-Bereich minimale Schwächen. Ansonsten ein perfekter Ski – vom Cruiser bis zum Racer."
PlanetSnow / Ausgabe 12/2012
Urteil:Tipp
Zitat: "Der Laser CX schafft es, sein spielerisches, absolut gutmütiges und harmonisches Wesen mit hoher Sportlichkeit zu kombinieren. Heraus kommt ein variabler und flexibler Sportcarver, der sich mit wenig Kraftaufwand gemütlich cruisen und mit etwas Druck ambitioniert fahren lässt. Lediglich wenn es in den absoluten Top-Speed-Bereich geht, wird er etwas unruhig. Ein Top-Ski für sportliche Pistenskifahrer."
Alpin / Ausgabe 12/2013
Urteil:Sehr gut (Note 1)
Zitat: "Sie möchten „spielen“? Hier ist der Ski dazu. Der Soul 7 von Rossignol ist ein echter Funski. Wendig, aber trotzdem nicht nervös, laufruhig, aber trotzdem griffig. Ein Ski, der reag..."
Alpin / Ausgabe 12/2014
Urteil:Sehr gut (Note 1)
Zitat: "Letztes Jahr noch mit Auszeichnung, bleibt der Soul 7 diesmal knapp ohne Medaille. Er ist immer noch ein echter Spaßski, verspielt und wendig und mit einem Radius von ..."
PlanetSnow / Ausgabe 2/2010
Urteil:Tipp
Zitat: "Im Stöckli Laser SX steckt Schweizer Wertarbeit – und die hat bekanntlich Hand und Fuß. Präzise wie ein Uhrwerk lässt sich der breitbandige Ski mit wenig Krafteinsatz auf der Kante steuern und hinterlässt tiefe Furchen im Schnee. Ein sportlicher Alltagsski mit Potenzial nach oben. Der Stöckli Laser SX ist für folgende [rel:/test/20-racecarver-im-planetsnow-test.468423.6.htm?skip=2 Racecarver-Typen] geeignet: Prorider: 60 Prozent Sportfahrer: 80 Prozent Genießer: 40 Prozent"