Bewegung im Spiel (Spielekonsolen)
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Die Tatsache, dass sich Spielkonsolen momentan gegen PC-Spiele behaupten, hat mehrer Gründe: Sie sind mehrspielertauglich, sprechen die ganze Familie an und bieten mit der Bewegungssteuerung völlig neue Möglichkeiten. Experten verglichen die drei Konkurrenten – Nintendo Wii, Sony PlayStation 3 und Microsoft Xbox 360 – und prüften sie auf Herz und Nieren. Es konnte aber keiner der Kandidaten zum Testsieger gekürt werden. Getestet wurde in den Kategorien Handhabung, Verwendung als Spielkonsole sowie Verwendung als Musikspieler, Fotospieler, Videospieler, Internetzugang, im Heimnetzwerk (DLNA) und Umwelteigenschaften.
© guenstiger.de GmbH 2018
getestete Produkte
• Zitat:
"Einfache Konsole. Bietet viel Spielspaß (besonders mit Balance Board); simple Controller-Steuerung. Gut geeignet für Einsteiger. Bis zu 4 Spieler gleichzeitig. Grafik nicht auf dem neuestem Stand. Lediglich Wiedergabe vo...  "
• Zitat:
"Geeignet für Geübte. Teuerste , aber auch präziseste Konsole. Erkennt Bewegungen im Raum sowie Handdrehungen. Gute Reaktionszeit, teilweise aber Verzögerungen. Controller unhandlich, aufwendige Kalibrierung. Nur zwei Spieler gleichzeitig. 3D-fähig. Sehr gute DV...  "
• Zitat:
"Geeignet für Jung und Alt. Lässt sich als einzige Konsole ohne Controller steuern, nur mit dem Körper. Erkennt als einziges getestetes Produkt auch Sprünge. Verzögerungen teilweise störend. Präzision noch verbesserbar. Braucht viel Plat...  "

Beste Produkte