Betreiberin der Webauftritte www.guenstiger.de, www.preissuchmaschine.de und www.facebook.com/guenstiger.de ist die

guenstiger.de GmbH
Deichstraße 34
D-20459 Hamburg

vertreten durch die Geschäftsführer:
Harald Schiffauer, Michael A. Reinstein


Telefon: (040) 31 97 96 - 0
Telefax: (040) 31 97 96 - 39
http://www.guenstiger.de
http://www.preissuchmaschine.de


HRB 77316, Amtsgericht Hamburg
USt-IdNr.: DE221202173

E-Mail: postguenstiger.de

Ihr Ansprechpartner für Presse und Öffentlichkeitsarbeit:
Nicole Berg
Telefon: (040) 31 97 96 - 0
E-Mail: presseguenstiger.de

Ihre Ansprechpartner für Händler:
guenstiger.de Support Team

Bitte beachten: guenstiger.de ist kein Shop und kann keine Auskünfte zu den einzelnen
Produkten oder Bestellungen geben. Bitte wenden Sie sich hierzu an den jeweiligen Händler.

Telefon: (040) 31 97 96 - 30
E-Mail: mitmachenguenstiger.de



Beliebte Produkte im Preisvergleich
News aus der Redaktion
  • 24.02.2017
    MWC 2017: LG präsentiert Xpower2

    24.02.2017
    Philips 55PUS6201: Preissturz um 24 Prozent
  • 24.02.2017
    Home Appliance: LG gibt Ausblick auf kommende Haushalts-Highlights

    23.02.2017
    Werkzeug-Schnäppchen im Februar
  • 23.02.2017
    Samsung HW-J8501R: Soundbar um 27 Prozent reduziert

    23.02.2017
    Nubia N1 als Premium-Edition verfügbar
  • 22.02.2017
    Archos 50 Saphir: Outdoor-Smartphone wird 24 Prozent günstiger

    22.02.2017
    Snap Spectacles: Snapchat startet Verkauf der Kamera-Sonnenbrille
  • 22.02.2017
    Tablet-Markt schrumpft weiter

    21.02.2017
    Huawei P9 Plus: Preissturz um 23 Prozent
  • 21.02.2017
    HP stellt Produktion klassischer Convertible-Notebooks ein

    20.02.2017
    Kühl-Gefrier-Kombis unter 350 Euro
  • 20.02.2017
    Lenovo IdeaPad 300-17ISK (80QH001EGE) 22 Prozent reduziert

    17.02.2017
    LG Electronics 55UH7709: UHD-TV fällt um 29 Prozent im Preis
  • 17.02.2017
    ZenPad 3S 10 LTE: Premium-Tablet von Asus kommt nach Deutschland

    16.02.2017
    Huawei eröffnet Service Center in Berlin
  • 16.02.2017
    BlackBerry Leap um 39 Prozent reduziert