Preisvergleich guenstiger.de
Safer Internet Day 2012
In insgesamt 40 Ländern beginnt heute der Safer Internet Day – ein von der Europäischen Union initiierter jährlich veranstalteter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Über die Seite Klicksafe.de/ werden zahlreiche Aktionen und Vorträge geplant und koordiniert. Laut Homepage hat der Safer Internet Day das Ziel,

  • die Sensibilität für das Thema „Sicheres Internet" zu fördern
  • Menschen aller Altersgruppen dazu zu bewegen, der Sicherheit im Internet mehr Aufmerksamkeit zu schenken
  • die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit auf das Thema „Sicheres Internet" zu lenken
  • ein aktives Wirken von Institutionen, Organisationen, Verbänden, Unternehmen, Initiativen, Schulen, Privatpersonen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene als Teil einer weltweiten Kampagne zu initiieren
  • über die internationale Kooperation im Rahmen des „Safer Internet Programme" der Europäischen Kommission zu informieren und dafür zu werben

Zum Fokus in diesem Jahr rückte das Thema „Mehr Verantwortung im Netz“. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Online-Nutzung sowie der starken Vernetzung über Kommunikationsplattformen wie Facebook und Google+, ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit dem Internet erforderlich.

„Beim Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen mit dem Internet tragen alle Verantwortung – Unternehmen, Politik, Schule, Eltern aber auch jede und jeder Einzelne“, so die Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder. „Um Familien die Hilfe und Unterstützung zukommen zu lassen, die sie erwarten, müssen wir den Gegensatz von Eigenverantwortung und Schutz im Netz überwinden. Dafür setzen sich im Dialog Internet Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Jugendschutz ein.“

Auf Klicksafe werden daher zahlreiche Themen bearbeitet, die nicht nur jungen Menschen täglich im Internet begegnen. Dazu gehören unter anderem Markenschutzrechte, Schutz von privaten Daten, Cybermobbing sowie Pornografie im Internet. Darüber hinaus finden User viele Infomaterialien, die sie herunterladen können. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie PC Welt berichtet, fordert die Piratenpartei anlässlich des Internet Day „den Erhalt der freien Internetstruktur.“ So schreibt der Bundesvorsitzende Sebastian Nerz: „Der Wandel hin zur digitalen Gesellschaft stellt einen enormen Entwicklungssprung dar. Der freie Informationsfluss schafft mündige Bürger, die in der Lage sind, ihre Freiheit wirkungsvoll gegen totalitäre Tendenzen zu verteidigen. Gleichzeitig erleben wir in aller Welt Bestrebungen, Inhalte und Gespräche im Netz zu kontrollieren und zu zensieren. Häufig geschieht dies mit der Argumentation, Freiheitsbeschränkungen im Internet seien für Sicherheit und Verbraucherschutz erforderlich. Sie sind es nicht!“ Er bezieht sich auf das jüngst heiß diskutierte ACTA-Abkommen, das bei vielen Kritikern als grobe Zensur des Internets gilt.

Pünktlich zum Safer Internet Day veröffentlichte außerdem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen Leitfaden zur Konfiguration von Windows-PCs.

Zur Kategorie: Netzwerk
07.02.2012 / AJ
News
19.08.2014
  •   Medion Lifetab S10334 mit Infrarotsender
  •   Sony Alpha 5100 präsentiert
  •   Samsung Galaxy Trend 2: Einsteigerhandy für 130 Euro
18.08.2014
  •   Olympus PEN E-PL6 steht in den Startlöchern
  •   Mozilla Flame für Entwickler
  •   Odys Intellitab für 89 Euro (UVP)
15.08.2014
  •   Schnäppchen der Woche: Samsung NX 3000
  •   Asus Zenfone 6 erhältlich
  •   Wiko Getaway: Dual-SIM-Handy für rund 200 Euro
14.08.2014
  •   Allview X2 Twin kommt für 230 Euro
  •   Acer Liquid E700 Trio liefert Platz für drei SIM-Karten
  •   Asus präsentiert All-in-One-PC ET1620
13.08.2014
  •   MSI S100: hybrides 13-Zoll-Tablet
  •   Schnäppchen am Mittwoch: Samsung UE50HU6900
  •   Polaroid Cube: Actioncam in winziger Würfelform
12.08.2014
  •   Runtastic Orbit: Fitness-Uhr für 120 Euro
  •   Nokia 130 für nur 19 Euro
  •   Acer präsentiert Chromebook 13
11.08.2014
  •   Brother erweitert Schwarzweiß-Laserdrucker-Serie
  •   Samsung Galaxy Gear Solo zur IFA erwartet
... weitere News