Preisvergleich guenstiger.de
E-Mail bei Verspätung: Neues Angebot der Bahn
In Zukunft können sich angemeldete bahn.de-Nutzer per E-Mail darüber informieren lassen, ob ihr gebuchter Zug verspätet eintreffen wird und ob etwaige Anschlussverbindungen gefährdet sind. Auch ob einzelne Halte oder gar komplette Verbindungen ausfallen könnten, wird in Zukunft per E-Mail ersichtlich sein. Dafür wurde das Online-Angebot der Bahn um den Punkt "Aktuelle Informationen" erweitert. Die Funktion wird angezeigt, wenn die Reiseverbindung mindestens einen Fernverkehrszug enthält und die Buchung mindestens einen Tag vor Reisebeginn durchgeführt wurde. Auskunft erhalten die Reisewilligen frühestens zwei Stunden vor der geplanten Abfahrt.

In der Benachrichtigung ist ein Link zu finden, der auf eine Seite mit der zuvor gebuchten Reiseverbindung und den Störungshinweisen führt. Hier werden zum Teil auch Verbindungsalternativen geboten. In einer Pressemitteilung räumt die Bahn jedoch ein, dass es sich um ein Pilot-Projekt handeln würde. So sei die Echtzeit-Information nicht für alle Verkehrsmittel verfügbar - was bedeutet, dass die in der Verbindung enthaltenen Fahrten des öffentlichen Nahverkehrs nicht berücksichtigt werden können. Die Redaktion des Informationsportals heise online ergänzt, dass die E-Mail darüber hinaus nur einmalig versendet wird und keine weitere Information erfolgt, wenn sich die Verkehrslage kurzfristig ändern sollte.

Im Laufe des Jahres möchte die Bahn mit ihrem neuen Service neben ihren rund fünf Millionen Kunden, die über ein Nutzerkonto verfügen, auch weitere Personen erreichen. Ulrich Homburg, Vorstand Personenverkehr der Deutschen Bahn, äußerte, die Neuerungen würden einem ersten Schritt zu einer aktiven Kundeninformation und damit einem zentralen Anliegen der Bahnfahrer entsprechen. Darüber hinaus soll nun auch PayPal als Zahlungsoption angeboten werden, was ebenfalls von Kundenseite gewünscht sei.

Zur Kategorie: Netzwerk
20.02.2012 / cb
News
29.05.2015
  •   RHA T10i: Kopfhörer mit formbaren Bügeln
  •   Schnäppchen am Freitag: Toshiba 55L5445DG Smart-TV
  •   Lenovo Think Pad 10: Tablet soll mit Windows 10 kommen
28.05.2015
  •   Huawei P8 ab sofort erhältlich
  •   Silk-épil 9 9-961: neuer Epilierer von Braun
  •   Dell Latitude 13 7350 ab 1.100 Euro erhältlich
27.05.2015
  •   Philips 40PFK4100: Full-HD-TV für unter 500 Euro
  •   Sony Xperia Z3+ ab Juni im Handel
  •   Gorenje D740B: Wäschetrockner im Preisverfall
26.05.2015
  •   Wiko Ridge Fab 4G für 231 Euro
  •   Braun HD730: Föhn mit IONTEC-Technologie
  •   Asus Fonepad 8: Tablet für unter 200 Euro
22.05.2015
  •   Asus VivoWatch ab sofort erhältlich
  •   Android-Update für Sony Xperia Z
  •   Panasonic Lumix DMC-FT30: Robuste Unterwasserkamera zum Schnäppchenpreis
21.05.2015
  •   Update für Microsoft Surface Pro 3 und Pro 2
  •   Vielfalt mit dem Panasonic SD-ZB2511 Brotbackautomaten
  •   Oppo R7 offiziell vorgestellt
20.05.2015
  •   Panasonic ES-LT6N Herrenrasierer kommt in diesem Juni
  •   HTC J Butterfly Smartphone vorgestellt
... weitere News