US-Anwältin fordert Transparenz und mehr Datenschutz bei Apps
Internetunternehmen wie Google und Facebook wird schon seit langem vorgeworfen, private Daten ihrer Nutzer zu sammeln und für Werbezwecke zu gebrauchen. Datenschützer warnen ununterbrochen vor den Fängen der digitalen Kraken und fordern mehr Transparenz und Sicherheit. Ähnlich sieht es die Generalstaatsanwältin Kamala Harris aus dem US-Staat Kalifornien. Doch geht es der Juristin nicht um konkrete Webseiten im Internet, sondern um Apps für Smartphones und Tablet-PCs. Rückendeckung erhält sie vom Präsidenten Barack Obama.

Harris forderte die größten App-Entwickler dazu auf, die Privatsphäre der Nutzer besser zu schützen. Nun verkündete sie eine hierzu geschlossene Vereinbarung mit Apple, Google, Microsoft, RIM, Hewlett-Packard und Amazon. In Zukunft müssen Apps gewisse Datenschutz-Standards einhalten, bevor sie veröffentlicht werden. User sollen vor allem darüber informiert werden, welche konkreten Daten gesammelt werden. „Ihre persönliche Privatsphäre sollte nicht auf Kosten der Nutzung mobiler Anwendungen drauf gehen, aber allzu oft ist genau dies der Fall“, sagte die Generalstaatsanwältin. „Diese Vereinbarung stärkt den Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern in Kalifornien und von Millionen von Menschen rund um den Globus, die mobile Anwendungen nutzen."

Consumer Privacy Bill of Rights

Wie SPIEGEL Online zu entnehmen ist, verkündete die US-Regierung unter Barak Obama fast zeitgleich den „Consumer Privacy Bill of Rights“ für mehr Datenschutz. „Amerikanische Verbraucher können nicht mehr länger auf klare Verkehrsregeln warten, die sicherstellen, dass ihre persönliche Information online sicher ist", erklärte Obama. Der Plan beinhaltet folgende sieben Punkte:

  • Individuelle Kontrolle: Verbraucher haben das Recht, Kontrolle darüber auszuüben, welche persönlichen Daten Organisationen von ihnen sammeln und wie diese benutzt werden.
  • Transparenz: Verbraucher haben ein Recht auf einfach verständliche Informationen über Datenschutz- und Sicherheitspraktiken.
  • Respekt für den Kontext: Verbraucher können erwarten, dass Organisationen persönliche Informationen auf eine Weise sammeln, nutzen und weitergeben, die mit dem Kontext vereinbar ist, in dem die Verbraucher diese Daten zur Verfügung stellen.
  • Sicherheit: Verbraucher haben ein Recht auf sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit ihren Daten.
  • Zugang und Genauigkeit: Verbraucher haben ein Recht darauf, auf ihre persönliche Daten zuzugreifen und sie unter Umständen zu korrigieren, damit im Falle inkorrekter Angaben keine negativen Konsequenzen für den Einzelnen erfolgen.
  • Gezieltes Sammeln: Verbraucher haben ein Recht auf vernünftige Begrenzungen im Bezug auf die persönlichen Daten, die Unternehmen sammeln und speichern.
  • Verantwortlichkeit: Unternehmen müssen das Recht der Verbraucher sicherstellen und ihre persönlichen Daten im Einklang mit der Consumer Privacy Bill of Rights behandeln.
23.02.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

23.03.2017
Der LG Electronics 49LH604V legte innerhalb der vergangenen drei Monate einen Preissturz von 19 Prozent hin und wird aktuell ab 400 Euro gelistet. Noch im Dezember mussten Käufer 496 Euro für den LED-TV bezahlen. Virtual Surround Plus Bei einer mehr...
23.03.2017
Philips Lightning erweitert sein Portfolio um kleine und bereits sehnlichst erwartete E14-Kerzenlampen . Ende April werden gleich zwei neue Varianten in den Handel kommen, die ihrem Besitzer variierbare Lichtstimmungen zwischen authentisch-warmen mehr...
22.03.2017
Mit dem JBL E45BT wird ein kabelloser On-Ear-Kopfhörer gerade 30 Prozent preiswerter als noch Ende Dezember angeboten. Statt 99 Euro müssen Käufer momentan nur 69 Euro für das Gerät bezahlen. Das Modell punktet mit einem stylischen Textil-Kopfbügel mehr...
22.03.2017
Apples Siri bekommt bald Konkurrenz – und zwar von Bixby . Wie Samsung nun bekannt gab, soll das Galaxy S8 mit dem neuen Sprachassistenten ausgestattet sein. Laut ZDNet soll er langfristig gesehen auf allen internetfähigen Geräten des mehr...
22.03.2017
Still und heimlich hat Apple das vielleicht schickste iPhone aller Zeiten präsentiert. Ab dem 24. März wird es das 7er-Modell als (Product)Red Special Edition mit leuchtend rotem Aluminiumgehäuse geben. Das Besondere an dem neuen Gerät ist aber mehr...
21.03.2017
Auf der Cebit in Hannover hat AVM die nächste Generation der FRITZ!Box 7590 präsentiert. Sie spezialisiert sich auf den Download großer Datenpakete und ist mit Supervectoring ausgestattet. Die Bandbreite wird hierbei auf 35 MHz ausgeweitet, wodurch mehr...
21.03.2017
Die folgenden Projektoren bringen Ihnen das Heimkino-Feeling bereits für unter 600 Euro in die eigenen vier Wände: Den BenQ MS517H gibt es gerade für besonders preiswerte 255 Euro. Er arbeitet mit 3.300 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von mehr...
21.03.2017
Sony hat mit dem Xperia L1 ein neues Smartphone für den Einsteigerbereich vorgestellt, das im Juni für 199 Euro (UVP) in Weiß, Schwarz und Pink erscheinen wird. Bei dem Gerät handelt es sich um ein Phablet im 5,5-Zoll-Format mit HD-Auflösung. mehr...
17.03.2017
Archos präsentiert mit dem 50b Cobalt Lite ein neues Smartphone, das zu einer UVP von 129 Euro in den Handel kommt. Die Aussattung des Modells kann sich für diesen Preis durchaus sehen lassen. So besitzt das Mobilgerät einen Fingerprint-Sensor, der mehr...
17.03.2017
Huawei erweitert seine P-Serie um das P10 Lite. Wie areamobile.de berichtet, wird das Modell Ende März 2017 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 Euro in den Handel kommen. Käufer sollen die Wahl zwischen einer Single- und mehr...
16.03.2017
Mit der Delonghi EN 167 befindet sich gerade eine Kaffeemaschine im Preissturz und wird 19 Prozent günstiger als vor wenigen Wochen angeboten. Kostete das Modell Anfang März noch 103 Euro, können Käufer derzeit ab 83 Euro zuschlagen. Die mehr...
16.03.2017
Die Kinoatmosphäre darf auch zu Hause nicht fehlen? Dann sollten Sie über den Kauf eines 65-Zoll-Fernsehers nachdenken. Die nachfolgenden Modelle befinden sich gerade im Preisverfall und gehen günstiger als noch vor wenigen Wochen über die mehr...
15.03.2017
Samsung hat in Paris sein Premium-TV-Line-up 2017 enthüllt. Eines der Highlights: der Frame-TV . Der südkoreanische Hersteller hat hierfür den bekannten Designer Yves Behar an Bord geholt und einen Fernseher kreiert, der nahtlos mit dem heimischen mehr...
15.03.2017
Die Denon Envaya Mini befindet sich gerade im Preisverfall und wird aktuell bereits ab 89 Euro angeboten. Noch vor zwei Monaten kostete der Bluetooth-Lautsprecher 99 Euro und war damit 10 Prozent teurer. Ausgestattet mit zwei Vollbereichs-Treibern mehr...
15.03.2017
Mit der Connected Modular 45 hat Tag Heuer die die zweite Generation seiner Smartwatch präsentiert. Das Modell bietet eine große Besonderheit: Das Armband, die Bandanstöße, die Schließe und auch das Gehäuse sind auswechselbare Elemente. Insgesamt mehr...
14.03.2017
Auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona hat Samsung sein Galaxy Tab S3 vorgestellt, nun können Interessenten zuschlagen. Das Modell ist bereits vorbestellbar und wird am 24. März in den Handel eingeführt – die WiFi-Variante zu mehr...
14.03.2017
Ab dem 16. März bietet Aldi Süd das Huawei Y6 II Compact für 129 Euro an. Im Kaufpreis inbegriffen ist ein Aldi Talk Starter-Set mit einem Startguthaben von 10 Euro. Ein lohnenswertes Schnäppchen – bei anderen Händlern wird das Smartphone aktuell mehr...
14.03.2017
Neues TV-Schnäppchen: Der Grundig 49 GUW 8678 wird auf guenstiger.de aktuell ab 499 Euro gelistet und ist damit innerhalb der vergangenen drei Monate 21 Prozent preiswerter geworden. Noch im Dezember mussten Käufer 629 Euro für den Fernseher mehr...
13.03.2017
Mit dem GSB 150 bringt Grundig ab sofort nicht nur Musik, sondern auch Farbe in den Alltag. Der Bluetooth-Speaker ist bereits in der Farbkombination Storm-cloud erhältlich, nun kommen die Varianten Maia, Odessa und Charcoal dazu. Die UVP der Geräte mehr...
13.03.2017
Ein Vollautomat zaubert leckere Kaffeespezialitäten bequem auf Knopfdruck. Das hat leider seinen Preis – teilweise sind die Apparate sehr teuer. Wer dennoch nicht zu viel für ein neues Modell ausgeben möchte, sollte einen Blick auf die nachfolgenden mehr...