US-Anwältin fordert Transparenz und mehr Datenschutz bei Apps
Internetunternehmen wie Google und Facebook wird schon seit langem vorgeworfen, private Daten ihrer Nutzer zu sammeln und für Werbezwecke zu gebrauchen. Datenschützer warnen ununterbrochen vor den Fängen der digitalen Kraken und fordern mehr Transparenz und Sicherheit. Ähnlich sieht es die Generalstaatsanwältin Kamala Harris aus dem US-Staat Kalifornien. Doch geht es der Juristin nicht um konkrete Webseiten im Internet, sondern um Apps für Smartphones und Tablet-PCs. Rückendeckung erhält sie vom Präsidenten Barack Obama.

Harris forderte die größten App-Entwickler dazu auf, die Privatsphäre der Nutzer besser zu schützen. Nun verkündete sie eine hierzu geschlossene Vereinbarung mit Apple, Google, Microsoft, RIM, Hewlett-Packard und Amazon. In Zukunft müssen Apps gewisse Datenschutz-Standards einhalten, bevor sie veröffentlicht werden. User sollen vor allem darüber informiert werden, welche konkreten Daten gesammelt werden. „Ihre persönliche Privatsphäre sollte nicht auf Kosten der Nutzung mobiler Anwendungen drauf gehen, aber allzu oft ist genau dies der Fall“, sagte die Generalstaatsanwältin. „Diese Vereinbarung stärkt den Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern in Kalifornien und von Millionen von Menschen rund um den Globus, die mobile Anwendungen nutzen."

Consumer Privacy Bill of Rights

Wie SPIEGEL Online zu entnehmen ist, verkündete die US-Regierung unter Barak Obama fast zeitgleich den „Consumer Privacy Bill of Rights“ für mehr Datenschutz. „Amerikanische Verbraucher können nicht mehr länger auf klare Verkehrsregeln warten, die sicherstellen, dass ihre persönliche Information online sicher ist", erklärte Obama. Der Plan beinhaltet folgende sieben Punkte:

  • Individuelle Kontrolle: Verbraucher haben das Recht, Kontrolle darüber auszuüben, welche persönlichen Daten Organisationen von ihnen sammeln und wie diese benutzt werden.
  • Transparenz: Verbraucher haben ein Recht auf einfach verständliche Informationen über Datenschutz- und Sicherheitspraktiken.
  • Respekt für den Kontext: Verbraucher können erwarten, dass Organisationen persönliche Informationen auf eine Weise sammeln, nutzen und weitergeben, die mit dem Kontext vereinbar ist, in dem die Verbraucher diese Daten zur Verfügung stellen.
  • Sicherheit: Verbraucher haben ein Recht auf sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit ihren Daten.
  • Zugang und Genauigkeit: Verbraucher haben ein Recht darauf, auf ihre persönliche Daten zuzugreifen und sie unter Umständen zu korrigieren, damit im Falle inkorrekter Angaben keine negativen Konsequenzen für den Einzelnen erfolgen.
  • Gezieltes Sammeln: Verbraucher haben ein Recht auf vernünftige Begrenzungen im Bezug auf die persönlichen Daten, die Unternehmen sammeln und speichern.
  • Verantwortlichkeit: Unternehmen müssen das Recht der Verbraucher sicherstellen und ihre persönlichen Daten im Einklang mit der Consumer Privacy Bill of Rights behandeln.
23.02.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

25.05.2016
Samsung hat mit den „Wechselwochen“ seine neue Cashback-Aktion für zahlreiche Produkte ins Leben gerufen. Auch der Smartphone-, Smartwatch- und Tablet-Bereich wurde nicht vergessen. So erhalten Käufer eines Galaxy TabPro S, Galaxy Tab S2, Galaxy mehr...
25.05.2016
Mit dem Microsoft Lumia 950 XL wird ein Windows-Phone gerade ganze 28 Prozent preiswerter als noch vor drei Monaten angeboten. Statt 550 Euro müssen Käufer aktuell nur 396 Euro bezahlen. Dafür gibt es ein 5,7-Zoll-Modell mit einer Auflösung von mehr...
25.05.2016
Kaffeepadmaschinen sind die ideale Alternative für den schnellen Kaffee zwischendurch und bieten meist ein kompaktes Design, sodass sie in jede Küche passen. Außerdem sind sie oft schon für einen recht günstigen Preis zu haben – die folgenden mehr...
24.05.2016
Aktuell wird das TomTom Start 50 Europe auf guenstiger.de ab 99 Euro und damit ganze 19 Prozent günstiger als vor drei Monaten gelistet. Damals mussten Käufer noch 123 Euro für das Navigationsgerät bezahlen. Das TomTom Start 50 Europe versorgt mehr...
24.05.2016
Mit dem P9 Plus ist der große Bruder von Huaweis P9 ab sofort zu einer UVP von 699 zu haben. Sein 5,5-Zoll-Display bietet eine Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Android Marshmallow Im Inneren des Huawei P9 Plus sitzt ein mehr...
24.05.2016
ACME bringt mit dem ACT-02 einen neuen Fitness-Tracker, der ab Ende Mai zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von nur 25 Euro erhältlich ist. Mit zahlreichen Features soll das Gerät selbst Sportmuffel zu mehr Bewegung motivieren. Der ACME mehr...
23.05.2016
Simvalley Mobile hat mit dem Pico RX-492 ein neues, kompaktes Modell auf den Markt gebracht, das sich wunderbar als Zweithandy eignet. Mit den Maßen von gerade einmal 54 x 90 x 5,9 Millimetern und einem Gewicht von 52 Gramm ist das Gerät so klein mehr...
23.05.2016
Momentan kann beim Kauf eines HTC Desire 626 der ein oder andere Euro gespart werden. Anfang April mussten Käufer noch 230 Euro für das Smartphone bezahlen, während aktuell bereits ab 170 Euro und damit 26 Prozent preiswerter zugeschlagen werden mehr...
23.05.2016
Virtual-Reality bleibt das Trendthema Nr. 1. Nun springt auch das Berliner Unternehmen Cat auf den Zug auf und präsentiert ein Virtual-Reality-Headset namens Cat Eyes Pro . Laut inside-handy.de wird das Modell nicht mit einem Smartphone, sondern dem mehr...
20.05.2016
Mit dem Panasonic TX-40DXW604 wird derzeit ein UHD-TV ganze 20 Prozent günstiger als noch vor zwei Monaten angeboten. Statt 749 Euro müssen Käufer momentan nur noch 600 Euro bezahlen. Mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln löst der Apparat in mehr...
20.05.2016
Garmin erweitert sein Fitness-Portfolio um ein neues Modell, das mit einem integrierten GPS-Modul punktet. Auf diese Weise bietet der vivosmart HR+ gleichzeitig Funktionen einer GPS-Sportuhr und einer Smartwatch. Erhältlich ist das Gerät zu einer mehr...
20.05.2016
Für einen gesunden und gleichzeitig fruchtigen Start in den Tag gibt es kaum etwas Besseres als einen frischen Smoothie. Mit dem passenden Mixer können die Vitamin-Drinks nach Lust und Laune selbst kreiert werden. KitchenAid 5KSB5553 Der mehr...
19.05.2016
Archos erweitert sein Smartphone-Sortiment um das 50 Cobalt. Das Modell ist ab sofort ab 129 Euro erhältlich. Das perlmuttweiße Mobilgerät verfügt über ein abgerundetes Fünf-Zoll-Display, das mit 1.280 x 720 Pixeln in HD auflöst. Im Inneren des mehr...
19.05.2016
Aktuell kann das Huawei Ascend P7 20 Prozent günstiger als noch vor drei Monaten erworben werden. Statt 224 Euro müssen Käufer momentan nur noch 180 Euro bezahlen. Das Modell besitzt ein Display, das fünf Zoll misst und mit 1.920 x 1.080 Pixeln mehr...
19.05.2016
Nokia will zurück auf den Smartphone- und Tablet-Markt. Wie giga.de berichtet, hat die neu gegründete finnische Firma HMD global Oy (HMD) die Nutzungsrechte für den Namen Nokia erhalten. Dieses Abkommen soll vorerst für zehn Jahre gelten. Als mehr...
18.05.2016
Lenovo hat die vierte Generation seiner Moto G-Serie, bestehend aus dem neuen Moto G und dem Moto G Plus , präsentiert. Beide Smartphones sollen bereits in wenigen Wochen in den Farbvarianten Schwarz und Weiß erhältlich sein. Die unverbindliche mehr...
18.05.2016
Gewölbte Bildschirme erfreuen sich großer Beliebtheit und finden sich in immer mehr Wohnzimmern wieder. Sie liebäugeln auch mit einem Curved-Gerät? Dann folgen hier einige Modelle, die sich aktuell auf guenstiger.de einer großen Beliebtheit mehr...
18.05.2016
Sie wollen Ihre Abenteuer festhalten und benötigen dafür einen Camcorder? Dann könnte die Rollei Actioncam 420 eine gute Wahl sein. Das Modell ist seit März ganze 25 Prozent günstiger geworden und wird momentan für 149 statt 198 Euro angeboten. Um mehr...
17.05.2016
Samsung bringt mit dem Charm einen neuen Fitness-Tracker, der ein minimalistisches und edles Design kombiniert. Erhältlich ist das Wearable für 30 Euro (UVP) in den Farben Gold, Schwarz und Pink. Ist das Modell mit einem Smartphone gekoppelt, werden mehr...
17.05.2016
Ende Februar brachte LG das K4 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119 Euro auf den deutschen Markt. Seither ist das Modell 25 Prozent günstiger geworden und wird aktuell bereits ab 88 Euro angeboten. Ausgestattet mit einem 4,5-Zoll-Display mehr...