Googles Datenschutzerklärung entspricht nicht der EU-Verordnung
Einem aktuellen ZDNet-Bericht zufolge steht die Datenschutzerklärung des Internetkonzerns Google unter heftiger Kritik. Wie nun eine „vorläufige Analyse“ der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) ermitteln konnte, verstößt Googles Erklärung gegen einschlägige EU-Vorschriften. Zwar hat der Onlineriese eine Kampagne zur Aufklärung seiner Nutzer bezüglich der neuen Regularien gestartet, doch Transparenz sieht anders aus.

Auch der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Peter Schaar äußert seine Bedenken vor allem aufgrund der Verknüpfung personenbezogener Daten aus unterschiedlichen Google-Diensten. „Kritisch sehe ich es auch, dass die Nutzer der Neufassung der Datenschutzerklärung nicht in ausreichender Klarheit entnehmen können, welche Daten das Unternehmen für welche Zwecke erhebt, speichert, übermittelt und auswertet", so Schaar in einer Pressemitteilung. Er fordert den Internetkonzern dazu auf, „die für den 1. März angekündigte Umstellung der Datenverarbeitungsregeln des Unternehmens auszusetzen, bis alle Zweifel an der Rechtskonformität ausgeräumt sind.“

Optimale Analyse des Nutzervehaltens
„Die neue Datenschutzerklärung stellt nur allgemeine Informationen über alle Dienstleistungen und die von Google verarbeiteten Arten von Daten zur Verfügung. Demzufolge ist es für die durchschnittlichen Nutzer, die die neue Datenschutzerklärung lesen, unmöglich zu unterscheiden, welche Zwecke, gesammelte Daten, Empfänger oder Zugangsrechte gegenwärtig für ihre Nutzung eines bestimmten Dienstes von Google wichtig sind“, heißt es in einem Schreiben des CNLI an Google.

Mit den neuen Datenschutzrichtlinien möchte Google persönliche Informationen über User zahlreicher Dienste miteinander verknüpfen, um dadurch das individuelle Nutzerverhalten optimal analysieren zu können. Infolgedessen kann das Unternehmen gezielt personalisierte Werbung anbieten.

29.02.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

04.05.2016
SodaStream Crystal. Um das blubbernde Erfrischungsgetränk genießen zu können, wird Wasser in die formschöne Glaskaraffe gefühlt und anschließend mit Kohlensäure versetzt. Dabei kann per Knopfdruck nach Belieben eingestellt werden, ob es still, mehr...
04.05.2016
Die User auf guenstiger.de favorisieren derzeit in der Kategorie Tablet-PC das Samsung Galaxy Tab S2 (9.7) WiFi 32GB. Aktuell liegt sein Preis bei 373 Euro. Dafür erhalten Käufer ein 9,7-Zoll-Touchscreen, der mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflöst und mehr...
04.05.2016
Wie tabtech.de berichtet, hat HTC ein neues Mittelklasse-Smartphone namens Desire 830 vorgestellt. Dieses besitzt ein Kunststoffgehäuse und misst 5,5 Zoll. Seine Auflösung entspricht Full-HD-Qualität. Mit verbaut sind außerdem Lautsprecher mit der mehr...
04.05.2016
Wer mit dem Kauf einer Smartwatch liebäugelt, der kann aktuell bei der Pebble Time Steel ein tolles Schnäppchen schlagen. Die clevere Uhr wird momentan bereits für 200 Euro angeboten. Im Februar mussten noch 280 Euro bezahlt werden. Das macht eine mehr...
04.05.2016
Der Panasonic TX-40DSW504 ist gerade erst frisch auf dem Markt eingetroffen und schon rapide im Preis gefallen. Statt 650 Euro kostet der 40-Zoller derzeit nur noch 484 und damit 26 Prozent weniger. 400 Hertz Bildwiederholrate und WiDi-Funktion mehr...
03.05.2016
Das HTC 10 ist nun offiziell erhältlich und wird auf guenstiger.de derzeit ab 699 Euro angeboten. Das 5,2-Zoll-Smartphone bietet eine Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln und erreicht damit eine Bildpunktdichte von 564 ppi. Quadcore-CPU und vier mehr...
03.05.2016
Wie ZDNet berichtet, ist der Smartwatch-Markt im ersten Quartal 2016 gegenüber dem Vorjahr um 223 Prozent gewachsen. Die Absatzzahlen stiegen von 1,3 auf 4,2 Millionen Geräte. Im Vergleich zu Q4 2015 Quartal ging es jedoch um die Hälfte zurück, was mehr...
03.05.2016
Ende Mai soll das Sony Xperia X in den Handel kommen. Das Smartphone misst fünf Zoll und löst in Full-HD-Qualität auf. Es besitzt einen Qualcomm-Prozessor und ist mit drei Gigabyte RAM ausgestattet. Zum Fotografieren hat Sony eine leistungsstarke mehr...
02.05.2016
Mit dem Lenovo Yoga Tablet 3 8 Wi-Fi (ZA090007DE) befindet sich derzeit ein Tablet-PC im Preissturz. Statt 180 Euro müssen derzeit für die Neuheit nur noch 140 Euro gezahlt werden. Ausgestattet ist das Modell mit einem seitlichen Klappständer, mehr...
02.05.2016
Erste Händler auf guenstiger.de listen das ZTE Blade L5 Plus ab 99 Euro und wollen es in der kommenden Woche ausliefern. Das Modell ist mit einem 1,3 Gigahertz taktenden Quadcore-Prozessor ausgestattet, der mit einem Gigabyte RAM arbeitet. Der mehr...
02.05.2016
Archos hat sein neues Smartphone 55 Cobalt+ in den Handel eingeführt. Aktuell wird das 5,5 Zoll große Gerät ab 180 Euro angeboten. Sein Display löst mit 1.280 x 720 Pixeln auf, was eine Bildpunktdichte von 267 ppi ergibt. Auf der Rückseite des 77 x mehr...
29.04.2016
Das neue Smartphone Honor 7 Premium aus dem Hause Huawei ist bei einigen Onlineshops bereits vorbestellbar und soll Anfang Mai ausgeliefert werden. Aktuell starten die Preise mit 349 Euro. Ausgestattet ist das Modell mit einem antriebsstarken mehr...
29.04.2016
Der Hersteller Onkyo bringt mit dem DP-X1 einen High-End-Walkman auf den Markt, der auf dem Betriebssystem Android basiert. Dank WiFi-Funktion können über das 4,7-Zoll große Display des Gerätes im Internet gesurft oder Apps angewendet werden. mehr...
28.04.2016
LG hat sein Einsteiger-Handy K7 in den Handel eingeführt. Das Smartphone wird ab 121 Euro angeboten und läuft mit der Android-Version 5.1. Verbaut ist ein Quadcore-Prozessor, dessen vier Kerne mit jeweils 1,3 Gigahertz takten. Zur Unterstützung der mehr...
28.04.2016
Erste Händler auf guenstiger.de geben für das Huawei P9 Plus einen Liefertermin von Mitte Mai an. Das Modell kann bei einigen Anbietern bereits ab 699 vorbestellt werden. Ausgestattet ist es mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm, der in mehr...
28.04.2016
Erst seit vergangenem Monat ist der Panasonic TX-49DXW604 im Handel erhältlich und hat bereits einen ordentlichen Preissturz hingelegt. Statt 1.000 Euro müssen aktuell nur noch 719 Euro für den 49-Zoller gezahlt werden. Seine Auflösung beträgt 3.840 mehr...
27.04.2016
HTC bringt mit dem One S9 Mitte Mai ein neues Smartphone für 499 Euro (UVP) auf den Markt. Das Modell verfügt über ein fünf Zoll großes Display und löst in Full-HD auf, was eine Pixeldichte von 443 ppi ergibt. Der Screen ist zudem dank Gorilla Glass mehr...
27.04.2016
Viele Hersteller setzen mittlerweile bei ihren Smartphone-Flaggschiffen auf XXL-Displays, doch Käufer sollten gerade jetzt einen Blick auf kleinere Modelle werfen. Bei folgenden Geräten purzeln derzeit die Preise: LG Joy ab 65 Euro Ganze 20 mehr...
27.04.2016
Wer auf der Suche nach einem Laptop ohne großen Schnick Schnack ist und nicht allzu viel Geld investieren möchte, der sollte sich den Lenovo 100-15IBY 80MJ00CPGE anschauen. Für aktuell 320 Euro erhalten Käufer ein 15.6-Zoll-Notebook mit mehr...
26.04.2016
Mit einem Kontaktgrill fällt kein Barbecue mehr ins Wasser – die kompakten Elektrogeräte lassen sich auch im Inneren anwenden und sind damit das ganze Jahr über einsatzbereit. Außerdem bereiten sie Lebensmittel besonders schonend und fettarm zu. Wir mehr...