Googles Datenschutzerklärung entspricht nicht der EU-Verordnung
Einem aktuellen ZDNet-Bericht zufolge steht die Datenschutzerklärung des Internetkonzerns Google unter heftiger Kritik. Wie nun eine „vorläufige Analyse“ der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) ermitteln konnte, verstößt Googles Erklärung gegen einschlägige EU-Vorschriften. Zwar hat der Onlineriese eine Kampagne zur Aufklärung seiner Nutzer bezüglich der neuen Regularien gestartet, doch Transparenz sieht anders aus.

Auch der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Peter Schaar äußert seine Bedenken vor allem aufgrund der Verknüpfung personenbezogener Daten aus unterschiedlichen Google-Diensten. „Kritisch sehe ich es auch, dass die Nutzer der Neufassung der Datenschutzerklärung nicht in ausreichender Klarheit entnehmen können, welche Daten das Unternehmen für welche Zwecke erhebt, speichert, übermittelt und auswertet", so Schaar in einer Pressemitteilung. Er fordert den Internetkonzern dazu auf, „die für den 1. März angekündigte Umstellung der Datenverarbeitungsregeln des Unternehmens auszusetzen, bis alle Zweifel an der Rechtskonformität ausgeräumt sind.“

Optimale Analyse des Nutzervehaltens
„Die neue Datenschutzerklärung stellt nur allgemeine Informationen über alle Dienstleistungen und die von Google verarbeiteten Arten von Daten zur Verfügung. Demzufolge ist es für die durchschnittlichen Nutzer, die die neue Datenschutzerklärung lesen, unmöglich zu unterscheiden, welche Zwecke, gesammelte Daten, Empfänger oder Zugangsrechte gegenwärtig für ihre Nutzung eines bestimmten Dienstes von Google wichtig sind“, heißt es in einem Schreiben des CNLI an Google.

Mit den neuen Datenschutzrichtlinien möchte Google persönliche Informationen über User zahlreicher Dienste miteinander verknüpfen, um dadurch das individuelle Nutzerverhalten optimal analysieren zu können. Infolgedessen kann das Unternehmen gezielt personalisierte Werbung anbieten.

29.02.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

23.08.2017
Gigaset hat mit dem G270 ein neues Smartphone vorgestellt, das Leistung mit einem eleganten Design vereint. Das Modell punktet auf der Rückseite mit einem hochwertigen Metallic-Effekt-Finish und ist je nach Ausführung in den Farbvarianten Grey und mehr...
23.08.2017
Die gamescom 2017 ist in vollem Gange und bietet bereits das ein oder andere Highlight. Die folgenden Games sorgen für Aufregung unter den Zockern. Age of Empires erhält einen vierten Teil Strategie-Fans dürfen sich freuen: Die Age of mehr...
22.08.2017
Im Juni mussten für den Kauf des Huawei Honor 8 349 Euro eingeplant werden – aktuell kann bereits ab 293 Euro zugeschlagen werden. Das ergibt eine momentane Ersparnis von 20 Prozent. Das Modell bietet ein ultra-dünnes Design, was zu einer angenehme mehr...
22.08.2017
Ihr nächstes Smartphone soll etwas können, aber keine 500 Euro kosten? Dann lohnt sich ein Blick auf die nachfolgenden Modelle, die allesamt für unter 250 Euro zu haben sind. Samsung Galaxy J7 (2016) Ab 225 Euro wechselt derzeit das Samsung mehr...
21.08.2017
Ab 159 Euro geht gerade das Motorola Moto G4 Plus 16GB über die Ladentheke. Damit wird das Smartphone 25 Prozent preiswerter als im Mai angeboten, damals kostete das Gerät noch 212 Euro. Ausgestattet mit einem 5,5-Zoll-Display bietet das Modell mehr...
21.08.2017
Die gamescom läuft in diesem Jahr unter dem Motto „The Heart of Gaming“. Vom 22. bis zum 26. August 2017 soll die europäische Leitmesse für digitale Spielkultur wieder mit Innovationen begeistern. Hierfür werden zahlreiche Unternehmen mehr...
18.08.2017
Schon mal etwas von der FrontRow gehört? Dabei handelt es sich um ein Wearable, das wie eine Kette oder ein Amulett um den Hals getragen wird, während es kontinuierliche die jeweilige Umgebung filmt. Hierfür besitzt das Modell laut golem.de eine mehr...
18.08.2017
Mit dem Philips 65PUS6412 lässt sich ein 65-Zoller gerade 19 Prozent preiswerter als vor drei Monaten absahnen. Statt für 1.799 Euro geht das TV-Gerät aktuell ab 1.449 Euro über die Ladentheke. Darüber hinaus punktet der Fernseher mit einer mehr...
17.08.2017
Eine Waschmaschine ist für viele Haushalte ein Muss. Wer noch kein eigenes Modell besitzt oder sich eine neue Maschine wünscht, sollte einen Blick auf die folgenden Geräte riskieren – sie befinden sich allesamt im Preisverfall. Reduzierte mehr...
17.08.2017
Mit dem Nokia 8 hat HMD Global ein neues Smartphone präsentiert, das den Highend-Bereich erobern soll. Im Laufe des Septembers wird das Model zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 579 Euro in den Farben Polished Blue, Polished Copper, mehr...
16.08.2017
Auf der Suche nach einer neuen Küchenmaschine? Die Kenwood KVL8320 Chef XL Titanium befindet sich gerade im Preisverfall und wird 27 Prozent günstiger als im Mai angeboten. Statt 760 Euro kostet das Gerät aktuell nur 553 Euro. Die Kenwood KVL8320 mehr...
16.08.2017
Huwei hat das Nova 2 offiziell für den deutschen Markt vorgestellt. Ab Ende August soll das Modell laut areamobile.de zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro zu haben sein. Farblich haben Käufer die Wahl zwischen Graphite Black, mehr...
16.08.2017
Tablets sorgen für Entertainment und sind leicht transportierbar – der ideale Begleiter auf Reisen oder unterwegs. Die folgenden Modelle befinden sich aktuell im Preisverfall und wechseln vergünstigt den Besitzer. Lenovo Yoga Tab 3 10 16GB LTE mehr...
15.08.2017
Ab dem 21. August hat Aldi ein neues Smartphone in petto: Das LG X power2 wird sowohl bei Aldi Nord als auch Aldi Süd zu einem Preis von 229 Euro zu haben sein. Damit wird das Modell zu einem sehr guten Preis bei den Discountern gelistet. Dazu gibt mehr...
15.08.2017
Im Mai mussten Käufer eines Sony KDL-49WE755 747 Euro bezahlen, aktuell geht der Fernseher bereits ab 572 Euro über die Ladentheke. Das ergibt eine momentane Ersparnis von 23 Prozent. Das TV-Gerät bietet eine Bildschirmdiagonale von 49 Zoll und eine mehr...
15.08.2017
Wer bis zum 28. August das Honor 6A erwirbt, darf sich über 20 Euro Rabatt freuen. Um das Geld zu erhalten, muss das Einsteiger-Smartphone beim hauseigenen Onlineshop vMall oder einem teilnehmenden Partnershop gekauft werden. Da die Aktion unter dem mehr...
14.08.2017
Beim Kauf eines Gigaset GS160 lassen sich gerade 27 Prozent sparen. Statt für 131 Euro Ende Juni wird das Smartphone aktuell bereits ab 95 Euro gelistet. Ausgestattet mit einem Fünf-Zoll-Display liefert das Modell eine HD-Auflösung mit 1.280 x 720 mehr...
14.08.2017
Mit einem Fitness-Tracker kann auf einfachste Art und Weise mehr Bewegung in den Alltag integriert werden. Wer bisher aus preislichen Gründen auf einen Kauf verzichtete, hat nun keine Ausrede mehr, denn die nachfolgenden Produkte werden gerade mehr...
11.08.2017
Samsung entlastet die Reisekasse: Wer sich für seinen wohlverdienten Urlaub noch ein neues Tablet gönnen möchte, bekommt vom südkoreanischen Konzern Geld zurück. Beim Erwerb eines Galaxy Tab S3 gibt es 120 Euro, Käufer eines Galaxy Tab S2 erhalten mehr...
11.08.2017
Der LG Electronics 55SJ8509 geht aktuell 25 Prozent preiswerter als im Juni über die Ladentheke – statt 1.998 Euro müssen Käufer momentan nur noch 1.499 Euro bezahlen. Der 55-Zoller beschert seinem Besitzer eine Auflösung von 3.840 x 2.160 mehr...