Apple kämpft um asiatischen Markt
„Der chinesische Markt ist voller Fallstricke und bereitet ausländischen Unternehmen organisatorische, juristische und kulturelle Probleme, die nur durch genaue Kenntnisse des Marktes vermieden werden können“, heißt es auf chinaseite.de. Doch nicht nur kleinere Geschäftsleute müssen viele Hindernisse überwinden, um im asiatischen Raum Erfolg zu haben, auch Großkonzerne stoßen immer wieder auf ungeahnte Schwierigkeiten. So auch der US-Konzern Apple, der vehement versucht, sich in China durchzusetzen. Aktuellen Gerüchten zufolge sogar mit neuen Geräten.

Wie Digitimes berichtet, arbeitet Apple derzeit an einem 14-Zoll-MacBook Air. Insiderquellen zufolge dürfte ein solches Modell vor allem eigens für den asiatischen Verbraucher konstruiert werden. Während in westlichen Staaten 15-Zöller beliebter sind, gelten Geräte mit 14-Zoll-Bilddiagonale in Asien zum Mainstream und nehmen dort 35 bis 40 Prozent Marktanteile ein. Weltweit liegt der Wert bei 20 bis 25 Prozent. Bisher legte Apple den Fokus auf Nordamerika und Europa. Vermutlich werde das Unternehmen in Zukunft eine aggressivere Verkaufsstrategie auf dem chinesischen Markt verfolgen, mutmaßt die Quelle.

Es würde sehr gut ins Bild passen, wenn Apple ein neues Gerät für den asiatischen Raum anfertigen sollte. China wird als Absatzmarkt immer lukrativer und ist deshalb in den Fokus vieler Unternehmen geraten. Wie die Financial Times Deutschland berichtet, verlor der US-Konzern einige Marktanteile im Mobilfunkbereich. Als Reaktion darauf folgte ein Vertrag mit dem Anbieter China Telecom, der ab März mit dem Verkauf von iPhones und iPads beginnen soll. Der US-Konzern will viel investieren, um auch in Asien eine Führungsrolle einzunehmen.

Leicht hat es Apple bislang nicht. So klagen unter anderem Mitarbeiter beim Apple-Zulieferer Foxconn über unmenschliche Arbeitsbedingungen und sorgen somit für einen nicht zu unterschätzenden Image-Schaden. Außerdem befindet sich das Unternehmen derzeit in einem Rechtstreit mit dem wirtschaftlich angeschlagenen LED-Hersteller Proview über die Verwendung des Namens „iPad“. Laut Süddeutsche Zeitung könnte die Auseinandersetzung sehr viel Geld kosten oder möglicherweise so enden, dass Apple seine Tablet-PCs nicht unter dem bekannten Namen verkaufen darf.

01.03.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

19.01.2018
Gaming-Fan und Bastel-Genie zugleich? Dann aufgepasst! Nintendo führt am 27. April ein besonderes Schmankerl in sein Produktsortiment ein – Nintendo Labo. Dabei handelt es sich um einen Pappkarton, der nach einem bestimmten Bausatz modelliert wird mehr...
18.01.2018
Microsoft hat eine neue Version seiner IntelliMouse auf den Markt gebracht. Die Kult-Maus war lange Zeit das Lieblingsmodell vieler PC-Anwender. Warum das Gerät vor fünf Jahren eingestampft wurde, bleibt ein Rätsel. Jetzt erlebt die IntelliMouse ihr mehr...
17.01.2018
Das Huawei P Smart steht in den Startlöchern: Wie endgadget.de berichtet, soll das neue Smartphone im 18:9-Verhältnis ab dem 01. Februar erhältlich sein. Preislich liegt es bei 259 Euro (UVP). Wer bereits jetzt vorbestellt, der bekommt bis zum 01. mehr...
17.01.2018
Amazon erweitert seine bestehende Echo-Familie mit einem neuen Alexa-Lautsprecher. Der Echo Spot kann bereits für rund 130 Euro vorbestellt werden und wird ab dem 24. Januar ausgeliefert. Bei dem Technik-Gadget handelt es sich um eine Mischung aus mehr...
16.01.2018
HTC hat sein U11+ in den Handel eingeführt. Die Neuheit wird auf guenstiger.de derzeit ab 749 Euro angeboten. Sie verfügt über ein sechs Zoll großes Quad-HD-Display (2.880 x 1.440 Pixel) bei einem Seitenverhältnis von 18:9 und besticht durch eine mehr...
16.01.2018
Ab dem 25. Januar bietet Aldi Süd ein besonderes Technik-Highlight an – den MEDION LIFE X16515. Der smarte Fernseher mit einer XXL-Bildschirmdiagonale von 65 Zoll liefert eine ultrascharfe Auflösung (UHD) und wechselt für 799 Euro den Besitzer. Ein mehr...
12.01.2018
Ab sofort können Käufer das Allview V3 Viper für 219 Euro erwerben. Das Smartphone ist mit einer etwas ausgefalleneren Rückseite ausgestattet, die leicht kurvig designt wurde und damit einen dreidimensionalen Look erzielt. Eine mehr...
10.01.2018
Asus hat auf der CES 2018 ein neues Smartphone im 18:9-Format präsentiert. Das ZenFone Max Plus (M1) mit 5,7-Zoll Displaydiagonale wirkt dank seinem ultraschmalen Rand wie ein 5,2-Zoll-Gerät. Geschützt ist der Screen durch Gorilla Glas 2.5D und die mehr...
09.01.2018
Auf der CES 2018 in Las Vegas hat Sony Mobile eine ganze Reihe neuer Xperia-Smartphones auf Android-8.0-Basis aus dem Hut gezaubert. Während das Xperia XA2 und das XA2 Ultra im Februar auf den Markt kommen, erscheint das Xperia L2 bereits noch mehr...
08.01.2018
In den vergangenen Wochen sind bereits einige Informationen über das Nokia 6 (2018) an die Oberfläche gelangt. Nun hat HDMI Global das Mittelklasse-Smartphone offiziell bestätigt und alle Facts verraten. Das Modell kann in China bereits vorgestellt mehr...
05.01.2018
Sennheiser hat seinen neuen ohrumschließenden Kopfhörer HD 660 S in den Handel eingeführt. Käufer können für 499 Euro zuschlagen und erhalten laut Hersteller ein facettenreiches Audioerlebnis mit einem genauen und transparenten Klang sowie knackigen mehr...
04.01.2018
Neues Jahr, neue Rabattaktionen! Auch 2018 warten auf Konsumenten zahlreiche Preisnachlässe seitens der Händler. Den Anfang macht MediaMarkt mit seinem „Jahresstartkapital“ . Ab sofort bis einschließlich 15. Januar um 8.59 Uhr erhalten Käufer je mehr...
03.01.2018
Wer auch bei eisigen Wintertemperaturen oder Regenschauern nicht aufs geliebte Grillen verzichten will, sich aber ungern nach draußen zum Gas- oder Kohlegerät stellen mag, sollte alternativ zu einem Kontaktgrill greifen! Ein gutes Schnäppchen finden mehr...
03.01.2018
Garmin wird im ersten Quartal dieses Jahres mit dem vivofit 4 seinen neuen Fitness-Tracker auf den Markt bringen – für 79,99 Euro (UVP). Der Clou: Nutzer können das Gadget ihrem individuellen Geschmack nach anpassen und über eine entsprechende App mehr...
29.12.2017
Wenn am 9. Januar in Las Vegas die alljährliche CES öffnet, wird am Stand des südkoreanischen Technologie-Giganten LG Electronics eine neue Marke eingeführt. ThinQ heißt sie und beinhaltet Haushaltsgeräte sowie Unterhaltungselektronik, die mit mehr...
28.12.2017
Die Medion-Festspiele bei Aldi gehen in die nächste Runde. Ab heute gibt es bei dem bekannten Discounter ein Uhrenradio. 29,99 Euro (UVP) kostet das Medion Life P66080 und soll für eine Wohlfühlatmosphäre beim Aufwachen sorgen. Das Uhrenradio mehr...
27.12.2017
Das Medion Lifetab E10412 gibt es ab heute in den Filialen von Aldi Süd zum schmalen Preis von nur 150 Euro (UVP). Drei Jahre Garantie geben die Erben der Albrecht-Brüder auf das Gerät. Im ersten Post-Weihnachtseinkauf wartet ein 10,1 Zoll großes mehr...
22.12.2017
Kurz vor Weihnachten kann beim HTC 10 evo noch ein super Schnäppchen geschlagen werden – das Smartphone wird gerade 20 Prozent günstiger als im Vormonat angeboten und ist von 269 Euro auf aktuell 215 Euro gefallen. Nicht nur optisch ist das Teil mehr...
21.12.2017
Etwas mehr als eine Woche nach dem Jahreswechsel öffnet die CES 2018 ihre Pforten für technikaffine Besucher aus aller Welt. Smartphones spielen dabei aller Wahrscheinlichkeit nach eine untergeordnete Rolle, doch zumindest stellt LG einem Bericht mehr...
21.12.2017
In den letzten Wochen ist der Aureol Real Black von Teufel um 13 Prozent im Preis gefallen. Zahlten Verbraucher für den Kopfhörer vor etwa zwei Monaten noch 80 Euro, sind es derzeit nur noch 69,99 Euro. Die limitierte Sonderedition in Pure Black ist mehr...