Apple kämpft um asiatischen Markt
„Der chinesische Markt ist voller Fallstricke und bereitet ausländischen Unternehmen organisatorische, juristische und kulturelle Probleme, die nur durch genaue Kenntnisse des Marktes vermieden werden können“, heißt es auf chinaseite.de. Doch nicht nur kleinere Geschäftsleute müssen viele Hindernisse überwinden, um im asiatischen Raum Erfolg zu haben, auch Großkonzerne stoßen immer wieder auf ungeahnte Schwierigkeiten. So auch der US-Konzern Apple, der vehement versucht, sich in China durchzusetzen. Aktuellen Gerüchten zufolge sogar mit neuen Geräten.

Wie Digitimes berichtet, arbeitet Apple derzeit an einem 14-Zoll-MacBook Air. Insiderquellen zufolge dürfte ein solches Modell vor allem eigens für den asiatischen Verbraucher konstruiert werden. Während in westlichen Staaten 15-Zöller beliebter sind, gelten Geräte mit 14-Zoll-Bilddiagonale in Asien zum Mainstream und nehmen dort 35 bis 40 Prozent Marktanteile ein. Weltweit liegt der Wert bei 20 bis 25 Prozent. Bisher legte Apple den Fokus auf Nordamerika und Europa. Vermutlich werde das Unternehmen in Zukunft eine aggressivere Verkaufsstrategie auf dem chinesischen Markt verfolgen, mutmaßt die Quelle.

Es würde sehr gut ins Bild passen, wenn Apple ein neues Gerät für den asiatischen Raum anfertigen sollte. China wird als Absatzmarkt immer lukrativer und ist deshalb in den Fokus vieler Unternehmen geraten. Wie die Financial Times Deutschland berichtet, verlor der US-Konzern einige Marktanteile im Mobilfunkbereich. Als Reaktion darauf folgte ein Vertrag mit dem Anbieter China Telecom, der ab März mit dem Verkauf von iPhones und iPads beginnen soll. Der US-Konzern will viel investieren, um auch in Asien eine Führungsrolle einzunehmen.

Leicht hat es Apple bislang nicht. So klagen unter anderem Mitarbeiter beim Apple-Zulieferer Foxconn über unmenschliche Arbeitsbedingungen und sorgen somit für einen nicht zu unterschätzenden Image-Schaden. Außerdem befindet sich das Unternehmen derzeit in einem Rechtstreit mit dem wirtschaftlich angeschlagenen LED-Hersteller Proview über die Verwendung des Namens „iPad“. Laut Süddeutsche Zeitung könnte die Auseinandersetzung sehr viel Geld kosten oder möglicherweise so enden, dass Apple seine Tablet-PCs nicht unter dem bekannten Namen verkaufen darf.

01.03.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

06.12.2016
Der JBL E40BT befindet sich gerade im Preisverfall und wird bereits ab 55 Euro angeboten. Vor einem Monat mussten Käufer 77 Euro und damit 29 Prozent mehr für den Bluetooth-Kopfhörer bezahlen. Das Modell spielt Musik via Bluetooth völlig ohne Kabel mehr...
06.12.2016
Winterzeit ist Raclettezeit! Sobald es draußen kälter wird, genießt man am die Schweizer Leckerei am liebsten. Voraussetzung ist natürlich ein geeignetes Gerät – anbei eine kleine Auswahl. Severin RG 2341 Das liebste Modell der mehr...
05.12.2016
Noch pünktlich zu Weihnachten bringt Kodak sein Ektra auf den deutschen Markt. Das Kamera-Smartphone soll ab dem 9. Dezember bei diversen Händlern zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499 Euro erhältlich sein. Das Design des Modells ist mehr...
05.12.2016
Der Samsung UE49KU6519 Curved-TV wird gerade ab 699 Euro und damit 27 Prozent preiswerter als noch vor drei Monaten angeboten. Damals mussten Käufer noch 953 Euro für den Fernseher einplanen. Mit seiner sanften Krümmung versetzt das TV-Gerät seine mehr...
05.12.2016
Das chinesische Unternehmen Huawei erfreut sich einer schnell wachsenden Fangemeinde. Besonders begehrt sind unter anderem die Tablet-Modelle. Wir haben die aktuell beliebtesten Geräte der Marke auf unserem Vergleichsportal zusammengefasst. Huawei mehr...
02.12.2016
Das Huawei G8 wird gerade 17 Prozent preiswerter als im September angeboten. Statt 338 Euro können Käufer aktuell bereits ab 279 Euro zuschlagen. Das Smartphone verfügt über ein 5,5-Zoll-Display mit einer Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). mehr...
02.12.2016
Ab heute sind gleich mehrere neue Nubia-Modelle erhältlich. Das auf der IFA 2016 präsentierte Flaggschiff Z11 ist in zwei Ausführungen zu haben – nämlich mit vier Gigabyte RAM zu einer UVP von 499 Euro und mit sechs Gigabyte RAM zu einer UVP von 599 mehr...
01.12.2016
Wer ein neues Gerät zur Zubereitung des morgendlichen Kaffees sucht, kann die Krups Inissia unter die Lupe nehmen. Das Modell ist in den vergangenen Wochen ganze 37 Prozent im Preis gefallen und wird aktuell ab 50 Euro angeboten. Noch Anfang mehr...
01.12.2016
Sie sind ein absoluter Smartphone-Neuling oder ihnen ist die neueste Technik schlicht und einfach nicht so wichtig? Dann genügt vielleicht auch ein Einsteiger-Modell, das den Geldbeutel schont. Die nun folgenden Geräte erhalten Interessenten bereits mehr...
01.12.2016
Apple hat sich das Patent auf ein faltbares Display gesichert. Wie inside-handy.de meldet, hatte das kalifornische Unternehmen bereits Anfang 2014 das Patent angemeldet, nun wurde es von der zuständigen US-Behörde veröffentlicht. Darin ist von einem mehr...
30.11.2016
Mit der Polar M600 können Käufer gerade eine sportliche Smartwatch günstig erwerben. Das Modell kostete Ende September noch 350 Euro – aktuell kann bereits ab 269 Euro zugeschlagen werden. Das wasserdichte Gerät erfasst Schritte, Distanzen und mehr...
30.11.2016
Aldi Nord bietet seiner Kundschaft ab dem 8. Dezember ein besonderes Weihnachtsschnäppchen – das LG X cam. Das Smartphone wurde Anfang 2016 präsentiert und wird bei Aldi für 229 Euro erhältlich sein. Zum Vergleich – auf guenstiger.de wird das Modell mehr...
29.11.2016
Lenovo führt gleich vier neue Smartphones auf einmal in den deutschen Handel ein. Bisher vertrieb das chinesische Unternehmen vor allem die Modelle des Tochter-Konzerns Motorola, nun wird der Marktstart der eigenen Geräte gefeiert. Lenovo P2 mehr...
29.11.2016
Ab 825 Euro wird momentan der Philips 49PUS7101 angeboten. Noch Anfang September mussten Käufer 1.055 Euro und damit 22 Prozent mehr für den Fernseher bezahlen. Das Modell besitzt eine Bildschirmdiagonale von 49 Zoll (123 Zentimeter) und beschert mehr...
29.11.2016
Die kalten Tage eignen sich wunderbar für ausgiebiges Datteln auf der hauseigenen Spielekonsole. Damit das Vergnügen kein abruptes Ende nimmt, müssen die richtigen Spiele mit von der Partie sein. XboX One Die guenstiger.de-User sind sich einig mehr...
28.11.2016
Fürs perfekte Heimkino-Erlebnis darf der passende Klang natürlich nicht fehlen. Mit der HW-K651 befindet sich derzeit eine Soundbar von Samsung im Preisverfall. Das Gerät ist im vergangenen Monat 25 Prozent günstiger geworden und wird gerade ab 299 mehr...
28.11.2016
Samsung versüßt die Vorweihnachtszeit und lässt seine Käufer von den Superdeals profitieren. Bei zahlreichen Aktionsgeräten kann kräftig gespart werden – zur Verfügung stehen eine ganze Reihe an Cashback- und Bundle-Angeboten in den mehr...
25.11.2016
Aktuell kann mit dem Huawei Honor 7 Premium ein tolles Schnäppchen geschlagen werden. Das Modell geht gerade ab 249 Euro über die Ladentheke – noch vor einem Monat mussten Käufer 349 Euro und damit ganze 29 Prozent mehr für das Modell bezahlen. mehr...
25.11.2016
Auf den Straßen begegnen Sie einem immer häufiger, aber auch daheim können sie bestens eingesetzt werden – Bügelkopfhörer. Die unten aufgelisteten Modelle überzeugen mit hoher Qualität und bereits lang andauernder Beliebtheit bei den mehr...
24.11.2016
Das neueste Flaggschiff aus Wikos U-Feel-Reihe heißt Prime und ist ab sofort zu einer UVP von 250 Euro erhältlich. Optisch überzeugt das Modell mit einem hochwertigen Unibody-Metallgehäuse, das in den Farben Anthrazit, Silber und Gold in den Handel mehr...