Preisvergleich guenstiger.de
Paramount-Filme über Google Play und Youtube ansehen
Wie die Plattform Golem.de berichtet, können Nutzer in Amerika und Kanada in Zukunft auch Filme aus dem Hause Paramount Pictures über You Tube und Google Play mieten sowie ansehen. In diesem Zusammenhang wurde ein Lizenzabkommens zwischen Google und der Filmproduktionsgesellschaft geschlossen.

Mit dem neuen Deal konnte der Internetriese sein Verleihangebot auf Google Play und Youtube nun um 500 Filme auf rund 9.000 Filme aufstocken. Mit Ausnahme von 20th Century Fox arbeitet Google mit fünf der sechs großen Film-Gesellschaften zusammen. Wie bei iTunes kosten die Filme im HD-Format 3,99 US-Dollar.

Die Zusammenarbeit mit Paramount kommt nicht wenig überraschend. So hat sich Paramout trotz seiner eigenen Onlinevideothek und eines Rechtsstreits seiner Muttergesellschaft Viacom zur einer Kooperation entschlossen. „Dabei ging es ausgerechnet um angebliche Rechteverletzungen durch Youtube-Videos, die ohne die Erlaubnis von Paramount gestreamt wurden“, so Golem.de.

Mit seiner Marke Google Play macht Google seit kurzem Apples iTunes Konkurrenz und bietet Apps, Filme, Musik sowie E-Books zum Download an. Auch Android Market wurde im Rahmen der Anpassungen in Google Play Store umbenannt. Bislang wurde nur der Chrome Web Store nicht in Google Play integriert. Wann Nutzer hierzulande von den Neuerungen profitieren können, ist ungewiss. Denn die Angebote Google Play Music und Google Play Movies sind in Deutschland bislang nicht verfügbar.

Zur Kategorie: Netzwerk
05.04.2012 / cb
News
23.07.2014
  •   Schnäppchen am Mittwoch: Nikon Coolpix S9600
  •   Samsung: Galaxy Note 2: Update auf Android 4.4.2
  •   LG G3 Cat.6 mit Snapdragon 805
22.07.2014
  •   Moto G2 in Planung
  •   Toshiba Encore 2 in den Startlöchern
  •   Sony Xperia Z3X: Kamera-Handy mit Objektiv und separatem Blitz
21.07.2014
  •   Delonghi PAC N81 ist das beliebteste Klimagerät auf guenstiger.de
  •   Xiaomi Mi4: Neues Flaggschiff erwartet
  •   DT307SQ: Tablet-PC mit sieben Zoll
18.07.2014
  •   Schnäppchen der Woche: HTC One Max
  •   Microsoft stellt Android-Smartphones von Nokia ein
  •   Alcatel One Touch Fire E für 130 Euro
17.07.2014
  •   Delonghi Magnifica S ECAM 22.110 beliebtester Kaffeevollautomat auf guenstiger.de
  •   Gerüchte um Mini-Variante des LG G3
  •   Acer Iconia Tab 8 kommt im August
16.07.2014
  •   Schnäppchen am Mittwoch: Olympus Stylus SH-60
  •   LG L80 mit Android 4.4.2
  •   Samsung Galaxy F mit 4,7-Zoll-Screen
15.07.2014
  •   Sony Xperia Style vorgestellt
  •   Nikon D810 steht in den Startlöchern
... weitere News