Die meisten Spams kommen aus Indien
Wer kennt das nicht: Sie machen morgens ihr E-Mail-Postfach auf und müssen zunächst gründlich aufräumen. Während Sie nicht an Ihrem Arbeitsplatz saßen, wurde eine Spam-Nachricht nach der anderen an Ihren Account gesendet. Oftmals sind die Mails in einem fehlerhaften Deutsch geschrieben, weil ihr ausländischer Autor sie mit einem Übersetzungsprogramm bearbeitet hat. Manche Spams bieten dagegen vermeintlich lukrative Angebote an und versprechen bei Kooperation enorme Geldsummen. Dahinter verstecken sich jedoch in der Regel Cyberkriminelle, die auf Ihre privaten Daten lauern. Doch woher kommen diese Nachrichten?

Wie das Sicherheitsunternehmen Sophos ermitteln konnte, stammen die meisten Spam-Mails aus Indien. heise online berichtet, dass jede zehnte dubiose Nachricht die Ermittler dorthin führt. Bislang dominierten die USA die so genannte „Dirty Dozen“-Tabelle. Nach der aktuellen Erhebung stammen noch immer 8,3 Prozent Spams aus den Vereinigten Staaten. Dahinter folgen Süd-Korea mit 5,7 Prozent, Russland und Indonesien mit jeweils fünf Prozent und schließlich Italien, Brasilien, Polen, Pakistan, Vietnam, Taiwan und Peru. Sophos resümiert auch, dass die Masse an Spams im Vergleich zu den vorherigen Jahren insgesamt deutlich zurück ging. Dafür geraten verstärkt neue Kanäle wie soziale Netzwerke oder Blogs ins Visier der Spammer.

Vorsicht beim Umgang mit Spams
„Guten Tag. Wir kennen uns zwar nicht persönlich, aber mein Name ist Gerald Himmelein. Weil Ihr PayPal-Konto von MasterCard gesperrt wurde, möchte ich Ihnen einen Geschäftsvorschlag unterbreiten. Wenn Sie mir zehn Ihrer TAN-Nummern zusenden, vermittele ich Ihnen willige und reich beerbte Single-Redakteurinnen..." Solche und ähnliche Botschaften hinterlassen Spammer im Posteingang vieler User. Ein erfahrener Nutzer erkennt darin sofort eine Fälschung, ältere Personen und ungeübte PC-Anwender halten die Nachrichten hingegen zum Teil für ernstgemeinte Angebote und gehen auf diese ein. Die Folge: Viren, Verlinkungen auf infizierte Webseiten und im schlimmsten Fall Phishing-Fallen, die Hackern Zugang zum persönlichen Bankkonto ermöglichen.

Vollständig absichern können sich Nutzer nie. Oft hilft bereits ein aktuelles Antivirenprogramm. Am besten ist jedoch ein vorsichtiger Umgang mit dubiosen Nachrichten. Es sollten nie Bankgeheimnisse per E-Mail preisgegeben werden. Wenn man sich bei einer Mail oder dem Absender nicht sicher ist, ist es immer ratsam, diese zu ignorieren oder zu löschen. Anhänge und Verlinkungen sind ebenfalls stets kritisch zu betrachten und sollten vorher von einer Sicherheitssoftware überprüft werden.

25.04.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

16.08.2017
Auf der Suche nach einer neuen Küchenmaschine? Die Kenwood KVL8320 Chef XL Titanium befindet sich gerade im Preisverfall und wird 27 Prozent günstiger als im Mai angeboten. Statt 760 Euro kostet das Gerät aktuell nur 553 Euro. Die Kenwood KVL8320 mehr...
16.08.2017
Huwei hat das Nova 2 offiziell für den deutschen Markt vorgestellt. Ab Ende August soll das Modell laut areamobile.de zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro zu haben sein. Farblich haben Käufer die Wahl zwischen Graphite Black, mehr...
16.08.2017
Tablets sorgen für Entertainment und sind leicht transportierbar – der ideale Begleiter auf Reisen oder unterwegs. Die folgenden Modelle befinden sich aktuell im Preisverfall und wechseln vergünstigt den Besitzer. Lenovo Yoga Tab 3 10 16GB LTE mehr...
15.08.2017
Ab dem 21. August hat Aldi ein neues Smartphone in petto: Das LG X power2 wird sowohl bei Aldi Nord als auch Aldi Süd zu einem Preis von 229 Euro zu haben sein. Damit wird das Modell zu einem sehr guten Preis bei den Discountern gelistet. Dazu gibt mehr...
15.08.2017
Im Mai mussten Käufer eines Sony KDL-49WE755 747 Euro bezahlen, aktuell geht der Fernseher bereits ab 572 Euro über die Ladentheke. Das ergibt eine momentane Ersparnis von 23 Prozent. Das TV-Gerät bietet eine Bildschirmdiagonale von 49 Zoll und eine mehr...
15.08.2017
Wer bis zum 28. August das Honor 6A erwirbt, darf sich über 20 Euro Rabatt freuen. Um das Geld zu erhalten, muss das Einsteiger-Smartphone beim hauseigenen Onlineshop vMall oder einem teilnehmenden Partnershop gekauft werden. Da die Aktion unter dem mehr...
14.08.2017
Beim Kauf eines Gigaset GS160 lassen sich gerade 27 Prozent sparen. Statt für 131 Euro Ende Juni wird das Smartphone aktuell bereits ab 95 Euro gelistet. Ausgestattet mit einem Fünf-Zoll-Display liefert das Modell eine HD-Auflösung mit 1.280 x 720 mehr...
14.08.2017
Mit einem Fitness-Tracker kann auf einfachste Art und Weise mehr Bewegung in den Alltag integriert werden. Wer bisher aus preislichen Gründen auf einen Kauf verzichtete, hat nun keine Ausrede mehr, denn die nachfolgenden Produkte werden gerade mehr...
11.08.2017
Samsung entlastet die Reisekasse: Wer sich für seinen wohlverdienten Urlaub noch ein neues Tablet gönnen möchte, bekommt vom südkoreanischen Konzern Geld zurück. Beim Erwerb eines Galaxy Tab S3 gibt es 120 Euro, Käufer eines Galaxy Tab S2 erhalten mehr...
11.08.2017
Der LG Electronics 55SJ8509 geht aktuell 25 Prozent preiswerter als im Juni über die Ladentheke – statt 1.998 Euro müssen Käufer momentan nur noch 1.499 Euro bezahlen. Der 55-Zoller beschert seinem Besitzer eine Auflösung von 3.840 x 2.160 mehr...
11.08.2017
Wie wäre es mit einem Mini-Smartphone? Während die Displays der aktuellen Smartphones gefühlt immer größer werden, bewegt sich das Nanite mit 1,54 Zoll in die andere Richtung. Aktuell läuft das Modell über eine Kickstarter-Kampagne – das mehr...
10.08.2017
Das Mate 9 von Huawei wird gerade 20 Prozent günstiger angeboten. Kostete das Smartphone im Juni noch 524 Euro, ist es momentan bereits ab 444 Euro zu haben. Das Modell bietet seinem Besitzer ein großes 5,9-Zoll-Display, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln mehr...
10.08.2017
Lenovo hat zwei weitere Smartphones zu einem äußerst günstigen Preis in den deutschen Handel eingeführt: Das Moto C ist zu einer UVP von 109 Euro erhältlich, auf guenstiger.de kann das Modell bereits ab 108 Euro ergattert werden. Das größere Moto C mehr...
10.08.2017
Wer immer noch auf Apples EarPods statt auf die neuen kabellosen AirPods setzt, der weiß vielleicht noch gar nicht, was für Tricks die Kopfhörer drauf haben! Mit der kleinen Fernbedienung am Kabel kann nämlich nicht nur die Lautstärke reguliert mehr...
09.08.2017
Sommerzeit ist Urlaubszeit. Nicht selten startet die Reise zum Ferienziel mit einer Autofahrt – da sollte ein Navigationsgerät nicht fehlen. Das Garmin Drive 51 LMT-S EU wird gerade um 22 Prozent reduziert angeboten und ist ab 119 Euro erhältlich. mehr...
09.08.2017
Sie wollen sich den Traum eines richtig großen Fernsehers erfüllen? Ein 75-Zoller passt vermutlich nicht in jedes Wohnzimmer, aber wer den nötigen Platz hat, darf sich über Kinoatmosphäre pur freuen. Die nachfolgenden Modelle von Samsung befinden mehr...
09.08.2017
Das Motto lautet „Back to School“! Wie giga.de berichtet, hat Apple seine Rabattaktion für Studenten oder Lehrkräfte nun auch nach Deutschland gebracht. Im Zuge dessen gibt es beim Kauf eines qualifizierten Mac oder iPad Pro kostenlos mehr...
08.08.2017
Endlich ist es soweit – Google Home feiert seinen heiß ersehnten Marktstart. Seit heute ist der smarte Lautsprecher zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149 Euro erhältlich. Das hat natürlich auch Amazon mitbekommen und senkt pünktlich zur mehr...
08.08.2017
Mit der HW-K850 beschert derzeit eine schicke Soundbar von Samsung seinen Käufern eine Ersparnis von satten 30 Prozent. Kostete das Modell vor drei Monaten noch 990 Euro, kann aktuell bereits ab 689 Euro zugeschlagen werden. Raumfüllender Klang mehr...
08.08.2017
Zuwachs für die Galaxy-S-Serie: Samsung hat das Galaxy S8 Active vorgestellt. Das Modell wird vorerst aber ausschließlich in den USA für 850 US-Dollar in den Handel eingeführt. Wie ZDNet meldet, ist das Modell auch dort nur für einen begrenzten mehr...