iOS 6 kommt mit 200 Neuerungen
Im Rahmen seiner jährlichen Worldwide Developers Conference (WWDC) präsentierte Apple die sechste Version seines iPhone- und iPad-Betriebssystems. iOS 6 wartet mit 200 Neuerungen auf – unter anderem wurden Siri verbessert und eine eigene Karten-App integriert. Die guenstiger.de-Redaktion gibt einen kurzen Abriss zum neuen iOS, wer mehr erfahren möchte, kann sich die Key-Note zur Veranstaltung hier ansehen.

Siri wird zum Multitalent
Sie sorgte schon beim letzten System-Update für Freude: Die Sprachassistenz Siri soll nun noch genauer reagieren und mit deutlich mehr Wissen ausgestattet sein. Die clevere Stimme aus dem Off beherrscht nun auch die Sprachen Italienisch, Koreanisch und Mandarin (Taiwan) und kann darüber hinaus zu Sportthemen sowie Kinofilmen befragt werden. Des Weiteren kennt Siri zahlreiche Restaurants inklusive Bewertung und nimmt sogar Tischreservierungen entgegen. Wie die heise online-Redaktion berichtet, hat Apple mit Yelp und Open Table zusammengearbeitet, um dies zu ermöglichen. Besitzer des neuen iPads können sich nun auf komplette Siri-Unterstützung freuen – war diese doch zuvor dem iPhone 4S vorbehalten.

Neue Karten-App mit 3D-Ansicht
Über die neue Karten-App von Apple wurde bereits viel spekuliert. Schlicht „Maps“ soll sie heißen und künftig das zentrale Kartenangebot auf dem iPhone und iPad darstellen. Dabei wird die Anwendung mit einer vollwertigen Navigationslösung inklusive Verkehrsinformationen aufwarten. Statt auf Google Maps zurückzugreifen, nutzt Apple nun eigenes Vektor-basiertes Kartenmaterial und hält außerdem ein neues „Flyover“-Feature mit 3D-Ansichten verschiedener Städte für die Nutzer bereit. Darüber hinaus wurden Turn-by-Turn-Navigation mit Sprachansagen von Siri integriert, bei denen wie erwähnt auch Live-Verkehrsinformationen berücksichtigt werden.

Facebook-Integration
Nachdem iOS 5 die Twitter-Integration brachte, ist nun wie erwartet Facebook an der Reihe. Mit iOS 6 soll es möglich werden, sich die Meldungen von Freunden im eigenen Mitteilungscenter anzeigen zu lassen. Außerdem können die Nutzer aus Stores für Apps, Filme und Musik heraus Meldungen auf Facebook veröffentlichen. Interessant dürfte auch sein, dass Facebook-Kontakte auf Wunsch im Adressbuch erscheine des iOS-Gerätes sowie Ereignisse im Kalender. Wer nicht gerne tippt, kann seine Twitter-Tweets und Facebook-Updates wahlweise auch diktieren.

Gute Nacht
Eine „wirklich bahnbrechenden Funktion“ sei laut Spiegel Online die „Bitte nicht stören“-Funktion, über die Nutzer ihrem Smartphone mitteilen können, dass sie nicht gestört werden möchten. So klingelt das iPhone nachts zum Beispiel ausschließlich bei Anrufen bestimmter Personen. „Nutzer anderer Handy-Marken mögen über diese Nachricht nur müde lächeln, iPhone-Besitzer endlich ungestört schlafen,“ so Spiegel Online. Bei einer Aktivierung des Reglers wird keinerlei Licht- oder Tonsignal gegeben. Der Anwender kann sich außerdem dazu entscheiden, die Hinterlegung einer Rückruferinnerung zu aktivieren. In anderen Situationen kann auch die Kurzmeldung „bin gerade beschäftigt“ versendet werden.

Fotosharing in der iCloud
Wer seine Fotos in der iCloud speichert, kann sie künfitg in den "Shared Photo Streams" auch für andere freigeben. Der Anwender muss nur die Fotos und den Empfänger auswählen, danach erscheinen die Bilder direkt als Album auf den anderen iOS-Geräten oder in iPhoto oder Aperture auf dem Mac. Apple hat dabei auch an eine Kommentar-Funktion gedacht.

Lost-Mode, Passbook und Mailfunktion
Wer sein iPhone in Zukunft verlieren sollte, hat über den neuen „Lost-Mode" eine bessere Möglichkeit, es zurück zu bekommen. So kann über die iCloud eine Nummer mit einem Hinweis an das verlorene Smartphone gesendet werden, auf die sich ein ehrlicher Finder dann hoffentlich zurückmeldet. Darüber hinaus merkt sich das Gerät über den „Lost Mode“, wo es gewesen ist. Ein besonderes Extra ist auch die neue Passbook-App, über die künftig Bordkarten, Coupons oder Tickets des Anwenders zentral verwaltet werden können. Allerdings ist noch nicht klar, ob diese Funktionen auch für deutsche Nutzer angeboten wird. Damit das Ganze funktionieren kann, müssen die Veranstalter nämlich ihre Karten oder Coupons in einem spezifischen Format bereitstellen. Sicher auch bei uns verfügbar ist hingegen die verbesserte Mail-App. Diese kommt mit einer VIP-Funktion für besondere Absender, kann mehrere Signaturen verwalten und erleichtert das Einfügen von Bildern oder Videos.

iOS 6 soll im kommenden Herbst erscheinen und auf dem iPhone 4S, iPhone 4iPhone 3GS, dem iPod touch der vierten Generation sowie dem iPad 2 und dem iPad der dritten Generation laufen. Das erste iPad wird offenbar nicht mehr unterstützt.

12.06.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

24.05.2018
Als neuestes Mittelklasse-Smartphones hat LG sein Q7+ präsentiert, das mit einigen Premium-Features überrascht. Ab Mitte Juni soll das Gerät zu einer UVP von 399 Euro in der Farbe Blau erhältlich sein. 5,5 Zoll FHD+ Bei dem LG Q7+ kommt ein FHD+ mehr...
15.05.2018
Fernseher im 55-Zoll-Format erfreuen sich großer Beliebtheit bei Käufern und ein Gerät scheint es den Verbrauchern dabei besonders angetan zu haben: Der Samsung UE55MU6179 ist aktuell das gefragteste TV-Modell mit einer Bilddiagonalen von 138 mehr...
14.05.2018
Neuer Grill für wenig Geld gefällig? Aktuell lohnt sich ein Blick auf den gasbetriebenen Clatronic GG 3590, der statt 95 Euro nur noch 75 Euro kostet (21 Prozent weniger). Der Grillwagen bietet zwei Heizzonen mit einer individuellen mehr...
09.05.2018
Schnäppchen aus dem Smartphone-Bereich! Das Xperia XA1 Plus wird gerade für 223 Euro angeboten und ist damit in den vergangenen Wochen um satte 30 Prozent im Preis gefallen. Das Modell verfügt über ein 5,5 Zoll großes Display mit mehr...
09.05.2018
Bequem durch die Straßen düsen ohne im Verkehr stecken zu bleiben? Mit einem Elektroscooter können Nutzer schnell und effizient von A nach B kommen, ohne im Stau zu stehen oder lange nach einem Parkplatz zu suchen. Archos hat ganz frisch den mehr...
07.05.2018
Aktuell finden Schnäppchenjäger im Haushaltsbereich ein besonders attraktives Angebot: Den Staubsaugerroboter Ecovacs Deebot R95MKII gibt es gerade bei Amazon für nur 346 Euro und damit fast 20 Prozent günstiger als beim nächstbesten Anbieter. mehr...
04.05.2018
Schnäppchenalarm beim Philips 65PUS8602! Der 65-Zoller mit ultrascharfer 4K-Auflösung ist aktuell für nur 1.700 Euro zu haben – 32 Prozent weniger als noch im März. Der Fernseher besticht durch seine eigenentwickelte Philips P5 Perfect Picture mehr...
03.05.2018
Samsung hat zwei neue Smartphones präsentiert, die sich an anspruchsvolle Nutzer richten, welche ein zuverlässiges und stylisches Smartphone im Mittelklassebereich suchen. Für das Galaxy A6 und A6+ wurden einige Funktionen integriert, die zweckmäßig mehr...
03.05.2018
Da ist das Ding! In den vergangenen Wochen brodelte die Gerüchteküche um das neue Aushängeschild von LG, nun wurde das G7 Thinq endlich offiziell präsentiert. Das Premium-Smartphone soll dank künstlicher Intelligenz für einen maximalen Bedienkomfort mehr...
27.04.2018
Frische, gesunde Luft in den eigenen vier Wänden einatmen? Alleine mit lüften ist das leider nicht gegeben, denn dadurch gelangen auch Schmutzpartikel, Pollen und Feinstaub herein. Abgesehen davon tummeln sich auch andere Schadstoffe von Duftkerzen, mehr...
27.04.2018
Extragroße Tasten, eine einfache Bedienung und Notfall-Funktionen – mit dem Mira und Janus hat Olympia zwei neue Mobiltelefone im Gepäck, die sich in erster Linie an Einsteiger und Senioren richten. Das Olympia Mira ist aktuell ab 35 Euro in den mehr...
27.04.2018
Aktuell gibt es den Panasonic TX-58EXW734 für nur 965 Euro und damit 20 Prozent günstiger als noch im Februar. Der Fernseher im 58-Zoll-Format liefert eine ultrascharfe Auflösung in 4K-Qualität und dank einer 1.600 Hertz Bildwiederholungsrate auch mehr...
26.04.2018
Mit der Fitbit Versa gibt es eine neue Smartwatch auf dem Markt, die der Apple Watch mächtig Konkurrenz macht. Sie trumpft mit spannenden Funktionen auf, ist iOS- und Android-kompatibel und mit derzeit 195 Euro auch zu einem deutlich günstigeren mehr...
25.04.2018
HTC bietet mit dem Desire 12 und 12+ zwei neue Smartphones für die Mittelklasse. Laut eigenen Angaben sind es die kompaktesten und leichtesten 18:9-Modelle des Herstellers. Optisch bestechen sie durch ein ausgefallenes Liquid-Surface-Design mit mehr...
24.04.2018
Wie chip.de berichtet, hat Huawei mit dem Honor 10 eine abgespeckte Version des Flaggschiffs Huawei P20 vorgestellt – zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Das Modell soll Mitte bis Ende Mai erscheinen und in der 64-Gigabyte-Variante ca. 335 mehr...
23.04.2018
Gleich drei neue Smartphones für die Einsteigerklasse hat Huawei präsentiert: Die Modelle Y5 (2018), Y6 (2018) und Y7 (2018) erscheinen im 18:9-Format und kosten 119, 149 und 199 Euro (UVPs). Letztere beiden sollen laut areamobile im Mai eingeführt mehr...
23.04.2018
Männer aufgepasst: Wer morgens gern zum Elektrorasierer greift und sich dabei über seine Fähigkeiten als Sparfuchs freuen will, der sollte sich das aktuelle Angebot zum Philips S9711 anschauen. Dieser kostet gerade nur 129 Euro und ist damit ganze mehr...
20.04.2018
Gleich drei neue Smartphones für die Mittelklasse hat Moto aus dem Hut gezaubert. Für seine neue G-Serie wechselt der Hersteller in der sechsten Generation von Kunststoff auf elegantes Glas und bringt Schwung in das Ganze: Die Rückseiten sind leicht mehr...
20.04.2018
Ab Mai wird die neue Smartwatch der PRO TREK Smart-Serie aus dem Hause Casio im Handel erhältlich sein. Sie richtet sich in erster Linie an Outdoor-Fans und Naturliebhaber, die gern sportlich unterwegs sind. Die WSD-F20A bietet ein energiesparendes mehr...
19.04.2018
Ab heute gibt es bei Aldi Süd einen UHD-Fernseher für den schmalen Geldbeutel. Der TERRIS UHD 4982 wird für nur 399 Euro angeboten und ist was Preis/Leistung betrifft ein guter Fang. Der 48,5 Zoll große Bildschirm des TV-Gerätes löst mit 3.840 x mehr...