Olympus entwickelt eine Datenbrille
Neben dem Internetriesen Google entwickelt derzeit auch Olympus eine Datenbrille. Laut einer Pressemitteilung soll die neue Sehhilfe MEG 4.0 heißen und sich via Bluetooth 2.1 mit Smartphones und anderen WLAN-fähigen Geräten verbinden. Anschließend sollen unterschiedliche Informationen mit einer Auflösung von 230 x 240 Pixeln (QVGA) auf dem Brillendisplay eingeblendet werden. Laut Olympus erreicht die MEG 4.0 eine Helligkeit von zehn bis 2.000 Candela pro Quadratmeter, sodass die Gläser auch bei starkem Sonnenschein verwendet werden können.

Olympus integrierte in die MEG 4.0 einen Sensor, der die Ausrichtung der Brille erkennt und den Träger zum Beispiel via GPS lotsen kann. Der Hersteller versichert, dass Nutzer einen nahezu 100prozentigen Blick auf die Außenwelt haben und die Brille demnach auch beim Laufen oder Autofahren gefahrlos verwendet werden kann. Darüber hinaus soll in der weniger als 30 Gramm leichten MEG 4.0 ein Akku für die nötige Energie sorgen. Laut Pressemitteilung reicht die Batterie für acht Stunden. Eine Kamera wurde hingegen nicht eingebaut.

Wann Olympus die MEG 4.0 als serienreifes Produkt vorstellen wird, bleibt unklar. Derzeit werden Tests mit einem Prototypen durchgeführt. Bis zur Massenproduktion werden vermutlich mindestens noch ein bis zwei Jahre vergehen. Etwas weiter in der Entwicklung dürfte Google sein. Wie die Welt berichtet, könnte die Brille des Internetkonzerns bereits Ende 2013 in den Handel kommen. PC Welt spricht dagegen von 2014.

09.07.2012
Sie wollen noch mehr Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Schnäppchen und News aus unserer Redaktion? Dann folgen Sie uns!

News aus der Redaktion
Welche Neuheiten kommen auf den Markt? Was sind die aktuellen Technik-Trends? Wo gibt es derzeit die größten Ersparnisse zu finden? Wir haben die Antworten und präsentieren euch in unseren täglichen News Fakten, Infos und Preise zu Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Freizeit, Sport und mehr.

08.12.2017
Was gibt es schöneres als einen verregneten Advents-Nachmittag auf der Couch zu verbringen und nebenher einen guten Film zu schauen? Wäre da nur nicht die wie immer zu kleine Röhre. Doch neue Fernseher können ganz schön ins Geld gehen. Damit das mehr...
08.12.2017
Per Direktflug ist der neue Gaming-Monitor 34UC89G-B von LG Electronics aus Seoul nach Deutschland gekommen. Der Bildschirm kostet 899 Euro (UVP) und ist ab sofort erhältlich. LG ist mit dem futuristisch anmutenden Monitor ein echter Coup mehr...
07.12.2017
Warum nicht mal eine hochwertige Digitalkamera unter den Baum legen? Noch im Spätsommer wurden für die EOS M5 von Canon 899 Euro fällig. Mittlerweile hat sich das Blatt gewendet und der Preis ist bei 749 Euro angelangt, was alles in allem eine mehr...
07.12.2017
Ab heute gibt es das Medion Lifetab P9702 in allen Aldi-Filialen, egal ob Nord oder Süd. Der knapp zehn Zoll große Flachrechner kostet 200 Euro und überzeugt durch seine imposante Größe und das stylische Design. Das 9,7 Zoll große QHD-Display löst mehr...
06.12.2017
Mit großem Tamtam wurden gestern in London das Honor View 10 sowie das 7X dem europäischen Markt vorgestellt. Das Flaggschiff View 10 kostet 499 Euro (UVP) und ist ab dem 8. Januar zu haben. Das 7X ist mit 299 Euro (UVP) ab sofort erhältlich. Bis mehr...
06.12.2017
Stolze 219 Euro wies das Preisschild der Beats by Dr. Dre Solo 2 vor gut drei Monaten noch aus. Mittlerweile sind nur noch 130 Euro fällig, was einer Ersparnis von 41 Prozent gleichkommt. Die stylischen On-Ear-Kopfhörer von Beats bieten dem User mehr...
06.12.2017
Das Asus NovaGo vereint die Vorteile eines gewöhnlichen Notebooks mit denen eines Smartphones. Zum Preis von 799 Euro (UVP) kommt das Convertible Anfang 2018 auf den Markt. Das 13,3 Zoll große Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Dank der mehr...
06.12.2017
Mit großem Tamtam wurden gestern in London das Honor View 10 sowie das 7X dem europäischen Markt vorgestellt. Das Flaggschiff View 10 kostet 499 Euro (UVP) und ist ab dem 8. Januar zu haben. Das 7X ist mit 299 Euro (UVP) ab sofort erhältlich. Bis mehr...
05.12.2017
Wer den Adventssonntag entspannt auf der Couch mit einem guten Film verbringen will, der muss nicht immer das dicke Notebook auf den Beinen balancieren – in der Regel tut es auch ein Tablet. An dieser Stelle sollen drei der aktuell beliebtesten mehr...
05.12.2017
120 Euro hieß der stolze Preis für die Garmin vivosmart HR+ vor gut drei Monaten. Seitdem ist viel Wasser den Bach heruntergeflossen und die Uhr gibt es derzeit für nur noch 99 Euro. Laut Adam Riese entspricht das einem Preisnachlass von 18 mehr...
05.12.2017
Mit dem BV 9000 Pro ist Blackview ein echter Coup gelungen. Für 280 Euro (UVP) ist das robuste Gerät seit Kurzem in Deutschland zu haben. Blackviews Zielgruppe für das neue Smartphone sind unter anderem Minen- und Waldarbeiter, Bergsteiger, mehr...
04.12.2017
Mit dem Link 20 hat JBL einen weiteren tragbaren Lautsprecher auf den Markt gebracht. 199 Euro (UVP) werden für das Gerät fällig, das bereits in den Regalen steht und sich unter jedem Weihnachtsbaum ein echter Hingucker ist. Der Link 20 kann mit mehr...
04.12.2017
Anfang September wurden für den UE49MU9009 von Samsung noch 1.149 Euro fällig. In den vergangenen drei Monaten ging die Preiskurve konstant nach unten und nun steht der Curved-TV bei nur noch 969 Euro. Ein maximales Mittendrin-Erlebnis erzielt mehr...
04.12.2017
Bei Aldi gibt es ab dem 7. Dezember das Huawei Honor 6C Pro zum Preis von 179 Euro (UVP). Das Smartphone wird in den Nord- und in den Süd-Filialen erhältlich sein. Auf glasklaren 5,2 Zoll kann der User zwischen Apps und Programmen hin und her mehr...
01.12.2017
Anfang September zahlten die User noch 1.489 Euro für den 65UJ6309 von LG. Kurz vor dem ersten Advent steht mit 999 Euro eine nur noch dreistellige Zahl auf dem Preisschild. Somit ist der Smart-TV in den vergangenen drei Monaten um sagenhafte 33 mehr...
01.12.2017
Das Dobot Rigiet ist ein schwebendes dreiachsiges Stativ, das speziell für das Erstellen hochwertiger Aufnahmen mit dem Smartphone erschaffen wurde. Verwackelte Panoramabilder gehören damit der Vergangenheit an. Für 299 Euro (UVP) ist das Gerät ab mehr...
01.12.2017
Motorola hat durch seine Moto-Mods große Bekanntheit erlangt und bringt nun immer weitere Features auf den Markt. Diesmal haben sie mit Lenovo kooperiert und die Hongkonger haben das Moto-Z-Smartphone mit Amazons digitalem Assistenten Alexa mehr...
01.12.2017
Ab dem 7. Dezember gibt es in den Nord-Filialen des Discounters Aldi ein Multimedia-Notebook zum Preis von 699 Euro (UVP). Drei Jahre Garantie gibt Albrecht Diskonts Niedrigpreis-Anbieter auf das Akoya P6678 . Dem User bietet sich eine Fläche von mehr...
30.11.2017
Seit Juli gibt es das Motorola Moto E4 in Deutschland. Ende August zahlte man noch 148 Euro für das Smartphone und nun, nach weiteren drei Monaten, ist es für 100 Euro zu haben. Das entspricht einem Preisnachlass von 33 Prozent. Im edlen mehr...
30.11.2017
Tablets mit einer Bildschirmdiagonale von sieben oder acht Zoll gehören mittlerweile schon fast zum alten Eisen und sind nur noch selten gefragt. Stattdessen überschwemmen die Zehn-Zoller den Markt und sorgen für Furore – so auch das P10606 von mehr...