Preisvergleich guenstiger.de
Olympus entwickelt eine Datenbrille
Neben dem Internetriesen Google entwickelt derzeit auch Olympus eine Datenbrille. Laut einer Pressemitteilung soll die neue Sehhilfe MEG 4.0 heißen und sich via Bluetooth 2.1 mit Smartphones und anderen WLAN-fähigen Geräten verbinden. Anschließend sollen unterschiedliche Informationen mit einer Auflösung von 230 x 240 Pixeln (QVGA) auf dem Brillendisplay eingeblendet werden. Laut Olympus erreicht die MEG 4.0 eine Helligkeit von zehn bis 2.000 Candela pro Quadratmeter, sodass die Gläser auch bei starkem Sonnenschein verwendet werden können.

Olympus integrierte in die MEG 4.0 einen Sensor, der die Ausrichtung der Brille erkennt und den Träger zum Beispiel via GPS lotsen kann. Der Hersteller versichert, dass Nutzer einen nahezu 100prozentigen Blick auf die Außenwelt haben und die Brille demnach auch beim Laufen oder Autofahren gefahrlos verwendet werden kann. Darüber hinaus soll in der weniger als 30 Gramm leichten MEG 4.0 ein Akku für die nötige Energie sorgen. Laut Pressemitteilung reicht die Batterie für acht Stunden. Eine Kamera wurde hingegen nicht eingebaut.

Wann Olympus die MEG 4.0 als serienreifes Produkt vorstellen wird, bleibt unklar. Derzeit werden Tests mit einem Prototypen durchgeführt. Bis zur Massenproduktion werden vermutlich mindestens noch ein bis zwei Jahre vergehen. Etwas weiter in der Entwicklung dürfte Google sein. Wie die Welt berichtet, könnte die Brille des Internetkonzerns bereits Ende 2013 in den Handel kommen. PC Welt spricht dagegen von 2014.

Zur Kategorie: Digitalkamera
09.07.2012 / AJ
News
24.07.2014
  •   Xperia Z3: Ausstattungsmerkmale aufgetaucht
  •   Dockingstation fürs Surface Pro 3 kommt
  •   Lumia 530 für 100 Euro angekündigt
23.07.2014
  •   Schnäppchen am Mittwoch: Nikon Coolpix S9600
  •   Samsung: Galaxy Note 2: Update auf Android 4.4.2
  •   LG G3 Cat.6 mit Snapdragon 805
22.07.2014
  •   Moto G2 in Planung
  •   Toshiba Encore 2 in den Startlöchern
  •   Sony Xperia Z3X: Kamera-Handy mit Objektiv und separatem Blitz
21.07.2014
  •   Delonghi PAC N81 ist das beliebteste Klimagerät auf guenstiger.de
  •   Xiaomi Mi4: Neues Flaggschiff erwartet
  •   DT307SQ: Tablet-PC mit sieben Zoll
18.07.2014
  •   Schnäppchen der Woche: HTC One Max
  •   Microsoft stellt Android-Smartphones von Nokia ein
  •   Alcatel One Touch Fire E für 130 Euro
17.07.2014
  •   Delonghi Magnifica S ECAM 22.110 beliebtester Kaffeevollautomat auf guenstiger.de
  •   Gerüchte um Mini-Variante des LG G3
  •   Acer Iconia Tab 8 kommt im August
16.07.2014
  •   Schnäppchen am Mittwoch: Olympus Stylus SH-60
  •   LG L80 mit Android 4.4.2
... weitere News