Elektrorasierer - Lady Shaver/Epilierer

Soll die Haarentfernung möglichst sanft sein, empfiehlt sich das Rasieren. Es ist zwar schmerzlos, hat aber den Nachteil, dass die Haare nach wenigen Tagen stoppelig nachwachsen.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
Zeigt 1-20 von 270 Ergebnissen
Ausgestattet mit einem Akku, der in nur 60 Minuten aufgeladen ist, garantiert der Epilierer ein
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 117,96 *
8 Angebote
Ladyshaver - Shaver - Stromversorgung: Akku, Netz - Akkuanzeige - 60 min Ladedauer - Max.
 (2)
Produkt merken und vergleichen
5 Testberichte
ab 37,90 *
41 Angebote
Epilierer - Epilierer - Shaver - Stromversorgung: Akku - 2 h Ladedauer - Max. ca. 50 min Akkula
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 125,95 *
50 Angebote
Elektrorasierer - Stromversorgung: Akku - Akkuanzeige - 8 h Ladedauer - Max. ca. 1 min
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 26,23 *
24 Angebote
Ladyshaver - Shaver - Stromversorgung: Batterie - Rasurart: Nassrasur, Trockenrasur -
 (1)
Produkt merken und vergleichen
3 Testberichte
ab 25,29 *
21 Angebote
Gesichtshaarentferner - Shaver - Stromversorgung: Batterie - Rasurart: Trockenrasur - Licht -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 20,00 *
5 Angebote
Haarentferner - IPL-Technologie - Geeignet für: Hauttyp I-V - Stromversorgung: Akku, Netz - Ra
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 291,47 *
9 Angebote
Elektrorasierer - Shaver - Stromversorgung: Batterie - 120 min Ladedauer - Max. ca. 30 min
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 35,47 *
11 Angebote
Haarentfernungssystem - Set bestehend aus: IPL-Gerät, Venus Extra Smooth Swirl Rasierer - IPL-T
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 378,99 *
7 Angebote
Haarentfernungsgerät - IPL-Technologie - Geeignet für: Hauttyp I-V - Stromversorgung: Akku,
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 482,51 *
5 Angebote
Quelle: Amazon
Elektrorasierer - Epilierer - Shaver - Stromversorgung: Akku - Akkuanzeige - 2 h Ladedauer - Max. ca. 30 min Akkulaufzeit -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 97,47 *
14 Angebote
Quelle: alternate.de
Elektrorasierer - Epilierer - Shaver - Stromversorgung: Akku - Akkuanzeige - 2 h Ladedauer - Rasurart: Nassrasur,
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 188,98 *
25 Angebote
Damenrasierer - Epilierer - Stromversorgung: Netz - Rasurart: Trockenrasur - 2 Geschwindigkeits
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 25,29 *
20 Angebote
Elektrorasierer - Epilierer - Rasurart: Nassrasur, Trockenrasur - Wasserdicht - Aufsätze: Epilier
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 121,17 *
18 Angebote
Präzisionstrimmer - Shaver - Stromversorgung: Batterie - Rasurart: Trockenrasur -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 22,41 *
7 Angebote
Elektrorasierer - Epilierer - Stromversorgung: Akku - 1,50 h Ladedauer - 2 Geschwindigkeitsstufe
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 52,00 *
9 Angebote
Elektrorasierer - Epilierer - Shaver - Stromversorgung: Netz - Rasurart: Trockenrasur - 2
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 33,49 *
23 Angebote
Elektrorasierer - Stromversorgung: Akku - Akkuanzeige - 1 h Ladedauer - Max. ca. 60 min
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 51,35 *
6 Angebote
Haarentfernungssystem - Set bestehend aus: IPL-Gerät, Venus Extra Smooth Rasierer - IPL
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 248,99 *
10 Angebote
Elektrorasierer - Epilierer - Stromversorgung: Akku - Rasurart: Nassrasur, Trockenrasur - Wasser
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 119,89 *
5 Angebote

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Lady Shaver/Epilierer Top Tests

13
Typ: Epilierer: Nein, Shaver, IPL-Technologie: Nein
Strom: Stromversorgung: Batterie
guenstiger.de Note: 2,0
gut
23
Typ: Epilierer, Shaver: Nein
Strom: Stromversorgung: Netz
guenstiger.de Note: 2,1
gut
37
Typ: Epilierer, Shaver, IPL-Technologie: Nein
Strom: Ladedauer: 1 h, Akkulaufzeit (Zeit): Max. ca. 30 min
guenstiger.de Note: 4,1
ausreichend
2
Typ: Shaver
Strom: Stromversorgung: Batterie
guenstiger.de Note: 1,5
gut
17
Typ: Shaver
Strom: Stromversorgung: Batterie
guenstiger.de Note: 2,0
gut
18
guenstiger.de Note: 2,0
gut
22
Typ: Epilierer: Nein, Shaver
Strom: Stromversorgung: Akku, Akkulaufzeit (Zeit): Max. ca. 30 min
guenstiger.de Note: 2,1
gut
4
Typ: Epilierer, Shaver: Nein
Strom: Stromversorgung: Netz
guenstiger.de Note: 1,5
gut
27
Epilierer - Netz/Akkubetrieb - geschwungener Epilierkopf - zwei Geschwindigkeiten - 15-fach
guenstiger.de Note: 2,2
gut
3
Typ: IPL-Technologie, Geeignet für: Körper und Gesicht
Strom: Stromversorgung: Netzteil
guenstiger.de Note: 1,5
gut

Lady Shaver/Epilierer Testberichte

Für gepflegte, gleichmäßig-glatte Haut (Epilierer)
In einem Test wurden fünf Epilierer auf Herz und Nieren geprüft und mit einander verglichen. Dazu nahmen die Experten die Kriterien Ausstattung, Anwendung, Ergebnis genau unter die Lupe. Anschließend...
mehr...
Den Bart schnell und präzise kürzen (Elektrorasierer)
In einem Vergleichstest wurden sechs Elektrorasierer genau unter die Lupe genommen. Dazu prüften die Experten die Eigenschaften Ausstattung, Rasur, Rasurergebnis sehr gründlich. Nach der genauen...
mehr...
Die besten Zupfer (Nass-Trocken-Epilierer)
Fünf Nass-Trocken-Epilierer traten in einem Vergleichstest gegen einander an. Ein Expertenteam nahm die Modelle genau unter die Lupe und prüfte folgende Eigenschaften: Haarentfernung, Hautschonung,...
mehr...
Die besten Zupfer (Trocken-Epilierer)
Fünf Trocken-Epilierer traten in einem Vergleichstest gegen einander an. Ein Expertenteam nahm die Modelle genau unter die Lupe und prüfte folgende Eigenschaften: Haarentfernung, Hautschonung,...
mehr...
Langanhaltende Haarentfernung (Epilierer)
In einem Vergleichstest traten fünf Epilierer gegen einander an und mussten ihr Können unter Beweis stellen. Nach einer eingehenden Testphase ging der Braun Silk-épil 9 9-961V SkinSpa als Testsieger...
mehr...
Ordentlich. Schnell.Simpel (Elektro-Rasierer)
Drei Elektro-Rasierer wurden in einem Test von einigen Experten genauestens überprüft und unter die Lupe genommen. Den Test- und Preis-Leistungssieg errang dann der Panasonic ES-LT4N. Die relevanten...
mehr...
Pflegen und Stylen von Bart & Haaren (Bart- und Haarschneider)
Sieben Bart- und Haarschneider wurden in einem Test genau unter die Lupe genommen und mit einander verglichen. Nach einer gründlichen Überprüfung ging der Panasonic ER-GB80 als Testsieger hervor. Zum...
mehr...
Selbst rasiert der Mann (Elektro Rasierer)
In diesem Test wurden drei Elektro Rasierer genau auf ihre Eigenschaften geprüft und anschließend mit einander verglichen. Nach einer eingehenden Testphase kürten die Experten den Philips S7520 zum...
mehr...
Selbst rasiert der Mann (Elektro-Rasierer mit Klingenblock)
In diesem Test wurden sechs Elektro Rasierer mit Klingenblock genau auf ihre Eigenschaften geprüft und anschließend mit einander verglichen. Nach einer eingehenden Testphase kürten die Experten den...
mehr...
Langanhaltend glatte Haut... (Akku-Epilierer)
Beim Enthaaren der Beine ist das Ergebnis länger anhaltend wenn man sie epiliert. Da der Epilierer das Haar an der Wurzel entfernt, braucht es länger bis es wieder an die Oberfläche kommt. Für einen...
mehr...

Lady Shaver/Epilierer Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 16.09.2020, von der guenstiger.de - Redaktion.

Epilierer gut und günstig kaufen: Verbrauchertipps

Lady Shaver TestBeim Epilieren wird das Haar an der Wurzel entfernt, sodass die Haare je nach Hauttyp erst nach Wochen wieder nachwachsen und damit eine länger anhaltende Wirkung erzielt wird. Epilieren ist besonders an empfindlichen Stellen wie den Achselhöhlen oder der Bikinizone schmerzhaft, braucht etwas mehr Zeit als eine Rasur und birgt die Gefahr, dass Haare einwachsen und sich entzünden können. Zudem müssen die Haare eine gewisse Länge (ca. 0,5 Millimeter) erreicht haben, um vom Epilierer erfasst zu werden. Von Vorteil ist natürlich, dass mit der Dauer der Anwendung der Haarwuchs nachlässt und die Haare feiner werden. Außerdem besteht beim Epilieren niemals die Gefahr sich zu schneiden, sodass man auch störende Schnittwunden vermeidet.

Der Ladyshaver

Elektrische Ladyshaver oder Damenrasierer arbeiten mit rotierenden Rasierklingen, die geschützt unter einer Scherfolie angebracht sind. Somit ist die Verletzungsgefahr geringer als bei der Nassrasur. Wer auf Nickel allergisch ist, sollte darauf achten ein Gerät mit sogenannten hypoallergenen Scherfolien zu kaufen. Eine optimale Anpassung an die Hautoberfläche schaffen gefederte Scherfolien, die zu einer gründlicheren Rasur führen und Verletzungen der Haut vermeiden. Unerlässlich ist eine Akkulaufzeit von mindestens 20 Minuten, damit eine vollständige Körperrasur durchgeführt werden kann, ehe der Akku erneut geladen werden muss. Vorteilhafter sind batterie- oder akkubetriebene Geräte, da sie an jedem Ort einsetzbar sind und ein lästiges Kabel überflüssig machen. Ansonsten sollte das Kabel am Gerät lang genug sein, um über einen gewissen Bewegungsspielraum zu verfügen.

Eine regulierbare Schnittlänge mittels eines Langhaarschneiders oder Trimm-Aufsatzes ermöglicht es, Haare nicht nur abzurasieren, sondern auch zu stutzen. Ein neben dem Scherkopf angebrachter Langhaarschneider kürzt die langen Haare, damit der Scherkopf die gestutzten Haare besser erfassen und rasieren kann. Verstellbare Langhaarschneider lassen sich auf unterschiedliche Haarlängen einstellen. Vorteil gegenüber Trimm-Aufsätzen ist, dass man während des Rasierens die Einstellung der Haarlänge ändern kann und den Aufsatz dazu nicht wechseln muss. Mit einem zweiten Langhaarschneider, der hinter dem Scherkopf positioniert ist, kann man in beide Richtungen rasieren, ohne das Gerät drehen zu müssen. Trimm-Aufsätze gibt es in verschiedenen Ausführungen, je nachdem, auf welche Länge die Haare getrimmt werden sollen. Sie lassen sich gegenüber Langhaarschneidern schonender über die Haut führen und sind prinzipiell für jede Haarlänge erhältlich.

Für Menschen mit empfindlicher Haut bietet sich vor allem eine Nassrasur an. Bei vielen elektrischen Damenrasierern ist es heutzutage möglich, sich trocken und nass zu rasieren. So kann die Rasur auch unter der Dusche oder in der Badewanne erledigt werden. Erhältlich sind zudem Modelle, die über eine im Rasierer befindliche Kartusche während der Rasur pflegende Lotion auf die Haut auftragen. Dies bedeutet allerdings auch Folgekosten, die durch den regelmäßigen Kartuschenwechsel entstehen.

Der Epilierer

Epiliergeräte verfügen über rotierende Pinzetten oder Scheiben, welche die Härchen einklemmen und ausreißen. Bei der Funktionsweise mit Pinzetten sind mehrere Pinzettenpaare leicht versetzt angeordnet, welche die Haare durch Öffnen und Schließen der Pinzetten greifen und herauszupfen. Haare, die in den Zwischenräumen stehen, sollen mittels eines Einfädelsystems zu den Pinzetten geleitet werden. Ein Epiliergerät verfügt je nach Preislage über 20 bis 40 Pinzettenpaare. Je mehr Pinzetten gleichzeitig greifen, desto mehr Haare erwischen sie. Trotzdem werden nie alle Haare optimal erfasst, sodass einige Haare nur oberflächlich abgerissen werden. Hier soll ein Klemmkraftwähler helfen, welcher auf unterschiedliche Haarstärken eingestellt werden kann, damit die Pinzettenpaare sich ausreichend, aber nicht zu fest schließen.

Bei Epiliergeräten mit Scheiben werden die Haare zwischen rotierenden Scheiben eingeklemmt und herausgerissen. Damit die Haare über der Hautoberfläche nicht abgequetscht und damit abgetrennt werden, sind die Kanten der Scheiben abgerundet. Generell gelten bezüglich der beweglichen Scherfolien bzw. eines beweglichen Epilierkopfes, der Stromversorgung und der Wasserdichte die gleichen Kriterien wie für den Ladyshaver. Explizit für den Epilierer gilt Folgendes: Achten Sie auf verschiedene Geschwindigkeitsstufen, denn je schneller gerissen wird, umso schmerzfreier ist der Vorgang. Üblich sind zwei Geschwindigkeitsstufen (880 und 1080 Zupfvorgänge pro Sekunde).

Praktisch sind unterschiedliche Aufsätze für Gesicht und Bikinizone, ein Rasieraufsatz oder ein Kammaufsatz, der die Haare vor der Epilation aufstellt, damit sie besser gegriffen und mit samt der Wurzel herausgerissen werden können. Massagerollen, die in das Epiliergerät integriert sind, sollen ein angenehmes Kribbeln erzeugen, welches den Schmerz mindert bzw. überlagert. Ein am Epilierer angebrachtes Licht soll es ermöglichen, bei der Epilation kein Haar mehr zu übersehen. Jedoch verbraucht es zusätzlichen Strom. Im Lieferumfang sollte in jedem Fall eine Reinigungsbürste für die Zwischenräumen der Walzen enthalten sein. Besser sind Epilierer mit abnehmbarem und abwaschbarem Kopf. Manche Hersteller liefern auch einen Luffaschwamm mit, welcher durch den Peelingeffekt ein Einwachsen einzelner Haare verhindern oder eingewachsenen Haaren ermöglichen soll, wieder aus der Haut herauszuwachsen. Kältekissen, die am Gerät angebracht werden, oder Kältehandschuhe, mit denen man sich über die Beine streichen kann, betäuben die Haut leicht und reduzieren das Schmerzempfinden.

News aus der Redaktion
  • 18.09.2020
    Lidl-Küchenmaschine: Günstige Alternative zum Thermomix

    17.09.2020
    Marktstart und Preis für die PlayStation 5 offiziell
  • 16.09.2020
    Neu: Apple bringt zwei Smartwatches und zwei Tablets raus

    15.09.2020
    Supergünstiger Renner unter den Laptops
  • 14.09.2020
    Mega-Schnäppchenalarm bei diesem XXL-Fernseher

    09.09.2020
    Ideale Alltagsbegleiter für eure Kids
  • 08.09.2020
    Gefragte Kaffeevollautomaten für unter 400 Euro

    07.09.2020
    Diese Samsung-Tablets haben es drauf
  • 03.09.2020
    Powerbank mit Qick Charge zum Spitzenpreis!

    02.09.2020
    Beats-Kopfhörer: Schnell sein bevor es vorbei ist
  • 01.09.2020
    Jetzt sparen beim Samsung Galaxy Tab A 8.0

    31.08.2020
    Waschtrockner zum kleinen Preis
  • 28.08.2020
    Beliebtester Fernseher von Sony

    27.08.2020
    Aktuell 30 Prozent bei diesem Smartphone sparen
  • 26.08.2020
    Comeback von Blackberry-Smartphones in 2021

    25.08.2020
    Unterwegs mit dem Hoverboard
  • 24.08.2020
    Preisknaller bei dem Xiaomi Mi 10 Lite 5G

    21.08.2020
    OnePlus 8 Pro als bestes Smartphone ausgezeichnet
  • 21.08.2020
    Mit diesem Schlauchboot entspannt umher schippern

    20.08.2020
    Der Hit sind gerade diese tragbaren Mini-Fernseher
  • 20.08.2020
    Diese verrückten Wecker helfen euch beim Aufwachen

    19.08.2020
    Mega-Schnäppchen bei 65-Zoller von Samsung machen
  • 18.08.2020
    Mobiltelefon und Lebensretter in einem Gerät