Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
Zeigt 1-20 von 109 Ergebnissen
Quelle: Galaxus
Espressokocher - 3 Tassen pro Brühvorgang - Material: Aluminium
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 16,99 *
7 Angebote
Espressokocher - Leistung: 365 Watt - 360° Zentralsockel (kabellos) - für 2 oder 4 Espressotasse
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 48,95 *
26 Angebote
Mokkakanne - Fassungsvermögen: 6 Tassen - 360 Grad Anschluß-Sockel - Abschaltautomatik
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 49,99 *
12 Angebote
Espresso-Kocher - Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher
 (2)
Produkt merken und vergleichen
3 Testberichte
ab 57,90 *
16 Angebote
Pressfilter - Für 8 Tassen - Material: Stahl glänzend poliert und hitzebeständiges Glas -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 93,20 *
2 Angebote
Quelle: Amazon
Espressokocher - Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher - Kapazität: 4 Tassen - Leistung: 400 W - Kaffeefiltersieb -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 81,80 *
6 Angebote
Kaffeemühle - Füllmenge: 70 g - Leistung: 200 W - Abschaltautomatik - Mahlgrad: einstellbar -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 30,99 *
15 Angebote
Espressokocher - Für 6 Tassen - Fassungsvermögen: 300 ml - Material: Aluminium
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 25,94 *
27 Angebote
Quelle: Amazon
Espressokanne - Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher - Tassen pro Brühvorgang: 3 - Ergonomischer Griff, Sicherheitsventil -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 29,85 *
28 Angebote
Quelle: Amazon
Espressokocher - Für 10 Tassen - Material: Edelstahl - Nicht induktionsfähig - Spülmaschinengeeignet
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 35,92 *
7 Angebote
Quelle: Amazon
Espressokocher - 3 Tassen pro Brühvorgang - Material: Aluminium
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 22,19 *
9 Angebote
Espressokocher - Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher - Leistung: 365 W - Inhalt: 300 ml -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
9 Testberichte
ab 69,86 *
18 Angebote
Kaffeebereiter - Fassungsvermögen: 0,35 l, 3 Tassen - Geschirrspüler geeignet
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 8,99 *
13 Angebote
Kaffeebereiter - Fassungsvermögen: 1 l, 8 Tassen - Geschirrspüler geeignet
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 13,98 *
16 Angebote
Quelle: Amazon
Kaffeemaschine - Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher - 6 Tassen Kapazität - Material: Edelstahl
 (1)
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 25,10 *
6 Angebote
Espressokocher - Filtereinsatz für 3 oder 6 Espressotassen - Kontrollampe - Überhitzungs- und
 (4)
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 54,60 *
20 Angebote
Quelle: Amazon
Espressokocher - Fassungsvermögen: 4 Tassen - Induktionsfähig
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 30,99 *
5 Angebote
Quelle: Galaxus
Espressomaschine - Pumpendruck: 16 bar - Kaffeepads - Abtropfgitter: abnehmbar
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 97,32 *
1 Angebot
Quelle: Amazon
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 33,30 *
5 Angebote
Espressokocher - Für 9 Tassen - Material: Aluminium
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 35,98 *
8 Angebote

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Diverse Kaffeemaschinen Top Tests

31
guenstiger.de Note: 2,4
gut
3
Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher- Geeignet für alle Herdarten - Fassungsvermögen : 4 Tassen - Große: B12,5 x H18,25 x T10 cm - Gewicht: 600 g
guenstiger.de Note: 1,8
gut
42
guenstiger.de Note: 2,9
befriedigend
29
guenstiger.de Note: 2,4
gut
1
Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher- Leistung: 365 W - Inhalt: 300 ml - Material: Edelstahl, Glas - Geeignet für: 3 bis 6 Tassen - Abschaltautomatik - Überhitzungsschutz - Trockengehschutz - Maße: B 18 x H 22
guenstiger.de Note: 1,6
gut
44
guenstiger.de Note: 2,9
befriedigend
39
Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher- 6 Tassen Kapazität - Material: Edelstahl
guenstiger.de Note: 2,5
gut
6
Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher
guenstiger.de Note: 1,9
gut
32
guenstiger.de Note: 2,4
gut
28
guenstiger.de Note: 2,4
gut

Diverse Kaffeemaschinen Testberichte

Für höchste Qualitätsansprüche (Handkaffeemühlen)

mehr...
Mahl so, mahl so (Kaffeemühle mit Mahlwerk)

mehr...
Von Schaumschlägern und Puristen (Vollautomaten mit manuellem Milchaufschäumer)

mehr...
Von Schaumschlägern und Puristen (Vollautomaten mit Milchschaumautomatik)

mehr...
Verkapselte Aromenwunder (Kaffeekapselmaschinen)
In einem Vergleichstest wurden sieben Kaffeekapselmaschinen genau unter die Lupe genommen. Dazu prüften die Experten die Eigenschaften Leistung, Handhabung, Ausstattung, Betrieb sehr gründlich. Nach...
mehr...
Von Schaumschlägern und Puristen (Vollautomaten ohne Milchaufschäumer)

mehr...
Mahl so, mahl so (Kaffeemühle mit Schlagmesser)

mehr...
So gelingt der perfekte Milchschaum (Induktions-Milchaufschäumer)
Sechs Induktions-Milchaufschäumer wurden in einem Test genau unter die Lupe genommen und mit einander verglichen. Dazu prüften die Experten die Eigenschaften Milchschaum, Handhabung, Ausstattung,...
mehr...
Frisch gemahlen - für volle Aromenvielfalt (Filterkaffeemaschinen)
Zehn Filterkaffeemaschinen wurden in einem Test genau unter die Lupe genommen und mit einander verglichen. Dazu prüften die Experten die Eigenschaften Funktionalität, Handhabung. Ausstattung, Betrieb...
mehr...
Voller Genuss per Tastendruck (Kaffeevollautomaten mit Milchsystem)
Sieben Kaffeevollautomaten mit Milchsystem mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Leistung, Handhabung, Betrieb, Individualisierung genau unter die Lupe...
mehr...

Diverse Kaffeemaschinen Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 17.02.2020, von der guenstiger.de - Redaktion.

Diverse Kaffeemaschinen : Verbrauchertipps

Diverse Kaffeemaschinen Ganz abgesehen von der Art des verwendeten Kaffees zeigen sich auch in der Zubereitung des Kaffees erhebliche Unterschiede. Hier sind es die verschiedenen „Kaffee-Maschinen“, die den Unterschied machen. Neben der klassischen Kaffeemaschine, die bereits gemahlenen Kaffee mit Wasser verbindet und ausfiltert, können Sie auch zwischen Kaffeepadmaschinen, Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen wählen.

Wie unterscheiden sich die einzelnen Maschinen?

Der offensichtlichste Unterschied zwischen den einzelnen Arten von Kaffeemaschinen besteht im Preis. Dabei lassen sich stark vereinfacht zwei Gruppen identifizieren. Die „günstige“ Gruppe besteht aus den konventionellen Kaffeemaschinen und den Kaffeepadmaschinen, wobei hier die konventionellen Kaffeemaschinen gewöhnlich am günstigsten sind. Die zweite Gruppe ist eher kostenintensiv. Aber auch hier gibt es wieder Unterschiede zwischen den Espressomaschinen und den Kaffeevollautomaten, die als Alleskönner im höchsten Preisniveau angesiedelt sind. Kaffeevollautomaten verfügen über ein eingebautes Mahlwerk und erzeugen auf Knopfdruck aus ungemahlenen Kaffeebohnen eine Tasse Kaffee mit dazugehörigem Milchschaum. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Filterkaffeemaschine presst der Kaffeevollautomat den frisch gemahlenen Kaffee zusammen und drückt anschließend heißes Wasser durch das Pulver. Eine kurze Brühzeit bewirkt die Entfaltung erwünschter Aromastoffe und verhindert das Austreten von Bitterstoffen. Daher ist der Kaffee bekömmlicher und geschmackvoller als der weit verbreitete Filterbrühkaffee. Kaffeevollautomaten sind allerdings auch größer als normale Kaffeemaschinen und zudem aufwendiger zu reinigen und zu entkalken. Nach dem gleichen Prinzip arbeitet auch die Espressomaschine, die allerdings im Gegensatz zum Kaffeevollautomaten nicht verschiedene Kaffeegetränke herstellen kann, sondern eben nur auf den Espresso spezialisiert ist. Schließlich sind noch so genannte Kaffeepadmaschinen auf dem Markt, die ähnlich wie eine konventionelle Kaffeemaschine funktionieren, aber den Kaffee portioniert („pad“) im Sinne eines Teebeutels verarbeiten.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Kaffeevollautomaten achten?

Zunächst sollte man sich immer vergegenwärtigen, dass ein Kaffeevollautomat immer etwas mehr ist als eine normale Kaffeemaschine. Das liegt zum einen an der anderen Zubereitungsart, die der einer Espressomaschine gleicht, und zum anderen an der Möglichkeit, verschiedene Kaffeegetränke herzustellen. Der Vollautomat besteht aus einem Mahlwerk, einer Pumpe, einem Durchlauferhitzer oder Boiler sowie der Brühgruppe. Die Brühgruppe ist der Kern des Vollautomats. Hier sollten Sie darauf achten, ob die Brühgruppe entnommen werden kann beziehungsweise wie Sie die Brühgruppe zu entnehmen haben, um sie zu reinigen. Weiterhin ist auch zu beachten, wie groß die Brühgruppen sind. Hier gilt der simple Grundsatz, dass mit einer größeren Brühgruppe mehr Kaffee produziert werden kann. Weiterhin sind das Mahlwerk und der verwendete Druck nicht unwichtig. Die meisten Kaffeevollautomatem (aber auch Espressomaschinen) arbeiten mit einem Druck von neun Bar. Grundsätzlich gilt hier, dass ein größerer Druck mehr Aromastoffe freisetzt und sich auf die Crema auswirkt. Beim Mahlwerk sollte beachtet werden, ob man den Mahlgrad manuell einstellen kann, um die subjektive Kaffeequalität zu erreichen. Ist der Mahlgrad sehr fein eingestellt, so schmeckt der Kaffee kräftiger. Der Grund dafür liegt darin, dass der gemahlene Kaffee die Dosierkammer voll ausfüllen kann und das Wasser beim Brühen länger im Kaffeepulver bleibt. Dadurch entsteht ein kräftiger Kaffeegeschmack. Hier ist auch die Art des Materials bedeutsam. Man unterscheidet beim Mahlwerk vor allem zwischen dem Schlagmesser und dem Scheibenmahlwerk. Entscheidend ist hierbei allerdings die Motorenleistung. Läuft der Mahlmotor beim Mahlen zu heiß, so wird der Kaffee quasi nachgeröstet, was sich negativ auf den Geschmack auswirkt.

Was ist bei der Reinigung zu beachten?

Kaffee besteht zu 10 - 15% aus Fettstoffen, die sich zusammen mit Kaffeepulverresten mit der Zeit im Gerät festsetzen. Aus diesem Grund sollten Sie vor allem die Brühgruppe in regelmäßigen Abständen reinigen. Wie schon erwähnt, ist zwischen den Vollautomaten zu unterscheiden, die mit einer fixen und einer variablen Brühgruppe ausgestattet sind. Wenn Sie die Brühgruppe entnehmen können, dann reicht es aus, wenn die Brühgruppe regelmäßig mit warmem Wasser abgespült wird. Bei den Geräten, deren Brühgruppen fix sind, helfen Reinigungstabletten aus. Grundsätzlich sollte die Reinigung beim Neubefüllen des Kaffeebehälters, zumindest aber ein- bis zweimal wöchentlich durchgeführt werden.

News aus der Redaktion
  • 17.02.2020
    Gefragtester portabler Lautsprecher mit 360-Grad-Sound

    15.02.2020
    Toaster und Mini-Ofen als 2-in-1-Gerät
  • 14.02.2020
    Preisprognose für die Samsung-Galaxy-S20-Serie

    13.02.2020
    Ergonomische PC-Maus für komfortables Arbeiten
  • 12.02.2020
    Neue Samsung-S20-Serie vorbestellen und Kopfhörer sichern

    11.02.2020
    Schnäppchenalarm bei XL-Fernseher von Samsung
  • 10.02.2020
    27 Prozent bei Apple Watch Series 5 sparen

    07.02.2020
    Dieser faltbare Bollerwagen erleichtert Transporte
  • 07.02.2020
    Unseren Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

    05.02.2020
    Lenovo IdeaPad: Tablet und Notebook in einem
  • 05.02.2020
    Körperanalysewaage für optimale Ergebnisse

    04.02.2020
    Dyson-Staubsauger zum Schnäppchenpreis
  • 03.02.2020
    Beliebter Kaffeevollautomat unter 300 Euro

    31.01.2020
    Bestens gewappnet für den Regen
  • 31.01.2020
    58-Zoller von Philips zum Hammer-Preis

    30.01.2020
    Im perfekten Kostüm zum Karneval
  • 29.01.2020
    Sitzauflage für Akupressur- und Shiatsumassage

    28.01.2020
    Aktuell gefragtester portabler Lautsprecher
  • 27.01.2020
    Preisknaller bei Küchenmaschine von Krups

    24.01.2020
    Die beliebtesten Spiele für verschiedene Konsolen
  • 24.01.2020
    Nie mehr einen leeren Akku mit dieser beliebten Powerbank

    23.01.2020
    MediaMarkt-Aktion: diese TV-Schnäppchen lohnen sich
  • 22.01.2020
    Drei Alternativen zum Dyson-Akkustaubsauger