TV-Receiver - Satellit DVB-S

DVB-S steht für Digital Video Broadcasting – Satellite und bezeichnet die digitale Übertragungsart von Fernseh- und Radioprogrammen per Satellit und steht im Gegensatz zu DVB-T (Hausantenne) und DVB-C (Kabel).
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
Zeigt 1-14 von 14 Ergebnissen
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 23,72 *
4 Angebote
TV-Receiver - Tunerart: DVB-S, DVB-S2 - DiSEqC-Protokoll: 1.0, 1.1, 1.2, USALS - Videotext - Elekt
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 34,99 *
1 Angebot
TV-Receiver - Tunerart: DVB-S  Funktionen: - Programmspeicherplätze: 6000 - Automatischer
 (7)
Produkt merken und vergleichen
ab 60,90 *
5 Angebote
TV-Receiver - Tunerart: DVB-S - DiSEqC-Protokoll: 1.2 - Menüfunktionen: Elektronischer
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 75,90 *
1 Angebot
digitaler CI-Receiver - LED Display - Empfangsart: Digital - Common Interface - 2 Scart
 (6)
Produkt merken und vergleichen
ab 169,00 *
5 Angebote
digitaler Satellitenreciver - DVB kombatibel - 2000 TV- und Radioprogrammplätze - 1 Common
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 111,90 *
1 Angebot
Sat-Receiver - Programmspeicherplätze 3200 - Menü OSD, 7 Sprachen - Timer - EPG -
 (1)
Produkt merken und vergleichen
ab 78,95 *
4 Angebote
Sat-Receiver - Tunerart: DVB-S - Menüfunktionen: Elektronischer Programmführer EPG -
 (5)
Produkt merken und vergleichen
4 Testberichte
ab 279,90 *
2 Angebote
Digitaler Sat-Receiver - Tunerart: DVB-S - 160 GB Festplattenkapazität - CA-Systeme: Conax -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 90,62 *
2 Angebote
Sat-Receiver-Stick - Tunerart: DVB-S - DiSEqC-Protokoll: 1.0, 1.2 - Menüfunktionen: Elektronischer
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 53,55 *
2 Angebote
TV-Receiver - Tunerart: DVB-S - DiSEqC-Protokoll: 1.1, 1.2 - Menüfunktionen: Elektronischer
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 69,95 *
1 Angebot
TV-Receiver - Tunerart: DVB-S - DiSEqC-Protokoll: 1.0, 1.1, 1.2 - 4.000 Programmspeicherplätze -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 23,98 *
12 Angebote
Quelle: expert TechnoMarkt.de
TV-Receiver - Tunerart: DVB-S - DiSEqC-Protokoll: 1.0, 1.2, USALS - Elektronischer Programmguide (EPG) - Integrierter USB-Media
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 29,00 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 149,95 *
1 Angebot

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • ab 23,72 €*
  • TV-Receiver, Tunerart: DVB-S, DVB-S2, DiSEqC-Protokoll: 1.0, 1.1, 1.2, USALS,
    ab 34,99 €*
  • TV-Receiver, Tunerart: DVB-S  Funktionen: , Programmspeicherplätze: 6000
     (7)
    ab 60,90 €*
  • TV-Receiver, Tunerart: DVB-S, DiSEqC-Protokoll: 1.2, Menüfunktionen:
    ab 75,90 €*
  • digitaler CI-Receiver, LED Display, Empfangsart: Digital , Common
     (6)
    ab 169,00 €*
  • digitaler Satellitenreciver, DVB kombatibel, 2000 TV- und Radioprogrammplät
    ab 111,90 €*
  • Sat-Receiver, Programmspeicherplätze 3200, Menü OSD, 7 Sprachen, Timer ,
     (1)
    ab 78,95 €*
  • Sat-Receiver, Tunerart: DVB-S, Menüfunktionen: Elektronischer
     (5)
    4 Testberichte
    ab 279,90 €*
  • Digitaler Sat-Receiver, Tunerart: DVB-S, 160 GB Festplattenkapazität, CA
    ab 90,62 €*
  • Sat-Receiver-Stick, Tunerart: DVB-S, DiSEqC-Protokoll: 1.0, 1.2,
    ab 53,55 €*

Satellit DVB-S Top Tests

1
Tuner: Tunerart: DVB-S
Funktionen: Menüfunktionen: Elektronischer Programmführer EPG, Videotext, Automatische Formaterkennung, Kindersicherung, Software Update, Anschlüsse: Audioausgang (Cinch)
guenstiger.de Note: 1,8
gut

Satellit DVB-S Testberichte

Die günstigsten UHD-Linux-Receiver im Vergleich (4K-Linux-Boxen)
Vier 4K-Linux-Boxen mussten in einem Vergleichstest zeigen was in ihnen steckt. Dazu nahmen die Experten die Eigenschaften Bildqualität, Tonqualität, Bedienung, Ausstattung, Installation, Display,...
mehr...
UHD-Einsteiger: 3 günstige Linux-Receiver mit Enigma2 ab 89,90 Euro (Linux-Receiver)
Drei Linux-Receiver wurden in einem Test genau unter die Lupe genommen und mit einander verglichen. Dazu prüften die Experten die Eigenschaften Bildqualität, Tonqualität, Bedienung, Ausstattung,...
mehr...
Das neue Sky im Test (Receiver und Soundbox)

mehr...
Ultrascharfe Alleskönner (TV-Receiver)
Im Test mussten zwei TV-Receiver ihr Können unter Beweis stellen. Der VU+ Uno 4K SE 1 x DVB-S2 wurde dabei zum Testsieger und der Gigablue UE UHD 4K 2 x DVB-S2 FBC zum Preis-Leistungssieger gekürt....
mehr...
Die neue UHD-Referenz aus Rosenheim (TV-Receiver)
Für einen Vergleichstest gingen vier TV-Receiver an den Start. Die Modelle wurden auf Herz und Nieren geprüft. Nach einer eingehenden Testphase ging der VU+ Ultimo 4K 1 x DVB-S2 FBC Twin mit der...
mehr...
Linux-Doppelpack (HDTV-Receiver)

mehr...
Linux-Doppelpack (HDTV-Receiver)

mehr...
Linux-Doppelpack (HDTV-Settop-Boxen)

mehr...
Linux-Doppelpack (HDTV-Receiver)

mehr...
T2-Trio (DVB-T2-HD)

mehr...

Satellit DVB-S Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 1.04.2020, von der guenstiger.de - Redaktion.

Satellit DVB-S online kaufen: Verbrauchertipps

Satellit DVB-SDVB-S ist die meist genutzte DVB-Variante und kann dank einer großen Datenübertragungsrate die meisten Fernseh- und Radioprogramme sowie auch Zusatzdienste übertragen. Der Empfang kann im Gegensatz zu DVB-T und DVB-C auch in abgelegenen oder ländlichen Regionen erfolgen, da DVB-S keine spezielle Zusatzinfrastruktur benötigt. Zudem ist die Nutzung kostenlos, lediglich bei der Anschaffung eines zum Empfang benötigten Receivers fallen Kosten an.

Was ist DVB-S 2?

Als DVB-S2 bezeichnet man die Weiterentwicklung des DVB-S-Standards. Durch neue Technik kann hier die Datenrate um bis zu 30 Prozent erhöht werden. Neben einer höheren Datenrate hat DVB-S2 auch andere Vorteile. So können zum Beispiel nicht nur MPEG-2- sondern auch MPEG-4-Signale übertragen werden. Auch die parallele Übertragung von Sendungen in HDTV-Auflösung und die Übertragung in einem zusätzlichen normalen Standard ist möglich. DVB-S2 kann allerdings nur mit Receivern empfangen werden, die für den neuen Standard ausgerichtet sind.

Welche Receiver gibt es?

DVB-S-Receiver sind sehr unterschiedlich ausgestattet und so muss man vor allem darauf achten, dass das Gerät die gewünschten Anforderungen erfüllt. Es gibt zum Beispiel Receiver, die nur bestimmte Sender empfangen können. FTA-Receiver (Free To Air) empfangen etwa nur unverschlüsselte Sender. Zusätzlich besitzen sie noch einen Kartenleser für Pay-TV, der allerdings nur Sender mit der passenden Smartcard entschlüsselt. Die Smartcard muss zusätzlich auch zum Verschlüsselungssystem passen. Ist ein Receiver beispielsweise für Premiere ausgelegt, kann der Kartenslot nur Smartcards von Premieren lesen. Möchte man hingegen alle verschlüsselten Programme empfangen können, sollte der Receiver über eine CI-Schnittstelle verfügen, die eine universale Schnittstelle für alle Verschlüsselungssysteme ist. Will man mit dem Receiver Sendungen aufnehmen und auf einer Festplatte speichern, empfehlen sich sogenannte HDD-Receiver (HDD steht für Hard Disk Drive), die über eine interne Festplatte verfügen. Einen HDTV-fähigen Receiver sollten Sie sich zulegen, wenn Sie in die Zukunft investieren wollen. Noch werden in Deutschland nur wenige Programme in HDTV ausgestrahlt, weitere sind jedoch in Planung. Um HDTV nutzen zu können, muss jedoch auch das TV-Gerät entsprechend ausgerüstet sein.

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Um DVB-S nutzen zu können, müssen Sie sich einen entsprechenden Digitalreceiver anschaffen. Da diese Receiver ganz unterschiedlich ausgestattet sind, sollten Sie darauf achten, dass alle benötigten Anschlüsse vorhanden sind. Ein wichtiger Aspekt ist zum Beispiel die Anzahl der SCART-Anschlüsse. Möchten Sie noch andere Geräte (wie zum Beispiel einen DVD-Player) an den Receiver anschließen, sollte dieser mit mindestens zwei Anschlüssen ausgestattet sein. Mit einer HDMI-Schnittstelle werden Video- und Tonsignale digital übertragen. Möchten sie mit dem Receiver auch Sendungen aufnehmen und auf einer Festplatte speichern, sollten Sie hier auf ausreichend Speicherkapazität achten. Bedenken Sie ebenfalls, dass ein Receiver mit vielen Anschlüssen eine größere Bauform hat und dies meist auf Lasten des Designs geht. Wer seinen Receiver nach dem Kauf noch aufrüsten möchte, sollte von vornherein in eine größere Bauform investieren.

News aus der Redaktion
  • 09.04.2020
    Schnäppchenalarm bei 65-Zoller von Samsung

    08.04.2020
    Großer Gefrierschrank jetzt 30 Prozent günstiger
  • 07.04.2020
    Größter Nachfrage-Boom bei Home Office-Equipment

    06.04.2020
    Mini-Lautsprecher für Musik unter der Dusche
  • 03.04.2020
    Huawei P40-Serie vorbestellen und Geschenke sichern

    01.04.2020
    Singer-Nähmaschine gehört zu unseren Top 10 Produkten
  • 31.03.2020
    Webcams für kleines Geld

    30.03.2020
    Gefragte 65-Zoll-Fernseher unter 600 Euro
  • 28.03.2020
    Unser aktuell günstigster Brotbackautomat

    27.03.2020
    Das neue MacBook Air von Apple ist ab sofort erhältlich
  • 25.03.2020
    Nudelmaschinen für jeden Geldbeutel

    24.03.2020
    Hand- und Oberflächenreiniger gegen Viren und Bakterien
  • 23.03.2020
    Huawei-Smartwatch zum Hammer-Preis

    20.03.2020
    Ideal ausgestattet im Home Office
  • 20.03.2020
    Zu Hause basteln und spielerisch lernen

    18.03.2020
    Beliebte kabellose In-Ear-Kopfhörer unter 100 Euro
  • 17.03.2020
    Ideale Helferlein beim Frühjahrsputz

    15.03.2020
    Wäsche waschen und trocknen mit einem Gerät
  • 12.03.2020
    Diese klassische PlayStation ist besonders preiswert

    11.03.2020
    24 Prozent Preisverfall bei 55-Zoller von Samsung
  • 10.03.2020
    Gefragtester Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion

    09.03.2020
    Gesichtsreinigungsbürsten für den perfekten Teint
  • 06.03.2020
    Mega-Schnäppchen-Alarm beim Google Pixel 4