in allen Kategorien
in Computer
in Telekommunikation
in Hifi | Audio
in TV | Video | Foto
in Haushaltselektronik
in Freizeit

Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer im Vergleich

Teilen:
Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer im Vergleich
Kabellose Kopfhörer basieren heute nahezu ausnahmslos auf Bluetooth-Funktechnik und eignen sich gleichermaßen zur Anbindung an Laptop, Smartphone, Tablet oder Stereo-Anlage beziehungsweise Fernseher. Wir zeigen, worauf man beim Kauf achten sollte.

Ob Radiosender, Hörbücher, Podcasts oder das aktuelle Album der Lieblingsband – akustische Medien sind neben dem audiovisuellen Fernsehen und Internet eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Musik begleitet uns in vielen Alltagssituationen, sie lenkt ab und bietet Unterhaltung.

Ob im Sportstudio auf dem Laufband oder Stepper, im Bus auf dem Weg zur Arbeit oder zu Hause auf dem Sofa – kaum jemand ist angetan, sich aus jeder Richtung mit den unterschiedlichen Vorlieben seiner Mitmenschen beschallen zu lassen. Ein Kopfhörer bietet somit die ideale Variante, ungehindert Musik auch in höherer Lautstärke genießen zu können, ohne dabei andere zu belästigen.

Der Bluetooth-Kopfhörer ist die komfortable Alternative zum gewöhnlichen Kabel-Kopfhörer und bietet beim Musikgenuss maximale Freiheit sowie Flexibilität.

Bluetooth-Kopfhörer im Vergleich
Allgemein
Hersteller
KOSS
Aftershokz
Preis
ab119,00 
Alle Angebote
ab214,90 
Alle Angebote
ab278,00 
Alle Angebote
ab209,90 
Alle Angebote
ab95,00 
Alle Angebote
ab43,99 
Alle Angebote
ab92,89 
Alle Angebote
ab66,95 
Alle Angebote
ab58,36 
Alle Angebote
ab99,00 
Alle Angebote
ab426,95 
Alle Angebote
ab139,00 
Alle Angebote
ab49,99 
Alle Angebote
ab119,95 
Alle Angebote
ab36,73 
Alle Angebote
Testberichte
Gut (1,9)
Gut (2,1)
Alle Testberichte
Sehr gut (1,2)
Gut (2,0)
Alle Testberichte
Gut (2,0)
Gut (Note 1,8)
Alle Testberichte
Gut (1,6)
Sehr gut (92,5%)
Alle Testberichte
Gut (1,8)
Gut (Note 1,7)
Alle Testberichte
Gut (Note 2,4)
Gut (Note 2,4)
Alle Testberichte
Gut (1,9)
Gut (Note 2,3)
Alle Testberichte
Gut (1,9)
Gut (Note 1,7)
Alle Testberichte
81,0 von 100,0 Punkten
80%
Alle Testberichte
3,5 von 5 Sternen
Befriedigend (Note 2,8)
Alle Testberichte
Eigenschaften
Bauweise
Halboffen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Geschlossen
Offen
Halboffen
Noise Cancelling
Lautstärke regelbar
Annahme- Aufleg-Taste
Mikrofon
Reichweite
10 m
10 m
10 m
9 m
10 m
10 m
10 m
10 m
10 m
10 m
10 m
10 m
30 m
10 m
10 m
Bluetooth
Bluetooth Version
5.0
5.0
5.0
4.1
4.2
5.0
5.0
5.0
5.0
5.0
5.0
4.2
4.0
5.0
5.0
NFC
Wasserdicht
Wasserfest
Faltbar
Akkulaufzeit
5 h
5 h
5 h
20 h
20 h
40 h
11 h
4,50 h
10 h
7,50 h
20 h
40 h
20 h
8 h
4 h
Anschlüsse
Lightning Connector
Lightning Connector
3,5 mm-Klinkenanschluss, USB-C
3,5 mm-Klinkenanschluss, USB-Micro
3,5 mm-Klinkenanschluss, USB-Micro
USB-C
USB-C
USB-C
USB-C
USB-C
Lightning Connector
3,5 mm-Klinkenanschluss, USB-Micro
USB-Micro
USB-C
Zubehör
USB-Kabel
Ohradapter-Set, USB-Kabel
3,5 mm-Klinkenstecker, Flugzeugadapter, Tragetasche, USB-Kabel
3,5 mm-Klinkenstecker, Tragetasche, USB-Kabel
Tragetasche, USB-Kabel
USB-Kabel
USB-Kabel
Ohradapter-Set, USB-Kabel
Ohradapter-Set, USB-Kabel
Ohradapter-Set, USB-Kabel
Tragetasche, USB-Kabel
Tragetasche, USB-Kabel
Ohradapter-Set
Tragetasche, USB-Kabel
USB-Kabel
Gewicht
46 g
56,40 g
255 g
310 g
150 g
160 g
43 g
61 g
13 g
46 g
384,80 g
215 g
17 g
26 g
50 g
Angebote
Kaufen von
119,00 
126,95 
129,85 
Versand:4,99 €
129,89 
Versand:6,25 €
131,62 
214,90 
214,95 
214,95 
215,95 
219,00 
Versand:5,95 €
278,00 
279,00 
Versand:4,99 €
281,00 
282,99 
282,99 
Versand:4,99 €
209,90 
219,99 
223,90 
223,90 
224,90 
95,00 
95,00 
102,60 
102,60 
102,60 
43,99 
Versand:2,99 €
43,99 
Versand:2,99 €
43,99 
49,99 
Versand:2,99 €
49,99 
Versand:2,99 €
92,89 
Versand:5,95 €
92,89 
93,88 
Versand:3,99 €
96,87 
97,90 
66,95 
Versand:5,95 €
68,90 
68,90 
69,00 
69,48 
58,36 
66,90 
Versand:4,99 €
69,99 
69,99 
69,99 
99,00 
99,00 
99,00 
99,00 
Versand:2,95 €
99,00 
Versand:2,95 €
426,95 
437,80 
439,00 
440,94 
440,95 
139,00 
139,90 
139,99 
Versand:4,99 €
148,90 
149,00 
49,99 
49,99 
49,99 
53,99 
53,99 
119,95 
119,99 
125,00 
129,94 
129,95 
36,73 
Versand:7,95 €
53,91 
61,00 
63,84 
67,97 

Bluetooth-Kopfhörer – kabellos glücklich

Der klassische Kopfhörer hat als kabelgebundenes Zubehör erkennbare Nachteile, vor allen Dingen benötigt er zur Übertragung eine Steckverbindung zur Klangquelle – beispielsweise zu einem MP3-Player oder zu einem Smartphone. Das erforderliche Kabel muss zudem ausreichend lang sein und auch das Gerät lässt sich teilweise nur an bestimmten Stellen tragen, wodurch eine ausreichend lange Schnur notwendig wird. Gerade beim Sport oder anderen bewegungsintensiven Beschäftigungen ist ein Kabel schnell im Weg oder erweist sich sogar als Gefahr.

Nachdem immer mehr Smartphones auf einen Klinkenanschluss verzichten und die Preise für Bluetooth-Kopfhörer in den letzten Jahren massiv gefallen sind, spielen kabelgebundene Headsets eine immer kleinere Rolle.

Dank der Entwicklung von Bluetooth-Technologie sowie moderner Akkus im Mini-Format sind kabellose Kopfhörer heute eine erschwingliche Alternative und für die meisten Nutzer inzwischen alltägliche Selbstverständlichkeit.

Der Bluetooth-Funkstandard ist weit verbreitet und für die unterschiedlichsten Geräte nutzbar; wurden noch vor einigen Jahren Funkkopfhörer über eine separate Sender-Empfänger-Einheit (beispielsweise mit Fernseher oder Stereoanlage) verbunden, unterstützen heute die meisten modernen digitalen Endgeräte Bluetooth und lassen sich unkompliziert mit Wireless Kopfhörern verbinden. Und für die Ausnahmen stehen immer noch Adapter zur Verfügung.

Großer Beliebtheit erfreuen sich Kopfhörer mit Bluetooth im Einsatz als Sport-Kopfhörer. Aufgrund der kabellosen Eigenschaften bietet er Sportlern volle Bewegungsfreiheit und behindert nicht beim Jogging, Walking, etc.

Grundsätzlich lassen sich Kopfhörer mit Bluetooth in einzelne Kategorien einteilen:

  • On-Ear
  • Over-Ear
  • In-Ear

Das Angebot an Kopfhörern ohne Kabel sowie deren Anbieter ist groß; abgesehen von der grundlegenden Funkübertragungstechnik und dem Verzicht auf ein Anschlusskabel unterscheiden sich verschiedene Modelle zum Teil recht deutlich.

Unter anderem spielen Design und Ausstattung der Kopfhörer eine große Rolle. Over-Ear-Kopfhörer bieten etwa häufig einen Klappmechanismus, um sie kompakt in Rucksack & Co. verstauen zu können. Beim Gewicht sind Verarbeitungsqualität und Bauweise entscheidend. Kleine In-Ears sind in der Regel besonders leicht, wohingegen Over-Ear-Modelle massiver sind.

Ähnlich Unterschiede findet man bei der Ausstattung. In-Ear-Kopfhörer gibt es etwa mit und ohne Ohrenpolster. Bekannte In-Ears wie die Apple Airpods kommen – bis auf die Airpods Pro – komplett ohne Silikonstöpsel aus. Viele andere In-Ear-Kopfhörer sind allerdings gepolstert; und das hat einen guten Grund. Die Polster passen je nach Größe perfekt ins jeweilige Ohr. Dadurch sitzen die Kopfhörer nicht nur gut, sondern schirmen die Umwelt auch optimal ab.

On-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth

Der On-Ear-Kopfhörer ist die klassische Variante und findet bereits seit vielen Jahren Verwendung; er besteht aus zwei größeren Hörmuscheln, welche auf den Ohren aufliegen und via Kopfbügel verknüpft sind – dieser sorgt dafür, dass das Produkt am Kopf hält.

Diese Version bietet eine gute Akustik und hohen Tragekomfort. Einfache On-Ear-Kopfhörer halten keineswegs alle Umgebungsgeräusche ab, alternativ sind sie auch als „offene Kopfhörer“ bekannt. Der Nutzer nimmt noch laute Geräusche in seinem Umfeld wahr, umgekehrt ist bei hoher Lautstärke schwer auszuschließen, dass Musik nach außen dringt.

Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth

Als “geschlossene Kopfhörer” bedecken Over-Ear-Kopfhörer das gesamte Ohr, eine gepolsterte Manschette verhindert weitgehend das Eindringen von Geräuschen. Diese Kopfhörer bieten eine gute Akustik sowie hohe Lautstärke und trennen den Nutzer fast vollständig von seiner Umwelt ab – es treten kaum Geräusche nach außen.

Als “halboffene Kopfhörer” sind Over-Ear-Modelle bekannt, die einzelne, oft gedämmte Öffnungen im Gehäuse der Hörmuschel nutzen – dies ermöglicht einen Schall-Austausch zwischen Innen- und Außenbereich.

Bose QuietComfort 35 II

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer

Bei In-Ear oder Gehörgang-Hörern erfolgt das Tragen im Ohr; sie bestehen aus einem kleinen Kunststoffgehäuse, aus welchem der Schall über ein schmales Röhrchen direkt in das Ohr geleitet wird. Zur Befestigung dient ein ergonomisch geformter Aufsatz aus Silikon oder einem anderen Kunststoff, der sich den individuellen Proportionen anpasst und den Kopfhörer im Ohr hält.

In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth sind aufgrund ihrer kleinen und unauffälligen Bauweise beliebt, durch ihre Position bieten sie einen guten und direkten Klang.

Kabellos mit Leitung – Bluetooth-Kopfhörer beim Sport

Ein Bluetooth-Kopfhörer mit Kabel scheint ein Widerspruch in sich zu sein, denn drahtlose Kopfhörer sind deswegen so beliebt, weil sie auf ein Anschlusskabel verzichten. Trotzdem finden sich zahlreiche Sportkopfhörer mit Bluetooth, die eine Schnurleitung besitzen – überwiegend handelt es sich hierbei um Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer. Bei diesen schnurlosen Geräten verbindet eine Leitung die Ohrstöpsel, was einen guten Grund hat: Das Band verläuft um den Nacken herum und verhindert beim Herausrutschen der einzelnen Ohrhörer ein Herunterfallen der Stöpsel. Es ist somit von Vorteil, um in Hörpausen den Bluetooth-Sport-Kopfhörer zu transportieren, ohne ihn in die Tasche stecken oder in der Hand halten zu müssen.

Diese Variante benötigt nur einen Funkempfänger, der modellabhängig im Kabel untergebracht ist und das Tonsignal an die Ohren abgibt. Weiterer Vorteil: Eine geringere Störanfälligkeit.

Um bei einer individuellen Bluetooth-Kopfhörer-In-Ear-Praxisanwendung zwischen den verschiedenen Varianten mit und ohne Kabel unterscheiden zu können, bezeichnen viele Hersteller vollständig kabellose Modelle als "True Wireless".

Welcher ist der beste Bluetooth Kopfhörer?

Die Frage nach dem besten Kopfhörer lässt sich pauschal kaum beantworten, denn in erster Linie ist zwischen den individuellen Anforderungen sowie den persönlichen Nutzungsgewohnheiten zu unterscheiden. Die Frage nach In-, On- oder Over-Ear ist sowohl abhängig vom modischen Geschmack als auch der persönlichen Klangvorliebe.

Manche Anwender empfinden In-Ears als unangenehm oder befürchten, diese zu verlieren – gerade, wer einen Bluetooth Kopfhörer an einem TV nutzen möchte, ist mit einer On-Ear-Variante besser bedient. Diese Modelle haben den Vorteil, dass hier üblicherweise stärkere Akkus eingebaut sind, was die Laufzeit mit einer Ladung erheblich erhöht gegenüber In-Ears. Außerdem lassen sie sich an ein Ladekabel anschließen und benötigen keine – wie True-Wireless-Modelle – Modell-spezifische Ladestation.

Gute Ohrhörer mit Bluetooth finden sich in allen Geräteklassen, die Preise unterscheiden sich vor allen Dingen aufgrund der Hersteller. Beliebte Bluetooth-Kopfhörer von Apple, JBL oder Samsung sind meist teurer als die zahllosen No-Name-Produkte. Letztere sind immer mit einem kleinen Restrisiko verbunden, denn hier können Klang, Verarbeitungsqualität oder Akkulaufzeit nicht zufriedenstellend sein.

Ausstattung und Bedienung

Neben den grundlegenden Unterschieden der Bauform gibt es weitere Funktionen und Ausstattungsmerkmale. Hierzu gehören vor allen Dingen spezielle Sonderfunktionen:

  • Aktive oder passive Geräuschunterdrückung
  • Bass-Boost
  • Equalizer
  • Lautstärkebegrenzung

Je nach Bedarf können sich diese Features durchaus eignen. Wer beispielsweise viel reist oder bei der Arbeit seine Ruhe will, sollte Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung suchen. Wer hingegen auf dicke Bässe Wert legt, braucht einen Kopfhörer mit Bass-Boost.

Für die Bedienung kommen modellabhängig unterschiedliche Elemente zum Einsatz, mit ihnen ist das Ein- und Ausschalten, das Koppeln mit einem Bluetooth-Sender sowie die Lautstärkeregelung möglich. Bei einigen Modellen ist die Titelauswahl am Kopfhörer durchführbar. Die Bedienelemente sind je nach Gerät als physische Buttons oder Touch-Sensoren integriert. Letztere funktionieren vor allem bei günstigen No-Names selten gut.

In Verbindung mit einem eingebauten Mikrofon ist ein Bluetooth-Kopfhörer bei Kopplung mit Smartphones zudem als Freisprecheinrichtung geeignet. Die Sprachqualität ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Am besten hält man sich hier an namhafte Produzenten. Einzelne Anbieter im unteren Preissegment – darunter Taotronics oder Soundcore – liefern aber auch durchaus brauchbare Mikrofone mit ihren Kopfhörern.

Als weiteres Ausstattungsmerkmal sind Wasserdichtigkeit und Staubfestigkeit zu nennen. Wer gerne beim Sport oder pendeln mit dem Rad Kopfhörer trägt, sollte beim Kauf auf Mindeststandards achten. IPX4 signalisiert etwa einen Schutz vor Spritzwasser, während IPX7 das Untertauchen für bis zu 30 Minuten ermöglicht.

Fazit

Keineswegs nur für Freizeitsportler ist der Bluetooth-Kopfhörer eine sinnvolle Anschaffung – jeder, der gerne ungestört Musik hören und dabei auf Personen in der Umgebung Rücksicht nehmen möchte, findet in einem Bluetooth-Kopfhörer viele Vorteile. Durch den Verzicht auf ein Anschlusskabel ist ein Kopfhörer dieser Art besonders flexibel und komfortabel; er bietet volle Bewegungsfreiheit und spielt Audio-Dateien sogar von weiter entfernten Quellen ab (teilweise bis zu 20 Meter).

Wie bei klassischen kabelgebundenen Kopfhörern bieten die zahlreichen Hersteller verschiedene Bauformen; jede Variante hat Vor- und Nachteile, die abhängig von den Nutzungsmöglichkeiten den Ausschlag für eine Kaufentscheidung geben. Ob On-Ear, Over-Ear oder In- Ear – jedes Modell bietet seinem Nutzer Freiheit und ermöglicht ungehinderten Hörgenuss.

Beliebte Kaufberatungen
  • Praktisch und günstig: Kartenlesegeräte ab 10 Euro im Vergleich
    Praktisch und günstig: Kartenlesegeräte ab 10 Euro im Vergleich
  • Die beliebtesten Luftreiniger mit Aktivkohle- und HEPA-Filter im Vergleich
    Die beliebtesten Luftreiniger mit Aktivkohle- und HEPA-Filter im Vergleich
  • Perfekt für Fotografen: CompactFlash Cards ab 30 Euro im Vergleich
    Perfekt für Fotografen: CompactFlash Cards ab 30 Euro im Vergleich
  • Heizlüfter für Altbau, Camping und Garage ab 10 Euro
    Heizlüfter für Altbau, Camping und Garage ab 10 Euro
  • Taschenlampen mit eingebauten Akkus im Vergleich
    Taschenlampen mit eingebauten Akkus im Vergleich
  • Kleine Speicherriesen: USB-Sticks ab 256GB im Vergleich
    Kleine Speicherriesen: USB-Sticks ab 256GB im Vergleich
  • So klein, so groß! USB-Sticks ab 64 GB im Vergleich
    So klein, so groß! USB-Sticks ab 64 GB im Vergleich
  • Verstärker mit Lautsprecher für Akustikgitarren und E-Gitarren im Vergleich
    Verstärker mit Lautsprecher für Akustikgitarren und E-Gitarren im Vergleich
  • Gute Grafiktabletts für Designer ab 30 Euro im Vergleich
    Gute Grafiktabletts für Designer ab 30 Euro im Vergleich
  • Toner & Trommeln für die beliebtesten Laserdrucker
    Toner & Trommeln für die beliebtesten Laserdrucker
  • *Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Verfügbarkeit und ggf. Abholpreis beim Händler erfragen. Die angezeigten Preise können sich seit der letzten Aktualisierung beim jeweiligen Händler geändert haben. Unser Angebot umfasst nur Anbieter, die für Ihre Weiterleitung an den Shop eine Klick-Provision an uns zahlen.
    x-pixel