in allen Kategorien
in Computer
in Telekommunikation
in Hifi | Audio
in TV | Video | Foto
in Haushaltselektronik
in Freizeit

Die beliebtesten aufblasbaren Kajaks ab 100 Euro

Teilen:
Die beliebtesten aufblasbaren Kajaks ab 100 Euro
Paddeln fordert den ganzen Körper und stärkt Kraft sowie Ausdauer. Wenn es jedoch darum geht, ein Kajak zu kaufen, schrecken immer noch viele Menschen vor dem Transport des Bootes zurück. Denn sie kennen meist nur Festkörper-Kajaks, die nur mit Spezialdachgepäckträgern oder gar Anhängern transportiert werden können. Falt-Kajaks lassen sie links liegen, weil diesen Sportbooten die Ernsthaftigkeit abgesprochen wird. Zu Unrecht. Dieser Ratgeber zeigt, worauf es beim Kauf eines aufblasbaren Kajaks ankommt.

Ein Kajak zu fahren ist schön, es zu transportieren aber weniger. Das gilt sowohl für den Transport mit dem Auto als auch die letzten Meter zum Wasser selbst. Hier haben sich in den letzten Jahren Faltkajaks durchgesetzt. Diese werden für den Transport zusammengelegt und erst vor dem Gebrauch aufgeblasen. Auch die Lagerung eines zusammenlegbaren Kajaks ist viel platzsparender als bei einem Hartschalenmodell. Bekannte Hersteller und Anbieter aufblasbarer Kajaks sind Decathlon, Sevylor, Intex, Gumotex und Grabner.

Kajaks im Vergleich
Eigenschaften
Set bestehend aus
Kajak, Aluminium-Paddel, Pumpe
Kajak, Reparaturset, Ventiladapter, Ventilschlüssel
Kajak, Paddelhalter, Tragetasche
Kajak, verstellbares Paddel, Handpumpe, 2 abnehmbare Flossen, Aufbewahrungstasche
Kajak, Packsack, Luftpumpe, Reparatur-Kit
Kajak, Reparaturset, Ventilschlüssel, Ventiladapter
Kajak, Aluminium-Paddel, Luftpumpe, Reparatur-Set, Ruderdollen, Tragetasche
Zulässige Motorisierung
3 PS
Zulässiges Motorgewicht
17 kg
Nutzlast
160 kg
280 kg
200 kg
130 kg
210 kg
250 kg
190 kg
100 kg
Max. Personen
2
2
2
1
2
2
2
1
Anzahl Luftkammern
2
4
3
3
3
3
Material
Polyvinylchlorid (PVC)
Gummi
Polyvinylchlorid (PVC), Tarpaulin
Aluminium, Gummi, Nylon, Vinyl
Polyvinylchlorid (PVC)
Aluminium, Polyvinylchlorid (PVC)
Duratex, Kautschuk
Polyvinylchlorid (PVC)
Sonstiges
TÜV-geprüft
Bostonventile
Gepäcknetz
Abnehmbare Flosse
Mit Tragetasche
Boston-Ventile und Mini-Boston Ventile
Spritzdecken an Bug und Heck
2 Sitze (herausnehmbar) mit Rückenlehne und 15 cm Sitzhöhe
Mit abnehmbarer Finne
Integriertes Ablassventil
Luftdruck: 10 psi
Boston-Ventil
Maße
Maße
B76 cm x H38 cm x L351 cm
B90 cm x L500 cm
B94 cm x L329,50 cm
B86 cm x H40 cm x L280 cm
B78 cm x L440 cm
B90 cm x L480 cm
B75 cm x L395 cm
B76 cm x H38 cm x L274 cm
Gewicht
18 kg
28 kg
15,60 kg
9,84 kg
20,30 kg
19 kg
16 kg
10,80 kg
Angebote
Kaufen von
131,04 
Versand:4,99 €
132,57 
136,99 
141,25 
141,39 
4.069,00 
4.075,00 
4.290,00 
449,90 
453,20 
464,40 
469,90 
599,00 
179,90 
184,90 
184.9 € / St.
189,99 
190,45 
Versand:4,99 €
191,71 
777,00 
799,00 
803,80 
849,99 
962,48 
Versand:7,90 €
1.999,00 
1.999,00 
1.999,00 
2.059,00 
2.299,00 
2.175,00 
2.175,50 
2.219,10 
2.290,00 
77,20 
88,93 
89,97 
96,00 
Versand:4,99 €
96,12 

Aufblasbar vs Festkörper

Früher waren Faltkajaks zum Aufblasen nicht viel besser als ein Schlauchboot, weil sie zu flexibel waren und die Ruderkraft teilweise verpuffen ließen, weil sie sich zu stark verformten. Diese Zeiten sind bei modernen Faltkajaks dank besserer Materialien, Konstruktionen und Fertigungsverfahren vorbei. Hartschalenkajaks können jedoch preiswerter als die aufblasbaren Modelle sein. Sie sind relativ robust und gehen kaum kaputt, während scharfe Steine, Eis, Glas und Dornen schon so manchem Aufblaskajak Schäden zugefügt haben.

Maximale Traglast

Wenn es um große Kajaks für mehr als eine Person geht, wird die Auswahl an Faltmodellen schnell kleiner. Das liegt auch an der Traglast, die das Boot aufweisen muss. Wer sich ein Faltkajak kaufen will, sollte sich vorher über die notwendige Traglast informieren. Dazu zählt nun einmal nicht nur das Körpergewicht, sondern auch die getragene Kleidung, das mitgeführte Gepäck und der Proviant. Zwar scheinen Zweisitzer eine hohe Traglast zu haben, doch wenn man diese durch die Anzahl der Personen teilt, kommt meist weniger heraus als bei Einsitzern. Natürlich sollte die Traglast nicht bis zur Grenze genutzt werden, zumal die Manövrierfähigkeit mit steigender Ladung sinkt.

Kajak

Gewicht des Kajaks

Zwar werden die Faltkajaks alle mit Rucksäcken verkauft, mit denen sie von einer Person transportiert werden können, doch die Gewichte unterscheiden sich stark voneinander. Wenn das Kajak beim Wandern über große Strecken transportiert werden muss, ist ein leichtes Modell Pflicht, auch wenn dafür mehr investiert werden muss. Leicht heißt übrigens nicht unbedingt fragil. Die Kajaks gehen also nicht schneller kaputt, nur weil sie leichter gebaut sind.

Paddel

Nicht bei jedem Faltkajak sind Paddel dabei, doch die meisten Hersteller legen ein Paddel bei. Dieses ist nicht unbedingt das beste Modell, das es auf dem Markt gibt; wer viel unterwegs sein will, sollte sich vielleicht ein besseres Modell kaufen. Einige Paddel können als Doppel- oder Stech­pad­del ver­wen­det werden, was die Flexibilität erhöht. Wichtig ist, dass sich das Paddel leicht verstauen lässt und selbst nicht allzu schwer ist.

Mittlerweile haben sich Paddel mit asymmetrischen Blättern durchgesetzt, bei denen weniger Kraft aufgewendet werden muss. Trotzdem ist ein sauberer Paddelstil Voraussetzung für die optimale Ausnutzung der eigenen Körperkraft.

Blasebalg, Luftpumpe

Ein Blasebalg wird mit dem Fuß bedient, eine Luftpumpe mit den Händen. Die Faltkajaks können nur mit Hilfe von Luftpumpen oder einem Blasebalg aufgepumpt und vollständig entleert werden. Teurere Luftpumpen sind mit Sonderfunktionen wie einem eingebauten Manometer, einem Double-Action-Modus und vielem mehr ausgerüstet. Entscheidend ist nicht nur die Größe der Luftpumpe oder Blasebalg, sondern auch der Druck, den das Gerät erzeugen kann. Hochdruckluftkammern sind mit einfachen Pumpen nicht zu füllen. Dazu kommt, dass es größere Pumpen zwar erlauben, das Kajak schneller aufzublasen, doch sind sie auch schwieriger zu transportieren.

Zubehör

Ohne Reparaturset und Luftpumpe geht kein Kajakfahrer aufs Wasser. Kleine Löcher können unterwegs gestopft werden, wobei meist schon so viel Luft entwichen ist, dass Luft nachgepumpt werden muss. Ein gutes Reparaturset enthält mehrere Pflaster, Kleber, einen Ventilschlüssel und besteht aus einem wasserdichten Behältnis. Um die Reparaturstelle zu reinigen, sollte ein sauberes Tuch verwendet werden. In manchen Fällen ist es sinnvoll, die Umgebung der Reparaturstelle aufzurauen, damit der Kleber besser hält. Dazu ist etwas Sandpapier ideal, dass sich im Behältnis für das Reparaturset problemlos einlegen lässt. Etwa eine Stunde nach einfachen Reparaturen kann weiter gepaddelt werden.

Fazit

Kajakfahren ist eine wunderschöne und naturnahe Freizeitbeschäftigung, die zu keiner zusätzlichen Umweltverschmutzung führt und in vielen Regionen der Welt möglich ist. Selbst Kinder finden großen Spaß in dieser Bewegung auf dem Wasser. Ein gutes, haltbares Boot, das leicht zu transportieren und schnell aufblasbar ist, bleibt Grundvoraussetzung dafür, dass dem Hobby gerne nachgegangen wird.

Testbericht Informationen
Wenn Du mehr über Bootsport erfahren möchtest, findest Du hier einige Testberichte, die wir für Dich zusammengestellt haben
*Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Verfügbarkeit und ggf. Abholpreis beim Händler erfragen. Die angezeigten Preise können sich seit der letzten Aktualisierung beim jeweiligen Händler geändert haben. Unser Angebot umfasst nur Anbieter, die für Ihre Weiterleitung an den Shop eine Klick-Provision an uns zahlen.
x-pixel