in allen Kategorien
in Computer
in Telekommunikation
in Hifi | Audio
in TV | Video | Foto
in Haushaltselektronik
in Freizeit

Staubsauger mit Akku von Dyson, Xiaomi und Co. im Vergleich

Teilen:
Staubsauger mit Akku von Dyson, Xiaomi und Co. im Vergleich
Wenn es um Hausarbeit geht, so sollte diese so leicht wie möglich von der Hand gehen. Ein praktischer und flexibler Helfer im Alltag ist hierbei der Akku-Staubsauger, der gegenüber kabelgebundenen Modellen viele Vorteile bietet.

Aktuell entscheiden sich mehr und mehr Menschen zum Kauf eines Akkusaugers – aus ganz unterschiedlichen Gründen. Einerseits sind Akkusauger oft leicht zu bedienen und weisen ein geringes Gewicht auf, was sie einfach zu handhaben macht. Andererseits bieten sie ein hohes Maß an Flexibilität und kommen ganz ohne störende Kabel aus. So genießt man einen viel größeren Bewegungsradius als mit einem kabelgebundenen Staubsauger, wodurch die Arbeit schneller von der Hand geht. Beliebte Hersteller für Akkusauger sind unter anderem Bosch Dyson, AEG, Vorwerk, Philips, Grundig, Miele, Rowenta, Xiaomi oder Shark.

Staubsauger mit Akku von Dyson, Xiaomi und Co. im Vergleich
Spezifikationen
Beutellos
Leistung
660 W
170 W
61,74 W
25,20 W
15 W
170 W
400 W
Stromversorgung
Akku
Akku
Akku
Akku
Akku
Akku
Akku
Akku
Akkulaufzeit
60 min
60 min
80 min
80 min
50 min
40 h
35 min
60 min
Ladedauer
45 min
4 h
3,50 h
5 h
4,50 h
6 h
6 h
3 h
Ladestation
Auffangvolumen
0,77 l
0,50 l
0,70 l
0,60 l
0,35 l
0,90 l
0,40 l
0,40 l
Filtersystem
Mehrstufiges Filtrationssystem (vollständig versiegelt)
Hygiene Lifetime Filter
HEPA, Waschbare Filter
Dreifach-Filtersystem
E10 Filter
Zyklon-Technik
Cartridge Filter mit Pure Air Membran
Abluft-Filter E12
Zusatzdüsen
Bodendüse, Fugendüse, Harte Bürste, Kombidüse, Tierhaarbürste, Universalbürste, Weiche Bürste
Elektrobürste
Bodendüse, Fugendüse, Polsterdüse, Tierhaarbürste, Weiche Bürste
Fugendüse, Mini-Turbodüse, Universalbürste, Universaldüse
Elektrobürste, Fugendüse, Möbelpinsel, Weiche Bürste
Fugendüse
Fugendüse, Möbelpinsel, Polsterdüse
Bodendüse, Fugendüse, Polsterdüse
Maße
Maße
B25 cm x H120,50 cm x T26,60 cm
B28 cm x H129 cm x T26 cm
B26 cm x H118 cm x T24,50 cm
B38,80 cm x H79,40 cm x T19 cm
B25,50 cm x H110 cm x T14 cm
B26 cm x H112 cm x T23,40 cm
B21,10 cm x H127,70 cm x T25,20 cm
B29,50 cm x H78 cm x T14 cm
Gewicht
2,74 kg
3,60 kg
4,10 kg
2,70 kg
5,50 kg
2,40 kg
5,80 kg
1,60 kg
Angebote
Kaufen von
689,99 
Versand:5,95 €
699,00 
699,00 
699,00 
699,00 
399,00 
429,99 
431,99 
Versand:5,00 €
434,00 
Versand:5,00 €
435,00 
325,00 
Versand:3,56 €
329,99 
329,99 
329,99 
449,00 
Versand:5,99 €
519,00 
Versand:2,99 €
521,99 
539,00 
549,99 
549,99 
237,00 
238,27 
248,00 
Versand:5,99 €
248,54 
Versand:6,90 €
248,99 
107,90 
Versand:6,99 €
109,00 
114,99 
119,90 
135,90 
418,00 
Versand:6,99 €
419,00 
Versand:5,99 €
419,00 
425,00 
425,99 
224,99 
226,00 
Versand:2,95 €
239,00 
Versand:4,99 €
249,00 
249,00 

Was ist ein Akkusauger?

Anders als kabelgebundene Staubsauger werden Akku-Staubsauger nicht an das Stromnetz angeschlossen und haben entsprechend kein Kabel. Stattdessen sind sie mit einem leistungsstarken Akku ausgestattet, sodass man sich frei mit dem Staubsauger durch die Wohnung bewegen kann. Dadurch ist es ein Leichtes, Treppenstufen zu überwinden oder mehrere Räume zu durchqueren – ohne dass man ständig auf ein Kabel achten oder die Steckdose wechseln muss.

Für Menschen, die in einer größeren Wohnung oder einem Einfamilienhaus leben, kann dieser Vorteil viel wert sein, um schneller mit dem Staubsaugen fertig zu werden.

Wofür eignet sich ein Akkusauger?

Ein kabelloser Staubsauger eignet sich für dieselben Anwendungsbereiche wie ein kabelgebundenes Modell: Mit ihm lassen sich alle Bodenbeläge von Staub, Tierhaaren, Fusseln und anderen groben Verschmutzungen befreien. Ganz egal, ob auf Fliesen, Teppichboden, PVC, Vinyl, Laminat oder Parkett – ein kabelloser Staubsauger sorgt für Reinheit und ein gepflegtes Erscheinungsbild. Ferner gibt es inzwischen sogar Modelle mit integrierter Wischfunktion: Ein Staubsauger mit Wischfunktion kann den Boden direkt feucht reinigen, was einen weiteren Arbeitsschritt und somit Zeit und zusätzlichen Aufwand sparen kann.

Welche Vor- und Nachteile gibt es gegenüber kabelgebundenen Staubsaugern?

Ein großer Vorteil des kabellosen Staubsaugers gegenüber dem kabelgebundenen Modell ist, dass man sich nicht während des Staubsaugens verheddern kann und den Staubsauger universell nutzen kann: Man ist nicht auf eine Steckdose angewiesen und kann das Gerät überall benutzen, theoretisch also auch im Außenbereich. Zudem bieten einige Akku-Staubsauger sogar die Möglichkeit, modular angepasst zu werden: Oft ist ein kompakter Handstaubsauger integriert, mit dem sich Treppen, Oberflächen oder Regale von Staub, Tierhaaren und anderen Verschmutzungen befreien lassen. Auch für das Auto ist diese Funktion praktisch, denn mit dem Handstaubsauger lassen sich schwer zugängliche Bereiche zuverlässig reinigen.

Da die Abmessungen eines Akkustaubsaugers deutlich geringer sind als die eines kabellosen Staubsaugers, lassen sie sich platzsparend unterbringen. So bietet sich bei zahlreichen Herstellern die Möglichkeit an, eine Wandhalterung hinzuzukaufen. In vielen Fällen gehört sie gar zum Lieferumfang. Der Staubsauger lässt sich dann ganz einfach aufhängen, nimmt keine Stellfläche ein und ist nirgends im Weg, während sein Akku aufgeladen wird. Ideal ist ein Aufbewahrungsort in der Abstellkammer, der Küche oder an einem anderen Ort, wo der Staubsauger nicht als störend empfunden wird.

Der im Gerät integrierte Akku ist einerseits ein großes Plus und bietet ein hohes Maß an Flexibilität sowie Bewegungsfreiheit. Allerdings sollte berücksichtigt werden, dass seine Nutzungsdauer begrenzt ist. Denn mit dem Gerät kann nur so lange gestaubsaugt werden, wie auch der Akku hält. Ist seine Akkuladung schwach, verringert sich nach und nach seine Leistung – wenn er ganz entleert ist, dann geht nichts mehr. Er muss dann zunächst aufgeladen werden, ehe man ihn wieder nutzen kann. Wen dies allerdings nicht stört und wer darauf achtet, den Akkustaubsauger regelmäßig aufzuladen, der wird damit keine Probleme haben.

Fazit

Der Akkustaubsauger bietet gegenüber kabelgebundenen Staubsaugern zahlreiche Vorteile, die sich nicht von der Hand weisen lassen. Egal, ob zum Reinigen von Böden, zum Einsaugen von Tierhaaren oder auch für die Autoreinigung, mit einem Akkusauger lässt sich vielfältig und flexibel arbeiten.

Dennoch sollten auch die Nachteile berücksichtigt werden, denn anders als kabelgebundene Staubsauger sind sie nicht unbegrenzt lange nutzbar, sondern müssen in regelmäßigen Abständen wieder neu aufgeladen werden – und dafür ist natürlich ebenso eine Steckdose erforderlich. Außerdem sind sie häufiger weniger leistungsstark als kabelgebundene Modelle.

Testbericht Informationen
Wenn Du mehr über Handstaubsauger wissen möchtest, findest Du hier einige Testberichte die wir für Dich zusammengestellt haben. Wir haben 165 Tests zu diesem Thema
*Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Verfügbarkeit und ggf. Abholpreis beim Händler erfragen. Die angezeigten Preise können sich seit der letzten Aktualisierung beim jeweiligen Händler geändert haben. Unser Angebot umfasst nur Anbieter, die für Ihre Weiterleitung an den Shop eine Klick-Provision an uns zahlen.
x-pixel