Delonghi Magnifica Eleganza ESAM 3000
Abbildung ggf. abweichend
Kaffeemaschine, Kaffeemaschinen-Typ: Kaffee-Vollautomat, 1.350 W Leistung, Kapazität 1,80 l, 2 Tassen Kapazität, Vorbrühsystem, Aromasystem, 15 bar Pumpendruck, mehr...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
195 Meinungen zu Delonghi Magnifica Eleganza ESAM 3000


07.11.2015
Autor: Wendel
Nie wieder DeLonghi - Nein Danke!!!!!!
Knapp über der Garantie (2 Jahre) hat die Maschine (900 Euro) ihren Geist aufgegeben! Nach 2 Monaten endlich und vielen Anrufen meinerseits und keine Antwort vom Service, kam dann das Erwachen!!!! Statt Kulanz nen Reparaturvorschlag von über 200 Euro!!! Genau genommen 224,40 Euro!!! Unrepariert abholen 35,00 Euro!!! Nie wieder DeLonghi!!!


24.03.2013
Autor: marco
Super Cafe
Habe eine Delonghi ESAM 4500 und 3000 im Büro. Super Cafe und obwohl der Preisunterschied doch recht hoch ist, schmeckt der Cafe von beiden Maschinen gleich (mit denselben Bohnen natürlich). Und ja, laut sind beide Maschinen. Aber im Großen und Ganzen kann ich nichts Schlechtes über Delonghi sagen.


16.02.2013
Autor: U. Wernicke
Nie wieder Delonghi!
Nie wieder Delonghi! Eigentlich waren wir anfangs einigermaßen zufrieden mit dem Gerät. Der Kaffee war o.k., hatte eine einigermaßen gute Crema. O.K die Maschine ist leider sehr laut, wurde mit der Zeit auch immer lauter und das Reinigen und Entkalken war auch kompliziert. Die Maschine machte auch viel Dreck - gemahlener Kaffee und Wasser haben sich im Innern der Maschine (nicht in der Tropfschale) angesammelt. Aber sie erfüllte ihren Zweck. Leider ist die Maschine nach gut 3 1/2 Jahren das Erste mal kaputt gegangen. Die Reparatur ist sehr teuer. Ich hatte Sie immer regelmäßig entkalkt und gereinigt und trotzdem wurde mir von der Reparatur-Firma Verkalkung nachgesagt!!?? 1 Jahr und 7 Tage später derselbe Fehler. Ich denke eine Maschine in der Preisklasse sollte auf jeden Fall mehr als fünf Jahre halten! Bei diesem Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Ergebnis schon ziemlich traurig, da die Maschine durch Reparaturen doppelt bezahlt wurde. Sehr Schade !! Ich kann Allen nur abraten! Deshalb NIE WIEDER Delonghi !


08.02.2013
Autor: Walter G.
Finger weglassen von Delonghi
Wir haben diese Maschine nun knapp 3 Jahr. Die erste Reparatur war die Brüheinheit nach 9 Monaten. Nun wird der gemahlene Kaffee nicht mehr in die Brüheinheit sondern in das Gehäuseinnere transportiert. Dadurch gibt es einen dünnen bis überhaupt keinen Kaffee mehr. Eine Reparatur würde sich auf ca. 200 € belaufen. Wir haben von Delonghi genug nachdem das schon der 2. Schaden ist. Eine Delonghi werden wir niemals mehr kaufen.


01.08.2012
Autor: Sylvia S.
De Longhi - nie wieder
Vor dreieinhalb Jahren angeschafft, nicht mehr als 4 Tassen pro Tag gebrüht. Nun ist sie zum zweiten Mal defekt. Beim ersten Mal während der Garantie, also nicht weiter tragisch. Nun aber ist die Elektronik hin, Reparaturkosten würden 200 Euro betragen. Also ab auf den Müll und nie wieder De Longhi!!!


25.07.2012
Autor: Gerald H.
De Longhi - nein danke
Heuer schon die 2. De Longhi Maschine kaputt. Zweimal der gleiche Fehler, Kaffee wird gemahlen, doch kein Kuchen wird aus dem Mahlgut. Geräusche dabei sind höchst merkwürdig! 1. Maschine (ESAM 5400) -Lebensdauer = 3 Jahre, 2. Maschine (ESAM 3000) - Lebensdauer = 3 Monate Meine Erkenntnis: Nie wieder De Longhi!


29.05.2012
Autor: Nie wieder DeLonghi
Der letzte Schrott
Meine ist nun etwas über 2 Jahre alt, Garantie ist weg, nun ist sie zum 3. mal kaputt. Reparaturkosten knapp 180 Euro, ein Witz... NIE WIEDER


12.12.2011
Autor: Joseph F.
Tassenbezug
Hallo, der Tassenbezug dieser Maschinen kann man auslesen. www.kaffeevollautomaten.org hier auf deine Maschine gehen oder suchen und die Suche Bezugsmenge auslesen eingeben.


06.04.2011
Autor: M. Steffen
viel zu laut
Die Magnifica ESAM 3000 mag guten Kaffee machen aber leider ist sie nach meinen Geschmack viel zu laut. Diese Lautstärke verdirbt mir jeden Kaffeegenuss.


12.03.2011
Autor: Leo
3 Jahre immer noch so gut wie am ersten Tag
Ich habe mir vor 3 Jahren die ESAM 3000B gekauft. Nun ist es Zeit für ein Bewertung. Vorweg, wir trinken etwa 10 Tassen am Tag. (ca. 11000 Tassen) Sie schnurrt immer noch wie am ersten Tag, keine Undichtigkeit oder erhöhte Lautstärke. Ich muss die Maschine etwa alle zwei Monate entkalken, liegt aber an unserem Wasser. Dauert ca. eine halbe Stunde ist aber sehr einfach. Das einzige was mich an der Maschine stört ist der kleine Wassertank. Wo man bei dem Preis ganz klar drüber sehen kann. Ich hatte vorher ein Saeco Maschine die in der Anschaffung wesentlich teuer war, aber schon nach ziemlich genau 2 Jahren defekt war. Wer in dieser Preisklasse einen Vollautomaten sucht, sollte sofort zu dieser Maschine greifen


24.01.2011
Autor: Uwe W.
Super Maschine - super Kaffee
Kann diese Maschine nur empfehlen. Habe sie jetzt genau zwei Jahre im Einsatz mit ca. 4000 Bezügen. Ohne Ausfall. Super leckerer Kaffee (richtige Bohnen vorausgesetzt!!!). Was will man eigentlich mehr? Wichtig: Reinigen Sie die Maschine/Brühgruppe regelmäßig wenn der Tresterbehälter voll ist und entkalken Sie immer mit empfohlenem Entkalker. Wer am Entkalker spart, ist selber schuld. Wenn die Maschine 5000 Bezüge schnurrt, kann man für den Preis doch überhaupt nichts sagen. Im anderen Fall hat man Garantie. Ich hoffe, dass ich diese aber gar nicht brauche.


11.10.2010
Autor: gigi 5
Enttäuscht
Am Freitag hab ich mir die delongi 3000 geholt. War total enttäuscht! Beim Einschalten und beim Kaffee rauslassen hat sie wahnsinnig krach gemacht. Auch Bekannte haben dies bestätigt, habe sie extra zum kaffee eingeladen, um mal zu hören, wie das Gerät ankommt. Heute habe ich sie umgetauscht und hab mir die 22.110 s geholt. Bin bis jetzt zufrieden und hoffe es auch in Zukunft zu sein.


14.06.2010
Autor: Hansen
Licht und Schatten
Hallo zusammen, seit einem Jahr nutze ich die ESAM 3000. Pro: + Kaffe und Milchschaum lassen sich leicht zubereiten, sind heiß und schmecken sehr gut. Meiner Meinung nach nicht schlechter als aus wesentlich teureren Maschinen + Brühgruppe lässt sich entnehmen und leicht reinigen + Preis/Leistungsverhältnis empfinde ich als gut Contra: - Maschine ist laut (nichts für Lärmempfindliche) - Nach genau einem Jahr steckte die Brühgruppe fest. Nichts ging mehr. Auf Garantie wurde der Motor und die Elektronik getauscht. --> Die Reparatur erfolgte schnell, innerhalb von drei Werktagen. Aber: ein Motorschaden nach 12 Monaten Betrieb... Spricht für mich nicht gerade für Qualität. Fazit: Ich bin trotz Motorschaden zufrieden, weil die Maschine ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis besitzt. Hoffe nur, dass sie nun länger durchhält.


07.12.2009
Autor: Arndt W.
Für den Preis gibt es nichts besseres!
Ich habe in den letzten Jahren fast wirklich jede renommierte Marke an Kaffeevollautomaten durch, die es gibt. Die meisten machen eine ziemliche Sauerei, was das Wasser abführen nach dem Fertigstellen eines Kaffees betrifft, meistens ein ekeliger Sut aus Trester und Wasser. Die Esam dagegen trennt alles sehr sauber und die Trester sind schön fest und trocken. Was die Qualität der Maschine angeht, ist sie um weiten besser verarbeitet als Produkte anderer Hersteller in dieser Preisklasse. Ich stimme zu, dass der Heisswasserknopf nicht perfekt gelöst ist und schnell abbricht, aber nach dem ich einen zweiten bekommen habe und nun etwas vorsichtiger damit umgehe, ist das überhaupt kein Problem mehr. Vom Geschmack des Kaffees bin ich mehr als überzeugt, aber darüber lässt sich natürlich streiten. Mann sollte aber auch die Folgekosten bedenken. Eine Brühgruppe von den Esam Maschinen kostet nur rund 1/3 von anderen Markenmaschinen. Ich benutze die Esam 3000 seit knapp 3 Jahren und habe ca. 2500 Tassen damit gezogen und sie läuft wie am ersten Tag.


12.08.2009
Autor: Frank
2 Geräte - beide defekt
Das ein innerhalb der Garantiezeit (irgendein Antrieb hatte sich nach 2 Monaten festgefressen). Innerhalb von 3 Tagen repariert. Das zweite außerhalb der Garantie hat einen Defekt am Durchlauferhitzer - Kosten 200 Euro. Die Nächste wird bestimmt keine DeLonghi mehr. Die Maschinen werden hier nicht überansprucht.
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.