BlackBerry Priv
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: BlackBerry; Das Smartphone wird von einem Snapdragon 808 von Qualcomm angetrieben, dem drei Gigabyte RAM Zur Seite stehen. Neben einem 5,4-Zoll-Display gehört eine ausziehbare Tastatur zur Ausstattung. Die Display-Auflösung liegt bei 1.440 x 2.560 Pixeln.
Smartphone,
mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
1 Angebote ab 499,00€* bis 499,00€*
BLACKBERRY PRIV, Smartphone, 32 GB, 5.4 Zoll, Schwarz, LTE
Versand: frei! 
unbekannt
499,00 *
31.03.2020

Meinung schreiben zu BlackBerry Priv
Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet!
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.
Ihre Meinung ist gefragt. Mit Produktbewertungen helfen Sie anderen Usern.

Tests und Testberichte zu BlackBerry Priv

"Performance, Bedienung (30 %): 94 Ausstattung (20 %): 86 Display (15 %): 91 Akku (15 %): 69 Digitalkamera (10 %): 93 Telefon & Sound (10 %): 100..."
mehr...
"+ Sicheres Android-Smartphone + Hervorragendes Display + Hardkey-Tastatur..."
mehr...
"Venice, Priv oder die letzte Chance für Blackberry: Das Smartphone-Urgestein aus Nordamerika geht derzeit durch richtig schlechte Zeiten, hat aber eines der..."
mehr...
"+ Hardware-Tastatur + Hochauflösendes AMOLED-Display + Gute Kamera - (Noch) unausgereifte Software..."
mehr...
"Dank des Umstiegs auf Android ist BlackBerry für Privatnutzer wieder attraktiv geworden. Endlich kann man ohne Kompromisse auf die volle Auswahl an Apps..."
mehr...
"Pro: + Mechanische und kapazitive QWERTZ-Tastatur + Stock-Androidund etwas Blackberry-Feeling zugleich + Beste Kamera eines Blackberry-Smartphones + Besseres..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu BlackBerry Priv

BlackBerry kündigt günstige Android-Smartphones an
Autor: NB (11.04.2016)
Mit dem BlackBerry Priv brachte Blackberry vergangenes Jahr ein Android-Smartphone in den Handel. Da dieses hinter den Erwartungen des Unternehmens blieb, sollen in diesem Jahr nun zwei günstigere Android-Modelle folgen, die im Mittelklasse-Segment und nicht wie das Priv in der Highend-Sparte angesiedelt sind. Laut ZDNet reagiert BlackBerry damit auf das Feedback vieler Unternehmenskunden, denen ein Preis von 779 Euro zu hoch sei. Die angekündigten Smartphones sollen außerdem über BlackBerrys Sicherheitsfeatures verfügen und eines der beiden Modelle wird vermutlich eine mechanische Volltastatur besitzen. Ein Einführungstermin wurde bisher noch nicht genannt.

BlackBerry Priv ab 670 Euro

Auf guenstiger.de wird das BlackBerry Priv mittlerweile ab 670 Euro gelistet. Das Modell kommt mit einer ausziehbaren Tastatur und einem 5,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Für den Antrieb sorgt ein Hexacore-Prozessor von Qualcomm, der auf drei Gigabyte RAM zugreift. Der interne Speicher mit 32 Gigabyte lässt sich um bis zu zwei Terabyte aufstocken. Zudem gehören zwei Kameras und ein 3.410-mAh-Akku zur Ausstattung des BlackBerry Priv.
BlackBerry Priv ab sofort verfügbar
(11.12.2015)
Das Priv, BlackBerrys Slider-Handy, konnte bereits seit geraumer Zeit vorbestellt werden und ist nun endlich verfügbar. Preislich liegt das Modell derzeit bei 779 Euro. Dafür erhalten Käufer ein Smartphone mit 5,4-Zoll-Display, das eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln bietet. Um den Bildschirm vor Kratzern zu bewahren, kommt Corning Gorilla Glass 4 zum Einsatz. Darunter kann eine QWERTZ-Tastatur herausgeschoben werden.

Android-Betriebssystem

Für den Antrieb des BlackBerry Privs sorgt ein Snapdragon 808 Prozessor von Qualcomm, dessen acht Kerne mit maximal 1,8 Gigahertz takten. Dazu kommt ein drei Gigabyte großer Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem integrierte der Hersteller Android 5.1. Bluetooth 4.1, WLAN, NFC und ein LTE-Modul sind ebenfalls mit an Bord.

4K-Videoaufnahmen

Zum Fotografieren verfügt das Gerät über zwei Kameras – eine mit 18 und eine mit zwei Megapixeln. Videos können in 4K aufgenommen werden. Anschließend finden sämtliche Dateien in einem 32 Gigabyte großen internen Speicher Platz. Dieser kann per MicroSD Card um bis zu zwei Terabyte erweitert werden. Bei einem Gewicht von 192 Gramm misst das BlackBerry Priv 77,20 x 184 Millimeter.
BlackBerry PRIV: Android-Smartphone ist vorbestellbar
(02.11.2015)
Mit dem BlackBerry PRIV ist das erste Smartphone mit Android-Betriebssystem aus dem Hause BlackBerry bereits bei einigen Händlern in Deutschland vorbestellbar. Preislich werden demnach stolze 799 Euro für das Modell fällig. Informationen zum konkreten Marktstart gibt es derzeit noch nicht.

5,4-Zoll-Display

Das BlackBerry PRIV verfügt über ein Display, das 5,4 Zoll misst und mit 2.560 x 1.440 Pixeln auflöst. Zum Schutz des Bildschirms vor Kratzern kommt Gorilla Glass 4 zum Einsatz. Im Inneren des Smartphones arbeitet ein Snapdragon 808 Hexacore-Prozessor von Qualcomm, dessen Kerne mit bis zu 1,8 Gigahertz takten. Diesem steht ein Arbeitsspeicher mit drei Gigabyte zur Seite. Der 32 Gigabyte große interne Speicher lässt sich per MicroSD Card um bis zu zwei Terabyte aufstocken.

Videoaufnahmen in 4K

Auf der Rückseite des Modells befindet sich eine Kamera mit 18 Megapixeln und einem optischen Bildstabilisator, während an der Front eine Knipse mit zwei Megapixeln verbaut ist. Videos zeichnet das Gerät laut inside-handy.de in 4K auf. Darüber hinaus gehören NFC, Bluetooth 4.1, WLAN, LTE und ein 3.410-mAh-Akku zur Ausstattung des Smartphones. Das schwarze BlackBerry PRIV kommt auf ein Gewicht von 192 Gramm und auf eine Höhe von 147 beziehungsweise 184 Millimeter, da das Modell eine Slider-Tastatur besitzt.
News aus der Redaktion
  • 31.03.2020
    Webcams für kleines Geld

    30.03.2020
    Gefragte 65-Zoll-Fernseher unter 600 Euro
  • 28.03.2020
    Unser aktuell günstigster Brotbackautomat

    27.03.2020
    Das neue MacBook Air von Apple ist ab sofort erhältlich
  • 25.03.2020
    Nudelmaschinen für jeden Geldbeutel

    24.03.2020
    Hand- und Oberflächenreiniger gegen Viren und Bakterien
  • 23.03.2020
    Huawei-Smartwatch zum Hammer-Preis

    20.03.2020
    Ideal ausgestattet im Home Office
  • 20.03.2020
    Zu Hause basteln und spielerisch lernen

    18.03.2020
    Beliebte kabellose In-Ear-Kopfhörer unter 100 Euro
  • 17.03.2020
    Ideale Helferlein beim Frühjahrsputz

    15.03.2020
    Wäsche waschen und trocknen mit einem Gerät
  • 12.03.2020
    Diese klassische PlayStation ist besonders preiswert

    11.03.2020
    24 Prozent Preisverfall bei 55-Zoller von Samsung
  • 10.03.2020
    Gefragtester Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion

    09.03.2020
    Gesichtsreinigungsbürsten für den perfekten Teint
  • 06.03.2020
    Mega-Schnäppchen-Alarm beim Google Pixel 4

    05.03.2020
    Mobile GPS-Geräte für Outdoor-Fans
  • 04.03.2020
    Der Tefal Optigrill ist bei unseren Nutzern gerade der Hit

    02.03.2020
    Dieses Holzspielzeug lässt Kinderherzen höher schlagen
  • 01.03.2020
    Azubi zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gesucht

    27.02.2020
    Galaxy Tab A 10.1 ist beliebtestes Tablet unter 250 Euro
  • 27.02.2020
    Haare stylen wie ein Profi