Fujifilm FinePix V10
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Fujifilm; Digitalkamera , 5.1 Megapixel (2.592 x 1.944 Pixel), 3,4-fach optisches Zoom , 5,7-fach digitales Zoom ,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
1 Angebote ab 175,99€* bis 175,99€*
Fujitsu Support Pack On-Site Service Serviceerweiterung Arbeitszeit und Ersatzteile 3 Jahr
Versand: frei! 
Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage
175,99 *
05.06.2020

Meinungen zu Fujifilm FinePix V10



14.11.2007
Autor:
Super Gerät
Habe das Gerät im April gekauft und mich keinen Tag darüber geärgert. Kamera ist sehr familienfreundlich Accu hält sehr lange super zu bedienen rundum gelungen.


04.03.2007
Autor:
Problem mit S7000
Dazu kann ich nur sagen, dass das Vergessen der Einstellungen totaler Quatsch ist. Habe selbst ne S7000 und wenn ich die Akkus wechsle fehlt weder das aktuelle Datum noch sind irgendwelche Einstellungen weg. Man hat hier meist das Gefühl, dass keiner mal das Handbuch liest oder sich mit den Einstellungen der Kamera beschäftigt, dann aber rummault, warum die Bilder so schlecht sind.


19.11.2006
Autor:
Klein,schnell und super Scharf!!!
Die Kamera ist super! Klein, guter Akku, den ich erst einmal laden musste, hab sie seit dem 19.7.06! Wer eine Digitalkamera mit 6 Megapixel will und ein top Design, für den ist dies ein Schnäppchen und ein absoluter Kauftipp! Die Qualität der Bilder ist für eine Kamera in der Kompaktklasse wirklich sehr empfehlenswert! Auch bei schlechten Lichtverhältnissen waren die Bilder mit Blitz gut bis sehr gut! Auch die Verarbeitung des Metallgehäuses, sowie der gesamten Kamera kann sich sehen lassen


24.10.2006
Autor:
Pro UND Cons
Die V10 ist insgesamt gesehen ein recht gutes Gerät, wobei mir recht schnell ein hohes Bildrauschen bei Automatischer ISO Einstellung auffiel, allerdings darf eine Kamera in diesem Preissegment "solch kleine Fehler" auch ruhig haben. Die Bedienerfreundlichkeit ist meiner Meinung nach recht gut. Sagen wir mal fast Seniorengerecht, was uns zum Lob des Displays führt. Es ist schön groß und zeig die Fotografie sowohl als auch das zu schießende Motiv gut an. Bei schwächeren Lichtverhältnissen sieht man jedoch schon sofort das Bildrauschen was mich an alte Fotohandys erinnert. Fazit: + Kamera ist für Schnappschüsse sehr zu empfehlen + sehr Bedienerfreundlich - schlecht bei dunklen Lichtverhältnissen durch schwachen Blitz - hohes Bildrauschen, für den Preis aber OK


28.07.2006
Autor:
Schade !
Es wäre meine 5 Kamera von Fujifilm gewesen - wäre ... wenn da nicht kleine und große Defizite in der Handhabung und Qualität der Fotos aufgetreten wären. Positiv: Der Bildschirm liefert auch bei mäßigem Licht noch erkennbare Motive (was bei früheren Kameras nicht unbedingt der Fall war). Aber: Leider spielt der Autofocus bei diesen Lichtverhältnissen nicht mehr mit. Da die Kamera auf der Rückseite fast nur aus Bildschirm besteht, deckt man zwangsläufig den "Lautsprecher" (der einem ja die abgeschlossene Fokussierung akustisch melden soll) mit dem linken Daumen ab (Aber irgendwie muss man ja die Kamera halten...). Doch wenn man auch dieses Problem irgendwie löst - und die Kamera "piept" - das Objekt der fotografischen Begierde ist trotzdem unscharf. Positiv: Auch die erweiterte Empfindlichkeit bis zu ISO 1600 ist eine feine Sache - eigentlich. Aber: Leider wird im Automatikprogramm, selbst bei herrlichem Wetter, zu schnell auf ISO 640 eingestellt (nun gut - man kann das ja immer selbst einstellen...). Und wie oben schon erwähnt, der Autofocus gibt eh bei Dämmerlicht seine Funktion auf - also wofür dann sogar 1600? Positiv: Ein riesiges Display, es macht Spaß die geschossenen Fotos darauf zu betrachten. Aber: Traue der Anzeige nicht - denn wenn die Bilder auf den PC geladen werden, verwandelt sich so manches scharfe Foto in ein verrauschtes, unscharfes Etwas... Positiv: Blitzreichweite bis zu 4,4 m (Weitwinkel - Herstellerangabe). Aber: Leider reicht er nicht weiter als meine Finepix F401 - mit 3,5 m. Positiv: Blitz - Langzeitsynchronisation. Aber: Funktioniert nur im Nachtprogramm. Fazit: Ich war, nachdem ich die Kamera einfach wie meine anderen benutzt hatte, von dem Ergebnis mehr als enttäuscht, was ein anschließend von mir durchgeführter Vergleichstest (mit den eingangs erwähnten 4 älteren Modellen von Fujifilm zuzüglich einer Panasonic- und Sony-Kamera) bestätigte. Vielleicht ist dieses Modell ja auch mehr als "Gameboy" konzipiert (3 integrierte Spiele), mit der Option: auch als Kamera zu nutzen... Vielleicht noch soviel: Auch bei herrlichem Wetter waren die Fotos nicht überzeugend. Zwar stimmte dann die Schärfe, aber im Schatten liegende Objekte "soffen" förmlich ins Schwarze ab. Etliche Fotos erschienen mir auch farbstichig (mal blau, mal rot). Und der von mir so favorisierte Riesenmonitor ist letztendlich beim Fotografieren eher hinderlich (aber das ist meine persönliche Feststellung / Erfahrung). Fazit: Trotz Real Photo Technologie, bildqualitätstechnisch hat diese Kamera nicht das gehalten was Fuji verspricht - ganz im Gegenteil. Ich habe sie enttäuscht zurückgegeben.
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu Fujifilm FinePix V10

"+ schnell und rauscharm, robustes Gehäuse - kurze Akkulaufzeit..."
mehr...
"+ Robustes Gehäuse, schnell, gutes Rauschverhalten - Display mit Schwächen, kurze Akkulaufzeit..."
mehr...
"Die Handhabung missfällt. Entschädigt wird man mit gutem Rauschverhalten, schnellem Autofokus und Bildfolgezeiten...."
mehr...
"An der Fuji FinePix V10 gibt es dementsprechend nicht viel zu beanstanden. Sie ist einfach eine feine Digitalkamera zum Arbeiten, bei der die Betonung auf der..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Fujifilm FinePix V10

Digitalkamera Fujifilm FinePix V10 ab sofort verfügbar
(23.03.2006)
Die neue Fujifilm-Digitalkamera FinePix V10 ist mit einem großen Display ausgestattet und soll sich aufgrund hoher Empfindlichkeit (ISO 1600) und geringer Verschlusszeit insbesondere für Bilder von bewegten Motiven – beispielsweise Sportaufnahmen – eignen. Weitere Ausstattungsmerkmale sind 5,1 Megapixel Super CCD HR Sensor, 3,4fach optisches Zoomobjektiv und die integrierte Real Photo Technik.

Zudem bietet die Kamera einen Modus, bei dem zwei Bilder direkt hintereinander aufgenommen werden – eines ohne und eines mit Blitz. Und wer hiermit noch nicht genug Spaß hat, wählt die neu eingebaute Spiele-Funktion, die auf dem großzügigen Bildschirm besonders gut wirkt. Die Fujifilm FinePix V10 ist ab sofort im Handel erhältlich.
Fujifilm FinePix V10: Digitalkamera mit 3-Zoll-Display
(06.01.2006)
Fujifilm kündigt bei Digitalkameras eine neue V-Serie an. Erstes Modell ist die FinePix V10 mit Real Photo Technik, 5,1 Megapixel Super CCD HR, 3-Zoll-LCD-Display und 3,4fach optischem Zoomobjektiv. Über die Zoom-Funktion im Display können Ausschnitte und Bilddetails gewählt werden sowie eine Übersicht von 30 Bildern im Wiedergabemodus. Im Modus „Natürliches Licht mit und ohne Blitz“ nimmt die Kamera zwei Bilder direkt hintereinander auf, eines ohne und eines mit Blitz. Dies bietet den sofortigen Vergleich, wenn man Bilder in Situationen aufnimmt, in denen schwer zu entscheiden ist, ob ein Blitz benötigt wird oder nicht. Die FinePix V10 von Fujifilm soll ab März im Handel verfügbar sein.

Weitere Ausstattungsmerkmale:
- Display-Auflösung: etwa 230.000 Pixel
- Multi-frame Playback
- Spiele-Funktion
- Reaktionszeiten: 0,01 Sekunden Verschlusszeit, 1,5 Sekunden Startzeit
- 3:2-Bildformat-Option
- VGA-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde und Ton
- xD-Picture Card mit hoher Speicherkapazität und schneller Schreibgeschwindigkeit
- PictBridge kompatibel für direkten Ausdruck ohne PC
- Lieferumfang: wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akkus und Ladegerät
News aus der Redaktion
  • 04.06.2020
    Fahrradtaschen für jeden Zweck

    03.06.2020
    Beliebte Inline-Skates von K2 und Rollerblade
  • 02.06.2020
    Schnäppchenalarm bei Sennheiser-Kopfhörern

    01.06.2020
    Diese Massagegeräte sind ideal für eine Massage to go
  • 28.05.2020
    Notebooks unter 500 Euro

    27.05.2020
    Drei günstige Kaffeevollautomaten
  • 26.05.2020
    Diese Sofortbildkamera ist gerade der Hit

    25.05.2020
    Google Home Mini: gefragtester smarter Lautsprecher
  • 22.05.2020
    Gartenparadies für Kinder

    20.05.2020
    3-in-1-Sandwichmaker mit Waffel- und Grillfunktion
  • 19.05.2020
    Apple AirPods Pro zum Hammer-Preis

    18.05.2020
    Praktisches 4-in-1-Frisiergerät von BaByliss
  • 15.05.2020
    Preisknaller bei 65-Zoll-Fernseher von Samsung

    14.05.2020
    Huawei Band 4 Pro aktuell besonders beliebt
  • 13.05.2020
    Tischkicker für kleines Geld

    12.05.2020
    E-Book-Reader zwischen 50 und 130 Euro
  • 11.05.2020
    Die Topseller unter den Mini-Fernsehern

    08.05.2020
    Standmixer für leckere Smoothies
  • 07.05.2020
    Schnäppchenalarm beim Samsung Galaxy S20 5G

    06.05.2020
    Optimale Helferlein im Garten
  • 05.05.2020
    Ideen für Muttertagsgeschenke

    04.05.2020
    Die beliebtesten Hand- und Akkustaubsauger
  • 30.04.2020
    Faszienrollen für die ideale Selbstmassage