HTC U Ultra
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: HTC; Smartphone, Betriebssystem: Google Android 7.0, Prozessor: Qualcomm, Anzahl der Kerne: 4 , 2,15 GHz Prozessor-Takt,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
1 Angebote ab 298,00€* bis 298,00€*
HTC U Ultra Smartphone (14,48 cm (5,7 Zoll), 16 MP Frontkamera, 64GB Speicher, Android) Ic
Versand: frei! 
6 bis 10 Tagen
298,00 *
01.07.2020

Meinung schreiben zu HTC U Ultra
Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet!
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.
Ihre Meinung ist gefragt. Mit Produktbewertungen helfen Sie anderen Usern.

Tests und Testberichte zu HTC U Ultra

"Telefon (15%): befriedigend (2,7) Internet und PC (15%): sehr gut (1,5) Kamera (15%): befriedigend (2,7) GPS und Navigation (10%): gut (2,2) Musikspieler (5%):..."
mehr...
"Videos zeichnet das HTC U Ultra ebenfalls mit einer 12-Megapixel-Hauptkamera und maximal in UHD-Auflösung auf. Bei guten Lichtverhältnissen gehört die Kamera..."
mehr...
"Videos zeichnet das HTC U Ultra ebenfalls mit einer 12-Megapixel-Hauptkamera und maximal in UHD-Auflösung auf. Bei guten Lichtverhältnissen gehört die Kamera..."
mehr...
"Optisch ist HTC mit dem U Ultra wieder einmal ein echter Hingucker geglückt. Die Leistung in den Benchmarks ist zwar gut, aber nicht außergewöhnlich. Im praktischen..."
mehr...
"Wie leistungsstark ist die Ausstattung (38%): 2,32 Wie gut und sicher lässt es sich bedienen (23%): 2,11 Wie gut schlägt es sich im Alltag (18%): 2,82 Wie gut..."
mehr...
"Weder eine Messe noch ein großes Event nutzte HTC um sein aktuelles Spitzenmodell HTC U Ultra vorzustellen. Dabei reiht es sich technisch schon in die Riege der..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu HTC U Ultra

HTC U Ultra wird 22 Prozent preiswerter
(25.04.2017)
Ende Februar brachte HTC sein U Ultra zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 749 Euro in den Handel. Aktuell wird das Smartphone auf guenstiger.de bereits ab 582 Euro und damit 22 Prozent preiswerter gelistet. Ausgestattet mit einem 5,7-Zoll-Display erfreut das Gerät seinen Besitzer mit einer Quad-HD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel). Zudem besitzt das Modell einen zweiten Bildschirm, der wichtige Informationen auf einen Blick zur Verfügung stellt.

Android Nougat

Im Inneren des HTC U Ultra arbeitet ein Snapdragon 821, der auf vier Gigabyte RAM zugreift. Dazu kommen 64 Gigabyte interner Speicherplatz, der sich bei Bedarf um bis zu zwei Terabyte aufstocken lässt. Ein Fingerabdrucksensor ermöglicht ein sicheres Entsperren des Modells und als Betriebssystem kommt Android 7.0 mit HTC Sense zum Einsatz. Die Stromversorgung wird von einem 3000-mAh-Akku übernommen.

Zum Fotografieren besitzt das Smartphone eine 12-Megapixel-Hauptkamera mit einem schnellen Autofokus. Die Frontcam knipst Selfies mit 16 Megapixeln und verfügt über einen UltraPixel-Modus. Bei den Maßen von 79,79 x 162,41 x 7,99 Millimetern wiegt das HTC U Ultra 170 Gramm.

HTC hat weiterhin mit Umsatzrückgang zu kämpfen
Autor: NB (07.02.2017)
2017 hat nicht besonders rosig für HTC begonnen. Wie inside-handy.de meldet, hat das Unternehmen nach eigenen Angaben einen Umsatz von 4,67 NTD (Neue Taiwan Dollar) gemacht, was umgerechnet ungefähr 140,46 Millionen Euro entspricht. Damit muss der Konzern einen Einbruch von 27,18 Prozent zum Vorquartal hinnehmen. Dies lässt sich jedoch noch damit erklären, dass im Weihnachtsquartal natürlich immer mehr Umsatz generiert wird.

Aber auch im Vergleich zum Vorjahr schnitt HTC deutlich schlechter ab und musste einen Einbruch der Zahlen um 28 Prozent zu Kenntnis nehmen. Damit bescherte der Januar 2017 dem taiwanesischen Unternehmen den schlechtesten Monatsumsatz seit März 2016.

Die Hoffnungen liegen nun auf der erst vor kurzem präsentierten neuen U-Serie. Die beiden bisher vorgestellten Modelle können auf guenstiger.de bereits vorbestellt werden – das HTC U Play ab 449 Euro und das HTC U Ultra ab 749 Euro.

HTC präsentiert neue U-Serie
(12.01.2017)
HTC hat eine neue Smartphone-Reihe präsentiert: die U-Serie mit den beiden Modellen U Ultra und U Play. Die Geräte wurden mit einem frischen Design ausgestattet – statt auf Metall setzt der Hersteller nun hauptsächlich auf hochglänzendes Glas. Laut n-tv.de beträgt die unverbindliche Preisempfehlung für das Ultra mit 64 Gigabyte 749 Euro, eine Deluxe-Version mit 128 Gigabyte Speicher und Saphirglas-Front soll folgen und 100 Euro mehr kosten. Das Play verfügt über 32 Gigabyte internen Speicherplatz und soll 449 Euro kosten. Der Marktstart wird voraussichtlich Ende Februar erfolgen.

HTC U Ultra

Das HTC U Ultra besitzt ein 5,7-Zoll-Display mit Quad-HD-Auflösung und einen zweiten Zwei-Zoll-Bildschirm, der auf Abruf wichtige Informationen schnell bereithält. Den Antrieb übernimmt ein Snapdragon 821, dem vier Gigabyte RAM zur Seite stehen. Als weiteres Highlight ist das Smartphone mit HTC Sense Companion ausgestattet – einem schlauen Begleiter, der von seinem Nutzer und dessen täglichen Aktivitäten lernt. Bei Schneefall etwa schlägt das Modell wärmere Kleidung vor und auf Reisen wird ein Tisch in einem recherchierten Restaurant reserviert. Zudem verfügt das Modell über eine eingebaute Stimmerkennung, sodass das Gerät freihändig entsperrt oder eingehende Anrufe ganz einfach angenommen werden können.

Fotos schießt das HTC U Ultra mit einer 12-Megapixel-Hauptkamera. Die Frontkamera hat 16 Megapixel und einen UltraPixel-Modus. Damit gelingen selbst bei schwachem Licht detaillierte Selfies. Ebenfalls mit an Bord sind ein 3.000-mAh-Akku und ein Fingerabdrucksensor.



HTC U Play

Das kleinere HTC U Play wurde mit einem 5,2-Zoll-Display und einer Full-HD-Auflösung versehen. Im Inneren des Modells arbeitet ein Octacore-Prozessor von MediaTek, der auf drei Gigabyte RAM zugreift. Die Frontkamera ist identisch wie beim HTC U Ultra, die Hauptkamera hingegen besitzt einen 16-Megapixel-Sensor. Der Akku kommt auf eine Nennladung von 2.500 mAh. Ein Fingerabdrucksensor und Sense Companion sind ebenfalls mit an Bord.
News aus der Redaktion
  • 06.07.2020
    Dyson-Akkusauger auf Platz 2 der beliebtesten Produkte

    03.07.2020
    Ventilatoren für eine kühle Brise
  • 02.07.2020
    Entsafter und Standmixer für vitaminreiche Getränke

    01.07.2020
    Aktuell beliebte Smartphones von Samsung
  • 30.06.2020
    Preisknaller bei Samsung-Fernseher

    29.06.2020
    Mit diesen Gadgets wird jede Party zum Hit
  • 26.06.2020
    Diese elektrischen Lunchboxen sind besonders praktisch

    24.06.2020
    Swimmingpools für Badespaß im eigenen Garten
  • 22.06.2020
    Inspiration für die Sommerferien

    19.06.2020
    Elegante Smartwatch von Huawei zum Hammer-Preis
  • 17.06.2020
    Hochbeete für einfaches Gärtnern

    16.06.2020
    Rasentrimmer von Makita gehört zu unseren Top-10-Produkten
  • 15.06.2020
    Eis selber machen mit diesen preiswerten Eismaschinen

    12.06.2020
    Alles rund ums Thema Fußball
  • 11.06.2020
    Samsung mit neuen Notebooks am Start

    10.06.2020
    Aktuell der Hit: Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion
  • 09.06.2020
    Neues Flaggschiff von Sony vorbestellbar

    08.06.2020
    Jetzt bei diesem XL-Fernseher sparen
  • 05.06.2020
    Praktischer Grill mit drei unterschiedlichen Funktionen

    04.06.2020
    Fahrradtaschen für jeden Zweck
  • 03.06.2020
    Beliebte Inline-Skates von K2 und Rollerblade

    02.06.2020
    Schnäppchenalarm bei Sennheiser-Kopfhörern
  • 01.06.2020
    Diese Massagegeräte sind ideal für eine Massage to go