Happybrush Rotierend
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Happybrush; Schallzahnbürste, 37.500 Bewegungen pro Minute, 2 Aufsteckbürste(n), 4 Modi, Stromversorgung: Akku, Timer, Gewicht: 114 g
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
3 Angebote ab 24,47€* bis 24,47€*
HAPPYBRUSH R1 StarterKit Rotierende Zahnbürste Blau
Versand: 2,99 €
Lieferung in 2-3 Werktagen
24,47 *
30.10.2020
HAPPYBRUSH R1 StarterKit Rotierende Zahnbürste, Blau 8795
Versand: 2,99 €
Online sofort verfügbar
24,47 *
30.10.2020
happybrush Elektrische Rotierende Zahnbürste blau HB01B
Versand: 3,99 €
Nur noch 10 Stück vorhanden. Lieferzeit 1-3 Tage.
38,98 *
30.10.2020

Meinungen zu Happybrush Rotierend



01.05.2018
Autor:
Elektrische Zahnbürste, die "Happy" macht
Da es ja zwei verschiedene Kits (Farben: schwarz und weiß) gibt, habe ich mich für das weiße Kit entschieden. Schwarz sieht super aus, aber die weiße Happybrush passt sich dezenter in unsere Badeinrichtung ein. Das Set besteht aus: - 1 Happybrush Handstück, elektrisch - 1 flexibler Bürsten-Aufsteckkopf - 1 Ladeschale - 1 USB-Kabel - 1 USB-Netzstecker - 1 Tube Minzgel - 1 Bedienungsanleitung Inbetriebnahme: Gestaltet sich nicht sonderlich schwer. Einfach Ladeschale mit dem mitgelieferten USB-Kabel und dem USB-Netzstecker in die Steckdose stecken und das Handstück in die Ladeschale stellen. Funktionen: Das Handstück hat einen Druckknopf, mit dem man drei verschiedene Modi einstellen kann. "Normal", "Sensitiv" und "Polieren". Dabei ist der "Sensitiv" Modus dann, wie der Name schon sagt, etwas schwächer in der Vibration. Während des normalen Putzens läuft auf der Ladestation (sofern sie am Strom hängt) ein 2-Minuten-Countdown. Das Handstück selbst erinnert allerdings nach 2 Minuten durch eine Vibration ebenfalls daran, dass die Putzzeit abgelaufen ist. Toll ist, dass das Gerät erkennt, wenn der Anwender zu fest Zähne putzt. Dann stoppt die Bürste und vibriert erst weiter, wenn man den zu starken Druck löst. So wird das Zahnfleisch vor Anwendungsfehlern geschont. Die Aufsteckbürsten selbst haben einen flexiblen Hals. Zudem kann an der Ladestation die Uhrzeit eingestellt werden, wozu die Bedienungsanleitung allerdings leider keine Hilfe bietet. Sobald man das Ladegerät vom Strom nimmt, wird die Uhrzeit leider nicht mehr angezeigt. Akkuleistung: Laut der Herstellerangabe soll der Akku 3 Wochen lang halten. Das finde ich gut für Reisen. Bisher habe ich seit drei Wochen kein einziges Mal nachladen müssen, somit stimmen zumindest zum jetzigen Zeitpunkt die Herstellerangaben mit der Realität überein. Mein Akku ist allerdings immer noch nicht bei 0% angelangt! Bedienungsanleitung: Das "Büchlein" ist sehr sympatisch designt und hebt nochmals alle Funktionen der Happybrush hervor. Zudem findet man darin Informationen zu den weiteren Zahncremes/gels der Marke. Schlussendlich enthält sie noch eine Putzanleitung. Leider ist die "Bedienungsanleitung" mehr Werbebroschüre für die Happybrush als Anleitung. So wird z.B. nicht erklärt, wie man die Uhrzeit einstellt. Zahngel "Supermint": Lecker minzig und sorgt für einen angenehmen Mundgeruch, auch wenn das Zahngel den Mundraum leicht austrocknet. Zudem ist das Zahngel vegan. Zum Marketing der Marke Happybrush: Toll finde ich, dass die Marke mit dem Verkauf eines jeden Starterkits die Stiftung VIVA CON AGUA unterstützt. Fazit: Tolle und stylische elektrische Zahnbürste, die eine überragende Preis-Leistung bietet. Für wenig Geld erhält man hochwertige Technik, gerade auch die verschiedenen Funktionen und das USB-Lade-Kabel haben mir sehr gefallen. Leider funktioniert die Uhrzeitanzeige nur, wenn das Ladegerät an der Steckdose hängt. Zudem hätte die Bedienungsanleitung etwas mehr "Anleitung" sein können. Ansonsten ein Klasse Zahnreinigungsprodukt und kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu Happybrush Rotierend

"+ Auswahl der Modi, Flexkopf-Technologie, Countdown, Quadranten-Timer, Tastensperre (Travel-Lock-Funktion), LAden kann auch nur per USB erfolgen - NiMH-Akku..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
News aus der Redaktion
  • 30.10.2020
    Preiswerte Fitnessgeräte fürs Home-Workout

    29.10.2020
    Samsung Galaxy A51 ist unser beliebtestes Produkt
  • 28.10.2020
    50-Zoller von Samsung im Preisverfall

    27.10.2020
    Spiele fürs Weihnachtsfest jetzt preiswerter ergattern
  • 26.10.2020
    Black-Friday-Analyse: Käufer zahlen oft zu viel

    23.10.2020
    Neue Samsung-Kopfhörer zum Schnäppchenpreis
  • 22.10.2020
    Stylische Retro-Popcornmaschine für knuspriges Popcorn

    21.10.2020
    Diese Waffeleisen versüßen die kalten Tage
  • 20.10.2020
    OnePlus startet den Verkauf seines neuen High-End-Flaggschiffs

    19.10.2020
    iPhone 11 fällt im Preis
  • 16.10.2020
    Keine kalten Füße mehr dank dieses Gadgets

    15.10.2020
    Alles rund um die perfekte Handpflege
  • 14.10.2020
    Das iPhone 12 ist endlich da!

    12.10.2020
    Euer perfektes Heimkino dank diesem Mini-Beamer
  • 09.10.2020
    Jetzt 750 Euro sparen bei diesem Fernseher

    08.10.2020
    Noise-Cancelling-Kopfhörer für den kleinen Geldbeutel
  • 06.10.2020
    So kommt ihr mit dem Rad trocken durch den Regen

    05.10.2020
    Neue Smartphones vorbestellen und Geschenke sichern
  • 02.10.2020
    Neues Samsung-Flaggschiff extra für die Fans

    01.10.2020
    Dieser eBook-Reader von Pocketbook ist gerade der Hit
  • 30.09.2020
    Aldi-Kopfhörer als Highlight der Woche

    29.09.2020
    Jetzt sparen: Preisalarm bei Samsung-Phone
  • 28.09.2020
    So viel könnt ihr am Amazon Prime Day wirklich sparen