Logitech Transporter
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Logitech; WLAN-Streamer, WLAN, WLAN-Geschwindigkeit: 802.11b, 802.11g, Anschlüsse: Ethernet RJ45 (10/100 Mbit),mehr...
weniger...
Anzeige
Versand: frei!
1886.98 / St.
1.886,98 *
Preis inkl. MwSt.
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
1 Angebote ab 1.886,98€* bis 1.886,98€*
Logitech Transporter - digitaler Musikplayer schwarz
Versand: frei! 
unbekannt
1.886,98 *
27.10.2019
1886.98 / St.

Meinungen zu Logitech Transporter



17.02.2010
Autor:
Perfekte Digitalvorstufe - per XLR direkt Endverstärker!
Es ist schwierig in der Preisklasse ein Gerät zu finden, dass digitale Audioquellen in besserer Qualität spielt. Und den genialen Funktionsumfang gibt es obendrein. Das Gerät lässt sich symmetrisch oder per Cinch direkt an 2 Monoblöcke hängen und dient als Digitalvorstufe. Und diese Aufgabe löst das Gerät nur schon mit 0.000% Rauschpegel einfach perfekt. Ich habe das Ding an drei verschiedenen Anlagen getestet. Während er die günstigen CD-Player klar (!) distanzierte, war er mit den beiden teureren mindestens gleich auf (selbst der Audio Research CD-5 konnte sich nicht klar absetzen. Hier ein paar tolle Features die mit dem Transporter möglich werden: Steuerung über Netzwerk, z. B. iPhone als Fernbedienung verwenden (gibt auch eine App dafür), zeigt Musikformat und Qualität jedes Stückes an (Sampling, Bitrate,...), kann als externer D/A-Wandler eingesetzt werden und und und.


13.10.2009
Autor:
Was Besseres gibt es nicht!
Ich kann den Transporter nur empfehlen. Unglaublich gute Klangqualität, extrem viele Möglichkeiten was die Musik angeht und eine schnelle und unkomplizierte Bedienung. Wer also in dieser Preisklasse sucht, wird mit dem Logitech mehr als zufrieden sein. Weitere Pluspunkte sind das brillante Display und die schnelle Verbindung und die gute Bedienung mit dem PC.
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu Logitech Transporter

"+ Extrem durchdachter, komfortabler Netzwerkplayer, dank WordClock-Eingang mit High-End-Wandlern kombinierbar. - Options-Vielfalt kann Anfänger verwirren...."
mehr...
"Der Logitech Transporter stellt eine absolut gelungene Synthese aus Streaming-Media-Player und einem konventionellen HighEnd-Gerät dar...."
mehr...
"High-End-Netzwerk-Audio-Player. Vorzüge: sehr hohe Bauteilequalität, mit daraus resultirendem exzelleten Klang, sehr gute Bedienbarkeit und..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Logitech Transporter

Slimdevices Transporter: Hochwertiger Highend-Audioplayer
(25.07.2006)
Das US-Unternehmen Slimdevices hat mit dem Transporter einen Highend-Streaming-Client und Wandler für LAN und WLAN vorgestellt. Das Gerät soll sich durch außergewöhnlich guten Klang und eine besonders warme Wiedergabe auszeichnen. Zwar ist der Transporter nicht ganz billig, dafür bekommt der Nutzer neben dem Klangerlebnis aber auch ein gut designtes und hochwertig verarbeitetes Gerät. Das Gehäuse des sechs Kilogramm schweren Transporters ist aus Aluminium gefertigt, das in schwarz oder naturbelassen erhältlich ist.

Neu ist vor allem der Digital-Analog-Wandler (DAC). Statt des ehemaligen Burr-Brown-Bausteins verwendet der Transporter einen AKM 4396 des japanischen Herstellers Asahi Kasei, der in Fachkreisen Miracle DAC bezeichnet wird. Unter anderem arbeitet er mit 128-fachem Oversampling und kommt dabei auf einen Signal/Rauschabstand von 120 Dezibel bei einem Klirrfaktor von sehr niedrigen 0,00005 Prozent.

Der Transporter bietet neben Cinch-Buchsen auch symmetrische XLR-Stecker beziehungsweise XLR-TOS-Link-Buchsen. Zudem ist eine serielle RS232-Buchse, über die sich das Gerät mit Home-Automation-Systemen verbinden lässt, vorhanden. Per Fast-Ethernet oder WLAN kommuniziert der Transporter mit anderen Gräten. Das Besondere am Transporter ist die Unterstützung der verlustfreien Audio-Codecs WMA Lossless, FLAC und Apple Lossless. Diese Formate reduzieren die Audiodaten ohne das Weglassen von Informationen circa auf die Hälfte der ursprünglichen Dateigröße. Aber auch unkomprimierte Dateien wie WAV, AIFF oder PCM spielt der Transporter ab. Der Slimdevices Transporter soll ab dem 18. September 2006 weltweit ausgeliefert werden.
News aus der Redaktion
  • 21.11.2019
    Bestes Aroma für euer Festtagsessen

    21.11.2019
    Beliebter Gaming-Monitor im Curved-Design
  • 20.11.2019
    Kaffeevollautomat zum Hammer-Preis

    20.11.2019
    Preisverfall bei Smartwatch Fitbit Versa
  • 19.11.2019
    Smartphones unter 200 Euro

    19.11.2019
    Amazon startet erstmals Black Friday Woche
  • 18.11.2019
    Praktische Babytragen in unterschiedlichen Formen

    18.11.2019
    Apple stellt neues MacBook Pro vor
  • 16.11.2019
    Adventskalender für Groß und Klein

    15.11.2019
    XXL-Fernseher zum Schnäppchen-Preis
  • 14.11.2019
    Multitalent: Küchenmaschine zum Backen und Kochen

    13.11.2019
    Aktuell beliebteste Kompaktkamera
  • 12.11.2019
    Smarte Lautsprecher für den kleinen Geldbeutel

    11.11.2019
    Lidl lockt am Singles Day mit Lenovo-Tablet-Preisknaller
  • 10.11.2019
    Leckere Nudelgerichte dank dieser Nudelmaschinen

    08.11.2019
    Starke Angebote rund um den Singles Day
  • 08.11.2019
    Wärmeschublade mit tollen Funktionen

    07.11.2019
    Staubsaugerroboter unter 100 Euro
  • 07.11.2019
    Beliebtestes Smartphone von OnePlus

    06.11.2019
    Für Genießer: Waffeleisen aus jeder Preisklasse
  • 06.11.2019
    Das gefragteste Notebook von DELL

    05.11.2019
    Massagegeräte für die ideale Entspannung
  • 05.11.2019
    Schnäppchenalarm beim 65-Zoller von Samsung