Nokia 6303i classic
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Nokia; Handy , Handy-Typ: Barren-Handy, Band-Typ: Triband, 900, 1800, 1900, Betriebssystem: Eigenentwicklung,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
1 Angebote ab 117,95€* bis 117,95€*
Nokia 6303i classic silber Handy (ohne Simlock)
Versand: frei! 
Lieferzeit 1-3 Werktage
117,95 *
26.05.2019

Meinungen zu Nokia 6303i classic



15.03.2011
Autor: Marius
Sehr gutes Handy
Ich hab das Nokia 6303i seit einer Woche und bin sehr zufrieden damit. Die Kamera macht sehr gute und vor allem scharfe Bilder, auch wenn sie nur 3.2 Megapixel hat. Die Menüführung ist sehr schnell und unproblematisch. An die Lautstärke bei den Klingeltönen, muss man sich gewöhnen. Das einzige kleine Manko ist, dass man die rechte Taste nicht selber belegen kann, was beim 6300 ging. Aber darüber kann man hinweg sehen. Alles in Allem, ein sehr gutes Handy.


03.03.2011
Autor: René 1
Super Handy
Habe mir vor 14 Tagen dieses Telefon gekauft und bin sehr zufrieden damit. Duch das Edelstahlgehäuse fässt sich das Handy gut an, es ist flach, stabil und gut zu bedienen. Die Tasten sind für mich groß genug und hinterlassen ein angenehmes Gefühl beim tippen. Der Akku hält sehr lange. Würde es mir immer wieder kaufen.


12.06.2010
Autor: Experte
Tastaturbeleuchtung
Das Handy besitzt einen eingebauten Lichtsensor deshalb funktioniert die Beleuchtung nur wenn es Dunkel ist, bei Helligkeit geht die Beleuchtung aus!


08.05.2010
Autor: Pho3nix
Super Preis-Leistungstelefon
Dieses Handy bietet ein vorzügliches Preis-Leistungsverhältnis. Software und Tastaturbeleuchtung Probleme wie in den Vorgängerrezensionen konnte ich allerdings nicht feststellen, aber es gibt immer Menschen welche durch Neuerungen und Verbesserungen überfordert sind. So ist die Menüführung stets logisch und einfach und lässt sich nach belieben anpassen. Außerdem ist über dem Nokia Logo an der Frontseite ein "Lichtsensor" ins Gehäuse integriert, dieser steuert die Tastaturbeleuchtung so, das diese nur in "dunkleren" Lichtverhältnissen eingeschaltet wird. Dies kommt der Akkulaufzeit extrem zu Gute. Also nichts mit nur manchmal funktionierender Tastaturbeleuchtung, da dieses Feature genau so gewollt wurde. So ist die Akkulaufzeit des 6303i auch deutlich höher als die des 6303. Neben kleinen Detailverbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell, wurde lediglich die Kamera etwas abgeschwächt. So gibt es nur noch einen 4-fach statt 8-fachen Zooms. Für jeden der ein Standard-Handy zum akzeptablen Preis sucht, spreche ich hier meine uneingeschränkte Kaufempfehlung aus. Das beschriebene Problem mit der Tastaturbeleuchtung


05.05.2010
Autor: georg211
Schlechte, neue Menüführung beim Nokia 6303i (V. 06.61)
Nokia ist nicht mein erstes Handy und bisher habe ich wegen der typisch "guten, umfangreichen und logischen Menüführung" immer Nokia vorgezogen. Das neue Nokia 6303i (Nachfolgermodell von meinem Nokia 6303, Software V.10.10) ist jedoch mit einer neuen Software V. 06.61 und völlig veränderten Menüführung. Ich war von diesem Handy so enttäuscht, dass ich es gleich wieder zurückgeschickt habe und mir gleich das Nokia 6303 bestellt habe, welches ich vom Preis, Leistung und Verarbeitung nur weiterempfehlen kann. Der einzige Vorteil den das Nokia 6303i bietet wäre: dass man eine Speicherkarte bis 8 GB verwenden kann und das der interner Speicher 55 MB hat. Und die schnellere Bilderansicht, dafür ist die Video-Auflösung nur 320x240. Aber ehrlich, 4 GB reichen in der Praxis vollkommen aus! Änderungen/Nachteile zum Beispiel beim Nokia 6303i: Hauptmenü/ Ansicht: Icon/Menü für Medien fehlt, dafür gibt es das OVI-Store. Na ja! Display (Startseite) zu klein, da Uhr-Anzeige zu groß (lässt sich angebl. nicht entfernen). Kontakte von Namen und Tel.-Nr. im Tel.-Buch erscheinen getrennt (angebl. Icons zu groß). Umständliche Ordnersuche unter "Mehr". Speicherkarte nicht direkt unter Galerie. Das schlimmste ist aber das Menü/Mitteilung: Es fehlt der Menü/Ordner für Gespeicherte Objekte, Vorlagen und Entwürfe. Man kann auch keine neuen Ordner mehr anlegen! Und manches mehr. Ich und sicher alle treuen Nokia Kunden, haben sicher nichts gegen Fortschritt und Veränderungen, wenn diese eine Verbesserung sind und wenn sich diese an den Wünschen und Ansprüchen der Kunden orientieren. Die neue Menüführung von Nokia 6303i (Software V. 06.61) ist jedoch nicht nur unlogisch, teils fehlerhaft, sondern umständlich und schlecht (ein Upgrade auf V. 10.10 ist nicht möglich!). Fakt: Irgendwie erinnert mich das Ganze an das Betriebssystem Vista, mit dem Microsoft es besonderes gut gemeint hat und schwer auf die Nase viel und viel Lehrgeld bezahlen musste. Da kann man nur hoffen, dass nun nicht alle Nokia Handys der Serie 40 (Proprietär) mit dieser oder ähnlichen Software ausgeliefert werden und sich der Kunde nur wundert und ärgert und dann zu der Konkurrenz wechselt.
Meinung schreiben
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
Bewertung abgeben*
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
Die guenstiger.de GmbH darf mir Nachrichten per E-Mail senden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Bitte akzeptieren Sie die Bewertungs-Bedingungen

Tests und Testberichte zu Nokia 6303i classic

"Nokia bringt mit dem 6303i classic den Nachfolger seines beliebten Einsteigerhandys 6303 classic auf den Markt. Auf den ersten Blick fallen einem sofort die..."
mehr...
"Das Nokia 6303i ist ein solides Einsteigergerät, das die rudimentären Funktionen eines Handys gut erfüllt. Auch die Verarbeitung geht in Ordnung und gibt kaum Grund..."
mehr...
"Pro: + günstig + schick + stabil Contra: - kein HSDPA - Datenkabel zu kurz - kleines Display handytarife.de spricht für das 6303i classic als vielseitig..."
mehr...
"The 6303i Classic is an easy-to-use budget handset with an attractive stainless steel finish and average features - a 3.2 megapixel camera with autofocus and..."
mehr...
"Now, we’re at a place we’ve been before. Some things have changed but essentially it’s the same experience. We’re pleased with the refreshed UI, but that’s pretty..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
News aus der Redaktion
  • 24.05.2019
    Gefragteste Kopfhörer mit Bügel

    24.05.2019
    Dörrautomat für selbstgemachte Snacks
  • 23.05.2019
    Hilfreiche Ausrüstung fürs Camping

    22.05.2019
    Schnäppchenalarm beim ZTE Axon 9 Pro
  • 22.05.2019
    Handstaubsauger für kleines Geld

    21.05.2019
    OnePlus 7 Pro ab sofort erhältlich
  • 21.05.2019
    OLED-TVs unter 1.500 Euro

    20.05.2019
    Alles rund ums Baby
  • 20.05.2019
    Jetzt sparen beim Apple iPad Pro

    17.05.2019
    Schonend kochen mit diesen Dampfgarern
  • 17.05.2019
    Amazon Fire 7: Entertainment für Erwachsene und Kids

    16.05.2019
    Top drei eBook-Reader unter 100 Euro
  • 14.05.2019
    Sony Xperia XZ2 Premium im Preissturz

    13.05.2019
    JBL Flip 4 ist der Renner unter den Bluetooth-Lautsprechern
  • 10.05.2019
    Unsere beliebteste Kaffeemaschine im schicken Design

    10.05.2019
    Notebooks für jeden Geldbeutel
  • 09.05.2019
    Neue Google-Phones ab sofort im Handel

    09.05.2019
    Hammer Preis beim 65-Zoller von Samsung
  • 08.05.2019
    Schokobrunnen: der Hit auf eurer Party

    07.05.2019
    Hier freut sich das Musiker-Herz
  • 06.05.2019
    Gewinnspiel zu unserem 20. Geburtstag

    03.05.2019
    Fitnessgeräte für jedes Training
  • 03.05.2019
    Gefragteste Nähmaschine für eigene Kreationen