Samsung Galaxy S8
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Samsung; Ausgestattet mit einem 5,8-Zoll-Display bietet das Smartphone seinem Besitzer eine 8-Megapixel-Frontkamera und eine 12-Megapixel-Knipse auf der Rückseite. Der Octa-Core-Prozessor wird von einem vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt. Zudem stehen 64 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung.
Smartphone,
mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
8 Angebote ab 382,90€* bis 417,88€*
Samsung Galaxy S8 G950F gold 64GB Android Smartphone Handy ohne Vertrag
Versand: frei! 
unbekannt
382,90 *
30.03.2020
Samsung G950F Galaxy S8 64GB ohne Vertrag gold SM-G950FZBADBT
Versand: frei! 
2-4 Tage
398,99 *
30.03.2020
Samsung Galaxy S8 Maple Gold EU [14,7cm (5,8") Quad HD Display, Android 9 (via Update), 2.
Versand: frei! 
sofort lieferbar
399,00 *
30.03.2020
Samsung Galaxy S8 G950F Midnight Black 64GB Neu OVP versiegelt
Versand: frei! 
unbekannt
399,99 *
30.03.2020
Samsung Galaxy S8 Coral Blue EU [14,7cm (5,8") Quad HD Display, Android 9 (via Update), 2.
Versand: frei! 
sofort lieferbar
409,00 *
30.03.2020
Samsung Galaxy S8 Midnight Black [14,7cm (5,8") Quad HD Display, Android 9.0 (via Update),
Versand: 7,99 €
sofort lieferbar
409,90 *
30.03.2020
Samsung Galaxy S8 - Smartphone - 4G LTE - 64 GB - microSDXC slot - TD-SCDMA / UMTS / GSM -
Versand: frei! 
Lieferzeit 5-8 Werktage
417,88 *
30.03.2020
Interphone Samsung Galaxy S8 / S9 Handy Schutzhülle IN-SMGALAXYS8
Versand: 3,90 €
2 - 3 Tage
599,00 *
30.03.2020

Meinungen zu Samsung Galaxy S8



15.03.2019
Autor:
Jürgen schreibt
Gerät ist gut aber die mitgekaufte Werbung sehr belastend. Ehe man telefonieren kann muss man erst alle Werbefenster schließen


11.03.2018
Autor:
Wirklich tolles Gerät
Sehr gute Optik. Super Kamera, 1A Display, nicht zu groß, noch handlich. 64 GB Standard Speicher mehr als O. K. Kann ja bis zu 256 GB erweitert werden. Sehr praktisch das USB C Ladekabel, keine Fummelei mehr wie rum jetzt der Stecker rein muss. Einziges Manko. Durch die Edge Form ist es schwer Displayschutzfolien zu finden die diese Rundung auch abdecken, sich aber nicht selbst wieder ablösen, da evtl. der Kontakt mit der Silikon Hülle an der Seite die Haltbarkeit erschwert.


29.06.2017
Autor:
Top !!!!
Bestes Gerät auf dem Markt ! Handlich, Top Kamera und einfach, entschuldigung, saugeiles Design.


23.04.2017
Autor:
Für normale Nutzung unbrauchbar
Nach S3, S5 und Note 7 als jeweils einer der ersten Käufer ist das S8 wohl mein letztes Samsung gewesen. Das Akkudebakel des Note 7 habe ich Samsung noch nichteinmal "krumm" genommen, soetwas kann passieren im heutigen High-Tech-Wettkampf, aber was Samsung mit dem S8 an Beta-Status ausliefert, ist schlichtweg eine bodenlose Frechheit! Bixby-Spracheingabe steht noch nichtmal auf Englisch zur Verfügung und mein Koreanisch ist leider etwas eingerostet. Damit könnte man problemlos leben, wenn Samsung nicht zugleich S-Voice für das S8 gesperrt hätte. S-Voice konnte nicht sehr viel, aber die Spracheingabe für z.B. SMS funktionierte absolut perfekt und geht nun beim S8 gar nichtmehr. Doch damit nicht genug, denn die Texterkennung des S8 ist die gruseligste die ich je bei einem Handy erlebt habe, da funktionierte T9 der Tastenhandys besser, das Ding macht z.B. aus "schon" generell automatisch ein "schön" auch wenn es im Satzbau schon grammatikalisch kompletter Blödsinn ist. Summa summarum kann man nun so beim S8 eine SMS nur noch Buchstabe für Buchstabe mit deaktivierten Assistenten von Hand eintippen und auch das wir durch das Edge-Display bei den Buchstaben am Rand noch erschwert, die ständig Tippfehler produzieren. Zugegeben, das Teil sieht geil aus, aber was nützt das, wenn ich damit nichtmal mehr eine SMS vernünftig verschicken kann? (alternative Spracheingaben z.B. mit AIVC oder Aliceoid funktionieren auf dem S8 nämlich auch nichtmehr brauchbar, so dass das S8 in Verbindung mit der unbrauchbaren Texterkennung und der Edge-Tastatur selbst zum uralten S3 einen deutlichen Rückstand statt einen Fortschritt darstellt) Sicherlich ist beim S8 nicht alles so katastrophal wie die Texteingabe, aber wir reden hier über ein brandneues Topmodell am oberen Ende der Preisskala und Texte zu schreiben stellt für mich persönlich bei einem Smartphone keine völlig unwichtige Funktion am Rande dar, die man ohnehin fast nie benutzt! Zum ersten Mal in meinem digitalen Leben beginne ich über Äpfel nachzudenken, von denen sich zumindest in einem einzigen Punkt alle einig sind: die tun wenigstens was sie sollen, bei Samsung scheint das nun vom Pflichtenheft gestrichen zu sein, sonst hätte man zur Schadensbegrenzung nicht auch noch S-Voice für das S8 gesperrt, bevor Bixby mindestens mal in Englisch zur Verfügung steht. Immerhin: als sündteurer Briefbeschwerer taugt das Ding mit seinem Gewicht und Design!
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu Samsung Galaxy S8

"(gebraucht) + Modernes Design + Schnelle Hardware, Spitzenkamera - Teure Reparaturen..."
mehr...
"+ Leistung (20%): 1,8 + Ausstattung (20%): 1,4 + Akku (20%): 2,2 + Display (20%): 1,5 + Kamera (20%): 1,9..."
mehr...
"+ Strahelnd helles Display + Sehr gute Kamera + Kompakt..."
mehr...
"Datenübertragung (50%): gut (2,1) Handhabung (40%): befriedigend (2,7) Akku, Stromverbrauch (10%): befriedigend (2,9) Datensendeverhalten der Apps (0%): entfällt..."
mehr...
"Wie stark ist die Ausstattung (38%)? 2,0 Wie gut lässt es sich bedienen (23%)? 1,8 Wie gut schlägt es sich im Alltag (18%)? 2,6 Wie gut sind Empfang und..."
mehr...
"Wertung: 5 von 5 Sternen im Test. Mehr Details auf Smartphonevergleich.de!..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Samsung Galaxy S8

Samsung Galaxy S8-Serie präsentiert
(30.03.2017)
Es ist vollbracht – Samsung hat seine neuesten Flaggschiffe, das Galaxy S8 und Galaxy S8+ der Weltöffentlichkeit präsentiert. Die Modelle können bereits in den Farben Midnight Black, Orchid Grey und Arctic Silver vorbestellt werden und werden voraussichtlich ab dem 18. April ausgeliefert. Während das Galaxy S8 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 799 Euro auf den Markt kommt, müssen für das größere Galaxy S8+ 899 Euro eingeplant werden.

Rahmenloses Infinity-Display

Beide Smartphones wurden mit einem Infinity-Display versehen, dessen durchgängig glatte Oberfläche nahtlos ins Gehäuse übergeht. Auf diese Weise ist kein Rahmen mehr sichtbar. Um seinen Nutzern das größtmögliche Bild zu liefern, wurde die Home-Taste in das Display integriert und bleibt je nach dargestelltem Inhalte unsichtbar. Während das Galaxy S8 auf eine Bildschirmdiagonale von 5,8 Zoll kommt, sind es beim Galaxy S8+ 6,2 Zoll. Die Auflösung beträgt jeweils 1.440 x 2.960 Pixel, was ein Format von 18,5:9 ergibt.

Für eine schnelle Performance integrierte Samsung einen Exynos 8895-Prozessor, dem vier Gigabyte RAM zur Seite stehen. Der interne Speicher umfasst 64 Gigabyte und lässt sich per MicroSD-Card um bis zu 256 Gigabyte aufstocken. Mit der Iriserkennung können die Smartphones schnell und sicher entsperrt werden. Zudem sind beide Modelle nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt, die Stromversorgung übernimmt ein 3.000-mAh-Akku.



Sprachassistent Bixby

Zum Fotografieren kommen sowohl im S8 als auch im S8+ eine Zwölf-Megapixel-Hauptkamera sowie eine Acht-Megapixel-Frontcam zum Einsatz. Ein Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite direkt neben der Kamera. Mithilfe einer separat erhältlichen DeX-Station können die Geräte bei Bedarf mit einem Monitor, einer Maus oder einer Tastatur verbunden werden. Samsungs Sprachassistent Bixby funktioniert vorerst nur in den Sprachen Englisch, Koreanisch und Chinesisch, weitere sollen jedoch folgen.
News aus der Redaktion
  • 30.03.2020
    Gefragte 65-Zoll-Fernseher unter 600 Euro

    28.03.2020
    Unser aktuell günstigster Brotbackautomat
  • 27.03.2020
    Das neue MacBook Air von Apple ist ab sofort erhältlich

    25.03.2020
    Nudelmaschinen für jeden Geldbeutel
  • 24.03.2020
    Hand- und Oberflächenreiniger gegen Viren und Bakterien

    23.03.2020
    Huawei-Smartwatch zum Hammer-Preis
  • 20.03.2020
    Ideal ausgestattet im Home Office

    20.03.2020
    Zu Hause basteln und spielerisch lernen
  • 18.03.2020
    Beliebte kabellose In-Ear-Kopfhörer unter 100 Euro

    17.03.2020
    Ideale Helferlein beim Frühjahrsputz
  • 15.03.2020
    Wäsche waschen und trocknen mit einem Gerät

    12.03.2020
    Diese klassische PlayStation ist besonders preiswert
  • 11.03.2020
    24 Prozent Preisverfall bei 55-Zoller von Samsung

    10.03.2020
    Gefragtester Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion
  • 09.03.2020
    Gesichtsreinigungsbürsten für den perfekten Teint

    06.03.2020
    Mega-Schnäppchen-Alarm beim Google Pixel 4
  • 05.03.2020
    Mobile GPS-Geräte für Outdoor-Fans

    04.03.2020
    Der Tefal Optigrill ist bei unseren Nutzern gerade der Hit
  • 02.03.2020
    Dieses Holzspielzeug lässt Kinderherzen höher schlagen

    01.03.2020
    Azubi zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gesucht
  • 27.02.2020
    Galaxy Tab A 10.1 ist beliebtestes Tablet unter 250 Euro

    27.02.2020
    Haare stylen wie ein Profi
  • 26.02.2020
    Top Heißluftfritteusen unter 60 Euro