Thermaltake Level 20 RGB Cherry MX Speed Test
Abbildung ggf. abweichend
ab 119,90 *
Jetzt bewerten

Spezifikationen: Tastaturanschluss: USB, Tastaturlayout: QWERTZ, Mechanische Tastatur, Multimedia-Tasten, Tastatur-Beleuchtung, Neigung verstellbar, Anschlüsse: 3,5 mm-Klinkenanschluss
Note: 2,3
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Thermaltake Level 20 RGB Cherry MX Speed

 
Testurteil: "Note 1,35"
Zitat: "+ Für Spieler optimal: MX Speed RGB
+ Sehr gute Ausstattung,..."
 
Testurteil: "6,5"
Zitat: "Preislich liegt das Thermaltake Level 20 RGB Gamin Pros:
+ Ansprechendes Design
+ Tolle Verarbeitung
+ Cherry MX Schalter
+ Umfangreiche RGB Beleuchtung
+ Dedizierte Medientasten Cons:
- Zu hoch/Ergonomie beeinträchtigt
- Keine Handballenablage
- Nur USB 2.0
- Nur 1x 3,5 mm Audio-Klinke-Anschluss
- Software Anleitung knapp Preislich liegt das Thermaltake Level 20 RGB Gaming Keyboard derzeit bei 136,84 Euro im Preisvergleich. Derzeit ist sie auch nur mit den Cherry MX Speed Silver RGB Schaltern erhältlich, wann die deutsche Version mit MX Blue oder Razer Schaltern kommen ist uns derzeit nicht bekannt. Das Thermaltake Level 20 RGB Gaming Keyboard entspricht nicht dem üblichen Tastatur/RGB-Wahnsinn, sondern geht in seinem Design einen erkennbar anderen Weg, der es besonders macht. Ein schönes Design und hochwertige Materialien allein sind aber nicht alles, denn auch die Ergonomie ist sehr wichtig. Dieser Punkt ist leider keine Stärke des Thermaltake Level 20 RGB Gaming Keyboards. Auch die nette Dreingabe von Kopfhörer- und USB-Anschluss sind nett gemeint, doch werden die meisten Gamer ein Headset mit zweimal 3,5 mm Klinke-Anschluss anschließen wollen und beim USB Anschluss handelt es sich um USB 2.0, was einfach nicht zeitgemäß ist. Die Software, welche Thermaltake für die Steuerung der Beleuchtung und der Makros anbietet, könnte mit der Alexa Unterstützung noch richtig punkten, doch leider wird über die genauere Funktionsweise der Software kaum in der mitgelieferten Dokumentation erklärt. Wir vergeben 6,5 von 10 Punkten."

Angebote unserer Partner-Shops
Thermaltake TT Level 20 RGB Cherry Silver Switch gy, Gaming-Tastatur KB-LVT-SSSRGR-01
Versand: 6,99 €
Auf Lager
119,90 *
21.02.2020
Thermaltake LEVEL 20 RGB USB-Gaming-, Q208472 KB-LVT-SSBRGR-01
Versand: frei! 
Auf Lager, geliefert in 1-2 Werktagen
134,99 *
21.02.2020
Thermaltake LEVEL 20 RGB USB-Gaming-, Q208472 KB-LVT-SSBRGR-01
Versand: 5,95 €
Auf Lager, geliefert in 1-2 Werktagen
134,99 *
21.02.2020
Thermaltake LEVEL 20 RGB USB-Gaming-, Q208492 KB-LVT-SSSRGR-01
Versand: 5,95 €
Auf Lager, geliefert in 1-2 Werktagen
136,71 *
20.02.2020
Thermaltake LEVEL 20 RGB USB-Gaming-, Q208492 KB-LVT-SSSRGR-01
Versand: 4,99 €
Auf Lager, geliefert in 1-2 Werktagen
137,67 *
21.02.2020
Thermaltake LEVEL 20 RGB USB-Gaming-, Q208492 KB-LVT-SSSRGR-01
Versand: frei! 
Auf Lager, geliefert in 1-2 Werktagen
142,66 *
21.02.2020
Thermaltake Level 20 RGB Titanium Edition
Versand: 5,90 €
3-5 Tag(e)
144,10 *
21.02.2020
Thermaltake Tt Level 20 RGB Cherry Silver Switch schwarz KB-LVT-SSBRGR-01
Versand: 5,95 €
Lieferzeit 3-5 Werktage
144,90 *
21.02.2020
Thermaltake Level 20 RGB Cherry Silver Switch, Gaming-Tastatur KB-LVT-SSBRGR-01
Versand: 6,99 €
Auf Lager
144,90 *
21.02.2020




Beste Produkte
Weitere Tests: Tastaturen
overclockingstation.de / 10.04.2012 00:00:00
Urteil:Gold Award
Zitat: "Top Hardware Award Positiv: + Verarbeitung auf hohem Niveau
+ Tasten einzeln beleuchtet
+ Taktile Rückmeldung der Tasten
+ Mechanisches Allround Talent Negativ: - Bauart bedingte Geräuschentwicklung
- Höherer Einstiegspreis Der krönende Abschluss eines jeden Reviews mündet im Fazit, welches wir natürlich möglichst Objektiv gestalten wollen. Mit der MK-80 liefert QPad ein wirklich schönes Stück Hardware ab, welches in der Verarbeitung seinesgleichen sucht. Betrachten wir die Technik und die daraus folgenden Eigenschaften einer mechanischen Tastatur kommen wir nicht umher subjektive Eindrücke und Vorlieben mit einfließen zu lassen. Die Umstellung von einer herkömmlichen "Rubberdomes" - Tastatur ging leicht und zügig von der Hand, das taktile Feedback der Cherry-Tasten und die damit verbundene Haptik weiß zu überzeugen einzig die Lautstärke der mechanischen Tasten, welche der Technik der Cherry MX Blue Schalter geschuldet ist, mag als Wehrmutstropfen zu verweilen. Sollten Sie mit dieser oder einer anderen mechanischen Tastatur liebäugeln, achten Sie auf die richtige "Arbeitsumgebung", ein ans Schlafzimmer angrenzendes Büro oder Mitbewohner welche gerne Ihre Ruhe genießen wollen sind für den Einzug einer mechanischen Tastatur kontraproduktiv. Sie riskieren mit solch einer Tastatur den Hausfrieden. Die Featureliste von aktuellen Computertastaturen wird immer länger, angefangen von unzähligen Makrotasten bis hin zu hochauflösenden Displays oder sogar die Tasten selber sind winzig kleine Displays welche auf OLED Technologie zurückgreifen. Die Preisentwicklung ist ebenso einfallsreich wie umfangreich und ob der aufgerufene Preis gerechtfertigt ist muss der geneigte User letztendlich selbst entscheiden. Wenn Sie eine Highend Tastatur mit Display und unzähligen extras suchen ist die MK-80 nicht für Sie. Allen anderen ist diese Tastatur wirklich wärmstens zu empfehlen, die verbauten Cherry MX Blue sind das passende Allround Talent für Shooter, Arcade-Race den Office Einsatz und einfach alles. Einzig Spieler welche sich nur auf Shootern beschränken und Officeanwendungen usw. eher vernachlässigen, sind mit Cherry MC Brown oder Cherry MX Black besser bedient. Der relativ hohe Anschaffungspreis von 122,76€ (Stand 03.April 2012) ist angesichts der zu erwartenden Lebensdauer schnell gerechtfertigt und da die Verarbeitung auch über jeden Zweifel erhaben ist empfinden wir den Preis für angemessen."
zockon.de / Ausgabe 7/2012
Urteil:90%
Zitat: "Gold-Award Pro: + Massiver, stabiler Tastaturkorpus
+ Verarbeitungsqualität
+ USB / Audio Anschlüsse
+ Schlichtes Design
+ 6-Key / N-Key-Rollover
+ Cherry-Taster
+ Optionale Handballenauflage Kontra: - Etwas hoher Preis
- Beleuchtung nach Neustart aus
- Windowstaste nicht deaktivierbar Eine der Besten"
radeon3d.org / Ausgabe 9/2012
Urteil:Top Hardware
Zitat: "Die Tastatur ist sehr hochwertig verarbeitet, lediglich die Befestigung der Handballenauflage wirkt hier etwas labil, wenn man diese öfters ab und an baut, sollte man etwas vorsichtig sein. Weiterhin sind die vergoldeten Anschlüsse zu erwähnen und der integrierte USB Hub samt Anschlüsse für ein Headset. Die Multimediatasten und die Beleuchtung ist ein guter Zusatz für eine Gamingtastatur. Die Cherry MX Blue Switches arbeiten zuverlässig und präzise, jedoch wird nicht jeder über das doch recht laute Klicken erfreut sein. Beim schreiben ist nach kurzer Eingewöhnung ein riesiger Unterschied zu einer..."
Hardwareluxx / Ausgabe 7/2013
Zitat: "+ Sehr gute Verarbeitung
+ Weiche und warme Oberflächen
+ Tadelloses Schreibverhalten
- Halterung für Handballenauflage instabil"
Hardwareluxx / Ausgabe 4/2016
Urteil:Excellent Hardware
Zitat: "+ Auf Monate hin eine der wenigen Tastaturen mit MX Speed (und davon die mit der besten Ausstattung)
+ Aluminiumabdeckung
+ Extrem anpassbare RGB-Tastenbeleuchtung, Makrofunktionalität, mächtige Software
+ Separate Mediatasten und Drehregler für die Lautstärkekontrolle
+ Handballenauflage und alternative Tastenkappen inklusive, USB-Port zurückgekehrt
- Software nicht gerade einsteigerfreundlich
- Auffälliges Leertastengeräusch"
PC games Hardware / Ausgabe 6/2016
Urteil:Note 1,49
Zitat: "+ Druckpunkt/Anschlag: Cherry MX RGB Speed
+ RGB-Beleuchtung/CUE-Software
- Rutschfestigkeit..."
Technic3D / Ausgabe 4/2016
Urteil:93%
Zitat: "Gold Award Pro: + voll individualisierbare RGB-Tastenbeleuchtung
+ Dedizierte Multimedia-Tasten
+ Haptik und Ergonomie (Handballenauflage)
+ 100% Anti-Ghosting, 104-Key-Rollover
+ Umfangreicher Makroeditor Contra: - Software immer noch etwas bedienungsunfreundlich
- Keine Audioschnittstellen
- Preis Die Corsair K70 RGB RAPIDFIRE Gaming-Tastatur kommt als erstes mit den Cherry MX Speed Switches auf den Markt. Der Preis liegt bei 189,99 Euro und wird damit zu einer teuren Enthusiasten-Tastatur. Allerdings hat sie dafür einiges zu bieten. Die Features sind gewaltig und die MX Speed Switches von Cherry komplettieren eine Gaming-Tastatur zu einem angenehmen Schreibgerät. Die linearen Taster gehen Butterweich und so schnell durch die Finger, dass es eine wahre Freude ist. Wer die Features auch nutzt kann getrost zur Corsair K70 RGB RAPIDFIRE Gam..."
HardwareInside / Ausgabe 7/2016
Urteil:9,6
Zitat: "High End und Design Award Pros:
+ Super-schnelle Reaktionszeit
+ Hervorragende Optik und Verarbeitung
+ Flüssige und kräftige RGB-Beleuchtung
+ Sehr umfangreiche Software (Alle Tasten programmierbar
+ geräteübergreifende Beleuchtung)
+ Gelungener Mix aus den Stärken der alten K70 und den neuen Elementen der STRAFE RGB
+ Besondere Tastenkappen für Shooter und MOBAs
+ Dedizierte Mediaplayer-Tasten
+ Gepolsterte Handballenablage
+ Integrierter USB-Anschluss Cons:
- Sehr teuer
- Nicht ganz rutschfest
- Software überfordert leicht
- Kabel recht dick
- Keine dedizierten Makro-Tasten Wie sich im Testverlauf bereits abgezeichnet hat, sind wir mit der Corsair K70 RGB Rapidfire mehr als zufrieden. Super-schnelle Performance gepaart mit atemberaubender Optik machen die Tastatur zu einer der besten, die Gamer sich wünschen können. Die neuen MX-Speed-Switches von Cherry halten, was der Name verspricht, die RGB-Animationen laufen wie bei der Corsair STRAFE RGB endlich flüssig und deren größeres Schriftbild ist besser lesbar als beim Vorgängermodell. Der integrierte USB-Anschluss ist dank separater Anbindung uneingeschränkt nutzbar und die dedizierten Mediaplayer-Tasten und die Extra-Tastenkappen für Shooter haben in uns begeisterte Nutzer gefunden. Die Kritikpunkte halten sich in Grenzen. Die Rutschfestigkeit ist nicht so gut, wie bei einigen Konkurrenten, in der Praxis für uns aber auch kein nennenswertes Problem. Die Software ist wie gehabt umfangreich, dadurch aber nicht sehr intuitiv und das Kabel fällt wegen den enthaltenen zwei USB-Verbindungen ziemlich dick aus. Was wir uns noch wünschen, ist ein K95 Rapidfire-Modell mit dedizierten Makro-Tasten. Die Corsair K70 RGB Rapidfire ist eine der besten, wenn nicht gar die beste Tastatur für Gamer, die wir bisher testen durften. Daher gibt es von uns den High-End-Award verliehen und oben drauf noch einen Design-Award für das tadellose Aussehen. Eine klare Empfehlung für Perfektionisten und kompetitive Zocker, die mit 190€ allerdings auch ihren Preis hat. Zwei genauso hübsche Alternativen sind die neue Corsair K70 LUX RGB mit roten Cherry-Schaltern für 170€ oder die kleinere K65 RGB Rapidfire ohne Nummernblock für 140€."
Hardwareluxx / Ausgabe 11/2017
Urteil:Excellent Hardware
Zitat: "+ Drei ganz unterschiedliche Cherry MX-Switches zur Auswahl
+ Runderneuertes Design mit freistehenden Tastenkappen und Aluminiumabdeckung
+ RGB-Beleuchtung für Tasten und Lichtbänder
+ Sehr bequeme und magnetisch haftende Handballenauflage
+ Abnehmbares Anschlusskabel mit USB Typ-C-Anschluss zur Tastatur, drei Kabelkanäle
+ Übersichtliche Software, aber viele Funktionen auch über Tastenkombinationen nutzbar, dazu teils separate Mediatasten
+ Neun alternative Tastenkappen und Tastenkappenabzieher inklusive
- Leuchtstreifen am Gehäuse nur im Dunkeln wirklich sichtbar, Lightbar in der Front wird durch Handballenauflage verdeckt
- Standardbelegung der separaten Mediatasten nur mit Beleuchtung erkennbar, Lautstärkeregelung nur über Zweitbelegungen"
HardwareInside / Ausgabe 1/2018
Urteil:8,9
Zitat: "Gold Award, Design Award Pros:
+ Design
+ Verarbeitung
+ Coole Beleuchtung
+ Viele Beleuchtungsmodi
+ Vier speicherbare Profile
+ Sehr angenehme Handballenauflage
+ USB Typ-C Anschluss an Tastatur
+ Dedizierte Media-Tasten
+ Verständliche Software Cons:
- Beleuchtung nicht dimmbar
- Media-Tasten nur bei eingeschalteter Beleuchtung lesbar Die Cooler Master MasterKeys MK 750 gibt es derzeit ab 139,90 im Handel. Dafür gibt es eine stabile Tastatur im klassischen und schlichten Design mit einigen neuen, leuchtenden Designelementen. Wobei zumindest das vordere Element von der Handballenauflage verdeckt wird. Wer die Wahl zwischen dem Element und der der Auflage hat, der wird sich auf vermutlich eher für letzteres entscheiden, denn so angenehm lagen unsere Handballen selten auf einer Auflage. Die Beleuchtungsmodi sind wie beim Vorgänger wunderbar gelöst und das Spiel „Snake“ sorgt für Entspannung, während einer kurzen Schreibpause. Sehr praktisch empfinden wir den neuen Anschluss der Tastatur, denn mit dem verbauten USB Typ-C Stecker kann der Stecker nicht falsch eingesteckt werden. Zudem ist es dank des abnehmbaren Anschlusskabels auch möglich es durch ein längeres Kabel zu ersetzen, insofern Bedarf besteht. Neben der von uns getesteten Version mit Cherry MX Red Schaltern gibt es die Tastatur in Europa auch noch mit den MX Brown Schaltern zu kaufen. Das Modell mit den MX Blue Schaltern bleibt dem amerikanischen Markt vorbehalten. Wir vergeben in der Wertung 8,9 von 10 Punkten und für das Coole Design noch unseren Design Award. Damit erhält die Cooler Master MasterKeys MK 750 von uns eine klare Kaufempfehlung."