smartLAB hrm A
...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu smartLAB hrm A

 
Zitat: "Messgenauigkeit Ausdauer: zufriedenstellend Messgenauigkeit HIIT: schlecht Funktionsumfang: schlecht Speicherung:..."





Beste Produkte
Weitere Tests: Pulsmessgeräte
aktiv laufen / Ausgabe 3/2010
Zitat: "Eine schicke Uhr, die alle Feature bietet, die ein Läufer braucht. Die Bedienung benötigt etwas Zeit zur Einarbeitung. Wer diese Zeit investiert, hat einen hochwertigen Trainingsbegleiter. Weitere Funktionen: Geschwindigkeits- und Distanzanzeige, dreistufiges Zonensystem, 50 Zwischenzeiten, Intervalltimer u.v.m."
Menshealth.de / Ausgabe 1/2010
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Einen besseren Trainingspartner als Suuntos Herzfrequenzmonitor gibt es wohl kaum. Schon der Ansporn, der einem durch den Trainingsplan auferlegt wird, ist groß. Die aufgezeichneten Daten und der Trainingsplan ist übersichtlich. Die Bedienung läuft nach kurzer Eingewöhnung intuitiv. Wird der t4c von Sunnto korrekt eingestellt, passt das Training fast immer zur körperlichen Verfassung. Als ich krankheitsbedingt pausieren musste, bemerkte dies die Uhr und reduzierte den Umfang der folgenden Einheiten – ich fühlte mich nie über- oder unterfordert. Manchmal wünschte ich mir allerdings eine härtere Trainingsplanung. Trotzdem fühle ich mich nach knapp sechs Wochen fit wie nie. Meine durchschnittliche Kilometer-Zeit verbesserte sich von 5,5 auf knapp 4,5 Minuten bei sehr schnellen Läufen. Die Trainingsplanung war also ein voller Erfolg. Der t4c von Sunnto ist sowohl für Hobby- und Profisportler ein empfehlenswerter Trainingsbegleiter."
Tablet-PC / Ausgabe 2/2015
Urteil:6 von 6 Punkten
Zitat: "+ Genaue Herzfrequenzanzeige
+ Hoher Tr..."
laufband.org / Ausgabe 2/2018
Urteil:90 %
Computer Bild / Ausgabe 15/2017
Urteil:gut (Note 1,59)
Zitat: "Man könnte sie die Königin der Sportuhren nennen, denn nach dem Training spuckt die Garmin Forerunner 935 neben Standardwerten wie Herzfrequenz und GPS-Routen tiefergehende Analysen aus. Für ambitionierte Radfahrer sind die nur 49 Gramm Gewicht ideal, zudem lassen sich Sensoren koppeln, die Trittfrequenz und Geschwindigkeit direkt am Bike messen. Die Uhr ist mit vielen iPhones, Android- und Windows-Smartphones kompatibel, Daten überträgt sie auch per USB-Kabel oder WLAN in die Garmin-Connect-Cloud. Die Bedienung über die fünf Knöpfe ist Garmin..."
c't / Ausgabe 19/2017
Zitat: "Schon die drei Jahre alte Polar-Sportuhr V800 blendet nach der Schinderei eine Einschätzung des Trainingsnutzens ein. Das tut nun auch der Forerunner 935 als erste Garmin-Uhr. So vermeidet man beispielsweise schädliches Übertraining. Neu ist, dass die Uhr Spitzenleistungen im anaeroben Bereich bewertet. Insgesamt bietet der Forerun..."
Stiftung Warentest / Ausgabe 4/2011
Urteil:Gut (2,0)
Zitat: "Informative Gebrauchsanleitung. Fitnesstest, ausgehend vom Ruhepuls. Große Pulsanzeige. Kurzzeitige Änderung der Anzeige durch Heranführen der Uhr an den Brustgurt (wie bei allen Polar-Modellen). Mittelgroße Uhr, fl..."
active woman / Ausgabe 5+6/2011
Zitat: "Toller Trainingscomputer für alle, die hoch hi..."
active woman / Ausgabe 5+6/2011
Zitat: "Super: viele auswählbare Trainingspläne und das Echtzeit-Feedback durch..."
Computer Bild / Ausgabe 12/2015
Urteil:Gut (Note 1,82)
Zitat: "Die Garmin Fenix 3 ist mit 429 Euro nicht billig – die Version mit Saphirglas ist sogar noch 170 Euro teurer. Dafür erhält der Nutzer jedoch eine Outdoor- und Sportuhr mit lange..."