Motorola Moto G 8GB
Motorola Moto G 8GB
Handy-Typ: Barren-Handy
Merkmale: Band-Typ: Quadband, UMTS, 850, 900, 1800, 1900, 2100, Betriebssystem: Google Android 4.3, Prozessor: Qualcomm, Quad-Prozessor-Takt (4x): 1,20 GHz
Anzeige: Displaygröße in cm: 11,43 cm, Displaygröße in Zoll: 4,50" , Displaytyp: LCD, Touchscreen, Auflösung horizontal: 720 Pixel, Auflösung vertikal: 1.280 Pixel
Note: 1,8
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Motorola Moto G 8GB

 
Testurteil: "4 von 5 Sternen"
Zitat: "+ 5-Zoll-Display
+ Dual-SIM
+ Stereo-Frontlautsprecher
+ Micro-SD-Steckplatz
+ Schnelle Software-Updates
+ Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
- Kein LTE
- Gleicher Prozessor wie beim Vorgänger
- Für ein..."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "+ Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Aktuelles Betriebssystem
-..."
 
Testurteil: "4.00 von 5 Sternen"
Zitat: "Pro: + gutes Display
+ großer Akku
+ performant Contra: - Akku nicht Wechselbar
- Speicher nicht erweiterbar
- kein Netzteil
- kein Headset im Lieferumfang Wer auf der Suche nach einem für Spiele potenten Einsteiger-Smartphonet ist, der bekommt mit dem Motorola Moto G ein sehr gutes Smartphone. Da der Speicher nicht erweiterbar ist, sollte man sich genau überlegen, welche Variante (8 oder 16 Gigabyte) man auswählt. Der große Akku und das aktuelle Google-Betiebssystem 4.4.2 runden das Paket ab. Nur die Kamera sollte nicht im Mittelpunkt des Interesses stehen. Das Motorola Moto G hat ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und setzt neue Maßstäbe in der Preisklasse bis 200 Euro."
 
Testurteil: "Gut (398 von 500 Punkten)"
Zitat: "+ Gefälliges Design und gute Verarbeitung
+ Günstiger Preis
+ Brillantes und helles HD-Display
+ Intuitive und einfache Bedienung
+ Sehr gute Ausdauer
+ Starke Sende- und Empfangseigenschaften
+ Verschiedene farbige Wechselcover erhältlich
- Sehr wenig interner Speicher
- Kein Slot für Speicherkarten..."
 
Testurteil: "80%"
Zitat: "Pro: + Gute Performance Contra: - Speicher nicht erweiterbarer "
 
Testurteil: "Sehr gut (1,3)"
Zitat: "Handling (30 %): 93 Internet (20 %): 94 Multimedia (20 %): 84 Telefon & Akku (20 %):..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,41)"
Zitat: "Wie gut kann ich mit dem Handy telefonieren und Nachrichten schreiben? (11 %): Note 2,03 Kann ich mit dem Handy schnell und einfach aufs Internet zugreifen? (19 %): Note 1,72 Wie gut ist die Ausstattung? (35 %). Note 2,80 Wie einfach lässt es sich bedienen?..."
 
Testurteil: "80 % gut"
Zitat: "Wertung: 4 von 5 Sternen im Test. Mehr Details auf handyohnevertrag.net!"
 
Testurteil: "Gut (Note 1,8)"
Zitat: "+ Extrem günstiger Preis
+ Top-Ausstattung
+ Performance
- Speicher nicht erweiterbar"
 
Testurteil: "Gut (Note 2,27)"
Zitat: "Android 4.3, scharfes Display: Das Moto G ist endlich mal ein günstiges Android, das nicht nervt. Aber nur als 16-GB-Version. Die 8-GB-Variante..."
 
Zitat: "Wie die Nexus-Geräte von Google ist das Moto G für seinen Preis von unter 200 Euro ein absolutes Schnäppchen. Wer auf ein kompaktes Gerät mehr Wert legt als auf ein Riesen-Display und kleine Abstriche bei der Fotoqualität und dem Gehäuse-Design macht, kann zugreifen. Einziger ernstzunehmender Konkurrent in der Größe..."
 
Testurteil: "Note 2,1"
Zitat: "In unserem Test hinterlässt das Moto G einen sehr guten Eindruck. Das Display ist scharf und groß genug - in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich. Auch die Leistung reicht für die meisten Zwecke aus. Echte Schwachstellen finden wir außer dem recht kleinen internen Speicher nicht. Allerdings hält die Kamera nicht die Versprechungen, die Motorola zur Vorstellung des Smartphones vollmundig aussprach. Angesichts der Preisklasse hat Motorola an den richtigen Ecken gespart. Die Mittelklasse beginnt preislich jetzt deutlich niedriger."
 
Testurteil: "93%"
Zitat: "Lange war es still um Motorola. Nun bringt das Unternehmen, das seit mehr als zwei Jahren Google gehört, mit dem Moto G ein Smartphone heraus, mit dem man auf ein möglichst großes Publikum abzielt. Es soll ein Handy für jedermann sein - was der Preis von 169 Euro bescheinigt. Ob das Moto G tatsächlich das Zeug dazu hat, das Smartphone für die Massen zu werden, zeigt der Testbericht auf inside-handy.de."
 
Testurteil: "76%"
Zitat: "Pros: + starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ leuchtendes Display
+ viele Individualisierungsmöglichkeiten
+ guter Akku Cons: - mittelmäßige Kamera- ausreichende Gesprächsqualität i. Das Moto G ist ein fanatisches Smartphone zu einem fantastischen Preis. Es ist qualitativ gut verarbeitet, macht optischen einen hervorragenden Eindruck und bietet zusätzlich ein eigenes Ökosystem an Zubehör an. So etwas findet man in diesem Segment sehr selten. In anspruchsvollen Situationen ist die Kamera schwach, exzellent dagegen ist das leuchtende und hochauflösende Display. Mittelmäßig ist eher die Gesprächsqualität. Wirklich überrascht hat uns der laute und sehr klare Lautsprecher des Moto G. Wer ein einfaches Smartphone mit gutem Display und starkem Akku für wenig Geld sucht, der wird mit dem Moto G von Motorola Mobility zufrieden sein. Für Medien-lastige Nutzung empfehlen wir die Variante mit 16GB Speicher."
 
Testurteil: "Sehr gut (378 von 500 Punkten)"
Zitat: "Für seinen Preis hat das Motorola Moto G wirklich eine Menge zu bieten. Doch sei zur 16-Gigabyte-Variante geraten, weil der Speicher des „kleinen“ Moto G lediglich 5 Gigabyte netto fasst und nicht per Karte erweiterbar ist."
 
Testurteil: "Gut"
Zitat: "Pro: + Günstiger Preis Helles 4,5 Zoll IPS-Display Gut verarbeitetes Gehäuse Lange Akkulaufzeit Geringe Temperatur-Entwicklung Ausreichend Leistung Contra: - Für High-End-Spiele zu schwach Keine Erweiterbarkeit mit MicroSD-Karte Akku nicht wechselbar Das Motorola Moto G überzeugt mit einer guten Leistung, der langen Akkulaufzeit und einem hellen IPS-Display. Vor allem dem stromsparenden Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor ist hier zu danken, dass auch eine vergleichsweise kleine Batterie und ein smartes Energiemanagement eine solche Langlebigkeit an den Tag legen. Gleichzeitig wird das 4,5 Zoll Smartphone kaum wärmer als die eigene Hand und Verarbeitung sowie Wertigkeit beim Gehäuse spielen auf hohem Niveau. Für 169 Euro werden unsere Ansprüche an ein Low-Budget-Smartphone voll und ganz erfüllt. Fans von High-End-Spielen sollten sich allerdings in einer anderen Preisklasse umsehen. Surfer, Video- und Musik-Enthusiasten sowie Anhänger von Facebook, Twitter, Google+ und Co. sollten hier zugreifen."
Weitere, fremdsprachige Tests
 
Zitat: "... Pro : + Tremendous value [...]
..."
 
Zitat: "... ve reviewed. In some ways it performs like a [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4.5 out of 5 stars"
Zitat: "... good [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4.5 out of 5"
Zitat: "... the best budget smartphone around. At £135 [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5 stars out of 5"
Zitat: "... Budget [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5 out of 5"
Zitat: "... the new super fast connectivity, including [...]
..."



Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt


08.06.2014
Autor: Michael
Das Handy ist der Knaller im Verhältnis zu diesem Neupreis. Positiv: Das Handy ist sehr schnell, Ruckler nicht der Rede wert. Das HD-Display ist sehr hell, kontrastreich und klar- im direkten Vergleich zum 4S um Längen besser. Bisher hatte ich ein Samsung Galaxy, iPhone 4 und 4S, Sony Xperia, LGmehr...


18.12.2013
Autor: Gerd
Das Moto G bietet für sehr wenig Geld sehr viel Smartphone! Die 8GB sind natürlich nicht allzu viel, jedoch gibt es 50GB Onlinespeiche kostenlos dazu. Die Kamera ist das einzige Manko, die ist wirklich nicht besonders, aber das kann ich bei dem Preis locker verschmerzen. Der Akku hält wirklichmehr...
Nachrichten zum Produkt
  • 11.07.2014
    Motorola präsentiert Moto G mit LTE

    14.11.2013
    Motorola Moto G offiziell vorgestellt




Beste Produkte
Weitere Tests: Smartphones
SFT / Ausgabe 11/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,1)
Zitat: "+ Extrem hochwertig verarbeitet
+ Brilliantes, farbstarkes Display
+ Blitzschnelle Performance
+ Smart HDR wirkt wunder
+ iOS 12 ist rund wie noch nie"
Tablet-PC / Ausgabe 1/2019
Urteil:Note 1,2
Zitat: "+ Sehr gute Kamera
+ Enorme Akkulaufzeit
+ Sehr hoher Preis
+ Qualität (50%): (1,1)
+ Bedienung (30%): (1,0)..."
Chip / Ausgabe 08/2019
Urteil:Gut (1,6)
Zitat: "+ Leistung (20%): 1,0
+ Ausstattung (20%): 1,7
+ Akku (20%): 2,4
+ Display (20%): 1,..."
SFT / Ausgabe 10/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,1)
Zitat: "+ Pfeilschneller Prozessor
+ Massig Speicher
+ Erstklassige Dual-Kamera
+ Praktische, neue Stiftfunktionen
- Kaum Unterschiede zum S9 Plus/ Note 8"
SFT / Ausgabe 10/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,1)
Zitat: "+ Pfeilschneller Prozessor
+ Massig Speicher
+ Erstklassige Dual-Kamera
+ Praktische, neue Stiftfunktionen
- Kaum Unterschiede zum S9 Plus/ Note 8"
Computer Bild / Ausgabe 2/2019
Urteil:Testsieger! Gut (Note 1,9)
Zitat: "+ Überragendes OLED-Display
- Kamera schwächelt be..."
Connect / Ausgabe 3/2014
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "+ Exklusives Design
+ Hochwertige, edel präsentierte Materialien
+ Leistungsfähige Gerätebasis mit Qualcomm-Dual-Core1,5-GHz-Prozesson
+ Quad-Band-LTE, a/b/g/n-Wi-Fi
+ 4,2“-HD-Display
+ 64-GB-Flash
+ Micro-SD-Slot
+ NFC
- Sehr hoher Pr..."
Connect / Ausgabe 4/2014
Urteil:Sehr gut (425 von 500 Punkten)
Zitat: "+ Exklusives Design mit hochwertigen, edel präsentierten Materialien
+ Starke Gerätebasis mit QualcommD-ual-Core-Prozessor (1,5 GHz)
+ 64 GB interner Speicher, etwa 53 GB verfügbar, per MicroSD erweiterbar
+ Exzellente LTE-Funkeigenschaften
+ Umfassende Connectivity mit Quad-Band-LTE, a/b/g/n-WLAN, Bluetooth und NFC
+ Sehr kommunikationsfreudig dank Blackbe..."
SFT / Ausgabe 12/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,3)
Zitat: "+ Neues, modernes Notch-Display
+ Gesteigerte Akkulaufzeit
+ Nach wie vor schnelle Performance
+ Fingerabdruckscanner im Display
- Fingerabdruckscanner hat kaum Vorteile gegenüber der klassischen Variante"
c't / Ausgabe 25/2018
Zitat: "Das OnePlus 6T bietet sehr viel Spitzengruppen-Feeling, und das für einen recht günstigen Preis - auch wenn der Vorteil mit jedem Modell geringer ausfällt. Die kleineren Schwachpunkte lassen sich dabei kompensieren: die fehlende IP-Zertifizierung durch Vorsicht und Schutzhüllen, der fehlende SD-Slot durch den gro..."